Botschaft von Jesus: „Die Fähigkeit des Planeten Erde, weiterhin Leben zu erhalten, ist gewährleistet“(durch John Smallman) – 01.Mai 2019

55b79-575024_139517426183380_1216370290_n

„Die Fähigkeit des Planeten Erde, weiterhin Leben zu erhalten, ist gewährleistet“

Wir sind alle Eins. Von den kleinsten niederwertigsten Lebensformen bis hin zu den höchsten entwickelten Lebensformen sind ausnahmslos alle von ihnen in dem unendlichen Feld des Bewusstseins enthalten, umarmt und liebevoll gehalten, das ALLES ist, WAS existiert.  Das Bewusstsein für diese Wahrheit, die seit Äonen nur von ganz, ganz wenigen erkannt wurde, ist in den letzten fünf oder sechs Jahren in der Menschheit exponentiell gewachsen.  Ja, ich möchte euch sehr positiv bestätigen, dass es keine Trennung gibt, denn Leben/Liebe ist Eins.  Das Leben ist ein fortwährendes schöpferisches Ereignis, eine endlose Erweiterung der göttlichen Liebe, die sich allem bewusst ist und nichts ablegt.  Was erschaffen wird, ist für immer, endlos, ewig, und was erschaffen wird, ist immer lebendig, nur weil es ein Ausdruck von reinem, unverdünntem Bewusstsein ist ~ GÖTTLICH!

Ihr sprecht von nicht lebenden Materialien wie Mineralien, im Gegensatz zu tierischen oder pflanzlichen Stoffen, die ihr als lebendig betrachtet. Aber alles, wie ich bereits sagte, alles wird im unendlichen Feld des Bewusstseins gehalten, deshalb ist alles lebendig. Das Leben in dem, was ihr seht und als innere Materie erkennt, ist nicht erkennbar, weil seine Energiefrequenz ~ alles ist Energie, es gibt nichts anderes ~ zu niedrig ist und viel zu langsam schwingt, um selbst von den technologisch fortschrittlichsten Instrumenten gemessen zu werden, die ihr derzeit zur Verfügung habt.  Mit anderen Worten, Gesteine, Metalle und alles, was eure Wissenschaft als inert und nicht lebendig ansieht, haben eine Form des Bewusstseins, ein Bewusstsein, das geduldig und in keiner Eile ist, daher zerfallen Gesteine und Metalle und kehren viel langsamer in ihren immateriellen Zustand zurück als Tiere oder Pflanzen.  Verfall ist hier kein gutes Wort, denn man benutzt ihn, um einen Zustandswechsel vom Leben zum Nichtleben zu beschreiben, und was lebendig ist, kann nie aufhören zu leben, alles, was passieren kann, ist, dass seine Form von physisch zu nicht-physisch wechselt.

Also ja, euer Planet, die Erde, ist sehr lebendig.  Im Laufe der Äonen hat sich seine Form durch vulkanische Aktivitäten, Erdbewegungen und die Auswirkungen von Klima- und Wasserströmungen enorm verändert und unterstützt in ihrem jetzigen Zustand unzählige Lebensformen.  Massive menschliche Industrie- und Landnutzungsaktivitäten, die sich in den letzten zwei- oder dreihundert Jahren enorm intensiviert haben, haben die Veränderungsrate drastisch erhöht und bedrohen damit ihre anhaltende Fähigkeit, ein Umfeld zu schaffen, das das Leben in Form fördert und unterstützt, wie ihr diesen Begriff verstehen.  Es gibt in der Tat eine Vielzahl von Formen in eurer irdischen Umgebung, derer ihr euch völlig unbewusst seid, die in den Ozeanen, Flüssen und Seen, in den Prärien, Wäldern, Bergen und Wüsten leben und die für die ökologische Stabilität des planetaren Lebens von wesentlicher Bedeutung sind.

In den letzten vier oder fünf Jahrzehnten ~ in geologischer Hinsicht sogar fast sofort ~ ist das Bewusstsein für die Schäden, die dem gesamten Ökosystem der Erde durch unangemessene Aktivitäten zugefügt werden, die darauf abzielen, multinationalen Konzernen und ihren „Eigentümern“ kurzfristigen Nutzen zu bringen, rasant gewachsen.  Jetzt bilden sich endlich Gruppen auf der ganzen Welt, um Druck auf jene auszuüben, die so unverhohlen und arrogant weite Teile der Welt beschmutzen und verunreinigen, dass sie im Wettlauf um immer größere Gewinne in Betracht ziehen, um sie nicht nur davon zu überzeugen, ihre schädlichen Aktivitäten einzustellen und zu unterlassen, sondern auch einen Teil ihrer enormen Gewinne zu verwenden, um mit der Reparatur der von ihnen verursachten Schäden zu beginnen.  Und diese Gruppen werden immer effektiver, da immer mehr Menschen sie bei der gewaltigen Aufgabe, die der Menschheit bevorsteht, unterstützen und ermutigen, wenn es darum geht, eine bewohnbare Umwelt zu erhalten, in der zukünftige Generationen leben und gedeihen können.

Der Wendepunkt ist jedoch erreicht, und die Fähigkeit des Planeten Erde, das Leben weiterhin zu unterstützen, ist gewährleistet, denn jetzt werden Pläne zur Wiederherstellung des ökologischen Gleichgewichts umgesetzt, das für das Gedeihen von Tier- und Pflanzenwelt notwendig ist.  Dafür stehen enorme Ressourcen zur Verfügung, nur dass sie bisher unangemessen und gedankenlos eingesetzt wurden.  Die Menschheit ist auf dem Weg der geistigen Evolution, und deshalb entscheiden sich Seelen dafür, menschliche Gestalt anzunehmen, indem sie sich auf der Erde inkarnieren.  Aber seit langem ist die Evolutionsrate sehr langsam, während sich in letzter Zeit die Geschwindigkeit des technologischen Fortschritts verlangsamt hat.  Folglich fehlte es an der notwendigen Weisheit und dem Mitgefühl, um diese Fortschritte zum Wohle aller zu nutzen.  Jetzt wachsen Weisheit und Mitgefühl exponentiell, während eure spirituelle Evolution voranschreitet und ihr auf euer Erwachen zusteuert.

Vielen von euch mag es durchaus erscheinen, dass die Herausforderungen, vor denen ihr steht, unüberwindbar sind, aber das sind sie nicht.  In den jüngeren Mitgliedern der menschlichen Gesellschaft, insbesondere jener, die jünger als dreißig Jahre sind, entwickelt sich ein großartiges Bewusstsein für die Notwendigkeit massiver Veränderungen in Einstellungen und Verhaltensweisen, und sie haben die Entschlossenheit und die Motivation, diese umzusetzen.  In der Wissenschaft gibt es ein Sprichwort, dass das Wissen die Beerdigung durch Beerdigung vorantreibt, und es sind in der Tat die Jungen unter euch, die die Veränderungen bewirken werden, die für das menschliche Überleben unerlässlich sind.  Und natürlich haben jene von euch, die älter sind, alle am ehesten eure Rolle gespielt, indem sie den Weg für sie frei gemacht haben, auch wenn er sich im Laufe des neuen Weges sehr stark von dem unterscheiden kann, was ihr vielleicht erwartet.  Wie ihr so oft erinnert wurdet, folgt jeder einzelne Mensch einem Weg der spirituellen Entwicklung, und auch wenn das oft nicht der Fall zu sein scheint, folgt wirklich jeder ~ es gibt keine Ausnahmen ~ dem Weg der spirituellen Entwicklung.

Man muss sich bewusst sein, dass jene, die auf der ganzen Welt so enormen Schaden angerichtet und so viel intensives Leid verursacht haben, damit allen anderen einen äußerst mächtigen Weckruf geben, denn die anhaltenden Enthüllungen über ihre schändlichen Aktivitäten blasen die Menschen aus jeder Apathie heraus, in der sie ertrunken sind, und verlangen, dass sie am Aufweckungsprozess teilnehmen, nicht durch gewalttätige Opposition oder durch das Auslösen von Konflikten, sondern durch das Bewusstsein, dass der einzige Weg nach vorne die Liebe ist.

Viele erkennen jetzt, dass gewalttätige Verhaltensweisen ein klares Zeichen für starke Schmerzen und ein Gefühl der Wertlosigkeit bei denen sind, die sie praktizieren, und dass diese schwer geschädigten Menschen mit intensivem Mitgefühl in einer Umgebung geliebt und geführt werden müssen, in der sie ihren Schmerz sicher ausdrücken können, ohne andere zu verletzen.  Die Inhaftierung in Strafvollzugsanstalten verschlimmert nur ihren Schmerz und ihre Angst.  Neue mitfühlende Institutionen werden entstehen, um jene zu unterstützen und zu helfen, die leiden und ihre unerträglichen Lasten der Schuld zusammen mit einem Gefühl der völligen Wertlosigkeit ausleben.  Fast jeder Mensch erlebt irgendwann in seinem Leben einen Mangel an Selbstwertgefühl, und manchmal ist es lang anhaltend, was zu einem intensiven Energieverlust führt; deshalb gibt es nur sehr wenige unter euch, die in der Tiefe ihres Seins kein großes Mitgefühl für jene haben, deren Fähigkeit zu lieben und sich selbst anzunehmen praktisch nicht vorhanden zu sein scheint.

Alle sind die geliebten Kinder Gottes!  Die Tatsache, dass einige sich gewalttätig verhalten und ihren Schmerz ausleben, indem sie andere angreifen, zeigt, dass sie diese göttliche Wahrheit völlig vergessen haben.  Und so auch sehr viele andere, die, obwohl sie ihren Schmerz nicht heftig an anderen ausleben, eine weniger als vollständige Erkenntnis ihrer wahren Göttlichkeit haben, und so entscheiden sie sich aus der zugrunde liegenden Angst um ihre persönliche Sicherheit oder die ihrer Familien und Lieben oft dafür, mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten, was sehr oft die Probleme verschlimmert, die sie gehofft und zu lösen beabsichtigt haben.

Es ist für die meisten von euch äußerst schwierig zu glauben, dass die Auseinandersetzung mit der Liebe alle Probleme und Sorgen lösen wird, aber es ist wirklich der einzige Weg nach vorne.  Zu lieben, was auch immer entsteht, bedeutet nicht, dass man schwach ist, es zeigt eine enorme Kraft, denn die Liebe ist unendlich mächtig.  Es gibt niemanden, der keinen Menschen kennt ~ leider bisher nur wenige ~, die Liebe in Aktion zeigen und damit sich, andere und die ganze Welt verändern.  Was von euch, die ihr euch bewusst seid, dass ihr auf einem spirituellen Weg seid, gebraucht oder verlangt wird, ist, dass ihr euch täglich die Absicht setzt, das zu lieben, was entsteht.  Wenn ihr das tut, werdet ihr feststellen, dass ihr viel mehr im Frieden mit euch selbst werdet.  Ihr werdet auch feststellen, dass andere sich zu euch hingezogen fühlen, eure Friedlichkeit aufgreifen und sie dann mit anderen teilen.

Keiner von euch ist jemals allein!  Ihr werdet von eurem Team in den spirituellen Bereichen immer voll unterstützt, wenn ihr durch euren Alltag geht, während ihr gleichzeitig ~ auch wenn ihr es vielleicht nicht wisst ~ kraftvoll im Erleuchtungsprozess helft.  Stellt nur sicher, dass ihr täglich ~ jeden Tag ohne Ausnahme ~ Zeit in euren heiligen inneren Heiligtümern verbringt, wo die Liebe wohnt und auf eure Annahme wartet, damit sie euch umarmen, ermutigen und daran erinnern kann, dass ihr in diesem Moment auf der Erde seid, um genau das zu tun.  Ihr werdet dieses innere Wissen spüren, wenn ihr euch weigert es zu entlassen und euch selbst als unwürdig oder nicht gut genug beurteilt, denn nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein!

Ihr seid alle göttliche Wesen, und die Tatsache, dass so viele das vergessen haben, ändert nichts daran.  Ihr habt euch entschieden, an diesem Punkt inkarniert zu sein, um liebevolle Gegenwärtigkeiten zu sein, die alle auf ihrem Weg zum Erwachen unterstützen, und ihr tut dies jedes Mal, wenn ihr einen liebevollen Gedanken habt oder jemandem überhaupt ein liebevolles Wort oder eine liebevolle Handlung anbietet.  Als Menschen, begrenzt durch eure physischen Formen, könnt ihr keine Ahnung haben, bis ihr erwacht, von dem wunderbaren und erstaunlichsten Effekt, den ihr habt.

Wegen der Liebe, die jeder von euch zeigt, auch auf die kleinste Weise, erwacht die Menschheit.

Vertraut mir, denn ich habe die Form und all die Prüfungen und Trübsale erlebt, die euch dieser Zustand präsentiert.  Ich weiß, wie schwierig es ist und wie schrecklich es sein kann, und ich weiß, dass es euch gelingen kann und wird, das Erwachen der Menschheit zu ermöglichen. Wahrhaftig ist es bereits vollbracht, wie ihr entdecken werdet, und dabei wird eure Freude alles übertreffen, was ihr euch derzeit vielleicht vorstellen könnt.

Euer liebender Bruder Jesus

JESUS durch John Smallman ~ MAI 2019“

Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0519/0jesus.html#01

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 12.Mai 2019

 

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Spiritualität & Erwachen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Botschaft von Jesus: „Die Fähigkeit des Planeten Erde, weiterhin Leben zu erhalten, ist gewährleistet“(durch John Smallman) – 01.Mai 2019

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    Darum, wer sich seines Einflusses auf die Außenwelt freut, ist noch nicht wirklich ein Berufener.

    Zhuangzi

  2. Dakma schreibt:

    „Wahrhaftig ist es bereits vollbracht, wie ihr entdecken werdet, und dabei wird eure Freude alles übertreffen, was ihr euch derzeit vielleicht vorstellen könnt.“

    DANKE….. ❤

    • tulacelinastonebridge schreibt:

      Ja dakma und wie machst du das entdecken?

      • ...... schreibt:

        Zitat:
        FdL: Deshalb, je höher die KODIERUNGEN energetisch und tranfigurely (?) werden, desto offensichtlich höher sind natürlich die KODIERUNGEN in und um DICH herum, weil sie automatisch mit diesen abgeglichen werden. Deshalb kommt die Erfahrung des FÜHLENS HÖHER, LICHTVOLLER, HELLER, ins Spiel, weil es von DIR KOMMT!
        DIESE TRANSFORMATION FINDET AUF ALLEN EBENEN STATT.
        JE MEHR DU ES FÜHLST… DESTO MEHR VERSTEHST DU ES… DESTO MEHR ERKENNST DU ES… DESTO MEHR BIST DU ES.
        DAS KANNST DU NICHT NICHT TUN!
        SO EINFACH.
        SO INTELLIGENT.
        SO GÖTTLICH.“

      • tulacelinastonebridge schreibt:

        Kannst du da ein beispiel nennen? Damit man sich da was drunter vorstellen kann?

      • yamahela/Armin schreibt:

        Beispiele sind auch im Offline-Modus zu finden.

      • tulacelinastonebridge schreibt:

        Ja, kannst du uns da so ein Beispiel mitteilen? , dakma kann das ja leider nicht, scheinbar gefällt ihr nur die Theorie.

      • yamahela/Armin schreibt:

        Im „Offline-Modus“ kann man über’s internet nichts erklären, da: „Online-Modus“.!

        das verflixte Paradox..

      • tulacelinastonebridge schreibt:

        du trennst diese zwei Welten noch immer? lebst in beiden und kannst aber kein Beispiel daraus nennen?? ja diese Menschen, unbewusst und gleichzeitig ein stolzer Pfau vor lauter Selbstbewusstein, ja nur weiter so…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s