Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 24.Juni 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 24.Juni 2017

Ihr Lieben, jedes Mal, wenn Ihr Euch nicht liebt, wählt Ihr Anspannung und Trennung. Jedes Mal, wenn Ihr Euch liebt, wählt Ihr Entfaltung und Verbindung. Ihr seid im Körper, auf dem Planeten, um Entfaltung und Verbindung zu erfahren. Seht Ihr? Es ist wunderbar einfach. Wählt immer Liebe, denn sie ist gut für die Seele.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 24.06.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

HEUTE: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 25.Juni 2017 – 21 Uhr

Thema: „Die Intuition stärken und voller Zuversicht leben und sein“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erstkontakt-INFOs: Britisches Verteidigungsministerium veröffentlicht letzte geheime UFO-Akten + Erstkontakt mit Außerirdischen + Erstkontakt Seminar 2017… (24.Juni 2017)

Erstkontakt INFOS

Britisches Verteidigungsministerium veröffentlicht letzte geheime UFO-Akten

https://i0.wp.com/www.grenzwissenschaft-aktuell.de/wp-content/uploads/2017/06/223-britische-ufo-akten-symbolbild.jpg
Symbolbild: Geheime Akten des Ministry of Defence (Illu.).

Bild: grewi.de

London (Großbritannien) – Sie galten als das letzte große UFO-Geheimnis des britischen Verteidigungsministeriums (Ministry of Defence, MoD), wurde ihre Veröffentlichung doch Jahre hinweg immer wieder hinausgezögert. Jetzt hat das MoD diese Akten über die britischen National Archives veröffentlicht. Wer sie lesen will, muss sich jedoch in diese Leserräume des Nationalarchivs nach London begeben, denn im Gegensatz zu allen anderen eins geheimen UFO-Akten des MoD ist nicht geplant, die Akten zu digitalisieren und online zur Verfügung zu stellen.

Wie eine Sprecherin der National Archives gegenüber dem Herausgeber von Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi), Andreas Müller exklusiv bestätigte, wurden insgesamt 15 Akten aus den Jahren 1971 bis 2007 veröffentlicht und können von jedermann in den Leseräumen des Archivs in Kew eingesehen und fotografiert werden…

Quelle und weiter: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/grewi-exklusiv-britisches-mod-veroeffentlicht-letzte-geheime-ufo-akten20170623/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Der Tag X – Wie der Erstkontakt mit Aliens ablaufen könnte | ExoMagazin

[Anmerkung der Redaktion: Wir erlauben uns diesen Beitrag kurz zu kommentieren – da der Erstkontakt mit Außerirdischen (im Video immer noch als Aliens bezeichnet) direkt angesprochen wird. Wir schätzen sehr die Arbeit von der Exopolitk-Bewegung – dieser Beitrag erscheint uns jedoch etwas überzeichnet und erweckt bei genauerer Betrachtung immer noch das alte Angst-Paradigma – Aliens könnten dies oder das tun….Angst ist und bleibt ein Blocker – der uns von der Vision einer neuen – friedvollen und rundum gesunden Erde trennt. Wir appelieren an unsere LeserInnen – die Vision einer friedlichen und liebevollen Kontaktaufnahme weiter innerlich zu fokussieren – damit wir gemeinsam die neue Erde – die goldene Zeit – Wirklichkeit werden lassen. Peace – Love & Unity…das EK-TEam]

Wissenschaftler bereiten sich auf den Erstkontakt mit außerirdischen Spezies vor – Dr. Karsten Kruschel ist einer von ihnen.
Die Entdeckung anderer Spezies im Weltall scheint näher zu rücken. Darum beschäftigen sich immer mehr Wissenschaftler mit dem „Tag X“ – dem Tag, an dem die Menschheit mit einer fremden Intelligenz zusammentrifft. Man geht davon aus, dass ein Erstkontakt tiefgreifende Auswirkungen auf unser Bild von der Stellung des Menschen im Kosmos haben wird – von den Folgen für Wissenschaft, Philosophie, Religion, Kultur etc. ganz abgesehen. Einer dieser Wissenschaftler ist Dr. Karsten Kruschel. Der Science-Fiction-Experte kennt wohl sämtliche möglichen und unmöglichen Vorstellungen, die der menschliche Verstand je über dieses Erstkontakt-Szenario hervorgebracht hat.

Quelle und mehr: http://www.exopolitik.org/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

WIEDER AB JETZT: „Erstkontakt-Coaching“

Tagestraining zur Kontaktaufnahme mit außerirdischen Intelligenzen!

Individuelles Programm für Ihr ganz persönliches Kontakterlebnis!

Erleben Sie Ihren ersten Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen und ihren spirituellen Begleitern zu Ihrem Wunschtermin ganz individuell und extra für Sie gestaltet im unberührten Ambiente des Nationalparks Kalkalpen!

– individuelle Einstimmung, Beratung und Betreuung

– aktuelle Informationen zum Aufstiegsprozess

– Sternen- und Lichtschiffe beobachten

Nähere Informationen und Anfrage HIER….

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Erstkontakt-Seminar-Expedition im Sommer 2017!

2 tägiges Intensivprogramm für den ersten Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen!

Sternen- und Lichtschiffe und andere Himmelsphänomene unter freiem Himmel “live” beobachten!

Dieses Seminar ist dazu da einen persönlichen (indivuduellen) Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen zu ermöglichen und auch vorbereitend auf den massenhaften Kontakt mit der Galaktischen Föderation Energien zu integrieren.  Wir lernen in Kontakt zu gehen – auf innerer Ebene und auch auf äußerer Ebene…

Themen des Seminars:

– grundlegende Meditationstechniken

– Visualisierungsübungen und Remote Viewing

– Individueller Erstkontakt – Massenhafter Erstkontakt

– Kontakterfahrungen in der Gruppe und auch individuell

– ORBs – Lichtschiffe – Lichtobjekte (Beobachtung verschiedener Erscheinungsformen…)

Einziger Termin in diesem Sommer:

15. – 16. September 2016

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Veröffentlicht unter Disclosure, Erstkontakt, Erstkontakt INFOs, Ufologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 22.Juni 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 22.Juni 2017

Ihr Lieben, während Ihr Euch im Prozess der Mitschöpfung befindet, können sich innerhalb der Entfaltung einige Drehungen und Wendungen ereignen. Das bedeutet nicht, dass die Dinge in irgendeiner Weise falsch laufen!

Gelegentlich ist es notwendig, eine Pause einzulegen, um anderen Elementen zu ermöglichen, sich einzuruckeln und Gestalt anzunehmen. Manchmal werdet Ihr feststellen, dass Ihr unerklärlich festzustecken scheint oder dass Ihr an einen bestimmten Ort versetzt werdet, weil dort Eure Energie benötigt wird. Oder manchmal werdet Ihr vorübergehend umgeleitet, weil es dort für Euch eine Möglichkeit gibt, eine Begegnung und Überkreuzung mit einer anderen Person zu haben, die Euch Beiden zugute kommt. Es gibt für Eure Umstände immer einen Sinn, der Euch dient.

Vertraut daher. Akzeptiert. Findet Frieden, wo immer Ihr seid. Erhaltet Eure Vision aufrecht, folgt Eurem Herzen und wisst, dass Ihr wunderbare Arbeit leistet.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 22.06.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 25.Juni 2017 – 21 Uhr

Thema: „Die Intuition stärken und voller Zuversicht leben und sein“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 20.Juni 2017

umacnatw
Dratzo! Alles bewegt sich in eigener Weise immer weiter voran. Die mit
der sicheren Bestandsaufnahme und geregelten Verteilung der Währungen
beauftragten Leute sind zuversichtlich, dass diese Vorgänge zeitgerecht
zum Abschluss gebracht werden können. Die einzigen Verzögerungen
entstehen durch die angewandten Methoden, die gewählt wurden, um die
erteilten komplizierten Aufgaben zu bewältigen. Uns wird versichert, dass
eine Reihe von Prozeduren effizient durchgeführt wird. Bleibt bitte
geduldig und haltet euch bereit, die Wohlstands-Fonds im richtigen
Moment in Empfang zu nehmen. Die Personen, die das Wohlstands-
Programm managen, sind verpflichtet, nicht nur die Umwertung der
Währungen und die gesamte globale Währungs-Umstellung durchzuführen
sondern auch die Amerikanische NESARA-Republik einzuführen.
Die umfangreichen Massen-Verhaftungen fallen zeitlich zusammen mit
der offiziellen Deklaration der NESARA-Republik. Bis zu diesem Zeitpunkt
wird jeder potentielle Arrestant genau beobachtet – in Vorbereitung auf
diese umfangreiche Maßnahme. Das einzige, was noch zu tun bleibt, ist,
den letzten Abschnitt der Lieferungen zu vollenden und damit diesem
wunderbaren Prozess die Möglichkeit zu geben, wie geplant zum Abschluss
gebracht zu werden. Wir stehen allen bei, die mit diesen beträchtlichen
Aufgaben betraut sind. Wir erwarten deren Komplettierung innerhalb des
angeordneten himmlischen Zeitraums. So ist alles, was euch wirklich noch
zu tun bleibt, geduldig zu sein, um angesichts dieses umfangreichen
Prozesses diesen Energien zu helfen! Hosianna! Hosianna!
Während dieser komplexe Prozess weiter voranschreitet, sind wir mit
einem simplen Problem konfrontiert. Es hat zu tun mit dem schieren
Umfang der Aufgabe, die Menge dieser Fonds an alle Betreffenden
auszuliefern. Die damit Beauftragten sind unweigerlich damit konfrontiert,
wie das alte überholte Bankensystem aufgebaut worden war. Um die
Mengen an auszuliefernden Fonds weiterleiten zu können, muss das
bisherige SWIFT-System aufgegeben werden, und die Banken müssen ihre
bisher ’normalen‘ Verfahrenswege ändern. Denn bisher gibt es da nichts,
was die neuen Erfordernisse bedienen könnte.
Wie er seht, geht es um die Entwicklung eines neuen Finanz-Systems,
das in der Lage ist, diese entstandenen Probleme zu ‚händeln‘ und an die
neue, wohlhabendere Realität anzupassen, die sich weltweit anbahnt. Für
diese neuen Erfordernisse muss das neue System eingeführt und an-
gewendet werden, und wir zählen da auf alle diejenigen, die den nötigen
Fleiß eingebracht haben, um diesem neuem System zu seinem vollen
Potential zu verhelfen – und denen wir diese Wohlstands-Fonds
anvertrauen. Und wir wissen, dass das, was da bevorsteht, geeignet ist,
euch auf spektakuläre und immense Weise zufriedenzustellen!
Willkommen in eurer neuen Wirklichkeit!
. . .
Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Worüber wir sprechen
wollen, ist das dubiose Schicksal der Illuminoiden und ihrer Freunde.
Diese Taugenichtse wissen, wie der Himmel sie aus der Erden-Menschheit
auszusortieren gedenkt. Ihr Schicksal senkt sich allmählich auf sie herab,
ein Schicksal, über das sie, wie sie es ausdrücken, „lieber nicht nach
Hause berichten“ würden. Wie wir bereits bestätigt hatten, sind das
Entstehen der neuen Republik und euer Wohlstand garantiert. Was sich
dabei noch so langwierig hinzieht, sind die alten Einschränkungen und
Ausstattungen in der Realität des bisherigen „Neandertal“-Bankensystems
alter Ordnung.
Bleibt bitte trotz all der erlebten Schwierigkeiten gelassen und begreift
in göttlicher Haltung, dass ihr vom Himmel gesegnet werdet – das heißt:
dass ihr eure Segnungen schließlich in Empfang nehmen werdet.
Diejenigen, die sich zurzeit ihren Weg durch diesen Morast bahnen,
wissen, dass ihr tief in euren Herzen der Überzeugung seid, dass euch die
finanzielle Unermesslichkeit, die euch verheißen wurde, zusteht und
ausgezahlt werden muss. Seid euch dessen wohlbewusst und wisst, dass
die alte Ordnung zu Ende ist und ihres gigantischen Schicksals harrt. Lasst
euch nichts anderes einreden! Eure neue, wundervolle Wirklichkeit ist
euch als Göttliche Wirklichkeit garantiert!
Wir waren jahrtausendelang Zeugen der Tatsache, wie diese alte
Realität vor euren Augen mit Füßen getreten wurde. Diese Zeiten sind nun
vorbei, und wie wir immer wieder betont haben, erwartet sie ein
unrühmliches Schicksal. Belastet euch nicht mit Gedanken über dieses
skandalöse Schicksal. Seid vielmehr weise und erwartet mit positiver
Einstellung die immensen Fonds und das neue Regierungssystem, das
euch verheißen wurde. Lasst euch nicht einfangen von dem abartigen
Drama dieser unheiligen Rohheiten. Beschäftigt euch lieber mit der
Freiheit eurer neuen Wirklichkeit und damit, wie wir diese Segnungen in
anmutiger Weise an euch verteilen.
Wir haben heute weiter darüber berichtet, was überall auf diesem
kostbaren Himmelskörper geschieht. Seid ständig dessen gewahr, was
bevorsteht und steuert eure Unterstützung bei, indem ihr eure höchst
wunderbaren Energien aufrechthaltet! Macht euch klar, dass euch bald ein
höchst kostbares Geschenk gemacht wird. Wisst, ihr Lieben, dass der
unzählige und nie endende Vorrat des Himmels in der Tat Euch gehört! So
Sei Es! Selamat Gejun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….die EK-REdaktion

Veröffentlicht unter Botschaften, Galaktische Föderation des Lichts, NESARA, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 20.Juni 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 20.Juni 2017

Ihr Lieben, es macht eine so große Freude, einen Jetzt-Moment nach dem anderen zu erschaffen. Es erlaubt Euch, präsent zu bleiben, zu sehen, was die Energien zum jeweiligen Zeitpunkt unterstützen, und die magischen Zeichen zu erkennen, die Euch den Weg weisen.

Von diesem Ansatz aus ist das Unbekannte voller Wunder und voll endloser Möglichkeiten. Es gibt keinen Stress, alles richtig machen zu müssen, einfach nur das Erkennen, welches die höchste Wahl ist. Es ist als würde man von Trittstein zu Trittstein treten, immer jeweils eine höchste Wahl zur Zeit treffen, bis Ihr erkennt, dass Ihr an völlig neuen Aussichtspunkten gelandet seid, die Ihr nicht für möglich gehalten hattet.

Und Ihr seid mit weit größerer Anmut und Leichtigkeit angekommen, als Ihr es je zuvor erlebt habt! Ihr werdet alle zu energetischen Meistern, die klar sehen, was funktioniert und was nicht, und die sich immer mehr daran gewöhnen, durch das Fließen zu erschaffen, statt durch das Kämpfen.

Dies sind so wunderbare Zeiten für Euch, um darin zu spielen, zu erforschen und um neue Herangehenswesen dafür zu entdecken, die Dinge zu tun, die Euer Wachstum und Eure Evolution widerspiegeln!

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 20.06.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 25.Juni 2017 – 21 Uhr

Thema: „Die Intuition stärken und voller Zuversicht leben und sein“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von Erzengel Raffael: “Das Leben mit den Augen der Liebe und Zuversicht betrachten” (17.Juni 2017)

Erzengel Raffael

“Das Leben mit den Augen der Liebe und Zuversicht betrachten”

In reiner und bedingungsloser Liebe begrüße ich Euch – geliebte Lichter – ICH BIN Engel Raffael. ICH BIN jetzt bei Euch und wenn Ihr es erlaubt – berühre ich Euch nun mit der Liebe – die Heilung und Zuversicht schenkt. Zuversicht ist so wichtig – liebe Erdenlichter – denn mit Zuversicht öffnet Ihr jedes Tor und meistert Ihr alle Herausforderungen – die Euch Euer Erden-Dasein manchmal so bringt. Es ist wichtig und heilsam für Euch – einen Raum für Euch zu finden – wo Ihr Euch entspannen könnt und wo Ihr Zuversicht und Geborgenheit findet. Dieser Platz kann in Euch sein oder Ihr könnt auch einen Platz wählen – da wo Ihr Euch wohl fühlt. Wenn Ihr Euch geborgen fühlt – so beginnt Ihr zu vertrauen und das Leben mit den Augen der Liebe und Zuversicht zu betrachten. Ja – es ist wirklich heilsam und von großer Bedeutung – das Leben – Euer Da-Sein – als Geschenk anzuerkennen und die Freude und Zuversicht darin wahrzunehmen. Gerade in Situationen – wo das Licht weit entfernt scheint – liegt sehr viel Gnade – die meist hilft – Altes loszulassen und Dinge zu meistern – die so gesehen dem Leben eine neue Perspektive schenken. Gebt Euch hin and vertraut der Liebe in Euch – vertraut Eurer inneren Führung – vertraut Eurem Bauchgefühl. Euer Bauchgefühl – Euer Inneres Empfinden – ist ein wunderbarer Wegweiser – dem Ihr Euch öffnen und hingeben könnt. So beginnt Ihr intuitiv – Eurer inneren Stimme folgend – Euer Leben zu meistern und voller Zuversicht und Hoffnung alle Aspekte darin zu heilen. Ihr seid so wunderbare Wesen und Ihr seid hier – genau das zu erkennen und zu tun. Wir lieben Euch und begleiten Euch und wir sind immer da – in der Liebe und dem Licht ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael.

gechannelt durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 25.Juni 2017 – 21 Uhr

Thema: „Die Intuition stärken und voller Zuversicht leben und sein“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 51 Kommentare

Botschaft von Jeshua: „Leben, Bewusstsein und Erbe des alten Ägyptens“ (durch Pamela Kribbe) – 17.Juni 2017

Jeshua

„Leben, Bewusstsein und Erbe des alten Ägyptens“
Liebe Menschen,

ich bin Jeshua. Ich begrüße euch alle am Ufer des Nils. Es freut mich, hier mit euch zusammen zu sein. Als eine Familie versammeln wir uns nun erneut – in all den Jahrhunderten sind wir einander in verschiedenen Kulturen und Gebieten auf der Erde begegnet. Es gab immer einen roten Faden, der uns miteinander verband. Es ist der Faden des Lebens und des Bewusstseins, der sich Schritt für Schritt auf der Erde entfalten und erwachen will.

Das Leben in uns sehnt sich nach Bewusstsein. Und das Bewusstsein in uns sehnt sich nach Leben. Die Erde bietet Leben an. Euer Körper und eure Emotionen stellen das Leben dar, das strömt, das wild und ungestüm sein kann, und in dem ihr mitunter ertrinkt, weil oftmals unklar ist, wohin die Strömung euch führt. Das Leben ist absolut frei. Leben will leben! Für das Leben ist das Leben selbst ein Ziel per se. Und das könnt ihr auch spüren, wenn ihr die Natur betrachtet: die Vögel, die Berge, die Blumen. Die intensive Lebendigkeit, die ihr in der Natur findet, vermittelt euch, dass die Bedeutung des Lebens nicht dort draußen liegt, sondern im Erleben selbst.

Erleben allerdings erfordert Bewusstsein. Je größer das Bewusstsein ist, desto tiefer und voller wird das Leben sein. Ihr werdet als Menschen eingeladen, euer Bewusstsein zu entwickeln, sodass das Leben sich weiterentwickeln kann, sodass es sich noch kreativer manifestieren kann. Bewusstsein schenkt Raum und Freiheit. Wenn ihr die Tiere um euch herum betrachtet, seht ihr, dass in ihnen viel Leben steckt und sie zugleich – mehr oder weniger – in ihren Instinkten gefangen bleiben, in den Gesetzmäßigkeiten des Tier-Seins. Ihr selbst habt ebenfalls eine tierhafte Natur, aber zugleich gibt es etwas in euch – einen Funken von Licht und Bewusstsein –, das euch die Möglichkeit gibt, über das Tierhafte hinauszugehen und ihm etwas hinzuzufügen. Dieses Extra ist euer Bewusstsein, das das Leben mit Sinn, einer Ausrichtung und letztendlich mit Liebe durchdringt.

Dieses Bewusstsein bist du, es ist dein göttlicher Funke. Dieser göttliche Funke möchte mit dem Leben verschmelzen, mit dem Inkarniert-Sein, mit dem Fleisch und Blut deines Körpers. Dein ursprünglicher Funke hat eine Sehnsucht – ein Verlangen danach, das Leben voll und ganz zu erleben, es bis in die Tiefe deiner Zellen zu erfahren, rein um der Erfahrung selbst willen. Bewusstsein sehnt sich nach Leben, das Leben sehnt sich nach Bewusstsein. Im Tanz dieser Beiden erlebst du deine Bestimmung und Erfüllung.

Ihr denkt oft, dass ihr in eurem Leben ein bestimmtes Ziel erreichen müsst, eine Art Endziel. Wenn ihr in gesellschaftlichen Termen denkt oder noch sehr ‘in der Welt‘ steht, dann kann dieses Ziel ein Äußerliches sein: eine gute Anstellung, Erfolg, eine Beziehung oder Ehe, Kinder, ein Haus. Wenn ihr mehr auf die innere Welt ausgerichtet seid, dann kann euer Streben oder Sehnen auf Reinigung, Klärung, Erwachen und inneres Gleichgewicht ausgerichtet sein. Letztere scheinen ein würdigeres Ziel zu sein als die davor genannten äußerlichen Ziele, aber auch hierin – im Streben nach Erwachen – gelangt ihr noch nicht an den Kern der Gründe, warum ihr hier seid. In all dem Streben und Zielgerichteten, das in euch lebt, liegt oft ein Vorbeigehen am Leben selbst. Ihr seid hier um zu erfahren – voll und ganz – und um dann diese Erfahrung mit eurem Bewusstsein zu umgeben wie mit Armen, die das Leben umarmen und ihm zugleich helfen, sich zu entwickeln und aufzublühen.

Ihr kämpft oft mit dem Leben. Die ursprüngliche Energie des Bewusstseins ist für euch im Allgemeinen zu einer Energie des Denkens geworden, zu einer Kopf-Energie. Ihr habt Emotionen, Leidenschaften und Begehren, und ihr denkt über sie nach: ‘Was soll ich damit machen? Ist das gut oder ist das schlecht? Wie kann ich es ordnen, beherrschen, steuern? Wie kann ich mein Ziel erreichen?‘. Auf diese Weise wird dem Leben in euch – das wild und ungestüm sein kann – durch das Denken entgegengewirkt. Statt eines gemeinsamen Tanzes und einer Verschmelzung von Leben und Bewusstsein entsteht eine Trennung, eine Teilung in euch, und werden Leben und Bewusstsein verengt auf ‘Emotionen‘ und ‘Denken‘. Dies geschieht in nahezu Jedem: eine Splittung zwischen dem Denken, das urteilt und ordnen will, und dem emotionalen Leben, das nichtsdestoweniger seinen Gang geht und nicht wirklich vom Denken kontrolliert und gezügelt werden kann. So entsteht eine Spaltung innerhalb eurer selbst. Leben und Bewusstsein können nicht zusammenkommen. Und so entsteht auch das Bild des ‘Höheren‘ und ‘Niederen‘ in euch. Das Denken verträgt sich nicht mit den Sehnsüchten, den Verlangen, den Leidenschaften und den Emotionen in euch. Beinahe alle Religionen auf der Erde wollen das Emotionale, das Sexuelle – und damit auch das Schöpferische, Kreative – auf die eine oder andere Weise beherrschen und überwinden. Es gibt nur sehr wenige spirituelle Strömungen, die das Irdische ganz und gar umarmen, es ehren und damit zugleich auch die Erde selbst wirklich respektieren.

Ihr Alle habt diese Kluft, diesen Konflikt tief erlebt. Was ich hier sage, ist nicht einfach eine abstrakte Darstellung. Ihr habt dieses Ringen viele Leben hindurch erfahren und habt erlebt, wie es ist, innerlich zerrissen zu werden, zersplittert und entfernt von eurem wahren Selbst, eurem wahren Ich. Euer wahres Ich ist sehr lebendig. Verglichen mit eurem wahren Ich seid ihr halb tot! Es gibt so Vieles, das nicht sein kann und darf. Ihr alle tragt viele innere Tabus mit euch mit: ‘Das hier ist schlecht, das muss ich besiegen, bin ich das denn immer noch nicht los?‘. Gefühle des Scheiterns und Versagens begleiten euch unablässig. Auf diese Weise kann das Leben nicht zu euch kommen, nicht zu euch sprechen. Ihr habt ein belastetes, beschwerliches Verhältnis zu eurer eigenen irdischen Natur. Dann kann die Seele nicht hereinkommen. Denn die Seele will leben! Sie möchte sich euch über eure Emotionen, eure Leidenschaften, eure tiefsten Sehnsüchte zeigen. Die Seele will sich in eure irdische Natur, in eure Sehnsüchte, in eure Körperlichkeit kleiden. Nun ist es oftmals noch so, dass von euch aus die Seele den Körper nicht voll und ganz betreten darf. Dies ist kein Vorwurf an euch. Es ist vielmehr das Resultat einer langen Tradition, in der Menschen versuchten, das Leben zu beherrschen – sowohl die äußerliche als auch die innere Natur.

Ihr seid die Träger einer langen Geschichte. Ihr seid nicht umsonst hier in diesem Land – an diesem Ort, Ägypten. Hierüber möchte ich nun im Besonderen etwas sagen. Im alten Ägypten bestand ein enormes Wissen über die innerliche Welt und die Verbindung zwischen dem Irdischen und dem, das über das Irdische hinausgeht. Die Energie des Hellsehens und des dritten Auges war viel mehr Allgemeingut als sie es jetzt ist. Es war normal, diese Energie in ganz alltäglichen Dingen zu nutzen: in der Verwaltung, der Politik und der Wirtschaft. Die Energie des Spirituellen – wie sie damals aufgefasst wurde – war Teil des täglichen Lebens. Es bestand also ein hoch entwickeltes Verständnis von der Wirklichkeit anderer Kräfte, nicht nur der materiellen, physischen Gesetze, sondern auch der inneren Gesetzmäßigkeiten. Es war im esoterischen Bereich eine große Verfeinerung erlangt worden. Zugleich gab es in dieser Zeit auch große Ungleichgewichte, wenn es um die Gleichwertigkeit von Menschen und die Aufteilung von Macht und Ressourcen ging. Es wäre eine lange Geschichte, auszuführen, warum dies so war. Ägypten ist nicht aus dem Nichts heraus entstanden – die alte Kultur von Ägypten wurde beeinflusst von noch älteren Kulturen, von denen einige noch immer nicht bekannt sind. Diese Kulturen beinhalten ein Wissen, das von weither kam, sogar von außerhalb der Erde. Das klingt nun sehr exotisch, aber es hat Zeiten gegeben, in denen die Erde mit anderen Dimensionen – anderen Orten im Universum – in Verbindung stand und von ihnen genährt wurde. Es gab unterstützende Energien, die der Menschheit dabei halfen, sich fester niederzulassen und einzurichten, sich hinsichtlich ihres Bewusstseins stärker zu entwickeln, so dass die Menschheit das rein Instinktive und Tierhafte mit einer freieren Ebene des Bewusstseins und eines tieferen Wissens von Leben und Tod verbinden konnte – und vor allem des inneren Lebens.

Ägypten war eine Wiege – eine Gebärmutter – für dieses alte Wissen, das von verschiedenen Orten im Universum zur Erde kam. Es hatte das Wissen und das Bewusstsein zum Leben erweckt, was sichtbar wurde in den Tempeln und den Orten, die ihr hier besucht. Ihr seht die hochwertigen, kunstvollen Ausdrucksformen dieser Inspiration, die Tiefe in dem Wissen um das Universum – sie ging oftmals weit tiefer als die moderne Wissenschaft begreifen oder ermessen kann. Es wohnt im alten Ägypten eine Art Magie, die sich euch vermitteln, zu euch sprechen und euch aufrufen kann. Viele von euch haben Leben in dieser Epoche geführt. Zugleich herrschten damals auch – wie ich bereits sagte – Ungleichgewicht, Machtstreit und Kriege. Was da geschah, ist, dass die spirituelle Energie – das hochwertige Wissen und der Gebrauch des dritten Auges – auch dafür eingesetzt wurde, Machtangelegenheiten zu dienen. Viele von euch haben dies miterlebt. Ihr habt beispielsweise miterlebt, dass euer inneres Auge geöffnet war, dass ihr in Verbindung mit innerlichen oder über das Irdische hinausgehenden Kräften standet, und dass ihr dieses Wissen hinausgetragen habt. Ihr habt schmerzhaft erlebt, wie dieses Wissen für Ziele eingesetzt wurde, die nicht frei von Macht waren. Mit anderen Worten: die spirituelle Energie – in ihrer reinsten Form – konnte in Ägypten nicht wirklich landen, Fuß fassen. Derweil eine reiche Kultur bestand, gab es zugleich eine Ebene in der irdischen Persönlichkeit, im kollektiven Bewusstsein der Menschen, die noch nicht reif und bereit dafür war, dieses Wissen liebevoll zu umarmen.

Dazu wart ihr in dieser Zeit aufgerufen: das Wissen der inneren Welt – der Intuition, der Weisheit – auf machtfreie Weise neu zu verkörpern, mit einem offenen Herzen und in vollkommener Akzeptanz eures Mensch-Seins. Es geht hier im Kern, im Wesentlichen um Liebe: Liebe ist der Verbindungspunkt zwischen Seele und Persönlichkeit, zwischen Bewusstsein und Leben, zwischen Himmel und Erde. Die Energie der Liebe ist auf der Erde nun dabei, zu erwachen. Die Menschen dürfen ihre eigene Individualität mehr und mehr zelebrieren und zum Ausdruck bringen, das ist ein Zeichen von Liebe. Frei untersuchen zu dürfen, wer ihr seid und wie ihr euch selbst zum Ausdruck bringen wollt: diese Freiheit war im alten Ägypten nicht gegeben, beziehungsweise war sehr beschränkt. Dies nun ist eine Zeit, in der die irdische Persönlichkeit geheilt und erhoben werden kann. Sie möchte sich in ihrer Eigenheit und ihrer reichen Lebendigkeit zeigen.

Der erste Schritt, um Leben und Bewusstsein in dir selbst miteinander zu verbinden und zur Blüte zu kommen, ist, den Kontakt zu deiner eigenen Lebendigkeit herzustellen – zu deinen Emotionen, deiner irdischen Natur. Sinke mit deinem Bewusstsein hinab in deinen Bauch und heiße alles willkommen, was es dort gibt.

Dein Bewusstsein urteilt nicht, es ist kein Denken. Frage dich selbst: ‘Was empfinde ich jetzt?‘. Fühle dich – auf ganz freie Weise! Vielleicht verspürst du Kummer, Leere, Einsamkeit. Schaue dir vor allem die schmerzhaften Emotionen an, die in dir schlummern, und lasse sie zu dir sprechen. Benenne diese Emotionen, gebrauche dein Bewusstsein, um dir darüber klar zu werden, was dich gerade berührt. Das ist Bewusstsein: dass du ehrlich und ganz und gar deine Emotionen ansiehst und sie als wichtige Botschafter achtest. Vor allem dann, wenn es um verbotene Emotionen geht – insbesondere Emotionen, die du eigentlich ablehnst. Gib ihnen einen Namen, lasse sie sprechen!

Schaue auch, wo du diese Emotion(en) in deinem Körper spürst. Gibt es einen bestimmten Ort, wo eine Emotion sich manifestiert?

Frage deinen Körper einmal: ‘Was wirst du tun, wenn diese Emotion sich frei ausdrücken darf? Wirst du weinen? Wirst du schreien? Wirst du dich ganz klein zusammenrollen und dich verstecken?‘. Lausche nach der Sprache deines Körpers! Dringe tiefer in diese Emotion ein. Befruchte die Emotion mit deinem Bewusstsein.

Wenn du dein Bewusstsein in deine Emotionen vordringen lässt, entsteht Freiheit. Du kannst dann erleben, was hinter einer Emotion liegt, welcher Ruf der Seele durch sie klingt. Du kannst dein Handeln darauf abstimmen. Jede Emotion will bewusst erlebt werden, dies ist der tiefste Wunsch einer Emotion: ‘Siehe mich, höre mich, erfülle mich mit dem Licht deines Bewusstseins‘. Sage darum ganz und gar ‘Ja‘ zu der Emotion. Mache sie größer statt kleiner. Benenne für sie dich selbst: ‘Ich fühle Angst, ich fühle Wut, ich fühle Ungeduld‘. Alles darf da sein. So lässt du die Seele inkarnieren: indem du tief fühlst und dem keinen Widerstand entgegensetzt.

Wenn du deine Seele auf der Erde verkörpern möchtest, ist dies der erste Schritt: lerne zu fühlen ohne zu urteilen. Das steht zu allem im Widerspruch, was ihr gelernt habt. Ihr habt gelernt, durch Denken eure Emotionen systematisch zu unterdrücken. Nun bitte ich dich, das Gegenteil zu tun: wenn du etwas fühlst – vor allem etwas, das du nicht fühlen willst –, dann begib dich mit deinem Bewusstsein vollständig in diese Emotion hinein, vorzugsweise in deinem Körper. So öffnest du den Kanal zu deiner Seele. Deine Emotionen sind Botschafter, über die Maßen wertvoll. Du kannst nur über deine Emotionen deine Seele sprechen hören. Indem du das Leben in dir mit deinem Bewusstsein umarmst, entsteht ein kreativer Kontakt mit deinem wahren Selbst. Sobald du dies in dir geschehen fühlst, wirst du weniger ‘zielgerichtet‘; du denkst weniger und lebst bewusster. Damit befreist du nicht nur dich selbst, sondern zum Teil auch die Menschheit, weil du Ströme von Leben und Bewusstsein miteinander tanzen lässt.

Jeshua durch Pamela Kribbe, http://www.pamela-kribbe.nl/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/leben-bewusstsein-und-erbe-des-alten-aegyptens-jeshua-durch-pamela-kribbe

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Aufstiegsweg-Energieübertragung mit Merlin erweckt und bringt die Erinnerung an den Aufstieg in unser Sein – genau so wie Merlin den Aufstieg in der Tradition der Druiden gelehrt hat…

Aktueller Termin:  Sonntag 18. Juni 2017 – 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

 

 

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 16.Juni 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 16.Juni 2017

Ihr Lieben, es ist vollkommen in Ordnung, die alte Konditionierung zu entlassen, die besagte, Kampf und Anstrengung seien irgendwie nobel oder notwendige Vorstufen für Eure Würdigkeit, Eure Wertigkeit oder Euren Erfolg. Als Schöpfer könnt Ihr anfangen, Eure Weisheit und Sensibilität dafür zu nutzen, Euren Weg durch die sanften Knüffe und Stöße hindurch zu navigieren, die mit subtilen Energien einhergehen. Das ist der Weg der Anmut und Leichtigkeit und steht Euch Allen zur vollen Verfügung, wann immer Ihr dafür bereit seid, Euch auf einen ebeneren Pfad bewusster Schöpfung zu begeben.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 16.06.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 25.Juni 2017 – 21 Uhr

Thema: „Die Intuition stärken und zuversichtlich sein“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 24 Kommentare

Botschaft von Jesus: „Konzentriert euch auf die Liebe und freut euch über die Ruhe und Zufriedenheit, die in euch entsteht“ (durch John Smallman) – 11.Juni 2017

Jesus Sananda

„Konzentriert euch auf die Liebe und freut euch über die Ruhe und Zufriedenheit, die in euch entsteht“

Es gibt nur LIEBE! Ich werde diese göttliche Wahrheit ständig wiederholen, weil sie wiederholt werden muss.

Die menschlichen Situationen, in denen ihr alle euch in eurem täglichen Leben befindet und mit denen ihr euch beschäftigt, lassen euch nur selten Raum für eure wahre Natur euch selbst auszudrücken, denn ihr seid in der Regel in den Emotionen und Problemen gefangen, die dort entstehen. Ihr müsst euch jeden Tag Zeit nehmen, um in euer heiliges inneres Heiligtum zu gehen und eure Absicht zu erneuern liebevoll zu sein und nur zu lieben, was auch immer in einer Situation entsteht. Ihr könnt es tun, aber oft wählt ihr es nicht, weil euer Ego euch ermutigt euch abwehrend und aggressiv zu reagieren, um in Diskussion, Argumentation oder Auseinandersetzung zu gewinnen, die eure volle Aufmerksamkeit halten. Als Resultat neigt ihr dazu, euch in endlosen und sich wiederholenden Schlingen zu finden, die die gleichen alten schmerzhaften Spiele spielen. Später fragt ihr euch, warum es immer so zu sein scheint.

Nun, ihr könnt es ändern. Liebe funktioniert. Das bedeutet nicht, dass ihr euch selbst treten lassen oder in euren persönlichen Raum eindringen lassen sollt. Ihr müsst die Unterscheidung nutzen, um zu bestimmen ob es klug ist, in einer scheinbar undurchführbaren Situation zu bleiben, in der die Zusammenarbeit nicht stattfindet und keine lebensfähige Option zu sein scheint. In einer Situation, in der die andere Partei oder die anderen Parteien keine Probleme friedlich und kooperativ diskutieren und lösen, ist sinnlos. Bis die Beteiligten bereit sind zu sprechen und einander ganz friedlich zuzuhören, wird es keinen Fortschritt geben.

Dies bedeutet nicht aufzugeben! Es ermöglicht den anderen ihren Raum in dem Konflikt zu halten, wenn es ihre Wahl ist.

Konflikte können nur aufhören, wenn die Beteiligten eine sehr bewusste Entscheidung treffen. Sich selbst aus einer Konflikt-Situation zu entfernen hilft oft, die Menschen zu ihren Sinnen zu bringen, wenn sie entdecken, dass es niemanden gibt, der bereit ist, mit ihnen in Konflikt zu sein. Konflikt erfordert Konflikte, um sie zu erhalten, und wenn die Menschen wirklich den Frieden wollen, engagieren sie sich nicht in Konflikten. Konflikt ist eine furchtbasierte Aktivität, die anderen schaden will und kann niemals benutzt werden, um Frieden zu schaffen. Wenn es kraftvoll genug ist, kann es einen vorübergehenden Waffenstillstand bringen, aber Ärger und Bitterkeit bleiben und warten auf eine Gelegenheit, die Situation umzukehren und den Konflikt neu zu entfachen, oft behauptend, dass die Gründe für diese Erneuerung einer ganz anderen Rechtfertigung entspringen als das, was sie in erster Linie verursachte.

Aber es gibt niemals eine Rechtfertigung für das Entfachen oder Neustarten eines Konflikts. Konflikt ist eine Flucht der Liebe. Es gibt nur Liebe oder Furcht, aber Furcht ist unwirklich, als tatsächlich und in Wahrheit gibt es nur Liebe. Flucht vor Liebe geschieht oft durch Scham, Gefühle der Wertlosigkeit und durch ein intensives Gefühl, dass man inakzeptabel und nicht liebenswert ist, ein Zustand, den die meisten nicht bewusst anerkennen können, weil das über sich selbst zu glauben, ist sehr schmerzhaft. Und natürlich ist es absolut unwahr. Jeder Mensch ist ein unendlich geliebtes Kind Gottes, und das kann sich niemals ändern.

Das Spiel der Trennung, das die Menschheit durch die Konstruktion und besetzen der Illusion erlebt, fühlt sich schändlich an, weil es eine vollständige Ablehnung der unendlichen und bedingungslosen Liebe für jeden einzelnen von euch anzeigt. Eine Ablehnung, die nur ihr wählen könnt. Aber es war unwirklich und imaginär, wie die Illusion selbst. Die Liebe Gottes für euch ist unmöglich abzulehnen, weil es die Lebens-Kraft ist, die durch euch in jedem Moment eurer ewigen Existenz fließt. Ihr seid lebendig, also seid ihr Liebe, und weil ihr es seid, könnt ihr es nicht abgelehnt haben.

Dies kling möglicherweise alles sehr paradox und verwirrend für euch, weil es keinen logischen Sinn macht, aber die Illusion ist unlogisch, tatsächlich ist es verrückt, weil es ein Versuch ist, nicht zu existieren! Als Menschen werdet ihr geboren, wachst auf, werdet alt und sterbt dann. Aber ihr seid ewige Wesen, die vollständig integriert und mit Gott verschmolzen sind, der alles ist, was ist, und so könnt ihr niemals sterben, d. h. aufhören zu existieren.

Ihr seid ewig geliebt und geschützt wegen eures Zustandes der Einheit mit Gott. Es gibt nichts zu fürchten. Was ihr fürchtet, ist unwirklich, aber wegen eurer brillanten Fähigkeiten erscheint die von euch konstruierte Illusion für euch unbestreitbar real, während ihr in eurem menschlichen Körper seid, wie euch sehr b3ewusst ist, intensive Schmerzen fühlen kann, wenn er beschädigt wird. Ihr nutzt die begrenzte Intelligenz, die ihr euch als Menschen erlaubt habt und die das Ergebnis der chemischen Interaktionen in eurem Gehirn zu sein scheint. Aber diese begrenzte Intelligenz ist NICHT IHR!

Ihr seid unendlich mehr, unendlich ausgedehnter als die menschliche Form, die ihr gewählt habt einzunehmen. Diese Formen haben eine sehr begrenzte Lebens-Zeit, an dessen Ende ihr es niederlegt und ihr euch wieder erkennen werdet, wie ihr wirklich seid ~ ewige bewusste Lebens-Formen reiner Liebe. Und das ist ein Grund, euch zu freuen!

Schmerzen und Leiden sind von der Illusion und sind an eure physische Form gebunden. Wenn ihr diese im Tod ablegt, werdet ihr euch wieder vom Feld der Liebe eingehüllt fühlen, vor dem ihr euch versteckt habt, und diese Erfahrung ist wunderbar und kann nicht in Worten ausgedrückt werden. Jene, die eine NTE (Nah-Todes-Erfahrung) hatten, haben versucht das Wunder zu beschreiben, betonten jedoch gleichzeitig, dass es unmöglich ist, die Freunde, das Glück und die Liebe zu beschreiben, die sie umhüllte und umarmte, während sie in diesem Zustand waren, und als sie dem Leben wieder übergeben wurden, war all ihre Furcht weg und nur die Liebe blieb.

Aber warum warten auf euren menschlichen Tod, um das Wunder zu erfahren, vollständig lebendig zu sein? Haltet die Absicht und erlaubt euch, aus dem Alptraum zu erwachen, während ihr noch verkörpert seid, und erlebt den Himmel auf Erden. Wenn ihr die Absicht haltet nur liebevoll zu sein, wenn ihr euch dafür entscheidet, eure wahre Natur zu ehren, die Liebe ist und ihr euch vollständig damit beschäftigt, wird eure ganze Wahrnehmung des Lebens als Mensch sich verändern. Ihr werdet in der Welt sein, aber nicht von ihr!

Erinnert euch daran, Gott hat nicht die Welt geschaffen und euch hineingesetzt, ihr habt und könnt wählen, um Liebe oder Furcht innerhalb ihrer zu erleben. Ihr seid alle bewusste, großzügige und liebevolle Menschen, die zufrieden und glücklich mit ihrem Leben sind, die vollständig annehmen, was auch immer geschieht, während ihr Mitgefühl, Heilung und Liebe für alle bietet, mit denen ihr interagiert. Jeder einzelne von euch kann sich entscheiden, und alles was euch stoppt oder zurückhält, ist eure individuelle Wahl, euch mit der Furcht zu beschäftigen und mit allen ängstlichen „was wenn“, mit denen die Wahlen präsentiert werden. Es ist absolut eure Wahl und eure Entscheidung, worauf ihr eure Aufmerksamkeit fokussiert. Konzentriert euch auf die Liebe und freut euch über die Ruhe und Zufriedenheit, die in euch entsteht.

Euer liebender Bruder Jesus

JESUS durch John Smallman ~ JUNI 2017, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0617/0jesus.html#11

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Satsang mit Jesus Christus

Heilende und wohltuende Schwingungen aus der Christusebene täglich empfangen und momentane Aufstiegsenergien harmonisch und sanft von zu Hause aus integrieren…

Weitere Infos und Anmeldung hier….

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

 

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 13.Juni 2017

umacnatw
Dratzo! Wisst zutiefst in euren Herzen, dass ihr göttlich dazu ausersehen
seid, schließlich die notwendigen Fonds in Empfang nehmen zu können,
die euch mit all jenen Ressourcen versorgen sollen, die ihr für euren Erfolg
benötigt. Mit diesem Erfolg werdet ihr dieser Realität euer erstaunliches
Potential zeigen können. Behaltet stets die grundlegende Lösung im Blick,
die nötig ist, um alle Hindernisse zu überwinden und eure großartigen
Träume gemeinsam manifestieren zu können! Wir haben uns, genauso wie
der Himmel, diesem Ziel gänzlich verpflichtet. Wisst zudem, dass gewisse
Elemente zusammenkommen, die die Lakaien der Dunkelkräfte von euch
isolieren werden – und damit die neue NESARA-Republik ermöglichen.
Die Geld-Ressourcen, die ihr benötigt, kommen nun in wahrhaft
göttlichem Tempo wieder weiter voran. Da baut sich eine Schwungkraft
auf, die es den beauftragten Leuten erlaubt, das Auslieferungstempo
dieser äußerst wichtigen Ressource zu beschleunigen. Unser Plädoyer wird
befolgt, und wir erwarten, dass in sehr naher Zukunft einige erstaunlich
wunderbare Ereignisse vor sich gehen. Außerdem werden jene Leute, die
in so frevelhafter Weise diese Aktionen behindert und verzögert haben,
samt ihrer ständig zunehmenden Misere aus dem Feld geräumt. Bleibt
also zuversichtlich, dass das Beste noch kommen wird.
Die Fortschritte, die jetzt gemacht werden, sind bezeichnend für die
neue Einstellung, die unsere Verbündeten jetzt zeigen. Sie erkennen jetzt
in vollem Umfang, wie wichtig es ist, zu garantieren, dass die jetzigen
Fortschritte in der Tat unbedingt eingehalten werden. Es ist bekannt, dass
die Dunkelseite in der Vergangenheit in der Lage war, diesen Lieferungs-
Prozess zu manipulieren. Wir sind zuversichtlich, dass dies nun nicht mehr
geschehen wird. Es sind neue Sicherheitsmaßnahmen in Kraft, die dafür
sorgen, dass eine konstante, stetige Vorwärtsbewegung die Norm ist. Mit
dieser Vorgehensweise kann diese unglaublich komplexe Situation nach
dem ursprünglichen göttlichen Plan zu Ende geführt werden. Seid also auf
den Zeitpunkt vorbereitet, an dem ihr euren verheißenen Wohlstand und
ein neues Regierungssystem erhalten werdet.
Es war bis zur Vollendung ein sehr langer Weg, den zu gehen wir durch
die Umstände gezwungen waren. Wir sind uns dessen, was ihr durch-
machen musstet, sehr wohl bewusst. Frohlockt daher, dass dies alles bald
vollendet sein wird und ihr wirklich feiern könnt. Bis dahin bleibt geduldig
und wisst im Herzen, dass das Warten sich gelohnt hat. Viele großartige
Ereignisse stehen nahe bevor. Und deshalb werdet ihr bald auch die vielen
entscheidenden Verhaftungen miterleben, auf die ihr gewartet habt. Vieles
von dem, was zu erwarten stand, hat einfach ein wenig länger gedauert
als wir es euch zunächst gesagt hatten. Halleluja! Halleluja!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Spirituelle Ereignisse
sind im Begriff, sich zu manifestieren. Wir waren Zeugen, wie der Himmel
entschieden hat, die vielen Facetten eurer neuen Wirklichkeit an die erste
Stelle zu rücken. Ein wesentlicher Schlüssel dazu ist die Art und Weise,
wie die Vielfalt neuer Währungen eingeführt wird. Die damit beauftragten
Leute rationalisieren diesen Vorgang, wie wir bereits erwähnten. Und wir
erwarten auch, dass viele frühere Streitfragen geklärt werden. Diese
Prozeduren werden es dem Himmel und seinen Verbündeten ermöglichen,
nicht nur die Neubewertung der Währungen ans Ziel zu bringen sondern
auch weitere Neuerungen rasch in Kraft zu setzen, mit denen die
spirituellen Programme der NESARA-Republik und das neue Finanzsystem
eingeführt werden können. Gott segne uns Alle!!
Somit erwarten wir glücklich, dass alles so verläuft, wie es göttlich
geplant ist! Der Himmel beabsichtigt zutiefst, dass ihr seine großartigen
Segnungen empfangen sollt. Dieser spezielle Vorgang hat zahlreiche
Modifikationen durchlaufen, und trotz unvorhergesehener Ereignisse ist zu
erwarten, dass der Erfolg sich wie geplant einstellt. Deshalb bitten wir
euch, dass ihr eure großartgien Visionen aufrechter haltet. Viele wahrlich
wunderbare Dinge – wie die Isolierung der finsteren Lakaien – sind auf
dem Weg. Ihr werdet all dies so erleben, wie es in exquisiter Weise vom
Himmel geplant ist! Diese Vorgänge heben einige der Geschehnisse
hervor, die euch die neue Wirklichkeit bringen. Da gibt es vieles, für das
ihr dankbar sein könnt.
Wir Meister möchten euch aufrichtig danken für das, was ihr in so
liebenswürdiger Weise tut. Es ist nicht einfach für euch, derart hohe
Visionen aufrechtzuerhalten, ohne umgehende Resultate zu erleben. Es ist
ein Zeichen für das zunehmende Bewusstsein in euch. Euer größter Lohn
ist natürlich, die tatsächlichen Verhaftungen zu erleben, und vor allem
jene Gelder in Empfang nehmen zu können, die euch seit langem
verheißen wurden. In diesen großartigen Momenten werden die ‚Geburts-
Wehen‘ einer seit langem geplanten Zukunft spürbar! In diesem LICHT
eurer göttlichen Güte wird sich dies alles entfalten! Hosianna! Hosianna!
Wir schweben heute wahrlich am Rande jener Zeiten, die vom Himmel
seit langem prophezeit wurden. Erkennt all das, was da zu vollenden euch
bestimmt war. Und dann nutzt eure große innere Stärke, um alles, was
noch übrigbleibt, ‚umzupflügen‘. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige und
nie endende Vorrat des Himmels Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun!
Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….die EK-REdaktion

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Erstkontakt, Galaktische Föderation des Lichts, NESARA, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen