Dieter Broers: Wie du deine Gefühle und Emotionen zum manifestieren einsetzt

https://i0.wp.com/www.dieter-broers.de/wp-content/uploads/2017/10/3165.jpg

Liebe Freunde,

obwohl ich schon seit vielen Monaten an meinem neuen Buch arbeite, ist es immer noch nicht fertig. Aber ich möchte euch bereits jetzt einen kleinen Auszug aus einem Kapitel vorstellen.

Wie es die Überschrift dieses Artikels bereits andeutet, geht es um die Macht unserer Gefühle und Emotionen und ihre Funktion. Der allgemeinen Definition nach wird Fühlen als eine geistige Grundfunktion bewertet.

Emotion[1] hingegen wird als eine Gemütsbewegung betrachtet, wobei  das Gemüt dabei als Gegenpol zur Intelligenz und dem Verstand gesehen wird. Der kühle Verstand galt lange als das Kronjuwel der Schöpfung. Die moderne Neurowissenschaft aber hat herausgefunden, dass unser gesamtes Denken und Handeln von Emotionen geleitet wird; ohne sie sind wir nichts.

Was für den Körper das Immunsystem ist, das sind für unser geistiges Leben die Emotionen. Auch sie sollen abwehren, was uns bedroht, und zulassen, was uns gut tut. Ohne Gefühle, so die Schlussfolgerung, würden wir uns wohl kaum von noch so intelligenten Computern, bzw. Robotern unterscheiden.

 

Gefühle und Emotionen steuern unser Leben. Schmerzen und Lust, Vertrauen und Enttäuschung, Langeweile und Neugier, Wut und Zärtlichkeit, Freude und Trauer, Liebe, Hass und Eifersucht – die schier endlose Palette von Stimmungen und Emotionen und all ihren möglichen Mischungen und Schattierungen gibt unserem Leben erst Farbe und Gestalt. Der Neurologe Prof. Antonio Damasio[2] rät uns, eine grundsätzliche sprachliche Trennung vorzunehmen: „Emotionen“ sind danach die oft nur schwer zu fassenden, unbewussten Seelenregungen, der weit überwiegende Teil dessen, was uns im Innersten rührt und bewegt.

„Gefühl“ ist das, was uns bewusst und auch zum Gedanken wird, was wir aussprechen und mitteilen können: Ich bin glücklich. Ich liebe dich. Ich habe Angst. Ich gehe fest davon aus, dass Computer keine Gefühle haben und auch niemals welche haben werden, auch wenn allem Anschein nach intensiv daran gearbeitet wird, dass Computer auf dem Wege sind, Gefühle zu haben.

Bisher jedoch ist die Annahme, dass Computer Gefühle entwickeln können, nur dem Umstand zuzuschreiben, dass man Computer dazu gebracht hat, Gefühle zu simulieren. Hier werden offenbar Simulationen von Gefühlen mit echten Gefühlen verwechselt.

Tatsächlich ist das Trägermedium für natürliche Gefühle und Emotionen sogenannte (Neuro-)Peptide[3]. Ohne diese Substanzen wären wir zu keinen Gefühlen fähig. Dabei fungieren sie als eine Art Körper-Geist-Verbindungen. So sind Gefühle buchstäblich an der Verwandlung von Geist in Materie beteiligt.

 

Dr. Candace Pert[4] ist die Entdeckerin der Gefühlsmoleküle. Die „Mutter der Psychoneuroimmunologie„, wie sie von Insidern genannt wurde, forschte seit Beginn der 70ger Jahre im Fachbereich der Neurologie und war die Begründerin der „Mind-Body Medicine“.  Dr. Candace Pert entdeckte Anfang der 70ger Jahre den Opiatrezeptor und war damit maßgeblich an der Entdeckung des ersten Gefühlsmoleküls beteiligt[5].

Grundsätzlich sind Rezeptoren Moleküle aus Proteinen, winzigen Aminosäuren, die zu faltigen Ketten verflochten sind. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, dem Physiologen Professor Miles Herkenham[6], revolutionierten sie die Gehirnforschung durch ihren Nachweis eines neuen Kommunikationssystems. Miles Herkenham hatte bereits 1984 beobachtet, dass der größte Teil der Informationen, die im Gehirn ablaufen, nicht von den synaptischen Verbindungen der Gehirnzellen, sondern von der Spezifität der Rezeptoren organisiert wird! Der Miles Herkenham[7] ging bereits damals davon aus, dass sich weniger als 2% der neuronalen Kommunikation über die Synapsen vollzieht.

Wir dürfen nicht länger so tun, als ob Gefühle eine geringere Bedeutung hätten als materielle Substanzen.“  sagte Candace Pert, Vielmehr müssen wir sie als Zellsignale begreifen, die an der Übersetzung von Informationen in physische Realität beteiligt sind – buchstäblich an der Verwandlung von Geist in Materie. Gefühle sind das Bindeglied zwischen Materie und Geist. Gefühle wechseln zwischen Materie und Geist hin und her und beeinflussen beide

Quelle und weiter: http://www.dieter-broers.de/gefuehle-und-emotionen-zum-manifestieren/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 22.Oktober 2017 (21 Uhr)

Advertisements
Veröffentlicht unter Physik des Herzens, Spiritualität & Erwachen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 19.Oktober 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 19.Oktober 2017

Geht Euren Weg, ohne ihn zu sehr zu ersinnen, ohne zu viel Denken hinein zu bringen, ohne ihn mit Euren Gedanken und Plänen zu zerlegen, noch ehe er begonnen hat. Die Zeiten sind da, in denen nichts, das rein erdacht ist, mehr Substanz hervorbringen wird, und dass nur was aus dem Herzen kommt, nahrhaft und stützend und nachhaltig ist und sein wird.

Ihr erhofft Euch Halt darin, weiter Euren erdachten Wegen zu folgen, und Ihr findet Halt darin, dem Herzen zu folgen. Ihr Geliebten, es ist eine Umorientierung, nichts weiter. Es ist bereits alles Gute, Gehaltvolle da, und das Erdachte, Fragmentierte hat längst an Festigkeit verloren, und Ihr wisst das. Ich spürt längst, dass es nicht mehr so geht wie noch vor wenigen Jahren. Und nur Ihr selbst seid es, die noch zögern, hinüber zu wechseln in ein Herz-getragenes Leben. Traut Euch. Nach und nach, mehr und mehr.

Wir lieben Euch.

Erzengel Gabriel durch Yvonne Mohr, 19.10.2017, http://trinityesoterics.com/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 22.Oktober 2017 (21 Uhr)

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 54 Kommentare

Botschaft von Erzengel Amethyst: „Transformation in Sanftheit“ (durch Natalie Glasson) – 13.Oktober 2017

https://i0.wp.com/torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/engel/1viol-eng.jpg

„Transformation in Sanftheit“

Grüße, ihr lieben und engelhaften Wesen auf der Erde, ich bin EE Amethyst, ich bin der weibliche Aspekt des EE Zadkiel. Wir sind bekannt für unsere Fähigkeit, euer Wesen zu reinigen, die Umwandlung zu entzünden, euren Aufstieg zu beschleunigen und euch mit eurer Reise der Schöpfer-Erforschung zu verbinden.

Ich, EE Amethyst, bringe meine Essenz zu euch, damit ihr sie empfangen und annehmen könnt. Ich gebe euch einen energetischen Amethyst-Kristall und lege ihn in eure Hände ~ er repräsentiert meine Liebe, Wahrheit, Klarheit und Bewusstsein. Ich bin ein Engel-Wesen, obwohl mich viele als ein kristallines Wesen wahrnehmen, weil ich die ähnlichen Frequenzen und die Qualitäten der Vergrößerung, Reinigung und Verstärkung in eurem ganzen Wesen und spirituellen Entwicklung halte.

Wenn ich meinen Amethyst-Kristall in eure Hände lege, erlaubt euch meine violette/purpurrote Energie aufzunehmen, die euer Wesen füllen wird. Ihr werdet meine Präsenz innerhalb und um euch herum spüren können. Ich werde beginnen eure Energie zu reinigen, eure Wahrheit vergrößern und eure Verbindungen stärken, besonders mit dem Schöpfer. Sitzt mit mir, sei mit mir und ich werde schöne und erfüllende Umwandlungen in eurem Wesen unterstützen, die liebevoll in eure Realität übertragen werden.

Aufstieg jetzt

Der Aufstieg zu dieser Zeit ist mächtig und beschleunigt sich ständig, wobei zahlreiche verschiedene Energien und Licht-Frequenzen weiter in die Erde übertragen werden. Die Menschheit und die Mutter Erde erwachen immer mehr und bewegen sich durch zahlreiche Schichten und Ebenen innerer Energie, sehen die Wahrheit des Schöpfers in sich, so dass sie an die Oberfläche gebracht werden kann. Die ständige innere Umwandlung kann für euren Verstand, Emotionen und physischen Körper ermüdend, anstrengend und herausfordernd sein. Während es viele unterstützende Wesen gibt und zahlreiche Licht-Frequenzen verankert sind, um den Einfluss eurer inneren Entfaltung zu unterstützen, möchte ich, EE Amethyst, mein Bewusstsein mit euch teilen, um die Sache weiter zu unterstützen.

Gegenwärtig ist es euer Nerven-System innerhalb eures physischen und emotionalen Körpers, das durch das Licht des Schöpfers aufgerüstet wird. Wenn euer Nerven-System und seine Verbindungen stark sind, werden sowohl euer physischer, als auch euer emotionaler Körper verstärkt. Euer physischer Körper fühlt sich stärker, ausgeglichener und fähiger an, während euer emotionaler Körper von begrenzenden Emotionen gereinigt, ausgeglichen, stabilisiert und geerdet wird. Euer emotionaler Körper wird sich nicht nur mehr in Frieden fühlen, euer physischer Körper wird so fähig sein, aus der kraftvollen Quelle das Licht aufzunehmen, um euer gesamtes Wesen zu füllen und zu verjüngen. Eure physische Gesundheit und euer Wohlbefinden erhöhen sich, das bedeutet, dass euer physischer und emotionaler Körper besser in der Lage sind, mit dem intensiven Übergangs-Prozess des Wachstums umzugehen, den ihr und andere erfahrt. Eine Harmonisierung zwischen eurem physischen und emotionalen Körper findet statt. So wird eure vereinigte Schwingung allmählich in euren mentalen Körper fließen und so Balance, Frieden und Harmonie verursachen.

Die Stärkung eures Nerven-Systems wird eure Verbindungen zum Schöpfer unterstützen ~ ihr werdet fähiger sein, Hochfrequenz-Schwingungen durch euren Wesens-Kern in eure Realität, die Menschheit und die Erde fließen zu lassen und zu verankern. Schwache oder gebrochene Verbindungen zwischen den Nerven werden wiederhergestellt, diese Heilung wird in euer gesamtes Wesen und eure Realität projiziert. Wenn ihr euch vielleicht nicht mehr mit euch selbst und der wahren Essenz verbunden fühlt, erfahrt ihr eine tiefere Verbindung und Kommunikation mit dem Schöpfer, erfahrt die Präsenz des Schöpfers innerhalb und um euch herum. Der Zustand eures mentalen, emotionalen und physischen Körpers wird in eure äußere Realität projiziert. Wenn z. B. euer Nerven-System gestärkt und gebrochene Verbindungen reformiert werden, kann es sein, dass sich eine Beziehung zu anderen vertieft oder eure Meditations-Übung sich weiterentwickelt und Glückseligkeit fördert. Die Heilung, die in eurem Wesen stattfindet, wird eure physische Realität positiv beeinflussen.

Die Stärkung eures Nerven-Systems und das Ausbalancieren eures emotionalen Körpers erlaubt es euch, einen tieferen Zustand des Friedens in eurem Wesen zu erreichen und gleichzeitig den Aufstieg der Menschheit zu unterstützen. Dieser Heilungs-Prozess der auf die Erde übertragen wird, verursacht eine Sanftmut zwischen den Menschen und ihrem Selbst. Mit der Qualität von Sanftmut, der in vielen erwacht, wird es Reaktionen, Schöpfungen, Erfahrungen der Sanftheit erzeugen. Alle und jeder wir mit Sanftmut angesprochen, was Raum für Bewusstsein, Mitgefühl, Beobachtung, innere Spiegelung und Heilung gibt. Sanftmut löst Urteil, explosive Wut, schädliche Ausdrücke, Trennung und Illusion auf. Mit jedem, der sich selbst und anderen mit mehr Zuneigung begegnet, werden die Menschen in der Lage sein, sich vom Herz-Raum aus zu treffen, gemeinsam zu gestalten und zu erfahren, statt aus dem Ego oder der Illusionen der Trennung. Eine tiefere Identifikation mit Einheit und Einssein, die innerhalb von und zwischen allem existieren, manifestiert sich im Bewusstsein der Menschheit.

Die Schaffung der Sanftmut

Sanftmut ist das Ergebnis der gegenwärtigen Aufstiegs-Verschiebungen und Aktivierungen, die mit eurem Nerven-System und emotionalen Körper verbunden sind, wobei der emotionale Körper, die Energie und die Emotion der Sanftmut auch der Anstifter sind. Der Schöpfer lädt alle ein, eure innere Sanftmut zu aktivieren, die Sanftmut eurer Seele und Essenz zu erforschen und auszudrücken, um diese heilige Energie in euer Wes4en und euren Körper zu bringen. Wenn ihr eure innere Sanftmut aktiviert, erlaubt ihr euer Nerven-System und euren emotionalen Körper zu heilen und zu stärken.

Zuerst ist es notwendig, eure innere Sanftmut mit euch selbst zu erwecken. Es ist an der Zeit, euch selbst zu beobachten, wie ihr euch selbst behandelt, welche Gedanken, Emotionen und Illusionen ihr auf euch selbst richtet. Wie sanft seid ihr mit euch? Was bedeutet es für euch, sanft mit euch selbst zu sein? Wie würdet ihr jetzt andere behandeln? Seid ihr hart, anspruchsvoll, nachtragend, verletzend oder hart gegen euch selbst? Bestraft ihr euch oder behandelt ihr euch selbst mit Liebe und Respekt? Nehmt euch Zeit, darüber nachzudenken.

Seid sanftmütig mit euch selbst, liebt euch, egal was ihr macht oder was in eurem Leben geschieht. Es geht darum euch selbst zu respektieren, zu ehren und freundlich mit euch selbst zu sein. Sanftmut erlaubt euch Schmerzen, Furcht und Trennung loszulassen. Ihr werdet euer eigener Tröster, euch um euch selbst kümmernd. Eure Energie wird ruhiger, weil ihr wisst, dass ihr in einem anderen Zustand existieren werdet. Sanftmut üben bedeutet, großzügig mit sich selbst zu sein, alles zu teilen was ihr benötigt, um gesund und stark zu sein, wie frische Luft, Bewegung, gesunde Nahrung und Entspannung.

Zum anderen ist es notwendig, mit allem um euch herum freundlich zu sein, egal ob Menschen, Tiere, Pflanzen oder anderes. Mit anderen sanft zu sein bedeutet nicht leise zu gehen, leise zu sprechen und sich irreführen zu lassen. Mit anderen sanft zu sein bedeutet, die Energie der Sanftmut aus eurem Wesen ausstrahlen zu können, indem ihr die Energie auf andere lenkt, während sie in eurer Präsenz kommunizieren oder existieren. Wenn ihr es schafft eure innere Sanftmut auszustrahlen, dann könnt ihr eurer inneren Sanftmut erlauben euch in Handlungen, Ausdrücken und Ideen zu führen, um anderen helfen zu können.

Wenn ihr eure innere Sanftmut in der Präsenz von anderen ausstrahlt, auch wenn sie sich vielleicht nicht eurer inneren Sanftmut bewusst sind, fühlt ihr euch möglicherweise verwundbar, freigelegt oder schutzlos. Dies manifestiert sich vielleicht, weil es eine neue Übung ist, und ihr einen neuen offenen Zustand des Seins erfahrt. Tatsächlich werdet ihr kraftvoller, geschützter und verbundener mit eurer Intuition sein und so fähig, auf eine ausgewogene und zentrierte Weise zu reagieren und zu handeln, was allem dient.

Wir ihr eure innere Sanftmut aktivieren könnt

Sprecht mit eurem Körper: „Durch meinen Körper aktiviere ich und greife auf die Sanftmut meiner Seele zu. Ich lade die Sanftmut meiner Seele ein, mit meinem ganzen Körper und Wesen zu verschmelzen und zu synthetisieren. Ich bin die Sanftmut meiner Seele in Manifestation und Ausdruck.“

Lenkt euren Fokus auf euren Körper, die Energie der Sanftmut eurer Seele aktiviert und bewegt sich durch euren Körper. Erlaubt euch, euch einem Bereich eures Körpers bewusst zu werden, in dem ihr die Sanftmut eurer Seele erreichen könnt. Konzentriert euch auf die Energie, die es erlaubt euch auszudehnen und zu entwickeln, um euer gesamtes Wesen zu füllen. Nehmt euch Zeit, um im Raum der Sanftmut eurer Seele zu sein, diese heilige Qualität zu erforschen und kennenzulernen.

Ich, EE Amethyst, bin präsent, um eure Reise der Erforschung mit eurer inneren Sanftmut zu unterstützen, bitte wendet euch um Unterstützung an mich.

Mit sanftem Segen,

Erzengel Amethyst

Natalie Glasson, http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1017/0natalie.html#13

Das könnte Sie auch interessieren:

HEUTE: Heil-Energieübertragung mit Engel Raffael am 19.Oktober 2017 – 21 Uhr (Neumond)

Thema: „Göttliche Freiheit in Liebe und Harmonie verwirklichen“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Die Transformations-Energieübertragung ist eine wunderbare Möglichkeit – alle Arten von Ängste und Begrenzungen tiefgehend aufzulösen und sanft loszulassen.

Aktueller Termin: Sonntag: 29.Oktober 2017 um 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 16.Oktober 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 16.Oktober 2017

Liebe webt die Welt. Sie ist überall, sie durchwebt dicht und lückenlos die Welt, und sie achtet doch Euren Willen, Eure Vorstellung, dass sie in von Euch gewählten Bereichen fehle. Was Ihr glaubt, wird Eure Wirklichkeit. Die Liebe kann sich Eurem Willen jedoch nur insoweit beugen, als sie sich in diesen scheinbar von Liebe entleerten Bereichen still verhält, unsichtbar bleibt, unmerklich die Stellung hält, ohne sich einzumischen. Doch sie kann nirgendwo nicht sein. Sie passt sich voller Achtung Eurem Weltbild an, doch sie ist immer da. Und wo immer Ihr sie begrüßen wollt, sie regieren lassen wollt, sie wieder sein wollt, wird sie mit ihrer Pracht und Herrlichkeit den Raum füllen. Wie auch immer es Euch gerade erscheinen mag: Sie ist überall anwesend, und wo immer Ihr seid, ist auch sie, und wo immer Ihr Liebe gebt, seid und empfangt, hat sich ihre Blüte auch schon entfaltet, in derselben Sekunde.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 16.10.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Engel Raffael am 19.Oktober 2017 – 21 Uhr (Neumond)

Thema: „Göttliche Freiheit in Liebe und Harmonie verwirklichen“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 62 Kommentare

Botschaft von Erzengel Raffael: “Liebe und Harmonie” (durch Shogun Amona) – 15.Oktober 2017

Erzengel Raffael

“Liebe und Harmonie”

In reiner Liebe und Harmonie heiße ich Euch willkommen – geliebte Erdenlichter – ICH BIN Engel Raffael. Heute – hier und jetzt darf ich bei Euch sein und Euch an die göttliche Freiheit und Harmonie erinnern und in der Schwingung dieser Worte genau diese Qulitäten einbetten. Göttliche Freiheit – meine geliebten Seelenfreunde – beginnt immer mit Liebe – mit der Absicht – in Liebe und in Harmonie zu sein. Nun gibt es bei Euch auf Eurer Ebene des Seins – man könnte sagen – auf der Energiedichte der Erdenebene – viele Bereiche – wo die Qualitäten von Liebe und Harmonie etwas verhalten fließen und nicht unmittelbar erkennbar sind. Überall da – wo Liebe und Harmonie nicht frei fließen können – kommt es früher oder später zu Verdichtungen – da Energie von Natur aus immer im Fluß sein will. So ist es auch mit Liebe und Freiheit. Frei zu sein bedeutet – im Fluß zu sein – also in reiner Liebe zu fließen und so die Harmonie aus dem Universum anzuziehen. Wir möchten Euch dazu ein Bild geben: Stellt Euch einfach ein Rinnsal vor – einen Bach oder einen kleinen Fluß – in dem sich Wasser befindet. Solange das Wasser sich frei bewegen kann – kann alles frei fließen und alles in Harmonie miteinander schwingen und sein. Ist der Weg – der Bachlauf jedoch blockiert – so kommt es zu Stauungen – zu Ansammlungen und Verdichtungen – die sich auf den gesamten Energiefluß auswirken. Und so seid auch Ihr – geliebte Erdenseelen – Wesenheiten aus reiner Energie – aus purer Liebe – und es ist wichtig – diesen Fluß in Euch – die Verbindungen zum Kosmos – zur Natur – zu Gott – im Fluß zu halten. Überall da – wo Liebe und Harmonie miteinander fließen – da ist Freiheit – göttliche Freiheit – verwirklicht und so sendet das Universum Euch mehr von genau dieser Schwingung zu…. Und jetzt bitten wir Euch – seht nun in Euer Leben und seht Euch genau die Bereiche an – wo Ihr Liebe und Harmonie verwirklicht sehen möchtet…….und nun atmet Liebe – reine Liebe – genau dahin und spürt – wie alles wieder beginnt in Liebe und Harmonie zu fließen……Liebe und Harmonie – das ist alles – was es braucht – das ist alles – was ist. ICH BIN Engel Raffael und ICH BIN für Euch da.

gechannelt durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Engel Raffael am 19.Oktober 2017 – 21 Uhr (Neumond)

Thema: „Göttliche Freiheit in Liebe und Harmonie verwirklichen“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Botschaft von Mutter Maria: „Mutterschaft“ (durch Pamela Kribbe) – 08.Oktober 2017

Mutter Maria

„Mutterschaft“

Liebe Menschen.

Ich bin Mutter Maria. Ich grüße euch alle mit Freude im Herzen. Es macht mich glücklich, diesen Moment mit Euch zu teilen, vereint aus einem Herzen. Die Mutterenergie war auf der Erde lange abwesend. Es hat zwar viele Mütter gegeben, doch die Art und Weise, wie sie die Mutterschaft ausübten, war oftmals durchwoben mit Angst, Sorge und sogar Aggressivität. Die Mütter der Vergangenheit waren verletzte Mütter, die ihre Aufgabe aus einem Mangel an einem Zuhause-Sein in sich selbst heraus ausübten, aus einem Gejagt- und Verstoßen-Sein aus ihrer wahren Art.

Die wahre Energie der Mutterschaft ist sehr leicht und sanft und äußerst biegsam. In der ursprünglichen Mutterenergie ist etwas Selbstloses, jedoch nicht im Sinne einer Negierung. Es liegt ein umfassendes Geben darin, das aus einer Überfülle in der Mutter selbst herrührt. Die Mutter gibt selbstlos. Sie verstärkt und mehrt das Leben aus ihrem Kern heraus, möchte das Leben weitergeben und erkennt ihren Kindern ihr eigenes Sein, ihre Individualität, ihre einzigartige Energie zu.

Sie will nicht bestimmen oder Form geben, sondern nur weitergeben und das, was durch sie hindurch kommt, noch ein wenig in ihren Händen halten, so dass es, solange es noch verletzlich und klein ist, von ihren Händen genährt und gepflegt wird. Doch ihre Hände bleiben offen, so dass wenn das neu erwachte junge Leben bereit ist und gehen möchte, es frei ausfliegen kann. Und das ist das Wesen der ursprünglichen Mutterschaft. Das Leben zu übermitteln und es in einer umhüllenden Gebärde zu beschützen, solange es äußerst verletzlich und nackt ist, und es danach ganz und gar frei lassen, damit es seine eigene Bestimmung findet. Es liegt also in der Bewegung der Mutterschaft auf der einen Seite ein Bei-sich-Tragen des Kindes, und in diesem Bei-sich-Tragen steckt eine Selbstlosigkeit, aus der das Mütterliche Freude schöpft. Sie ist buchstäblich die Gebärmutter von etwas Anderem, etwas Neuem, und das Mütterliche schöpft Freude aus dem Offerieren dieser Möglichkeit. Und wenn das Neue geboren ist, ist dies ein Schritt von innen nach außen. Das Kind kommt aus der Gebärmutter und dies gibt auch der Mutter Freude, denn nun kann sie sehen, was sie geboren hat, was durch und über sie erwacht ist, und sie kann damit in Interaktion gehen.

Während das Kind aufwächst, lässt sie es langsam los und zieht sich wieder zurück, ohne etwas zu verlieren. Sie kehrt sich wieder nach innen und gibt aufs Neue Leben weiter. Ich nehme hier das Beispiel eines Kindes, aber ihr könnt es im viel weiteren Sinne sehen. Hierunter fallen alle Formen der Kreativität, in denen ihr etwas Neuem Raum gebt und das Neue vollkommen selbständig gedeihen lasst. Die Energie, die Liebe der ursprünglichen Mutterschaft wird auf der Erde schrecklich vermisst. In Frauen, in Männern und in Kindern. In der Vergangenheit ist das Sorgen für ein Kind beinahe ausschließlich zur Aufgabe der Frauen geworden, und das ist unnatürlich. Dies ist keine natürliche Situation. Männer konnten sich in der Domäne des Gesellschaftlichen profilieren. Sie mussten um ihre Ehre kämpfen, mussten Leistung erbringen. Frauen wurden auf ihr privates Gebiet zurück verwiesen und die Mutterschaft stellte ihre Identität dar. Sie bekamen zu wenige Chancen, ihre kreative, einzigartige Energie herauszufordern, die Energie, die sagt: „Das hier bin aber ich und so will ich mich manifestieren“.

Eine Frau kann nicht immer nur gebend und dienend sein, sie gerät dann in Frustration, weil die männliche Energie in ihr, die „Ich“ sagt, sich auf gute Weise behaupten möchte, nämlich dadurch, sich selbst zum Ausdruck zu bringen – kreativ, instinktiv und auch sexuell. Die kreativen Kräfte in der Frau wurden unterdrückt und mussten alles über die Mutterschaft kanalisieren. Und dadurch bekam diese Mutterschaft eine emotionelle Last und hatten Frauen in der Mutterschaft einen starken Geltungsdrang und wurde es so wichtig für sie, dass sie ihre Kinder darin ersticken oder unterdrücken konnten – sei es dadurch, dass sie übertrieben fürsorglich waren, nicht loslassen konnten oder kalt oder distanziert waren, weil sie fühlten, dass ihnen etwas geraubt werden würde, wenn sie sich nur allein auf die Mutterschaft konzentrierten. Die Mutterschaft wurde verzerrt und dies schadete den Kindern und schloss die Väter aus. Jeder in diesem Spiel spielte eine schmerzvolle Rolle. Es geht hier nicht darum, Schuldige zu bestimmen. Was wichtig ist, ist dass die ursprüngliche Mutterschaft wiederhergestellt wird, in Frauen und in Männern. Sobald Frauen ihre kreative Kraft wieder aufbauen können, sich selbst wieder aus ihrer Seele heraus manifestieren können, für sich selbst stehen dürfen, bekommt die Mutterschaft in ihrem Leben einen natürlichen Platz. Sie ist nicht alles. Sie ist ein Seins-Aspekt. Und nochmals, in dieser Art von Mutterschaft ist offenkundig, dass sie sich über das Kinder-Bekommen zeigen kann, doch sie kann sich in einer Frau aber auch auf andere Weise zum Ausdruck bringen. Über ihre Arbeit, ihren Umgang mit Menschen, mit Freunden oder Menschen, denen sie hilft. Mutterschaft ist weiter gefächert als das reine biologische Kinderkriegen.

Ich möchte dich nun bitten, die Energie des Mütterlichen in dir selbst, in deinem Herzen zu fühlen. Und wenn du das angenehm findest, kannst du mich bitten, näher zu kommen, um dich in Kontakt mit dieser sanften, gütigen und liebevollen Energie zu bringen. Sie ist eine universelle Strömung. Sie gehört nicht mir, sie gehört Allen. Ohne diese Energie würde das Universum, die Schöpfung nicht existieren. Sie ist eine Urenergie, und sie ist die Liebe. Nimm diese Strömung in deinem Herzen an, schaue einmal, wie sie für dich aussieht und wie sie sich anfühlt, und lasse sie dann zu deinem Bauch und deinem Becken strömen. Und fühle einmal tief hinein, wie ursprüngliche Mutterenergie dir einerseits ein Gefühl von Zuhause und Geborgenheit gibt, durch das du dich entspannst, und sie dir zugleich die vollkommene Freiheit bietet.
Stelle dir ein Bild zweier geöffneter Frauenhände vor, sanft und zärtlich. Du selbst befindest dich in diesen Handflächen, doch sie sind offen. Du kannst in jedem Moment fortgehen und du kannst auch immer wieder zurückkommen. Du darfst gehen und bleiben wie du möchtest, doch diese Hände sind da für dich. Dafür, dich darin einfach einmal auszuruhen, zu begreifen, dass du gut bist genau so wie du bist – wunderbar und einzigartig und geliebt. Du wirst geschützt, es ist immer Unterstützung für dich da, Liebe aus dem Universum. Und diese Mutterhände, die dich umhüllen, sehen dich. Sie sehen, wer du bist. Sie sind glücklich, wenn du dich entfaltest und entwickelst, und sie sind glücklich, wenn du zurückkommst, um dich in diesen Händen einzunisten. Es sind nährende Hände, keine zwingenden Hände. Lasse die Bilder aus der Vergangenheit los. Zweifelsohne werden in deiner eigenen biologischen Mutter in diesem Leben Anspannungen und Ängste gesteckt haben, die dazu geführt haben, dass sie keine natürliche Mutter war. Vergib ihr. Auch wenn dies schwierig ist, angesichts der vielen Folgen, die dies für dich hatte. Fühle die Bereitschaft, zu vergeben, und siehe sie einmal nicht nur als deine eigene Mutter an, sondern als eine Mutter von Vielen, die gezeichnet sind von einer langen Vergangenheit des Kampfes und der Gewalt – sowohl gegenüber der weiblichen als auch gegenüber der männlichen Energie.
Auch Männer waren ihrer Vaterschaft beraubt, wobei Vaterschaft nicht allein bedeutet, eure Kinder physisch zu schützen und für ihr physisches Überleben zu sorgen. Vaterschaft ist emotionell gesehen so viel mehr. Es geht bei ihr darum, das Kind wirklich zu unterstützen, das innere Eigene des Kindes. Das Kind zu fordern, zu ermutigen, ihm ein Beispiel zu sein. Das ist vielen Männern in der Geschichte genommen worden. Buchstäblich weil sie nicht zu Hause waren und vieles tun mussten, das ihr Gefühlsleben einschränkte und verelendete. Dadurch konnten sie nicht der Vater sein, der sie Kraft ihres Potenzials waren, und die Frauen gingen dann dazu über, seine Rolle teilweise mit zu erfüllen, doch, wie gesagt, auf eine verzerrte Weise. Männer und Frauen haben jeder ihren eigenen Beitrag beim Großziehen der Kinder. So sollte es sein.
Versuche nun, die Energie des ursprünglichen Vaters in dir selbst als universelle Strömung und Schöpfung zu fühlen. Das Väterliche ist beschützend, aber auch herausfordernd. Er lädt euch ein, eure eigenen Grenzen zu erkennen und eure Ängste zu überwinden. Mitunter gibt euch der Vater, wenn ihr euch in den Händen der Mutter befindet, einen Anstupser. Gehe einmal hinaus in die Welt und sieh dir an, was alles dort draußen lebt und bereit ist, von dir entdeckt zu werden.
Das Väterliche und Mütterliche wirken sehr miteinander, sie stehen nicht im Konflikt zueinander. Das Mütterliche trägt dich mit seinen beiden Händen so lange wie du das möchtest. Doch diese Hände können dich nicht aus dem Nest werfen, dafür sind sie nicht geschaffen. Es ist die väterliche Energie, die euch diesen Anstoß gibt. Die euch sagt: „Du bist eine einzigartige Person, gehe entdecken, wer du bist, mache Fehler, strauchle. Ich bin bei dir, ich vertraue dir, ich stimuliere dich, ich unterstütze dein Abenteuer.“ Auch von der väterlichen Energie geht etwas Nährendes und Beschützendes aus, aber sie ist kühner, sie lädt dich ein, ins Unbekannte einzutreten. Vertraue auch dieser Energie. Nimm sie in dich auf. Schaue einmal, wo die väterliche Energie in deinem Körper hin möchte. Ob es Bereiche gibt, die einen speziellen Bedarf an dieser Strömung haben.
Und erkenne zu guter Letzt, dass wenn du diese ursprüngliche Energie wiedererkennst, in ihrer wahren Gestalt, das Mütterliche und das Väterliche, du sie auch mit anderen Menschen teilen kannst. Dann repräsentierst du diese universellen Liebesströmungen in dieser Welt. Wenn du sie in dir selbst wiederherzustellen weißt – und das beginnt mit dem Wiedererkennen und Begreifen -, dann hilfst du der Vergangenheit, sich zu transformieren. Sei ein Licht in dieser Welt, so dass das Männliche und das Weibliche wieder miteinander tanzen können. Und so dass die Kinder der Zukunft eine größere Chance erhalten, harmonisch aufzuwachsen. Dass sie zu ausgeglichenen Erwachsenen werden.

Ich grüße euch alle voller Dankbarkeit dafür, dass ihr dies auf euch nehmen und Beispiel für eine neue Zukunft sein wollt.

Mutter Maira druch Pamela Kribbe, http://www.jeshua.net/
Übersetzung/Deutscher Text: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/Mutterschaft-maria-durch-pamela-kribbe

Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/mutterschaft-maria-durch-pamela-kribbe

Passend zum Thema:

Unser Herz ist das Tor – das Tor zu uns selbst – zu unserem wahren Selbst – zu unserer Göttlichkeit. Wenn wir unser Herz öffnen – öffnet sich uns der Himmel auf Erden.

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Aktueller Termin: Sonntag 15.Oktober 2017 um 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 13.Oktober 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 13.Oktober 2017

Ihr Lieben, wir können gar nicht genug zum Ausdruck bringen, wie wichtig das Element der Akzeptanz für Eure Erwachens-Reise ist. Sie ist der Kern der Erleuchtung. Sie ist wichtig für die bedingungslose Liebe, für das Einheits-Bewusstsein und für das Empfangen der Hilfe eines Universums, das Euch vergöttert. Sie ist das Gegenmittel für den Widerstand.

Eine sehr einfache Sache, die Ihr tun könnt, solltet Ihr Euch in einem Zustand des Unbehagens wiederfinden, ist einfach Annahme einzuatmen und Widerstand auszuatmen. Wenn Ihr innehaltet und Euch darauf konzentriert, das zu tun, nur behaglicheren Raum begeben.

Wir bitten Euch dringend, es zu versuchen, denn jedes Mal, wenn Ihr das Annehmen wählt, befähigt und ermächtigt Ihr Euch, Euch voller Anmut und Leichtigkeit, Geduld und Ruhe mit den Energien mitzubewegen. Einfach ausgedrückt: Akzeptanz ist wie Heilbalsam für die Seele.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 13.10.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

Unser Herz ist das Tor – das Tor zu uns selbst – zu unserem wahren Selbst – zu unserer Göttlichkeit. Wenn wir unser Herz öffnen – öffnet sich uns der Himmel auf Erden.

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Aktueller Termin: Sonntag 15.Oktober 2017 um 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 40 Kommentare

Botschaft von Jesus: „Ihr könnt die Art und Weise verändern, wie ihr das Leben erfahrt“ (druch John Smallman) – 10.Oktober 2017

Jesus Sananda

„Ihr könnt die Art und Weise verändern, wie ihr das Leben erfahrt“

Der göttliche Plan für euer Erwachen entfaltet sich auf die einzige Weise, wie es möglich ist ~ PERFEKT! Es gibt nur Vater-Mutter-Gott, Quelle, Liebe und wegen Seiner Natur ist es immer vollkommen. Es gibt keine andere Möglichkeit. Weil ihr Gottes göttliche Kinder seid, jeder einzelne von euch, ohne Ausnahmen jeglicher Art, seid auch ihr PERFEKT!

Allerdings habt ihr beschlossen, die Illusion zu konstruieren und in die Illusion als Menschen einzutreten, das Spiel der Trennung, das einzige verfügbare Spiel, einzuleiten und es scheint zweifellos, dass die Menschheit weit von der Vollendung entfernt ist. Und in der illusorischen Umgebung, in der ihr eure einzige Existenz zu haben scheint, ist das entscheidende Spiel, das ihr spielt ~ das Spiel des gerechten Konflikts, Urteils, Schuld und Bestrafung. Die Physikalität, die Arena der Form und der Materie, ist winzig im Vergleich zur Realität, zu klein, um überhaupt erkannt zu werden, weil es einfach nicht wirklich ist. Es ist lediglich ein kollektiver Traum oder Albtraum, den ihr alle unterstützt und über scheinbar Äonen der Zeit unterstützt habt, die selbst unwirklich sind.

Und innerhalb des menschlichen Kollektivs gibt es tatsächlich eine große Anzahl von geschädigten Menschen, die nach menschlichem Ermessen zu Recht für verrückt gehalten wurden, weil ihre Überzeugungen und ihr Verhalten allgemein weit über das hinausgehen, was für den Rest von euch akzeptabel ist. Aber in Wahrheit ist die ganze Illusion ein verrückter und unwirklicher Zustand. Wie so oft gesagt wurde und wie wir hier in den spirituellen Bereichen euch immer wieder erinnern, gibt es nur Liebe! Alles andere ist unwirklich ~ es gibt nichts anderes ~ und ihr werdet erwachen.

In der ganzen menschlichen Erfahrung geht es darum, aus der Illusion heraus zu wachsen, die ihr aufgebaut habt und wähltet, euch in ihr zu verstecken, während ihr eure wahre Natur vergesst. Es scheint, dass ihr über Äonen daran gearbeitet habt, denn Zivilisationen, Kulturen, Nationen, Imperien und verschiedene religiöse Überzeugungen und Praktiken sind gekommen und gegangen. Ihr habt nur einen Moment geschlafen und geträumt, aber während der scheinbar endlosen Äonen, die als ein bedeutender Aspekt der Illusion verstrichen sind, gab es viel Furcht, Schmerz und Leid. Nun ist endlich die kollektive Wahl und Entscheidung zum Erwachen getroffen worden, die Rückkehr zum vollen Bewusstsein, zum vollen Bewusstsein für eure wahre Natur.

Diese Wahl war unvermeidlich und deshalb wurde der göttliche Plan, euch zu unterstützen, im gleichen Moment angelegt, in dem ihr wähltet die Trennung zu erfahren. Die einzige Wahl und Absicht, die jeder einzelne von euch treffen muss ist, eure individuellen Rollen in diesem Plan zu erfüllen, und weil es so viele von euch gibt, gibt es viele verschiedene Teile oder Wege für das menschliche Kollektiv. Damit ihr vorankommt, müsst ihr nur mit eurem inneren Wissen, eurer göttlich geführten Intuition gehen, und ihr werdet euren Teil erfüllen und eurem Weg folgen.

Wegen eures intensiven Gefühls der Trennung war es entscheidend, unzählige Wege nach Hause zu schaffen. In Wahrheit seid ihr der gleiche Weg ~ die Absicht haben, zu jeder Zeit und in jeder Situation zu lieben ~ es ist nur so, dass euer individueller Weg, selbst wenn ihr mit einer bestimmten Gruppe für denselben Zweck zu arbeiten scheint, für jeden von euch Absicht und Zweck ist. Deshalb wird der Weg eines anderen nicht für euch funktionieren, und euer Weg wird nicht für jeden anderen funktionieren. Ihr könnt niemandem den Weg zeigen, ihr könnt ihn nur unterstützen, wenn er sein Bestes gibt, um dem Weg zu folgen, den er für sich selbst geschaffen hat. Und erinnert euch daran, ihr habt ein enormes Hilfs-Team in den spirituellen Reichen, die bereit sind euch zu unterstützen, aber ihr müsst sie rufen. Wenn ihr sie nicht ruft, können sie euch nicht helfen.

Wie so viele kanalisierte Mitteilungen von uns hier in den spirituellen Reichen euch gesagt haben und euch auch immer wieder daran erinnern, wurdet ihr in LIEBE für ewige FREUDE erschaffen, und selbst innerhalb der Grenzen und Beschränkungen der Illusion und eurer menschlichen Formen könnt ihr in Freude sein. Wenn ihr unmäßig viel Zeit ~ wie viele es tun ~ in Furcht und Sorge verbringt, blockiert ihr eure Gottgegebene kreative Fähigkeiten weit mehr als die Wahl, die ihr getroffen habt, um in der Illusion mit all ihren Einschränkungen und Forderungen zu sein.

Ihr könnt die Art und Weise verändern, wie ihr das Leben erfahren möchtet. Eure Gefühle und Emotionen bieten euch angemessene Informationen und ihr entscheidet, wie ihr diese Informationen verwenden könnt. Viele haben diese entdeckt und Selbst-Hilfe-Bücher geschrieben, Workshops durchgeführt, um dieses Wissen zu verbreiten. Aber Bücher zu lesen oder an Workshops teilzunehmen, reicht nicht aus, sie können nur inspirieren, euch anheben und voranbringen. Ihr müsst entscheiden, wie ihr euer Leben erleben möchtet, um diesen Schritt voranzutreiben. Werdet ihr die Möglichkeiten annehmen, die euch angeboten werden, oder werdet ihr sie ablehnen oder euch sogar weigern, euch ihrer bewusst zu sein? Erinnert euch daran, während des Lebens in der Illusion spielt ihr Spiele, deshalb könnt ihr die Regeln jederzeit verändern. Euch immer zu lieben, egal was entsteht, ist eine enorme Spiel-Veränderung.

Jeder einzelne von euch, wie oben bemerkt, hat seinen eigenen individuellen Weg zum Erwachen und folgt diesem Weg, indem er jeglichen Sinn von Opfer, Groll, Eifersucht oder Bitterkeit loslässt. Letztendlich seid ihr auf den Wegen, die ihr vor der Inkarnation für euch selbst geplant habt, und was auch immer entsteht, ist das Resultat dieser Planung. Es gab Lektionen, die ihr lernen wolltet, und sie werden wie geplant präsentiert, aber es liegt an euch, sie zu akzeptieren und aus ihnen zu lernen.

Ihr habt viele Beispiele von Menschen, die in ihrem Leben ein enormes emotionales und physisches Trauma erlebt haben, und, nachdem sie es angenommen haben, sind sie in die Fülle dessen gewachsen, wer sie wirklich sind. Ihr könnt dies auch tun, ihr müsst keinen großen emotionalen und physischen Aufruhr durchlaufen, um dies zu tun. Falls dies jedoch der Fall sein sollte, ihr seid stark genug, um alle Hindernisse zu überwinden, die euch von eurem Weg abhalten, behindern oder abzulenken versuchen, um euch in Selbst-Zweifel und Leid zu verwickeln. Ihr seid Liebe. Die Liebe ist in euch, in jedem Moment eurer ewigen Existenz, deshalb engagiert euch mit euch selbst und entdeckt, dass ihr wisst, wer ihr seid und dass ihr in jedem Moment voll präsent und bewusst sein könnt und mit jedem Problem zufriedenstellend umgeht.

Sobald ihr wirklich anerkennt und annehmt, dass ihr ein Wesen der Kraft seid und dann aus diesem Zustand lebt und operiert, werdet ihr selbst unter widrigen Umständen in Frieden sein. Ermächtigt euch und wisst, wenn ihr täglich an euren Kraft-Ort, euer heiliges Heiligtum oder euren Altar geht, ihr euer Herz für die liebevolle Umarmung öffnet, die euch dort immer erwartet.

Euer liebender Bruder Jesus

JESUS durch John Smallman, Übersetzung: SHANA,

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1017/0jesus.html#10

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Satsang mit Jesus Christus

Heilende und wohltuende Schwingungen aus der Christusebene täglich empfangen und momentane Aufstiegsenergien harmonisch und sanft von zu Hause aus integrieren…

Weitere Infos und Anmeldung hier….

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 73 Kommentare

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 12.Oktober 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 12.Oktober 2017

Ihr Lieben, Euch in voller Absicht hinzugeben, zu ergeben, ist Euer neues Werkzeug, wenn Ihr lernt, mit den neuen Energien zu arbeiten. Es ermöglicht Euch, das Gefühl der Hilflosigkeit zu überwinden, wenn Ihr die nächsten Schritte nicht kennt, und Euch stattdessen in eine mündige, vollmächtige Bewegung zu begeben und all die universale Hilfe zu nutzen, die Euch zur Verfügung steht. Es ist die effizienteste Art und Weise, dorthin zu gelangen, Euch und Eure bevorzugten Seinsweisen so zum Ausdruck zu bringen wie Ihr es möchtet.

Ihr werdet mehr und mehr daran denken, Euch von Eurem Engagement mit den Energien von Problemen oder Blockaden zu lösen und Euch stattdessen einfach Euren wunderbarsten, höchsten Lösungen hinzugeben, was die tiefgreifende Bewegung fort vom Opferbewusstsein und hinein in Eure authentische Kraft und Macht bedeutet. Dies bedeutet die bewusste Entscheidung, das neue Betriebssystem zu nutzen, das in dieser nächsten Phase Eures Erwachensprozesses voll und ganz unterstützt wird, was Euch zu der Erfahrung einer weitaus größeren Anmut und Leichtigkeit bringt, nach der sich so viele von Euch gesehnt haben.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 12.10.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

Unser Herz ist das Tor – das Tor zu uns selbst – zu unserem wahren Selbst – zu unserer Göttlichkeit. Wenn wir unser Herz öffnen – öffnet sich uns der Himmel auf Erden.

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Aktueller Termin: Sonntag 15.Oktober 2017 um 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 131 Kommentare

Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 10.Oktober 2017

umacnatw
Selamat Balik! Hinter den Kulissen nimmt Vieles Gestalt an. Die für die
Gelder verantwortlichen Personen scheinen immer noch recht zögerlich
damit zu sein, mit diesen riesigen Summen umzugehen und die Gelder
herauszurücken. Dieser konkurrierende Aspekt der Realität wird nun
seitens des LICHTS beiseite gedrängt. Die vielen Krisenherde sind schlicht
Hinweise auf den Grund für so viel Chaos. Vorrangige Absicht des
Himmels ist es, die Wohlstands-Fonds so rasch wie möglich freizugeben
und damit endlich auch den Weg dafür freizumachen, dass die wahre
NESARA-Republik erblühen kann. Zu diesem Zeitpunkt müssen die
Dunkelkräfte vollständig besiegt sein!
Die derzeitigen Finanzierungs-Verzögerungen sind in Wirklichkeit eine
Art gigantischen verfahrensrechtlichen Fauxpas‘. Das Geld aus den neu
bewerteten Auslandswährungen muss erst eine Weile in Umlauf gewesen
sein; danach erwarten wir dann in vollem Umfang eine Reihe erfreulicher
Ereignisse. Unsere neue Politik ist, die derzeitige Situation einfach zu
akzeptieren und mit ihr im Fluss zu bleiben. Gleichwohl steht – trotz vieler
Hindernisse – eine neue Ära bevor. So bleibt geduldig und wisst, dass
dieses spezielle Ereignis nahe bevorsteht!
Wesentliches, immer noch aktuelles Thema ist die Notwendigkeit gut
vorbereiteter Events, die bereits vor langer Zeit auf den Weg gebracht
wurden. Haltet euch bereit und achtet auf ein äußerst profundes
‚Stichwort‘, das die Menschheit und Gaia in ein blühendes Neues Zeitalter
führen wird. Dieser Zeitpunkt ist zugleich ausersehen für die lange
erwartete Neubewertung der Währungen. Es ist die LIEBE hinter diesem
umfassenden Geschenk, die das Universum gegenwärtig interessiert. Die
großzügige Finanzierung des Wohlstands ist dabei erst ein Anfang.
Macht euch in diesem außergewöhnlichen LICHT bereit für einen
wahrlich grundlegenden Wandel. Öffnet euch dafür, eine neue Wirklichkeit
zu begrüßen, die euch für immer verändern wird!! Auch wenn es bereits
viel zu lange gedauert hat, bis sich dies nun manifestieren kann, wisst mit
Freude in euren Herzen, dass diese wohl-entworfene neue Wirklichkeit
dazu bestimmt ist, sich zu ereignen. Darin enthalten ist die Zustimmung
seitens eines neuen, friedvollen und souveränen Regierungswesens. Dies
wird der Schlüssel sein für den Frieden auf diesem Himmelskörper.
Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen heute mit
einer Botschaft der Hoffnung und der LIEBE zu euch. Überall sind göttliche
Zeichen erkennbar, die die Nähe einer blühenden neuen Wirklichkeit
widerspiegeln. Habt also Mut, liebe Herzen, und lasst eure immensen
Frustrationen fahren. Blickt in eure sich ausdehnen den Herzen und
erkennt, wie mächtig diese geworden sind. Wisst überdies, liebe Herzen,
dass euer höchst großartiger Sieg recht nahe bevorsteht! Nutzt also diese
großartigen Visionen und lasst zu, dass sie sich jetzt manifestieren.
Um euch herum existiert eine immense Bewusstseins-Energie, die sich
den abschließenden Stadien ihrer Manifestation nähert. Wir in den
geistigen Reichen können jetzt global spüren, wie sich dies alles dem
Zeitpunkt seines himmlischen Erscheinens nähert. Das Göttliche sucht sich
jetzt seinen Weg, motiviert von seinen heiligen Dekreten, um dieses neue
Reich zu erschaffen. Wie bereits zu Beginn betont: wisst tief in euren
Herzen, dass der Göttliche Geist sich eifrig seinen Weg zu diesem ‚Ort‘ hin
bahnt und mit leichter Hand alle Hindernisse beseitigt, die sich ihm
gegenwärtig noch in den Weg stellen.
Die Macht des Geistes (Spirit) beginnt zügig, einen Unterschied herbei
zu führen in der Art und Weise, wie dieser wunderbare Wandel zustande-
kommt. Überall ist der Schall der Himmlischen Trompetezu hören. Diese
Welt muss mit Gewissheit erkennen, wie nahe dies alles wahrlich
bevorsteht! Der heilige Klang verteilt jetzt ‚dröhnend‘ seine schallende
Signatur über diesen heiligen Himmelskörper. Die Tage des Bösen lösen
sich auf, und bald wird der Chor des LICHTS überall in diesen so lange
gequälten Landen zu hören sein. Dies ist in der Tat eine Zeit der Wunder
und des göttlichen Zelebrierens!
Wie ihr seht, hat dieser wöchentliche Bericht noch einmal die Vorgänge
bedacht, die überall auf diesem wunderschönen blau-grünen Planeten
geschehen. Schon bisher haben wir oftmals das Bedürfnis gespürt, laut zu
rufen und zu jubeln über das, was sich da überall abzeichnet. Bedenkt in
diesem LICHT immer, dass der niemals endende und unzählbare Vorrat
des Himmels Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gejun! Selamat Ja!
(Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….die EK-REdaktion

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Erstkontakt, Galaktische Föderation des Lichts, NESARA, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen