Botschaft von Jeshua: „Lichtarbeiter sein in der Welt“ (durch Pamela Kribbe) – 12.Dezember 2017

Jeshua

„Lichtarbeiter sein in der Welt“

Liebe Menschen,

ich bin Jeshua. Ich bin euer Bruder und ich breite meine Arme für euch aus und halte euch. In diesen Zeiten fällt es euch mitunter schwer, an mich und an das zu glauben, was ich repräsentiere: das Christus-Licht auf der Erde. Ihr seid jetzt diejenigen, die dieses Licht in sich selbst wecken, bis es wie eine Fontäne aus euch hervor sprüht und sich auf der Erde vermehrt. Viele Andere werden sich euch anschließen. Dies ist die Zeit der Wiedergeburt von Christus, dieser großen, umfassenden Energie, von der ich in meinem Leben auf der Erde einen Teil, einen Aspekt zum Ausdruck brachte. Ich bin nicht der Christus, ich war Repräsentant der Christus-Energie. Sie ist eine weit größere Energie als eine einzelne Person in sich aufnehmen und erfassen kann.

Dies ist eine Zeit der Vollendung, eines Zyklus, der zu seinem Ende kommt. Ich möchte euch mitnehmen zum Beginn eurer Mitwirkung am Erdgeschehen. Derzeit seid ihr hier als Menschen von Fleisch und Blut anwesend. Ihr seid in Menschenkörper inkarniert, habt die Gestalt des Menschen angenommen. Dies war nicht immer so. Ganz zu Beginn eurer Reise mit der Erde wart ihr Engel aus Licht, noch nicht in materieller Form inkarniert und aus einer sehr hohen und feinen Schwingung. Ihr wurdet eingeladen, an dem Abenteuer, an dem Schöpfungsprozess teilzunehmen, der auf der Erde Gestalt annahm.

Ihr befandet euch damals in einer sehr ätherischen Seins-Sphäre, einer Dimension, in der ihr euch stark miteinander verbunden und Eins mit dem großen Ganzen fühltet. Stellt es euch einmal innerlich vor. Vielleicht seht ihr dabei Farben oder bekommt das Gefühl einer hohen und feinen Schwingung, in der ihr mühelos miteinander kommuniziert, weil euer Geist transparent und fließend und offen für die Energien um euch herum ist. Und bei den Anderen um euch herum ist es ebenso, so dass ihr gemeinsam ein Netzwerk bildet, ein Ganzes von Energien, in denen ihr und eure Gleichgesinnten miteinander verflochten seid wie die Fäden eines Wandteppichs.

Im Herzen dieses Netzwerks wurde in einem gegebenen Moment eine tiefe Freude spürbar: denn ihr hörtet den Ruf von der Erde. Ihr wart eingeladen, auf der Erde eure Schöpferkraft zum Ausdruck zu bringen und eure Freude und Schönheit zu teilen. Und so habt ihr euch zu diesem Planeten begeben. Die Erde hatte damals bereits eine materielle Form und war dabei, mehr und mehr zu einer dreidimensionalen Erde zu werden. Ihr hattet diese feste Gestalt noch nicht, ihr lebtet noch in einer Sphäre der Einheit.

Versuche einmal, dich in diese Sphäre voller Licht, Verspieltheit und Mühelosigkeit hinein zu versetzen, und stelle dir vor, dass du Hand in Hand mit Gleichgesinnten auf die Erde hinab sinkst. Stelle dir vor, dass du dein Licht in die Sphäre der Erde strömen lässt und dass das Licht von diesem Planeten, der Erde absorbiert wird, die eine deiner lieben Schwestern ist. Die Erde ist in ihrem tiefsten Wesen ein Engel, ebenso wie du. Das Licht, das ihr verströmtet, wurde von der Erde absorbiert und erhielt hier Form und Gestalt. Eure Gedanken waren schöpferisch. Es waren noch keine Gedanken in Form von Worten wie im heutigen Sinne, keine mentalen Konstrukte, sondern eher Vorstellungen, die spontan in eurem Geist aufwallten und euch mit Freude erfüllten. Es waren Fantasien, könnte man sagen, verspielt und frei. Ihr dachtet einfach an das Schönste, das ihr euch vorstellen konntet, an eine herrliche Blume zum Beispiel oder an eine schöne Pflanze, und diese wurde auf der Erde dann zur Wirklichkeit. Die Materie nahm eure Gedanken wie Saaten in sich auf und setzte sie in eine greifbare, sichtbare Form um. Ihr wart Engel, göttlich und kindlich harmlos zugleich. Kindlich glücklich konntet ihr sein, als ihr saht, wie das Leben unter euren Händen erblühte und sich entfaltete und entwickelte. Für eine lange Zeit tanztet ihr auf und mit der Erde. Ihr habt die Erde mit eurer Liebe, eurer feinen Schwingung und eurem Gefühl für Schönheit und Harmonie befruchtet. Diese Qualitäten waren reichlich vertreten in den Engelwesen, den Engeln, die ihr wart.

In einem bestimmten Moment kam dieses Kapitel in eurer Geschichte zu seinem Ende. Andere Kräfte begannen sich im Erdgeschehen einzumischen. Nicht mehr nur eure Engelskraft war am Werke, sondern auch die Energien anderer Gruppen, die ihren Anteil an dem Abenteuer, an dem Schöpfungsprozess haben wollten, in dem die Erde mitwirkte. Es kamen nun Kräfte ins Spiel, die man dunkel nennen könnte, was bedeutet, dass sie auf Eigeninteressen aus waren und nicht die feine Schwingung innehatten, die ihr als Engel ausstrahltet.

Ihr fühltet euch inzwischen sehr mit der Erde verbunden. Ihr habt euch das Wohl und Wehe der Erde zu Herzen genommen und fühltet euch sehr darin involviert. Als Hüter der Erde fühltet ihr eine beinahe elterliche Verbindung mit dem Leben dort. Ihr konntet daher nur schwer dem Drang widerstehen, euch der Einmischung dieser dunklen Kräfte entgegenzustellen, diesen Kräften mit einer weit niedrigeren Schwingung, die aus dem Ego heraus agierten. In dem Moment, da ihr die Erde gegen diese Kräfte verteidigen wolltet, seid ihr dadurch jedoch tiefer in die Form, in die Materie hinein inkarniert. Der Kampf mit den dunklen Kräften brachte euch dazu, eure eigene Schwingung zu senken, damit ihr dem Feind mit gleichen Mitteln entgegentreten konntet. Dies bedeutete das Ende eures Lebens in der Engels-Dimension.

Infolge eures Engagements im Geschehen auf der Erde hattet ihr irgendwann begonnen, gegen diese Gegenkräfte anzukämpfen, und seid dadurch immer tiefer in die Materie eingetaucht, bis ihr zu Menschen wurdet. Diese Entscheidung ist nicht schlecht oder gut zu nennen. Einerseits seid ihr dadurch aus eurem paradiesischen Zustand des Engel-Seins herausgefallen, andererseits wurde es euch nun möglich, die Materie von innen heraus zu erleben und zu erhellen. Nach und nach seid Ihr in verschiedenen Gestalten auf der Erde inkarniertet, bis ihr euch dafür entschieden habt, einen Menschenkörper zu bewohnen – von der Geburt bis zum Tod. Hier begann der eigentliche Inkarnationszyklus, in dem ihr das Mensch-Sein durch viele Leben hindurch von innen heraus erfahren habt. Und je mehr die Zeit verstrich und der Zyklus voranschritt, habt ihr euren Ursprung vergessen, die Tatsache, dass ihr Engel mit magischen Eigenschaften seid. Dies geschieht beinahe von selbst, wenn ihr ein ums andere Mal in die Illusion von Raum und Zeit getaucht werdet, in die Illusion des Getrennt-Seins, die dadurch geschaffen wird, einen Körper zu haben. Eure inneren Sinne, euer Gefühl dafür, was richtig, gut und real ist, sind dann vorübergehend wie abgeschnitten. Ihr werdet durch die äußerliche Welt um euch herum abgelenkt, durch die Bedürfnisse eures Körpers und durch die Entwicklung des Egos, des Teils eurer Persönlichkeit, der eure Angst tarnt, indem er sich größer gibt als er ist. Auch ihr hattet begonnen, die Energie von Macht und Kontrolle zu entwickeln und einzusetzen, der ihr in den dunklen Kräften begegnet seid, und gegen die ihr euch anfänglich gewehrt hattet. Ihr fingt selbst an, die niedrigeren Schwingungen zu verkörpern, die zur dreidimensionalen Wirklichkeit gehören, und lerntet sie von innen heraus kennen.

Dies war unausweichlich. Angst, das darauf basierende Bedürfnis nach Kontrolle und Macht, Habgier und Kampfbereitschaft… all diese Facetten des Egos habt ihr selbst erlebt.

In der Zeit, in der ihr jetzt lebt, seid ihr im Begriff, diese Ego-basierten Schwingungen zu überwinden. Ihr seid dabei, zu eurem Engel-Sein zurückzukehren; der Inkarnationszyklus will nun vollendet werden. In vielen Menschen – und definitiv in denjenigen, an die ich hier jetzt meine Worte richte, den Lichtarbeitern unter euch -, erwacht das Herz und erwacht eine Erinnerung an die feine und liebevolle Schwingung des Engels, der ihr im Innersten seid. Ihr, an die ich mich hier wende, seid die Ersten, die erwachen. Ihr bildet auf der Erde eine Gruppe von Pionieren, die als erste ein herzgetragenes Bewusstsein umarmen und versuchen, sich über die Angst und die Illusion der Getrenntheit zu erheben. Ihr setzt euch zurzeit mit dem emotionellen Trauma der Verlassenheit und Einsamkeit auseinander, das eure Seele schon seit vielen Leben belastet und bedrängt. Ihr konzentriert euch darauf, dieses Trauma hinter euch zu bringen, so dass ihr euer Herz wieder für das Gefühl der Verbundenheit und der Einheit öffnen könnt, an das ihr euch aus lang vergangenen Zeiten erinnert. Weil ihr euch vom Lockruf des Herzen führen lasst, statt vom Ego, neigt ihr dazu, von dem abzuweichen, was in der Gesellschaft, in der ihr aufgewachsen seid, als normal, gut und erfolgreich angesehen wird. Ihr seid anders, und viele von euch haben das Gefühl bereits seit ihrer Geburt.

Ich möchte euch sagen, dass dieses Anders-Sein darauf hindeutet, dass ihr auf dem Heimweg seid. Ihr seid dabei, einen langen, intensiven und umfangreichen Lebens-Zyklus zu vollenden. Indem ihr euer Herz öffnet und eure tiefsten Ängste in Liebe umarmt, stellt ihr wieder den Kontakt mit dem Engel in euch selbst her, der ihr einst wart. Ihr verbindet den Engel in euch mit dem Menschen, der ihr seid. Indem ihr wacher für das Engelwesen werdet, das ihr ganz am Beginn von eurer Beziehung mit Mutter Erde wart, integriert ihr diese hohe Schwingung in das Mensch-Sein. Dies ist die tief innerste Bedeutung der Ankunft des Christusbewusstseins auf der Erde.

Der Sinn und die Bedeutung hinter dem langen Inkarnationszyklus, den ihr durchlebt habt, ist, dass einzig auf diese Weise das Christus-Bewusstsein in der Materie keimen kann. Es war und ist eure Bestimmung, menschliche Engel zu werden. Ein menschlicher Engel ist imstande, das Christus-Licht in einer Umgebung in Brand zu halten, der dieses Licht fehlt. Während ein hoch schwingender aber nicht-körperlicher Engel zwar Liebe und Ermutigung aus der geistigen Welt heraus spenden kann, kann nur ein menschlicher Engel das Licht tief in der materiellen Wirklichkeit verankern, bis hinein ins Herz der Dunkelheit, in der Angst und Gebrochenheit regieren. Das Christus-Licht kann in die Dunkelheit vordringen, weil es kein Urteil über die Dunkelheit fällt. Als menschliche Engel habt ihr die Dunkelheit von innen heraus erfahren und wisst ihr, dass allen Formen von Dunkelheit Angst zugrunde liegt. Ihr seid im Stande, durch destruktives Verhalten hindurch den Ruf nach Liebe und Verbundenheit zu hören. Das Christuslicht ist einerseits besonders kraftvoll, weil es nicht vor dem weicht, was dunkel und fremd auftritt. Zugleich ist es unendlich sanft, weil es nichts vom Erbarmen, Mitgefühl und Verständnis ausschließt. Es ist diese sanfte Kraft, die euch als Lichtarbeiter in die Lage versetzt, ein Engel in der Welt zu sein.

In dieser Zeit werdet ihr tief eingeladen, zu den Engeln zu werden, die ihr seid. Nicht jedoch zu den ätherischen Engeln, die wie harmlose, unschuldige Kinder auf dem Rand des Himmels tanzten und mit den irdischen Formen spielten, ohne wirklich in die Materie einzutauchen. In dieser Zeit seid ihr dabei, menschliche Engel zu werden. Ihr kehrt nicht einfach zum Anfang zurück, nein, der Zyklus ist wie eine aufwärts gerichtete Spirale. Ihr geht in der Evolution einen Schritt weiter. Als menschliche Engel tragt ihr viel Erfahrung in euch, ihr habt die Dualität von hell und dunkel in allen Extremen durchlebt. Niemals mehr werdet ihr die Engel sein, die ihr wart denn ihr seid durch eure Reisen auf der Erde hindurch innerlich so viel reicher und größer geworden.

Erst wart ihr Engel, danach wurdet ihr Mensch, und nun steht ihr an dem Punkt, zum menschlichen Engel zu werden. Ihr seid auf der Erde inkarniert, in einer Realität, die in vielerlei Hinsicht eine niedrige Schwingung hat. Es ist euer Ziel, inmitten dieser unaufgeklärten und egobasierten Schwingung euer Licht festzuhalten. Dass ihr euch ‘anders‘ fühlt, inmitten dieser Schwingung, genau das ist eure Rettung und eure Bestimmung. Das ist nichts, das ihr überwinden müsst, es ist etwas, das ihr im allerbesten Fall als den authentischsten Teil eurer selbst umarmt und betrachtet. Viele von euch hatten es schwer in diesen Zeiten, gerade mit eurem Anders-Sein. Dadurch, dass euer Herz sich geöffnet hat, seid ihr empfindsam und verletzlich. In euren höheren Chakras seid ihr offen und sucht die Verbindung mit eurem kosmischen Ursprung, eurem Engel-Sein. Viele von euch sehnen sich nach zu Hause, und ihr assoziiert dieses Zuhause mit den Licht-Sphären, in denen ich verkehre, jenseits der Erde. Euer Zuhause kann nicht auf der Erde sein, so denken viele von euch.

Dennoch seid ihr hier auf der Erde, in diesem Moment der Geschichte, weil eure Seele dies wollte. Eure Seele hat einst beschlossen, die Schwingung des Engels in euch selbst, die Schwingung von Zuhause, hier auf der Erde zu verkörpern, inmitten von Schwingungen, die damit (noch) nicht im Einklang sind. Es ist euer Seelenplan, euer ‘Anders-Sein‘ festzuhalten, während ihr in dieser Welt steht. So bringt ihr das ‘Zuhause‘, nach dem ihr euch sehnt, hierher auf die Erde. Dies ist eure Mission, dies ist die Wiedergeburt des Christus-Lichtes auf der Erde. Ihr seid die Neugeborenen, und wenn ihr diesen Prozess vollbracht habt, werdet ihr ganz von selbst zu Geburtshelfern für Andere.

Wenn Ihr den Mut habt, eure wirkliche Kraft zu verkörpern, die sanfte aber durchdringende Kraft des Christus-Lichtes, dann werdet ihr wach für eure eigene Schönheit und Güte. Indem ihr urteilsfrei und offen euer eigenes Licht ausstrahlt, zieht ihr immer mehr Menschen auf euren Weg, die sich ebenfalls ‘nach Zuhause‘ sehnen und in euch die Energie von Zuhause spüren. Diese Menschen werdet ihr mit eurem Licht berühren, und ihr werdet sie mit euren Worten, euren Augen und eurem Lachen ermutigen. Es ist tatsächlich wahr, ihr seid die Pioniere dieser Zeit. Gerade ihr, die so verletzlich und empfindsam, so anders erscheinen, Einzelgänger, die nicht besonders gut in die bestehenden gesellschaftlichen Strukturen passen. Ja, ihr seid die Lehrer, die Vorbilder, die Pioniere einer neuen Zeit.

Es ist von großer Bedeutung, dass ihr die Wichtigkeit eurer Mission erkennt. Es ist wichtig, dass ihr hier, in diesem Moment, auf der Erde seid. Auch wenn das Gewebe, in dem ihr wie ein Faden mit anderen Gleichgesinnten verflochten seid, nicht mehr so deutlich spürbar ist wie es einst in der Licht-Sphäre war, aus der ihr kommt, auch wenn die Energien nun nicht mehr so transparent und fließend sind wie dereinst, seid ihr doch noch immer in dieses Netzwerk eingebunden. Ihr seid mit anderen Menschen auf der Erde verbunden, die eure Geistesverwandten sind und die sich ebenso wie ihr nach Zuhause sehnen. Ihr alle habt euch vorgenommen, in diesem Leben diese Energie hier auf der Erde anzusiedeln. Ihr seid diejenigen, auf die sich unsere Hoffnung richtet. Empfangt nun unsere Ermutigung, das Licht, das wir euch von unserer Seite der Wirklichkeit aus senden. Ihr seid diejenigen, die es nun auf der Erde verkörpern. Empfangt unsere Gaben, wir wollen euch unterstützen, denn auch wir, ich, Jeshua, und viele Lichtträger mit mir auf dieser Seite, sind Teil des Netzwerkes, zu dem ihr gehört und in dem ihr zuhause seid.

Fühlt unser Licht, fühlt unsere Wärme, wir bewundern euren Mut. Wir sehen, unter welch einer Belastung ihr in dieser Zeit steht, wie eure Sensibilität euch mitunter ins Wanken bringt. Ihr wisst dann nicht mehr, was zu tun ist. Vielleicht habt ihr eure Passion, eure Leidenschaft verloren und ist nicht deutlich sichtbar, wo eure Bestimmung liegt, sei dies nun auf dem Gebiet der Arbeit oder der Beziehungen oder anderswo. Ihr geht oft einen einsamen Weg auf der Erde. Um standzuhalten und das Ziel eurer, deiner Mission beizubehalten, erinnere dich wer du bist. Du bist einer der Hüter der Erde, einer der schöpfenden Engel, die diesem Planeten mit Gestalt gegeben haben, ihrem Wachsen und Gedeihen. Glaubst du nun wirklich, dass du nicht auf diese Erde gehörst, dass du hier nicht willkommen wärst? Ihr alle seid so tief mit dem Herzen dieses Planeten, dieses Engels, des Engels Gaia verbunden. Fühle einmal, wie sie dir ihre Hand entgegenstreckt und dich willkommen heißt. Du hast ihr in diesen alten Zeiten so viel von deiner Liebe, von deinem Sinn für Schönheit und Harmonie gegeben. Aber vielleicht hast du ihr noch am allermeisten gegeben, als du beschlossen hast, Mensch zu werden und in die Materie hinabzusteigen. Welch eine dunkle, beschwerliche Reise das gewesen ist! Kannst du dir vorstellen, wie dankbar Gaia euch ist, wie dankbar die Erde dir ist? Dass du diese Reise auf dich genommen hast, um das Licht deiner Seele nicht nur von oben her auf ihr zu verströmen – wie wir es jetzt tun -, sondern auch von innen heraus mit ihr zu teilen, indem du vollständig in die irdische Materie einsinkst. So sehr liebst du die Erde.

Wie meinst du, möchte Mutter Erde dieses Geschenk beantworten? Sie heißt dich von Herzen willkommen und möchte dir alles geben, was du brauchst, um dein Leben auf der Erde freudvoll, schön, liebevoll und behaglich zu machen. Du bist hier willkommen, mehr denn je bist du hier willkommen, und dies zu fühlen, kann dir helfen, einen festeren Stand zu haben. Erkenne, dass du etwas außergewöhnlich Wertvolles hierher bringst.

Eingangs sagte ich, dass ihr hier dem Christus-Bewusstsein, dem Christus-Licht, dessen ich ein Repräsentant war, Gestalt geben könnt. Das ist die Bedeutung eurer Anwesenheit auf der Erde hier und jetzt. Ihr seid in den vielen Leben, die ihr hier auf der Erde gelebt habt, durch die Extreme der Dualität gegangen. Ihr habt Leben des Lichtes und Leben der Dunkelheit geführt. Ihr seid Opfer und Täter gewesen, ihr habt Angst und Freude gekannt. Ihr wisst, wie es ist, Mensch zu sein, mit allen Extremen, die es über seine Gefühle und Emotionen mit sich bringt. Hierdurch ist euer Bewusstsein enorm gewachsen und umfangreich. Es ist weise und sehr bedeutend geworden.

Auf dieser Reise kommt ihr irgendwann an einen Punkt, an dem ihr fühlt, dass ihr mit eurem mentalen Geist das Leben nicht beherrschen könnt. Meist begreift ihr dies zur Gänze in einem Moment der Krise, in dem ihr nichts mehr wisst und keine Richtung mehr finden könnt. Ihr erkennt, dass alles offen daliegt und ihr mit eurem Verstand das Leben nicht regeln könnt… ihr müsst eure Urteile, Erwartungen, Meinungen loslassen und euch dem Leben selbst übergeben. In dem Moment wo ihr loslasst und euch dem Lebensstrom hingebt, der sich durch euch hindurch bewegen möchte, übertragt ihr eurer Seele die Führung. Als Mensch habt ihr dann keinerlei Halt mehr, aber das ist genau richtig, auch wenn es sich beängstigend und unvorhersehbar anfühlt. Gerade dann entsteht die Offenheit, durch die das Christus-Bewusstsein durchströmen und sich vollkommen entfalten kann.

Viele von euch fühlen sich in diesem Moment unsicher, ängstlich und verwirrt. Ihr scheint eure innere Führung verloren zu haben. Aber ich sage euch: gerade jetzt ist das Christus-Bewusstsein im Begriff, in euch geboren zu werden. Es geht anders vor sich als ihr dachtet, denn es fühlt sich nicht mit einem Mal freudvoll an, und es geht einher mit viel Angst, Unsicherheit, Ermüdung und Übersensibilität. Dies sind die Geburtswehen. Das alte egobasierte Bewusstsein, das die Kontrolle über das Leben behalten will, wehrt sich und schnappt nach Luft, während sich der Fluss eurer Seele in eurer Persönlichkeit ein Flussbett auswäscht, um Zugang zu eurem irdischen Sein zu finden.

So wird das Christus-Licht geboren. Der Geburtsprozess ist vollzogen, wenn ihr kein Urteil mehr über das Leben auf der Erde, über euch selbst oder über die Menschen um euch herum fällt. Wenn ihr euch wirklich hingebt, dann seid ihr einfach. Ihr lasst das Leben sein. Und wenn ihr nicht mehr urteilt, meint oder erwartet, dann werdet ihr von einer Strömung der Freude erhoben, die euch auf ganz einfache Weise darauf hinweist, was in eurem Leben zu tun ist. Wenn ihr euch mit dieser Strömung mitbewegt, mit der Strömung des Christus-Bewusstseins, dann wird alles hell und klar.

Ihr beurteilt euch selbst oft in Termen von richtig oder falsch. Ihr seid es gewohnt, kritisch und verurteilend mit euch selbst umzugehen. Dies erschafft Unfrieden und Spannungen in euch. Seid offen für das Christus-Licht, das durch euch hindurch strömen möchte. Das kann euch die Kraft geben, euch selbst so zu umarmen wie ihr seid, eure Emotionen und euer Verhalten zu begreifen, statt beide zu beurteilen. Das Christus-Licht kann euch auch darin ermutigen, euer Anders-Sein anzunehmen und darauf zu vertrauen, denn es ist eure Leitlinie hin zur Neuen Zeit. Ihr werden dann nicht mehr so sehr alles anziehen, was um euch herum geschieht. Wenn Andere euch kritisch oder mit Unverständnis begegnen, könnt ihr das in die richtige Perspektive rücken: sie verstehen die Schwingung, die euch durchströmt, den Rhythmus, mit dem ihr euch bewegt, noch nicht von innen heraus – und das ist in Ordnung, denn jeder Mensch hat seinen eigenen Weg zu gehen, und es ist niemandes Sache, darüber zu urteilen. Jeder Mensch braucht seine eigenen Erfahrungen, um das Flussbett in seiner Persönlichkeit sich auswaschen zu lassen, so dass eine Öffnung für das Christus-Licht in ihm selbst entsteht.

Wenn ihr dies ganz begreift und ihr eure eigene Position in diesem Prozess mit Liebe und Mitgefühl betrachten könnt, fühlt ihr euch nicht mehr so verurteilt und andersartig in dieser Welt. Mehr noch, ihr werdet selbst zu einer Lichtquelle für Andere. Wenn ihr euer Urteilen über Andere loslasst, spüren die Anderen die Schwingung der Liebe in euch und wollen bei euch sein, weil sie sich irgendwie auch nach ‘Zuhause‘ sehnen. Ihre Schwingung ist noch nicht so hell und fein wie eure, aber sie fühlen, dass sie auch dorthin wollen. Gerade das, worin ihr anders seid, eure Unterschiedlichkeit, wird nun zu einer Quelle der Anziehungskraft, die ihr auf Andere ausübt. So kommt ihr in eure wirkliche Kraft, so werdet ihr die, die ihr sein wollt in diesem Leben auf der Erde: ein menschlicher Engel mit einem offen Herzen für euch selbst und für Andere. Ihr habt dann keine Furcht mehr vor Menschen, die es noch nicht ganz oder überhaupt nicht verstehen. Ihr lasst euch nicht mehr von ihrem Urteil, ihre Meinung oder ihre Erwartung euch gegenüber ausradieren. Ihr seid sicher in eurem eigenen Herzen, umringt von eurer eigenen Energie der Ruhe und des inneren Wissens.

Ihr werdet dann wirklich zum schöpfenden Engel, zu einem schöpfenden Menschen, denn ihr reagiert dann nicht mehr auf eure Umgebung, sondern erschafft aus euch selbst heraus. Ihr selbst gebt in eurem Leben den Ton an, ihr bestimmt den Rhythmus, und auf diese Weise könnt ihr aus eurer tiefsten Intention heraus hier sein, um Licht auf die Erde zu bringen. Dank eurer Urteilslosigkeit und eures Mitgefühls, die ihr viele Leben hindurch entwickelt habt, könnt ihr nun zum Engel auf Erden werden, ein menschlicher Engel sein, der eine hohe Schwingung von Licht in der Welt ansiedelt. Es ist eine Welt, die darin größtenteils noch nicht mitgeht, weil sie noch in der Anfangsphase des Loslassens des egobasiertem Bewusstseins ist. Es ist jedoch durchaus so, dass es jetzt so viele Menschen auf der Erde gibt, die Sehnsucht nach einer anderen Realität, nach einem Leben aus dem Herzen, nach einer neuen Verbundenheit mit ihren Mitmenschen haben, dass ihr in dieser Gesellschaft euren Platz als Lichtarbeiter einnehmen könnt. Ihr müsst euch nicht mehr verstecken und verbergen. Es ist an der Zeit, euer Licht scheinen zu lassen und euch nicht mehr für euch selbst und dafür, was euch bewegt, zu schämen. Ihr könnt nun Lichtarbeiter sein in der Welt.

Eure Seele sehnt sich danach, sich auf der Erde zuhause zu fühlen. Euch verbindet ein sehr altes Band mit diesem Planeten. Ihr seid tief mit ihr verbunden, und nicht nur mit ihr, auch mit der Menschheit. Tief in eurem Herzen liebt ihr die Menschen auf der Erde. Das glaubt ihr vielleicht nicht, aber ebenso tief wie ihr mit dem Herzen der Erde verbunden seid, seid ihr auch verbunden mit dem Herzen der Menschheit. Es besteht eine alte Übereinkunft zwischen Gaia und der Menschheit. Gaia, die Seele der Erde, hat ihre Hoffnung auf die Menschheit gerichtet. Die Menschheit hat viel Dunkelheit auf der Erde verursacht – in Form von Verwüstung und Aggression. Dennoch trägt die Menschheit auch die Saat eines enormen Bewusstseins-Wachstums und enormer Schöpferkraft in sich, die alle Leben auf der Erde bereichern können. Die Erde richtet ihre Hoffnung hierauf. Ihr, zu denen ich spreche, haben sich in sehr alten Zeiten mit der Erde verbunden. Erinnere dich an dieses Bank und vollende den Kreis in deinem Leben. Werde wieder der Engel, der du warst, und sei einer von Fleisch und Blut, der mitten in der Welt steht und dort in voller Kraft sein Licht ausstrahlt.

Nur Mut. Umarme dich selbst, siehe deine eigene Schönheit, und das ist genug. Du öffnest dich dann für das Licht, das wir fortwährend zu dir lenken und mit dem die Erde euch von ganzem Herzen umgibt. Wisse dich getragen von einer Strömung, die größer ist als dein persönlicher Wille, und du wirst mühelos anziehen, was du in deinem Leben brauchst. Vertraue, nur Mut! Richte deine Augen auf den Horizont und verliere dich nicht in den Details, den Problemen des Alltags. Richte deine Augen auf den Horizont, denn dort zeichnet sich wie ein Schimmer eine neue Zeit ab, und ihr seid die Wegbereiter, die Pioniere, die den Weg zu einer neuen Erde ebnen. Wir danken euch dafür und unterstützen euch. Fühlt unsere Achtung jetzt und nehmt sie in euch auf.

Jeshua durch Pamela Kribbe, http://pamela.jeshua.net/
Übersetzung aus dem Niederländischen: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/lichtarbeiter-sein-in-der-welt-jeshua-durch-pamela-kribbe

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael am 18.Dezember 2017 – 21 Uhr (Neumond)

Thema: „Sich hingeben und Liebe wahrhaftig erfahren“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Advertisements
Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 13.Dezember 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 13.Dezember 2017

Viele von Euch erkennen die Wichtigkeit des Gleichgewichts, denken aber, dass es ein statischer Ort sei, den man finden müsse. Aber Gleichgewicht ist keine unbewegliche, feste Ausrichtung. Wahres Gleichgewicht entsteht aus Bewegung und Strömung [flow].

Stellt Euch einmal vor, Ihr sitzt auf einem Fahrrad. Es ist sehr schwierig, auf einem Fahrrad zu balancieren, wenn Ihr Euch nicht bewegt. Sobald es aber in die Bewegung geht, kehrt Euer Gleichgewicht sehr schnell zurück.

Ihr Lieben, die Energien bewegen sich immer, und ebenso auch Euer Gleichgewichtspunkt. Das ist die Schönheit darin, mit der Hingabe und der Strömung zu arbeiten – sie werden Euch immer dahin führen, genau das zu finden, was für Eure Balance und Vorwärtsbewegung benötigt wird.

Die Ebbe und Flut des Universums sind es, die ein Gesamtgleichgewicht erschaffen. Wenn Ihr innehaltet und auf Euren Körper hört und Euch seiner eigenen göttlichen Intelligenz hingebt, wird er Euch genau wissen lassen, was Ihr braucht und wie Ihr dorthin kommt.

Wenn Ihr wisst, dass Euer Gleichgewichtspunkt sich jeden Tag verändert, abhängig davon, was Eure eigenen individuellen Bedürfnisse sind und was die Energien unterstützen, werdet Ihr beginnen, die Strömung als das zu sehen, was sie wirklich ist: ein Werkzeug, das Euch in eurem Wohlergehen und Eurer Behaglichkeit unterstützt.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 13.12.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

„Den Lichtkörper auf sanfte und spielerische Art erwecken!“

Die Merkabah – unser Lichtkörper-Gefährt – ist in dieser jetzigen Zeitqualität von sehr großer Bedeutung und essentiell für unseren Aufstieg. Unser Empfinden – unsere Wahrnehmung – ja unser ganzes Leben wird viel leichter und harmonischer – wenn wir bewusst in unserem  Lichtkörper reisen. Die Wale und Delfine (die Cetacean) helfen uns hier mit Lebensfreude und Liebe unser Lichtkörper-Gefährt sanft und spielerisch zu aktivieren…

Hier kannst Du Dich anmelden…

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 12.Dezember 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 12.Dezember 2017

Möget Ihre Eure Sorge durch Eure Absicht ersetzen, Eure Wunden durch Heilung, Eure Ängste durch Glauben, Euren Mangel durch Fülle, Eure Einsamkeit durch Verbindung, Eure Hoffnungslosigkeit durch Träumen, Euer Urteil durch Akzeptanz, Eure Angst durch Frieden und Eure Sehnsucht durch Liebe.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 12.12.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

„Den Lichtkörper auf sanfte und spielerische Art erwecken!“

Die Merkabah – unser Lichtkörper-Gefährt – ist in dieser jetzigen Zeitqualität von sehr großer Bedeutung und essentiell für unseren Aufstieg. Unser Empfinden – unsere Wahrnehmung – ja unser ganzes Leben wird viel leichter und harmonischer – wenn wir bewusst in unserem  Lichtkörper reisen. Die Wale und Delfine (die Cetacean) helfen uns hier mit Lebensfreude und Liebe unser Lichtkörper-Gefährt sanft und spielerisch zu aktivieren…

Hier kannst Du Dich anmelden…

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von Erzengel Raffael: “In der Hingabe erkennt und erfahrt Ihr Liebe wahrhaftig” (12.Dezember 2017)

Erzengel Raffael

“In der Hingabe erkennt und erfahrt Ihr Liebe wahrhaftig”

In reiner und bedingungsloser Liebe begrüße ich Euch – geliebte Lichter im Sein – ICH BIN Engel Raffael und ich darf heute – jetzt und hier – mit Euch sein. Es ist mir eine Freude – jedesmal wenn ich diesen Raum bewusst betrete – Euch und Euer Sein – das was Ihr glaubt zu sein und das – was Ihr in Wahrheit seid – wahrzunehmen. Euer Glaube – meine geliebten Freunde – ist mächtig und würdet Ihr sehen und erkennen – wie kraftvoll Euer Glaube wirkt – Ihr würdet Euer Verständnis und Eure Anschauungen mit einem Male ändern in eine ganzheitliche und integrale Sichtweise. Euer Glaube und Eure Überzeugungen – formen Eure Wahrnehmung und Eure Wahrnehmung formt Eure Welt. Es ist sehr eindrucksvoll und interessant Euch dabei zu beobachten – wie Ihr Euch und Euer Licht versucht – in ein Gefäß hineinzupassen – in Euer Verstandesgefäß – damit Ihr etwas Greifbares oder andersgesagt – damit Euer Verstandesdenken etwas erfassen und einteilen kann. In Wahrheit seid Ihr reines Licht und reine Liebe – die sich selbst erkundend immer weiter und weiter ausdehnen in die Unendlichkeit hinein. Dies ist für den Verstandeskörper einfach nicht zu verstehen und seht – wohin Euch das in und auf Eurer Welt geführt hat. Wir meinen das bestimmt nicht bewertend – geliebte Lichter – wir sehen immer Eure Großartigkeit – Eure Schöpfernatur und Euer strahlendes Licht und die grenzenlose Liebe – die in Euch – in Eurem Herzen – ist. Nun – vielleicht fragt Ihr Euch – wozu das alles gut ist – wozu dieses Spiel denn gut sein soll und wem dient es? Seht Ihr – Fragen über Fragen kommen da – und wir können Euch alle auftauchenden Fragen beantworten – denn es geht immer nur um Liebe – in der Tat – es geht immer nur darum – die Liebe – die in jeder Situation ist und in jedem Winkel des Universums – zu erkennen und wahrzunehmen. Und Liebe – meine wunderbaren Lichter – Liebe verlangt nichts von Euch – stellt keine Bedingungen an Euch – Ihr dürft lediglich annehmen und Euch hingeben und so in den universalen Fluß des Kosmos – der Schöpfung – zu gelangen und Euch zu überantworten. Alles ist Liebe und in der Hingabe erkennt Ihr und erfahrt Ihr Liebe wahrhaftig. Dies beantwortet alle Eure Fragen ganz wie von selbst. Liebe ist Euer Zuhause und ist unser gemeinsamer Ursprung – unsere gemeinsame Herkunft. So nehmt einen tiefen Atemzug – geliebte Lichter und gebt Euch hin an die Liebe – die Liebe ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael und wir sind eins – jetzt und immer.

gechannelt durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael am 18.Dezember 2017 – 21 Uhr (Neumond)

Thema: „Sich hingeben und Liebe wahrhaftig erfahren“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 11.Dezember 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 11.Dezember 2017

Derweil Ihr dieses Jahr beendet und Euch auf die Energien von 2018 ausrichtet, denken viele von Euch über Veränderungen nach, die sie gerne in ihrem Leben vornehmen würden. Das ist eine wunderbare Praxis! Aber wusstet Ihr, dass das Fassen Eurer Neujahrsvorsätze vor der Sonnenwende Euch dabei helfen kann, diese Änderungen erfolgreicher umzusetzen?

Die Sonnenwende ist eine kraftvolle Zeit dafür, darüber nachzudenken, wie weit Ihr gekommen seid und was Ihr von dieser neuen energetischen Plattform aus erschaffen und erfahren möchtet. Sie setzt die Kraft der Planeten ein, um den Fortschritt, den Ihr seit der letzten Sonnenwende gemacht habt, energetisch zu verankern, und markiert das Ende einer alten Phase und den Beginn einer neuen Phase auf eine heilige Weise.

Wenn es also Veränderungen gibt, die Ihr Euch in Eurem Leben wünscht, werdet Ihr, wenn Ihr beginnt, sie vor der Sonnenwende einzubringen – wenn auch in kleinen Schritten -, Euch selbst dadurch unterstützen, dass Ihr diese Veränderungen auf eine viel großartigere und einfachere Art und Weise verankert, als wenn Ihr damit auf das Neue Jahr wartet.

Auf das neue Jahr zu warten, ehe Ihr neue Veränderungen in die Wege leitet, verfehlt nicht nur die energetische Unterstützung der Sonnenwende, es beinhaltet auch den Versuch, positive Veränderungen zu machen, noch während Ihr herausgefordert seid, in die Energien eines neuen Jahres überzuwechseln. Es kann mehrere Wochen dauern (manchmal ganz bis zur ersten Tagundnachtgleiche), bis Ihr Euch mit der Energie eines neuen Jahres wohlfühlt und vollständig integriert fühlt, und der Versuch, in dieser Zeit große Veränderungen herbeizuführen, kann ziemlich schwierig sein.

Kluge Menschen nutzen die universellen Unterstützungen als Hilfe dafür, in ihrem nächsten wunderbaren Selbstausdruck erfolgreich zu sein. Während wir positiven Veränderungen und dem Wunsch, sich zu jeder Zeit des Jahres zu verbessern, applaudieren, wünschen wir und für Euch, dass Ihr mit diesen Wünschen mit der größtmöglichen Anmut und Leichtigkeit Erfolg habt. Die Dezember-Sonnenwende als Euer energetisches Neujahr anzusehen und als die Zeit, die ideal dafür ist, diese Änderungen vorzunehmen, wird Euch genau dabei helfen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 11.12.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

„Den Lichtkörper auf sanfte und spielerische Art erwecken!“

Die Merkabah – unser Lichtkörper-Gefährt – ist in dieser jetzigen Zeitqualität von sehr großer Bedeutung und essentiell für unseren Aufstieg. Unser Empfinden – unsere Wahrnehmung – ja unser ganzes Leben wird viel leichter und harmonischer – wenn wir bewusst in unserem  Lichtkörper reisen. Die Wale und Delfine (die Cetacean) helfen uns hier mit Lebensfreude und Liebe unser Lichtkörper-Gefährt sanft und spielerisch zu aktivieren…

Hier kannst Du Dich anmelden…

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erstkontakt-INFOs: Studie – Mehrheit würde die Entdeckung außerirdischen Lebens gelassen hinnehmen + mehr (10.Dezember 2017)

Erstkontakt INFOS

Erstkontakt INFOS

Studie: Mehrheit würde die Entdeckung außerirdischen Lebens gelassen hinnehmen


Symbolbild: “First Contact” (Illu.).

Bild: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de

Tucson (USA) – Die Bekanntgabe der Entdeckung außerirdischen Lebens wäre für die Menschheit weniger dramatisch, als das bislang oft befürchtet und dargestellt wurde. Zu dieser Erkenntnis kommt eine aktuelle Studie eines US-Psychologen.

“Angesichts der Vorstellung von der Entdeckung außerirdischer Mikroorganismen zeigen sich die meisten Menschen heute schon gelassen”, erläutert der Psychologe Michael Varnum von der Arizona State University und vermutet weiter, dass sich auch die Reaktion auf den Nachweis intelligenten außerirdischen Lebens davon kaum unterscheiden würde. “Tatsächlich glauben ja schon heute große Teile der US-Bevölkerung nicht nur, dass intelligentes außerirdisches Leben existiert, sondern auch, dass solche Aliens auch schon auf der Erde waren. An dieser Situation würde also auch eine dramaturgische Bekanntgabe der Entdeckung außerirdischer Intelligenz nicht mehr viel ändern. (…) Unsere Zivilisation würde nicht zusammenbrechen und es gäbe wahrscheinlich ach kein Chaos auf unseren Straßen”, so Varnum gegenüber “Live Science.com“…

Quelle und weiter: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/mehrheit-wuerde-entdeckung-ausserirdischen-lebens-gelassen-hinnehmen20171207/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ufo-Aktivität im Sonnenorbit – 07.Dezember 2017

Hier die neuesten Bilder von den NASA SOHO-Sonnenbeobachtungssatelliten vom 07.Dezember 2017….

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Tom DeLonge kündigt erste UFO-Videos des US-Verteidigungsministeriums an


Archivbild einer F/A-18 Super Hornet mit dem AN/ASQ-228 ATFLIR-Bild eines unidentifizierten Flugobjekts (UFOs).

Bild/Quelle: US Navy (F/A-18), Tom DeLonge (Inset: ATFLIR; bearb.: GreWi.de)

Washington (USA) – Seit der Bekanntgabe der Gründung seiner hochrangig besetzten “To The Stars… Academy”, mit der der US-Punkrock-Sänger Tom DeLonge nicht nur die Veröffentlichung des bislang geheimen Wissens der US-Regierung über UFOs und Außerirdische, wie auch die Entwicklung revolutionärer Antriebstechnologien vorantreiben will, war es um das Projekt des Rockstars still geworden. Seit einigen Tagen kündigt er nun die Umsetzung eines ersten Versprechens, die Präsentation exklusiver offizieller Videoaufnahmen von UFOs durch US-Militärs an. Grenzwissenschaft-Aktuell zeigt exklusiv erste Informationen über das angekündigte Material.

Wann genau es soweit sein wird, darüber lässt DeLonge seine Fangemeinde noch im Dunkeln und hält das Interesse derweilen mit Countown-Ankündigungen in den sozialen Netzwerken auf die bevorstehende große Enthüllung bei Laune…

Quelle und weiter: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/delonge-kuendigt-erste-ufo-videos-des-us-verteidigungsministeriums-an20171204/

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….die EK-REdaktion

Veröffentlicht unter Disclosure, Erstkontakt INFOs, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 09.Dezember 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 09.Dezember 2017

Viele von Euch haben sich so sehr ihrer Erleuchtungsreise verpflichtet, und Ihr macht Euch Sorgen, ob Ihr genug tut. Ihr fragt Euch „Bin ich gut genug? Liebe ich genügend? Bin ich dankbar genug?“

Ihr Lieben, Ihr genügt immer! Die Tatsache, dass Ihr ganz von allein, durch Euer Geburtsrecht, ein individualisierter Aspekt der Ursprungsenergie seid, garantiert, dass Ihr immer herrlich und göttlich und mehr als genug seid. Selbst wenn Ihr das getan habt, was Ihr für Fehler haltet, lernt Ihr und entwickelt Euch und macht Ihr Erfahrungen, was den Wandel auf Eurem Planeten weiterhin vorantreiben wird.

Aber um Euch weiter zu beruhigen, schon allein die Tatsache, dass Ihr Euch Sorgen darüber macht, gut genug zu sein oder genug zu lieben oder dankbar genug zu sein, zeigt, dass Ihr es seid, denn es findet bereits in Euren Gedanken und Absichten statt.

Ihr seid gütig und achtsam und seid fürsorgliche Wesen. Zelebriert Eure angeborene Güte, Euren Wunsch, Euch als göttliche und liebevolle Wesen zu zeigen, und Ihr wisst, dass Ihr wunderbare Arbeit macht.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 09.12.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei der 12-Strang DNS/12 Chakra Aktivierungsübertragung werden unsere DNS und unser 12-Chakra System in ihrer Ursprungsform aktiviert und wiederhergestellt…

Aktueller Termin: Sonntag 10.Dezember 2017  –  21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 08.Dezember 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 08.Dezember 2017

Wenn Ihr Zweifel oder Widerstand in Euch bemerkt, haltet inne und fragt Euch: „Ist dies Angst?“. Basiert die Angst auf etwas Konkretem oder ist sie auf das Unbekannte der Zukunft zurückzuführen?

Wenn die Angst konkret ist, erkundet Eure Gefühle um sie herum. Ist das ein Zyklus oder ein Muster? Passt es zu dem, wer Ihr heute seid versus wer Ihr wart, als es angefangen hat? Was in Euch sucht nach Erlösung? Was will anerkannt und geheilt werden? Sucht Ihr Eure eigene Liebe, Beruhigung und Führung? Sucht Euer inneres Kind danach?

Wenn Eure Angst einfach die vor dem Unbekannten ist, ist sie eine Gelegenheit dafür, Euren inneren Schöpfer zu umarmen. Was möchtet Ihr erleben? Seid ihr Euch klar darüber, wohin Ihr gehen möchtet? Sobald Ihr diese Klah´rheit habt, ergebt Euch in das, was Ihr gern möchtet oder in Eure höchste Erfahrung, was Euer Team von Helfern aktivieren wird und Euch in die Mit-Schöpfung versetzen wird. Die wahre Angst ist nicht die vor dem Unbekannten selbst, sondern von die der unbewussten Schöpfung.

Eure Angst gibt Euch immer Gelegenheit zu einem größeren Selbstbewusstsein und dazu, Euch vollmächtig zu zeigen. Wenn Ihr herausfindet, warum sie da ist, wird sie Euch helfen und Euch davon, Euch selbst als Mysterium zu sehen und ein unbewusster Schöpfer zu sein, fortbringen und dahin bringen, ein bewusster Mitschöpfer zu sein. Wenn Ihr wisst, was Ihr bestellt habt, braucht Ihr keine Angst vor dem zu haben, was ankommen wird.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 08.12.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei der 12-Strang DNS/12 Chakra Aktivierungsübertragung werden unsere DNS und unser 12-Chakra System in ihrer Ursprungsform aktiviert und wiederhergestellt…

Aktueller Termin: Sonntag 10.Dezember 2017  –  21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von Erzengel Michael: „Zugreifen auf die Erinnerungs-Saat-Atom-Kristalle der Erde “ (durch Ronna Herman) – Dezember 2017

Erzengel Michael - Archangel Michael

„Zugreifen auf die Erinnerungs-Saat-Atom-Kristalle der Erde “

Geliebte Meister, nehmt in eurem geistigen Auge wahr und stellt euch vor, dass ihr die Erde von einem großen Licht-Schiff betrachtet, und gemeinsam werden wir, die Engel-Kräfte und die Vielzahl universeller Licht-Wesen, die unseren Vater-Mutter-Gott verkörpern, die energetischen Schwingungs-Muster des wunderbaren göttlichen Schemas in Vorbereitung auf die Besiedelung der Erde und der Menschheit hervorbringen.

Während der komplizierten, komplexen Phasen der Vorbereitung wurden große empfindungsfähig Kristalle tief in die Erde ~ in strategisch wichtigen Orten rund um den Planeten ~ implantiert. Ein Teil jedes riesigen Kristalls stieg von der Oberfläche der Erde als Wache auf, die Energie und Information in den Kosmos ausstrahlend, sowie als Empfänger des göttlichen Lichts, Weisheit und Kraft von unserem Vater-Mutter-Gott funktionierend. Über die vielen Äonen, während Veränderungen auf der Erde stattfanden, wobei Gebirge in den Himmel stiegen, sanken Landmassen unter Wasser und Kontinente verschoben sich, veränderten die Form, und dabei wurden die meisten dieser großen Kristalle zerstört und tief in der Erde und im Wasser begraben. Viele jedoch, tief in den Gewässern und in großen Höhlen blieben intakt, mehr liegen nahe der Oberfläche des Landes, nur durch eine dünne Schicht aus Erde oder Vegetation verborgen, darauf wartend, dass ihr sie entdeckt und sie ihre mächtigen Geschenke und alten Erinnerungen an euch weitergeben können. Sie sind Saat-Atom-Aufzeichnungs-Hüter der Erde, und sie halten den Schlüssel, der euch Zugang zur Weisheit und Kraft der Manifestation geben wird, die in ihnen schlummern.

Jeder von euch, jeder einzelne, trägt innerhalb der Essenz der Seele, eurer DNS und eurem persönlichen Gott-Selbst so wunderbare Geschenke, wie magische Energie, und einen großen Speicher von universellen Informationen und Geschichten. All diese Geschichten, die jetzt erzählt werden, und die alten Erinnerungen, auf die zugegriffen wird ~ erkennt ihr nicht, dass ihr dort wart? Vielleicht war es nicht immer ausdrücklich in physischer Form, aber manchmal war es ein enges Mitglied eurer Seelen Familie. Ihr habt nicht alles persönlich erlebt, was während dieser großen Reise durch das Universum und auf der Erde geschehen ist, aber ein Teil davon zu sein, oder es in eurer Erinnerung zu haben, geschieht durch eure Rettungsleine, die Seelen-Erinnerungs-Verbindung mit eurer unmittelbaren Seelen-Familie, die eine Verbindung schafft, wodurch ihr die Daten und Weisheit ihrer Erfahrungen gewinnt.

Viele von euch befinden sich in einer Phase des Übergangs, wodurch sie sich abgetrennt fühlen, alleine, während sie versuchen, sich auf die nächste Stufe der kosmischen Schwingungs-Muster anzupassen. Die Menschheit, die Erde und all ihre Bewohner werden allmählich von der restriktiven Illusion der niedrigeren Astral-Ebene der beschleunigten Frequenzen der höheren Vierten Dimension durchdrungen. Wisst, dass eure Säule des Gottes-Lichts wird immer größer und stärker werden, so dass sich immer mehr göttliches Elixier des Lebens nach unten innerhalb und durch euch strömen kann, während es euren Körper sättigt und in die Seelen-Essenz der Erde nach unten strahlt. Diese verfeinerte Energie ist für euren Gast-Planeten bedeutend, weil sich dieses große Sein zur Rückkehr zur Balance und Harmonie innerhalb einsetzt, sowie zur Verringerung der Intensität von Katastrophen auf der Oberfläche. Die höherfrequenten Schwingungs-Muster sind besonders wichtig im Prozess der Reinigung und dem Zurückbringen des Aura-Feldes, das euren Planeten umgibt, in seinen ursprünglichen Entwurf der Perfektion. Während ihr eure vier unteren Körper-Systeme reinigt, um konsequent die Menge der Diamant-Partikel des Lichts zu erhöhen, magnetisiert ihr sie und strahlt sie von euch aus. Es ist eine Pflicht und ein Göttliches Geschenkt fähig zu sein, euren lieben Planeten zu unterstützen und auch euch selbst zu entwickeln.

Während der Höchste Schöpfer den Fluss des Elixiers des Lebens im ganzen Omniversum erhöht, wird die gesamte Schöpfung beeinflusst. Niemand kann sich davor verstecken. Niemand kann es leugnen. Eure Lebensverbindung zu eurer Quelle wird die ganze Zeit stärker und überzeugender. Der Magnetisierungs-Faktor wird immer stärker, und ihr magnetisiert sie in einem immer stärkeren Ausmaß, während sie als eure Wirklichkeit erscheint. Wenn ihr glaubt, dass ihr in Armut und Chaos leben müsst, werden jene Gedanken-Formen verstärkt und in eurem Leben vergrößert werden. Wenn ihr die Wahrheit angenommen habt, dass ihr zu einem Leben in Schönheit, Freude und Wohlstand berechtigt seid, wird sich diese Wirklichkeit vor euch entfalten.

Die Rückkehr zu Harmonie und Balance beginnt innerhalb eines jeden von euch. Das Bewusstsein der Einheit kann mit euch, hier und jetzt, in diesem Moment beginnen. Zuerst ist wichtig das zu erkennen und alle unausgeglichenen Fragmente in euer Bewusstsein zu bringen, die ihr während eurer vielen Lebens-Erfahrungen geschaffen habt ~ die Dinge, die euch kontrollieren, jene Dinge, die in eurem Aura-Feld ein emotionales und mentales Gefängnis geschaffen haben. Dann müsst ihr euch dieser Fragmente bewusst werden und wie sie Einfluss auf eure Realität nehmen, und durch eure bewusste Absicht müsst ihr den Wunsch schaffen es zu verändern und diese Fragmente mit umwandelnder Liebe/Licht-Energie zu füllen. Wir sind immer bereit und willens, euch in euren positiven Bemühungen zu unterstützen, aber ihr müsst uns fragen und die Erlaubnis geben, damit wir eure Entschlossenheit verstärken können und euch vielleicht das notwendige Wissen zusammen mit dem schnellsten und besten Weg geben, um eure Umwandlung mit Leichtigkeit und Anmut zu schaffen.

In der Vergangenheit habt ihr viele Male versucht die Macht über eure Süchte, eure negativen Gewohnheiten und eure Denkmuster zu ersticken oder zu erreichen. Ihr habt euch ihnen widersetzt, hasst sie und dachtet ständig über sie nach, und dadurch verstärktet ihr ihre Kontrolle über eure Emotionen, euren Verstand und eure Lebens-Qualität. Erinnert euch, wir haben oft gesagt, dass es eine universelle Wahrheit ist, wohin und worauf ihr auch immer eure Aufmerksamkeit lenkt, gebt ihr eure Energie hin und verstärkt es, ob positiv oder negativ. Ihr müsst die Fragmente befreien, die ihr geschaffen habt, indem ihr ihnen Liebe gebt und sie anerkennt, dass sie euch gut gedient haben und durch das Senden eines leidenschaftlichen Gedankens ist es jetzt an der Zeit wiedervereinigt zu werden. Es ist Zeit für sie, wieder ein Teil von euch, innerhalb eures Solar-Macht-Zentrums des Herzens zu sein, mit Licht gefüllt und eine ermächtigte Facette eures Gottes-Bewusstseins zu werden.

Wisst, dass alles, auf einer bestimmten Ebene, das Licht sucht ~ Balance und Harmonie sucht ~ versucht zurückzukehren, wie es am Anfang war. Jede Phase des neuen Bewusstseins oder erweiterten Bewusstseins hat seine besonderen Wunder und Vorteile, die genossen werden sollen. Jedes Mal, wenn ihr innerhalb einige alte einschränkende, schmerzhafte Gedanken-Formen, Gewohnheiten oder diskordante Energien umwandelt und ihr einen kleinen (oder großen) Teil entfernt, erlaubt es auch eine weitere Facette eures wunderbaren Gott-Selbst zu integrieren. Damit schafft ihr nach und nach ein neues ermächtigtes Ihr. Eine neue Wirklichkeit öffnet sich für euch, wodurch ihr Zugang zu vielen neuen Konzepten sowie neuen Talenten habt, und eure Sensibilität für die exquisiten Nuancen des Spirits entfaltet sich auf wunderbare Art und Weise um euch herum.

Wenn ihr wirklich das Gitter-System, das Netz des Lebens oder die Verbindung aller Dinge sehen könntet, würdet ihr ein besseres Verständnis für das Konzept der Einheit haben. Es ist nicht nur die Erde, die ein kompliziertes Gitter-System hat. Ihr habt Ströme von Licht, das von euch und zu euch ausstrahlt, einer zum anderen, hin und her, unter allen Menschen auf der Erde. Einige sind stärker, andere sind schwächer, aber ihr seid dennoch untrennbar verbunden mit jedem und allem auf dem Planeten und sogar innerhalb dieses Teils des universellen Ausdrucks. Dies ist vielleicht unfassbar und schwierig euch, euch vorzustellen, aber es ist wahr. Wenn wir sagen, dass ihr alle Eins seid, was bedeutet das wirklich und wie kommt es dazu? Es ist, weil es jene Ströme von Licht gibt, die alles, jeden und die ganze Erde durchdringen und filtern. Ja, die meisten dieser Ströme des Lichts sind sehr schwach, aber immer mehr dieser Ströme des Lichts werden immer stärker und sind eine Schwingung der Anerkennung. Es gibt ein Echo von innerhalb, sagt: „Ja, ich erinnere mich. Ja, ich weiß wer wir sind und ich weiß, dass wir früher zusammen gewesen sind. Ich weiß nicht wo, aber ich fühle und erkenne eure Schwingungen und eure Energie-Signatur. Ihr berührt meine Seele und bringt mein Herz zum Singen. Euer liebevolles Wesen hat mich beruhigt, dass ich nicht mehr alleine bin. Willkommen in meinem Herzen. Ich bitte euch, meine Reise zu teilen und mir zu erlauben, auch ein Teil eurer Reise zu sein.“

Ihr lernt so viel, so schnell. Es ist oft so Bewusstseins-erweiternd, dass ihr nicht wisst, was ihr glauben und was ihr denken sollt, was ihr an neuen Informationen nehmen oder integrieren könnt, aber wir sagen euch, dies ist erst der Anfang. Ihr werdet Spirituelle/erwachsene Menschen, während ihr in der Vergangenheit als menschliche Kinder in einer restriktiven drei-/vierdimensionalen Realität funktioniert habt, euch fühltet, als ob ihr von Gott getrennt wurdet und von den Launen des Schicksals und der Natur beherrscht. Als Selbst-Meister und spirituelle Erwachsene lernt ihr, dass ihr die Bürger des Universums seid, ihr seid Sternen-Saaten, Licht-Krieger und die Vorhut des Neuen Zeitalters. Ihr seid in diesem Universum und auch in anderen Universen gegangen.

Ihr habt gehört, dass für eine sehr lange Zeit dort eine Membrane des Lichtes um die Erde, dieses Sonnen-System und sogar um eure Galaxie eine Quarantäne schuf. Diese Beschränkung ist jetzt aufgelöst worden, so dass ihr galaktische, universelle und Omniverselle Informationen erhalten könnt. Wir sagen euch jetzt, dass auch einen Filter um dieses Universum gesetzt war. Dieses Universum, in dem wir alle einen wesentlichen Teil spielen, ist eines der letzten Universen, das von der Essenz des Höchsten Schöpfers geschaffen wurde, und daher ist es ein Universum, das sich am äußersten Rand der Schöpfung befindet. Wir wissen auch, dass die Funktion des Omniversums, sowie die Menge höherer Frequenz-Schwingungs-Energie begrenzt wurde, zu denen wir Zugang gehabt haben. Ihr seht, die ersten Universen, die geschaffen wurden, waren die stärksten und Nächsten der Vollkommenheit, denn sie umgaben die Große Zentrale Sonne des Höchsten Schöpfers, und sie hielten die reine Essenz der Schöpfung.

Während immer mehr Universen, Galaxien und Sternen-Systeme geschaffen wurden, ständig wachsende und weiter und weiter in die große Leere drängende Schöpfungen (weiter weg vom Höchsten Schöpfer), bedeutete Brechung der Dichte, jede neue Schöpfung hatte weniger Vollkommenheit von Alles Das Ist. Ihr müsst erkennen, dass wir alle als viele energetische Fragmente gestuft sind, aber dennoch sind wir essentielle Facetten der Pracht des Höchsten Schöpfers. Und als wir mit dem Befehl ausgesandt wurden im Namen des Schöpfers zu schaffen, dann war es der Wunsch des Schöpfers, mehr von sich selbst zu erfahren ~ warum also sollte der Schöpfer uns sagen, was wir erschaffen sollten? Uns wurde ein gesegnetes Göttliches Geschenk als Mitschöpfer gegeben, und jeder von euch war so. Ihr seid ein Mit-Schöpfer-Gott in eurem eigenen Recht, und das ist kein Sakrileg ~ es ist eine universelle Wahrheit. Ihr müsst verstehen, weshalb ihr hier auf der Erde seid, das ist, wer ihr seid. Lasst euch nichts anderes sagen. Erinnert euch, ihr seid auch durch die Gesetze von Ursache und Wirkung für eure eigenen Schöpfungen verantwortlich. Ihr müsst erfahren, dass ihr schafft.

Versteht bitte, dass dieses Universum dramatisch nach unten abgestuft geschaffen und die Ur-Lebens-Kraft-Substanz verdünnt wurde. Einige nennen dieses Universum ein gefallenes Universum, aber wir nennen es nicht so. Dies ist ein Universum, das speziell geschaffen wurde, um die Dualität und Polarität zu erfahren. Das Spektrum von Licht und Schatten mit dem Stillen Punkt des Schöpfer-Lichts in seinem Zentrum entwickelt, und das Pendel der Dualität sollte nur in die positiven/negativen, männlichen/weiblichen, Licht/Schatten, Yin/Yan-Energie schwingen. Ihr müsst verstehen, dass einige der Mitschöpfer-Götter weniger als Vollkommen geschaffen wurden, als sie lernten, ihre Schöpfer-gegebenen Rechte zu benutzen. Im Laufe der Äonen ist das Pendel mehr und mehr ins Schatten-Land der Dualität geschwungen, wurde jedoch immer mit der gleichen Menge höherer Frequenz ausgeglichen, mit Göttlicher-Licht-Substanz. Die Dualität/Polarität der Erde befindet sich jetzt im Prozess, zum Zentrum zurückzukehren, in das richtige, entworfene Spektrum von Licht und Schatten.

Es hat immer großartige Abgesandte aus den höheren Reichen gegeben, die überall in diesem Universum verstreut sind, und vor allem in diesem Sub-Universum, eurer Galaxie und auf der Erde, denn das ist, wo der Höhepunkt dieses göttlichen Experiments in der Schöpfung in der Endphase ausgespielt wird. Wie wir euch bereits gesagt haben, übernimmt der Höchste Schöpfer nun eine aktive Rolle in dem kreativen Prozess aller Omniversen, und die reine, verfeinerte Energie aus SEINEM Herz-Kern strömt hervor, alles beeinflussend, jede Facette von sich selbst, von der größten bis zur kleinsten. Vergesst niemals, dass jeder einzelne von euch einen integralen Teil in dieser Ausdehnung zu spielen hat.

Ihr befindet euch an einer großen Kreuzung, ihr Lieben. Während ihr euch durch den Prozess der Reinigung und Klärung der vielen Facetten von euch selbst bewegt, verlasst ihr die Energien, die all den Schmerz, Leid und Not geschaffen haben. Tretet für einen Moment zurück und betrachtet diese vergangenen Monate als ein Beobachter. Fangt ihr an das Bild zu bekommen, was der große Plan und der Aufstieg bei allem sind? Bewusstsein und Kontrolle sind wichtige Facetten der Meisterschaft. Wenn ihr fleißig mit den Lehren gearbeitet habt, die wir euch gaben, solltet ihr auch auf eurem Weg sein, die vielen Geschenke zurückzufordern, die ihr auf die Erde vor so vielen Äonen auf die Erde brachtet.

Jeder von euch ist das Zentrum seines eigenen Universums. Ihr als ein Mit-Schöpfer sendet Energie und Absicht aus, die Gedanken-Muster einer bestimmten Frequenz erzeugen. Diese Frequenz-Schwingung strahlt in einem Unendlichkeits-Zeichen von euch aus, Wellen-Formen schaffend, die ein Spiegelbild eurer bewussten Gedanken, Absichten und Handlungen sind. Während ihr lernt Herz- und Seelen-Konzentriert zu bleiben, strahlt ihr immer mehr bedingungslose Liebe und ausgewogene/ harmonische Schwingungs-Muster in eure Welt und Wirklichkeit aus, die sich allmählich verbessern, weil ihr als ein ermächtigter Meister der Mitschöpfung handelt, als ein wahrer Göttlicher Abgesandter von unserem Vater-Mutter-Gott und Höchstem Schöpfer. Während dieser Zeiten der Ungewissheit und großer Veränderungen erinnert euch, meine lieben Krieger des Lichts, es gibt nichts zu fürchten doch sehr viel zu gewinnen. Fühlt die Wärme unseres heiligen Atems, während er eure Wange streift, spürt die Aura der Liebe, in der wir euch umgeben. Wir sind nahe ~ reicht hinaus und berührt uns. Wir werden reagieren. Ihr werdet tief geliebt.

ICH BIN Erzengel Michael

EE Michael durch Ronna Herman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/eem16/1217lm.html

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei der 12-Strang DNS/12 Chakra Aktivierungsübertragung werden unsere DNS und unser 12-Chakra System in ihrer Ursprungsform aktiviert und wiederhergestellt…

Aktueller Termin: Sonntag 10.Dezember 2017  –  21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 06.Dezember 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 06.Dezember 2017

Ihr Lieben, viele von Euch möchten über ihre Ängste hinausgelangen. Das Geheimnis dafür, sich jenseits von Angst zu bewegen, ist Vertrauen.

Wem vertraut Ihr als Ratgeber oder Helfer darin, Euch zu unterstützen? Gott? Einem Engel? Einem aufgestiegenen Meister? Wenn Ihr nicht wisst, was Ihr glaubt, habt Ihr dann das Gefühl, dass es da draußen mehr gibt als Euch? Wenn ja, dann könnt Ihr einfach um mehr bitten. Glaubt Ihr, dass Ihr eine Quelle der Weisheit in Euch selbst habt, die immer weiß, wie es weitergeht? Vertraut Ihr Eurer eigenen göttlichen Fähigkeit? Vertraut Ihr Eurem höheren Selbst?

Worauf wir hinaus wollen, ist, dass es egal ist, wem Ihr am meisten und genügend vertraut, um Euch ihm oder ihr zu anzuschließen. Es ist nur wichtig, dass Ihr wisst, dass Euch immer Hilfe zur Verfügung steht, um Euch bei Eurer Weiterentwicklung zu führen und zu unterstützen, während Ihr Euch weiter entwickelt.

Fühlt hinein, wer Euch am besten unterstützt. Wenn Ihr nicht sicher seid, dann experimentiert! Probiert viele verschiedene Wesen aus und seht, welches sich energetisch am besten anfühlt. Dann denkt daran, um Hilfe zu bitten, wenn Ihr das Bedürfnis habt, zusätzliche Liebe, Unterstützung, Sicherheit oder Ermutigung zu erfahren, während Ihr weiter wachst und Euch weiterentwickelt. Lasst Euch zu den Lösungen führen, die für Euch bereit stehen. Nutzt Eure Helfer, dafür sind sie da!

Ihr habt energetisch alles, was Ihr braucht, um über Eure Zweifel, Ängste und Herausforderungen hinaus in das Land der neuen Möglichkeiten und Potentiale vorzudringen. Herauszufinden, wem Ihr in Eurem Team darin vertraut, Euch zusätzliche Anleitung und Ermutigung zu geben: so bewegt Ihr Euch in bewusste Mit-Schöpfung hinein. Wir bitten Euch sehr, all die weisen und liebevollen Unterstützer zu nutzen, die für Euch bereit stehen und deren größte Freude es ist, Euch dabei zu helfen, Euch in Eure nächste größte Selbst-Erfahrung zu begeben.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 06.12.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei der 12-Strang DNS/12 Chakra Aktivierungsübertragung werden unsere DNS und unser 12-Chakra System in ihrer Ursprungsform aktiviert und wiederhergestellt…

Aktueller Termin: Sonntag 10.Dezember 2017  –  21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 32 Kommentare