Botschaft von Mike Quinsey – 22.April 2016

https://i0.wp.com/funfactory.spruz.com/gfile/75r4%21-%21GKDDEM%21-%21zrzor45%21-%21JODEKGLI-IFNS-HHOJ-NIEM-QSMPQNMSFERI%21-%2172y1nq/mike_quinsey.jpg

Ihr Lieben: Ihr handhabt die gegenwärtige Situation auf der Erde mit
gutem Gespür, wenn ihr eure Blickrichtung auf den Aufstieg ausrichtet.
Dieser rückt mit jedem Tag näher; dennoch ist immer noch viel Arbeit zu
tun, bevor er zu eurer Wirklichkeit wird. In dieser sich nun schließenden
Periode ist deshalb noch so viel zu tun, weil ihr denen beistehen müsst,
die sich in vorderster Front dieses Wandels befinden. Die Lakaien der
Dunkelkräfte besitzen immer noch ausreichend Macht, um euch daran
hindern zu können, die ganze Wahrheit zu erfahren, aber diese wird
dennoch herauskommen, ungeachtet solcher Aktionen.
Jetzt ist die Zeit, in der ihr eure eigene Entwicklung selbst beeinflussen
könnt – statt euch von Anderen dirigieren zu lassen–, indem ihr alle
Informationen, die euch übermittelt werden, danach bewertet, ob sie sich
„richtig“ anfühlen. Da ihr bereits auf gutem Wege zum LICHT seid, solltet
ihr ausreichend Kenntnis von dem haben, was bevorsteht. Über mehrere
Jahre hinweg haben euch Wesenheiten des LICHTS dazu befähigt, weiter
zu wachsen, und haben euch auf den Pfad des LICHTS gelenkt. Dennoch
ist es jetzt auch an der Zeit, jenes traditionelle Verhalten zu vergessen,
das strikten Gehorsam bei der Einhaltung eines Weges forderte. Ihr seid
darüber hinausgewachsen und habt euch ausreichend weiterentwickelt,
um selbst über euren Weg bestimmen zu können.
Es nähern sich gewaltige Veränderungen in rapider Geschwindigkeit, die
euch ohne jeden Zweifel zu erkennen geben werden, dass das Neue
Zeitalter gekommen ist. Euer Internet ist weiterhin das Medium, das der
Wahrheit am nächsten kommt, aber auch dort gibt es zuweilen Falsch-
Informationen. Aber sobald ihr verlässliche Quellen identifiziert habt,
werdet ihr Informationen haben, anhand derer ihr bestimmen könnt,
welche davon mit Sicherheit verwendet werden können, um andere
Quellen daran zu messen. Falls ihr im Zweifel seid, ist eure Intuition der
beste Weg; seid aber auch immer bereit, euch zu ändern, wenn euch eine
Botschaft auf ein höheres Niveau bringt.
Wie die Meisten unter euch bereits erkannt haben, sind alle Formen
religiöser Lehrgebäude einer hinterfragenden Überprüfung ausgesetzt, wie
derzeitige Botschaften von Erzengeln und anderen höheren Quellen
gezeigt haben. Die etablierten Religionen müssen sorgfältig überprüft
werden, denn keine unter ihnen kann einen alleinigen Anspruch auf
Wahrheit geltend machen. In einigen großen Streitfragen weisen sie
bedauerliche Mängel auf, aber eine fortgeschrittene Seele dürfte in der
Lage sein, festzustellen, wo sie einzuordnen sind. In den gegenwärtigen
Zeiten großer Veränderungen unterliegen auch die orthodoxen Religionen
der Revision; dennoch bauen einige Seelen immer noch nachdrücklich auf
sie, und so müssen sie ihren eigenen Weg zur Wahrheit finden. Gebete
sind immer noch kraftvoll und wichtig, aber sie müssen von Herzen
kommen, denn jenen ‚Gebeten‘, die da in häufiger Wiederholung
aufgesagt werden, mangelt es oft an wirklicher Absicht von LIEBE und
LICHT. Lasst euer eigenes Leben zum Gebet werden, indem ihr
bedingungslose LIEBE praktiziert. Das ist das ultimative Ziel aller, die sich
auf den Aufstieg vorbereiten.
Während eurer ‚Reisen‘ über die Erde habt ihr viele Erfahrungen auf vielen
Unterschiedlichen Ebenen gemacht und seid nun „erfahrene Reisende“, die
bereit sind, sich auf die nächsthöhere Ebene weiter zubewegen. Und jedes
Mal, wenn ihr diesen Schritt vollzieht, wird euer Leben wesentlich
einfacher und erfreulicher, denn ihr seid nicht mehr dem Einfluss der
Dunkelmächte unterworfen, die alles tun würden, um euch weiterhin
‚unten zu halten‘. Dieser Zeitpunkt rückt jetzt näher, und er ist jedes
Bisschen Mühe wert, das ihr darauf verwendet. Es wird von euch nicht
erwartet, dass ihr in Armut oder in Lumpen lebt, um eure Akzeptanz
Gottes unter Beweis zu stellen, sondern ihr habt ein Anrecht darauf, euch
eures Lebens erfreuen zu können und die Fülle der Erde miteinander zu
teilen. Viel zu lange musstet ihr Mangel erleiden, doch diese Zeit wird bald
vorbei sein, auch wenn dieser Zustand in einigen Ländern noch herrscht.
In Wirklichkeit hat die Erde genug für Alle, sodass sie sich eigentlich eines
glücklichen und gedeihlichen Lebens erfreuen könnten, auch wenn dies für
Viele zurzeit noch nicht so zu sein scheint; doch in der sehr nahen Zukunft
wird dies Wirklichkeit werden.
Mutter Erde hat nun mit der Reinigung der Erde begonnen, denn sie kann
sich damit nicht länger zurückhalten sondern wird deutliche Signale
aussenden hinsichtlich dessen, was kommen wird. Seid achtsam, dann
werdet ihr euch gewisser Gefahren für Leib und Leben bewusst sein.
Einige Seelen, die den Wunsch haben, die Erde zu verlassen, werden
entsprechende Gelegenheiten nutzen, da sie noch nicht bereit sind,
auszuharren und am Aufstieg teilzunehmen. Bedenkt dabei, dass der ‚Tod‘
lediglich ein Transfer von einer Existenz-Ebene zu einer anderen ist, denn
in Wirklichkeit gibt es so etwas wie den „Tod“ nicht, von dem manche
Seelen glauben, dass er ein ewiger Zustand wäre. Das Leben ist ewig, und
der ‚Tod‘ ist keine furchterregende Erfahrung, wie Manche denken. Wenn
die Seele den physischen Körper verlässt, schlüpft sie mit Leichtigkeit
hinaus und bewegt sich ins sogenannte ‚Sommerland‘. Dort hält sie
Rückschau auf ihr (physisches) Leben und bewegt sich sodann weiter zu
einer ihr angemessenen Ebene – abhängig von ihrer erreichten
Eigenschwingung.
Ihr steht sehr nahe davor, von den Vorbereitungen auf den bevor-
stehenden Wandel zu erfahren. Darauf wurde schon viel Arbeit verwendet,
die immer noch weiterläuft, und es ist einzig und allein das enorme
Ausmaß der Herausforderungen, das die Zusammenarbeit so vieler
Menschen erfordert und deshalb Zeit braucht bis zur Vollendung. Nichts
wird den geplanten Ausgang des Geschehens verhindern können, aber wie
ihr bereits gemerkt habt, ist das alles nicht so einfach wie ihr glauben
mögt. Es sind genügend Schutzmaßnahmen vorhanden, die garantieren,
dass es keine großen Stockungen gibt, und die größten
Herausforderungen wurden bereits gemeistert. Somit könnt ihr versichert
sein, dass der Start der Enthüllungen in sehr naher Zukunft kommen wird.
Viele Mitglieder eurer (kosmischen) Familien und Freunde warten mit
Liebe in ihren Herzen darauf, euch begrüßen zu können.
Die Angelegenheiten auf der Erde spielen sich so aus, wie es aus
karmischen Gründen erforderlich ist; doch diese Abläufe können auch
jederzeit gestoppt werden durch die höheren Mächte der LIEBE und des
LICHTS, die über eure Zielbestimmung wachen. Großartige Wesenheiten
haben allezeit eure Fortschritte verfolgt und euch zu euren Erfahrungen
geführt, um euch euren stetigen Fortschritt in eurer Evolution zu sichern.
Es hat auch schon früher Perioden gegeben, in denen die Energien des
LICHTS die vorherrschende Kraft gewesen sind, doch während des
Zyklus‘, den ihr jetzt gerade beendet habt, war es den Dunkelkräften
gestattet, euch zu testen. Der Ausgang dieses Tests war zwar nicht
vorherbestimmt, aber ihr von der LICHT-Seite habt die niederen Energien
überwunden und es geschafft, euch an eure höheren LICHT-Frequenzen
zu halten. Man muss euch gratulieren dazu, dass ihr dies angesichts
immenser Herausforderungen geschafft habt, die an jeder Ecke lauerten.
Ihr könnt es so betrachten, dass dieses Spiel jetzt vorbei ist
(„game over“) und dass all dessen Schauspieler jetzt wieder ihren normalen
Aktivitäten nachgehen können. Doch ganz so einfach ist dies auch wieder
nicht, denn auch wenn großes Verständnis für die jeweilige Rolle bestehen
mag, die jede Seele zu spielen hatte, rufen doch einige Handlungen nach
karmischen Lösungen. Seid aber versichert, dass keine Seele ‚gestraft‘
wird, sondern dass ihr stattdessen jegliche Hilfe gewährt wird, damit sie
wieder vollständig ins LICHT zurückkehren kann.
Viele empfinden es als schwierig, wenn eure Erfahrungen so eingestuft
werden, dass sie sich nicht in einer ‚wahren Realität‘ abgespielt haben
sollen. Natürlich sind sie im jeweiligen Moment für euch vollkommen real,
aber sie haben keinen Bezug zu den höheren Ebenen, aus denen ihr
herkamt, um ein Leben innerhalb der materiellen Welt zu erfahren. Ihr
habt euch im Laufe von hunderten von Lebenszeiten eure eigene Realität
geschaffen, und auch wenn euch immer Führung gewährt wurde, lag doch
die endgültige Wahl immer bei euch selbst. Das schwierigste Problem,
dem ihr gegenübergestanden habt, war die Feststellung, dass ihr Alle Eins
seid, denn seit Äonen habt ihr um Vorherrschaft gewetteifert – bis hin zu
dem Punkt, dass ihr Jene vernichtet habt, die ihr als anders eingestuft
habt. Da ihr nun aber wisst, dass ihr Alle Eins seid, können Unterschiede
beiseitegelassen werden, und es gibt keinen Grund, warum ihr nicht Alle
glücklich gemeinsam weiter vorwärts schreiten solltet. Es gilt eindeutig,
die Schätze der Erde miteinander zu teilen, und das wird im Laufe der Zeit
auch so kommen.
Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. Ich hinterlasse euch
nun wieder meine LIEBE und meinen Segen; möge das LICHT eure Tage
und euren Weg in die Vollendung erhellen!
In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey
y/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow, http://paoweb.org

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erstkontakt, Neue Erde, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s