Hilarion: Monatsbotschaft – Juni 2019 (durch Marlene Swetlishoff)

Hilarion

Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Wie immer stehen wir in ehrfürchtiger Bewunderung vor eurer Zähigkeit und Großartigkeit! Ungeachtet der Situation oder der Ereignisse, die euch bestürmen, spreizt ihr eure mächtigen Engelsflügel aus und fliegt direkt durch sie hindurch oder über sie hinweg. Unsere Schreiberin verwendet dieses Beispiel des Wasser-Elements, das ihr im Laufe der Zeit wunderbare Dienste geleistet hat: wenn ihr feststellt, dass ein Berg den vor euch liegenden Weg blockiert, seid wie das Wasser: geht um den Berg herum und findet einen anderen Weg, um euer Ziel zu erreichen. Denkt „über den Tellerrand hinaus“, dann werdet ihr immer einen „Weg nach vorn“ finden. Diese jetzigen Zeiten sind voller Überraschungen, einige sind sehr schockierend und kaum zu glauben; dennoch werden sie euch auf den Weg gelegt, um das Juwel, den unschätzbaren Schatz eures Geistes, den ihr in eurem Herzen haltet, zu verfeinern und zu stärken.

Der Lauf des Lebens beschleunigt sich immer mehr, und deshalb werden euren Flügeln zusätzliche Auftriebs-Winde verliehen. Unterschätzt nicht die Macht, die ihr besitzt, denn wenn ihr verfügt, dass „etwas so sein soll“, dann ist es so! Ihr seid die Agenten des Wandels in positiver und gutwilliger Weise. Es ist dabei wichtig, eurer Führung und Intuition zu folgen bezüglich des weiteren Vorgehens, und gelegentlich werdet ihr Worte des Befehls verwenden, wenn das Göttliche direkt durch euch spricht. Wenn ihr erkennt, dass dies geschieht, dann wisst, dass die Verkörperung der höheren Aspekte eurer Seele allen Ernstes begonnen hat. Ihr werdet euch selbst als diejenigen kennen, die dem göttlichen Plan dienen, während ihr eure besondere göttliche Mission im gegenwärtigen Leben ausführt. Alles, was nicht mit dem Göttlichen in Einklang steht, wird aus eurem Einflussbereich entfernt. Das Profane in all seinen vielen Ausprägungen wird dann nicht mehr im Bereich eures Potentials sein. Stattdessen erfüllt Gnade alles in und um euch herum, was sakral und heilig ist.

Der Schlüssel während dieser jetzigen Zeiten ist, die Balance zu finden und zu halten, und dies wird erreicht durch die Ausrichtung der weiblichen und männlichen Energien in euch. Das vertraut werden und sich Befassen mit den heiligen Qualitäten der göttlichen Natur ist ebenfalls sehr hilfreich, um „in der Spur bleiben“ zu können. Die „Welle der Zukunft“ liegt in der weiteren Verkörperung der Göttlichen Natur im physischen Körper, im Geist und in der Seele, wenn wir zum Klaren LICHT Gottes zurückkehren. Wir sehen eine Zeit voraus, in der jede Seele auf dem Planeten danach streben wird, durch eigene, persönliche Erfahrungen mit dem Göttlichen mehr LICHT und höheres Bewusstsein zu erreichen. Die Tage, in denen man seine persönliche Macht Anderen übergab, werden aus dem kollektiven Bewusstsein verschwunden sein. Es wird auch weiterhin Leute geben, die als Lehrmeister bekannt sind, aber der Unterrichts-Stil wird sich von dem unterscheiden, was bisher akzeptiert wurde.

Die neue, auf Gleichheit beruhende Gesellschaft, wie sie die Bestimmung der Menschheit auf ihrem Weg in die Zukunft ist, wird den Bedürfnissen Aller dienen und Allen nach den Gesetzen des Landes gleiche Rechte zugestehen. Dies ist das Gebot: dass alle empfindungsfähigen Menschen / Wesen in ihrem fundamentalen Wert oder moralischen Status gleich sind. Die Menschen der nicht allzu fernen Zukunft werden sich gegenseitig als göttlichen Funken des Schöpfers annehmen und das Göttliche in jedem Einzelnen würdigen. Jeder Einzelne wird sich tagtäglich darum bemühen, das lebendige Beispiel eines wahrhaft erleuchteten göttlichen Menschen zu sein, der auf einer ‚unerschrockenen‘ neuen Welt lebt, die danach strebt, alle bisherigen Begrenzungen zu überwinden und stattdessen ihr unbegrenztes Potenzial und ihre Möglichkeiten zu nutzen.

Wenn die Menschheit in ihrer neuen Gesellschafts-Struktur zusammen-arbeitet, wird sich Friede im Land ausbreiten und Überfluss wird für alle erreichbar werden. Alle menschlichen Grundbedürfnisse werden gedeckt: jeder wird Nahrung, Kleidung, Unterkunft und Sicherheit in allen Lebens-Bereichen haben. Dies wird viele der niederen Schwingungstendenzen beseitigen, die verbunden waren mit Mangel, Knappheit und Angst, da die Menschen entspannter werden und mehr Vertrauen in ihre Interaktionen miteinander haben werden. Ein persönliches Wort wird wieder Wert und Sinn haben. Die heiligen Qualitäten des Göttlichen in der Menschheit sind jene Veränderungen, die sich in diesen jetzigen Zeiten auf der Erde vollziehen. Dies kann und wird alles verändern!

Bis nächsten Monat.

ICH BIN Hilarion

Hilarion durch Marlene Swetlishoff.  http://www.TheRainbowScribe.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0619/Hilarion%20Juni%202019.pdf

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 10.Juni 2019

 

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Hilarion: Monatsbotschaft – Juni 2019 (durch Marlene Swetlishoff)

  1. muniji schreibt:

    Ein feines Interview (dt. Untertitel!)) dazu mit Lee Carroll, der seit 28 Jahren KRYON channelt:

    • yamahela/Armin schreibt:

      Das ist interessant; Er ist – vom Beruf her – der Ausbildung also, ein Ingenieur..;also eher von Natur aus skeptisch veranlagt..; erinnert mich ein bis’chen an das Channelmedium von „Gespräche mit Seth“ der Name ist mir entfallen ,und auch diese Person war früher eher Skeptikerin -also vorsichtig..gegenüber Dingen, die mit dem rationalem Verstand nicht zu ergründen sind.

      • tulacelinastonebridge schreibt:

        jaja, eigentlich bin ich ja eher ein Skeptiker und absoluter Realist……also diese Argumente werden sehr gerne zur Wahrheitsunterstützung in den esoterischen Kreisen herangezogen, es wird gerne mit dem rationalen Verstand argumentiert um so glaubhafter zu wirken.
        Als ob ich in der Wallstreet für voll genommen werden, wenn ich sage, eigentlich bin ich ja ein sehr intuitiver und gefühlsbetonter Mensch, 🙂 mit solchen Argumenten werde ich dort sicher nicht glaubhafter auftreten können, aber in den esoterischen Kreisen funktioniert das scheinbar recht gut.

      • yamahela/Armin schreibt:

        Die Wallstreet ist ein Anhägsel eine kranken – subversiven Systems.; das brauchst du nicht als Vergleich heranzuziehen. Die Wallstreet wurde schon in der Bibel erwähnt, es sind die sog. „Wucherer“.; soweit nichts neues unter der Sonne-eine Allegorie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s