Erstkontakt-INFOs: UFOs legten internationalen Flughafen von Lima lahm + Raumschiffe im alten Indien + Wieder Erstkontakt-Coachings ab jetzt (19.März 2017)

Erstkontakt INFOS

UFOs legten internationalen Flughafen von Lima lahm

https://i2.wp.com/www.grenzwissenschaft-aktuell.de/wp-content/uploads/2017/03/111-ufo-flotte-ueber-dem-int-flughafen-von-lima.jpg

Lima (Peru) – Der peruanische UFO-Forscher Mario Zegarra Torres hat Dokumente vorgelegt, die ihm von CORPAC, der Flughafengesellschaft des Jorge Chávez International Airport der peruanischen Hauptstadt Lima übrgeben wurden. Aus den Dokumenten gehen zwei Vorfälle über dem Flughafen in jüngster Zeit hervor, während derer unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) den Flughafenbetrieb mehrere Stunden lang lahm gelegt hatten.

Laut den von Mario Zegarra Torres vorgelegten CORPAC-Dokumenten ereignete sich der erste Vorfall am 12. Februar 2017 um 7:38 Uhr lokaler Zeit. Zu dieser Zeit sahen sich die Radarkontrolleure offenbar dazu gezwungen, aufgrund ungewöhnlicher Radaraktivität anfliegende Maschinen auf andere Flughäfen umzuleiten. Insgesamt seien gleich 12 unidentifizierte Echos auf dem Radar aufgetaucht die mit der Kennung „0000“ versehen wurden. Laut Zegarra handelt es sich dabei um den Code für UFOs. Er selbst habe zudem die Audiomitschnitte der Kommunikation zwischen dem Kontrolltower und den Piloten gehört, wie sie bislang jedoch noch nicht veröffentlicht wurden.

https://i2.wp.com/www.grenzwissenschaft-aktuell.de/wp-content/uploads/2017/03/04914.jpg
Die beiden CORPAC-Dokumente über „unbekannten Flugverkehr“ über dem Luftraum des Jorge Chávez International Airport.
Bild/Quelle: Mario Zegarra Torres

Zur gleichen Zeit, filmte Zegarras Torres‘ Kollege Joshue Cornejo laut eignen Aussagn genau an jener Stelle, an der das Radar die „UFO-Flotte“ auswies, mit einer Infrarot-Videokamera ebenfalls 12 Objekte in Formation (s.Abb.o.). Die beiden UFO-Forscher sind sich sicher, dass die Aufnahme eben jene Objekte zeigt, die den Flughafenbetrieb drei Stunden lang lahm gelegt hatten, wie sie aber mit bloßem Auge, so Cornejo, kaum zu sehen waren…

Quelle und weiter: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/ufos-legten-int-flughafen-von-lima-lahm20170318/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

VIMANAS – RAUMSCHIFFE IM ALTEN INDIEN # ExoMagazin

Hochentwickelte Fluggeräte, Waffen und außerirdische Raumschiffe waren vor 6000 Jahren Realität, wie eine einmalige Forschungsarbeit zeigt.
Vor Jahrtausenden griffen Außerirdische in die Geschicke der Menschheit ein. Sie lieferten sich regelrechte Luftschlachten mit irdischen Kommandos und setzten dabei hochentwickelte Technologie ein. Dies ist – stark vereinfacht – die wichtigste These des Forschers Lutz Gentes, der mehr als 15 Jahre lang an Hand historischer Überlieferungen untersuchte, was es mit den sogenannten „Vimanas“ auf sich hat.
Jene Vimanas werden in den alten Schriften als die Flugggeräte der Götter beschrieben, welche diese im Kampf gegen böse Dämonen und für Transportzwecke einsetzten. Mehrere Passagen widmen sich sogar der Konstruktionsweise dieser Flugkörper. Doch handelt es sich dabei nur um reine Science-Fiction? Für sein Buch Die Wirklichkeit der Götter – Raumfahrt im frühen Indien setzte sich Lutz Gentes detailliert und streng wissenschaftlich mit den alten Texten auseinander. Es gelang ihm nicht nur, mehrere Zeitabschnitte darin zu isolieren, sondern auch, die beschriebenen Fluggeräte und Waffen zu identifizieren. Das Ergebnis seiner Forschungen ist ein einmaliger Wissensschatz über die Hochtechnologie im frühen Indien, die ganz offenbar nicht von Menschen, sondern von Außerirdischen eingesetzt wurde…

Quelle und mehr: http://www.exopolitik.org/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

WIEDER AB JETZT: „Erstkontakt-Coaching“

Tagestraining zur Kontaktaufnahme mit außerirdischen Intelligenzen!

Individuelles Programm für Ihr ganz persönliches Kontakterlebnis!

Erleben Sie Ihren ersten Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen und ihren spirituellen Begleitern zu Ihrem Wunschtermin ganz individuell und extra für Sie gestaltet im unberührten Ambiente des Nationalparks Kalkalpen!

– individuelle Einstimmung, Beratung und Betreuung

– aktuelle Informationen zum Aufstiegsprozess

– Sternen- und Lichtschiffe beobachten

Nähere Informationen und Anfrage HIER….

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

 

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Disclosure, Erstkontakt, Erstkontakt INFOs, ET&UFO Disclosure, Paläo-SETI & Präastronautik, UFO Sighting, UFO-Sichtung, Ufologie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s