Erstkontakt-INFOs: Globale CE-5 Initiative zum Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen + Erstkontakt Seminar Expeditionen Sommer 2016 + mehr… (06.Mai 2016)

Erstkontakt INFOS

Erstkontakt INFOS

Globale CE-5 Initiative zum Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen am 07.Mai 2016

Morgen Samstag den 07.Mai 2016 ist es wieder soweit: Globale CE-5 Initiative (globale Kontakt-Erfahrungs-Initiative zur Kontaktaufnahme mit Außerirdischen Intelligenzen) von Dr.Steven Greer…

Zwischen 9 und 12 Uhr abends (in Deiner Zeitzone)

Weltweit kommen tausende Menschen zusammen und richten ihre Aufmerksamkeit auf eine positive und liebevolle Kontakterfahrung mit außerirdischen Lebensformen:

Und so funktioniert es:

Stellt Euch heute einfach zwischen 9 und 12 Uhr abends vor – als Einzelner oder in der Gruppe – wie ein Licht von der Erde in den Kosmos hinaustrahlt und legt Eure liebevollen und friedlichen Absichten hinein – so einfach.…

Sirius Film Feat. Dr. Steven Greer By Emmy Winning Amardeep Kaleka ...

Global CE-5 – Saturday May 7, 2016

We are happy to announce the Global CE-5 Initiative Day on The first Saturday of each month.  Join others world wide who want to unite in consciousness to reach out to the stars in Universal Peace.

Thousands around the globe have already formed contact groups.

Now is the time to magnify global coherence by all of us coming together in higher consciousness in a way that can move the world and humanity onto the path of Universal Peace…

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Erstkontakt-Seminar-Expeditionen im Sommer 2016!

3 tägiges Intensivprogramm für den ersten Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen!

Sternen- und Lichtschiffe und andere Himmelsphänomene unter freiem Himmel “live” beobachten!

Dieses Seminar ist dazu da einen persönlichen Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen zu ermöglichen und auch vorbereitend auf den massenhaften Kontakt mit der Galaktischen Föderation Energien zu integrieren.  Wir lernen in Kontakt zu gehen – auf innerer Ebene und auch auf äußerer Ebene…

Themen des Seminars:

– grundlegende Meditationstechniken

– Visualisierungsübungen und Remote Viewing

– Individueller Erstkontakt – Massenhafter Erstkontakt

– Kontakterfahrungen in der Gruppe und auch individuell

– ORBs – Lichtschiffe – Lichtobjekte (Beobachtung verschiedener Erscheinungsformen..)

Termine im Sommer 2016:

01. – 03. Juli 2016

05. – 07. August 2016

02. – 04. September 2016

Nähere Informationen und Anmeldung…

Quelle: http://erstkontakt-events.jimdo.com/erstkontakt-seminar/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Australien veröffentlicht Ufo-Akten

von Birgit Stöger

Die australische Regierung veröffentlichte am 1. Mai die ersten Regierungsakten zum Thema Ufos. Schrittweise sollen nun die mit einer 30-jährigen Sperrfrist belegten Akten freigegeben werden. Die veröffentlichten Daten sollen laut Medienberichten unter anderem Akten der australischen Airforce, des Luftfahrtamtes und der Navy enthalten. Zudem soll es in den Unterlagen Zeugenaussagen, Fotos, Zeitungsberichte, offizielle Berichte und andere Einzelheiten geben.

»Area 51« Australiens und Frederick Valentich

Einer der bekanntesten Fälle der australischen Ufologie ist das Verschwinden des damals 21-jährigen Piloten Frederick Valentich. Er kehrte 1978 von einem Übungsflug nicht zurück. Laut Berichten soll Valentich, selbst Ufo-Gläubiger, vor seinem Verschwinden noch geheimnisvolle Sätze über Funk abgesetzt haben: »Es fliegt an mir vorbei … Es ist sehr schnell. Es befindet sich jetzt genau vor mir…«

Ufo-Daten von insgesamt 1,7 Gigabyte

Obwohl von der australischen Regierung verwaltet, gab es keine spezifische Regierungsbehörde, die für Ufo-Sichtungen über die Jahre hinweg zuständig war. Die nun veröffentlichten Daten wurden von Militärangehörigen, Piloten, Radarlotsen, Meteorologen oder normalen Einwohnern zusammengetragen und bei der australischen Luftfahrtbehörde gesammelt. Die Behörde traf bei ihrer Untersuchung der Fälle die Unterscheidungen, ob die gemeldeten Sichtungen durch Wetterballons, Flugzeuge oder andere meteorologische Phänomene erzeugt wurden.

Die australische Luftwaffe begann bereits 1979 damit, schrittweise ehemals geheime Ufo-Akten zu veröffentlichen, zunächst gegenüber Ufo-Forschern, später über das australische Nationalarchiv.

Die Daten werden insgesamt 1,7 Gigabyte umfassen und können für Interessierte hier eingesehen und heruntergeladen werden…

Quelle und komplett: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/birgit-stoeger/australien-veroeffentlicht-ufo-akten.html

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Gab es bisher über 10 Mrd. Zivilisationen im Universum?

https://i2.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/05/ttielbild1.jpg

von Fernando Calvo

Gibt es Leben im Universum? Falls ja, kann es kommunizieren – und will es überhaupt mit uns in Kontakt treten? Wenn es eine solche Zivilisation da draußen gibt, wie lange könnte sie überleben?

Dies sind nur einige der wichtigsten Fragen, die Astronomen regelmäßig in Betracht ziehen, wenn sie sich über intelligente, außerirdische Lebensformen Gedanken machen.

Im Jahre 1961 entwickelte der Astronom Frank Drake die sogenannte »Drake-Gleichung«, mit der man die Anzahl der technischen, intelligenten Zivilisationen in unserer Galaxie zumindest mathematisch ermitteln kann.

Diese Formel beinhaltet folgende Faktoren, von denen allerdings einige unbekannt sind:

  • Die mittlere Sternentstehungsrate pro Jahr in unserer Galaxie
  • Der Anteil an Sternen mit Planetensystem
  • Die  durchschnittliche  Anzahl  der  Planeten (pro Stern) innerhalb der Ökosphäre
  • Der Anteil an Planeten mit Leben
  • Der Anteil an Planeten mit intelligentem Leben
  • Der Anteil an Planeten mit Interesse an interstellarer Kommunikation
  • Die Lebensdauer einer technischen Zivilisation in Jahren

Die Astronomen Professor Adam Frank von der University of Rochester und Woodruff Sullivan von der University of Washington haben nun im Fachjournal »Astrobiology« die Drake-Gleichung überarbeitet und um einige wichtige Faktoren, wie der jüngsten Entdeckungen und Beobachtungen von Exoplaneten, modifiziert.

„Die Frage, ob es auch noch andere, technologisch hoch entwickelte Zivilisationen im Universum gibt, war bislang in der Drake-Gleichung von drei großen Ungewissheiten geprägt. […] Wir wissen zwar schon lange, wie viele Sterne es wahrscheinlich gibt aber wir wussten lange Zeit nicht, wie viele dieser Sterne auch Planeten besitzen, die potenzielles Leben beherbergen könnten oder wie oft Leben entstehen und sich zu Intelligenz entwickelt hat und wie lange Zivilisationen bestehen, bevor sie untergehen. […]Dank der Daten des Kepler-Weltraumteleskops und anderer Missionen können wir jetzt zumindest grob einschätzen, dass etwa jeder fünfte Stern von Planeten innerhalb der habitablen Zone umkreist wird. Eine der drei großen Ungewissheiten haben wir inzwischen also beseitigt“, erklärt Frank…

Quelle und weiter: http://terra-mystica.jimdo.com/astronomie-raumfahrt/gab-es-bisher-%C3%BCber-10-mrd-zivilisationen-im-universum/

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Erstkontakt, Erstkontakt INFOs, ET&UFO Disclosure, Ufologie, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erstkontakt-INFOs: Globale CE-5 Initiative zum Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen + Erstkontakt Seminar Expeditionen Sommer 2016 + mehr… (06.Mai 2016)

  1. BixRon schreibt:

    Es ist doch ganz einfach 😀

    GOTT erschafft LEBEN und WIR gestalten mit ❤

    Danke ❤ für mein wunderschönes Leben ❤

    ❤ liche Grüße
    ICH BIN BIX ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s