Schlagwort-Archive: Mutter-Vater-Gott

Botschaft von Jesus: „Für Gott ist es unmöglich, etwas zu vermissen“ (durch John Smallman) – 28.Dezember 2017

„Für Gott ist es unmöglich, etwas zu vermissen“ Während das Jahr unseres Herrn 2017 zu Ende geht, seid ihr dankbar. Es gibt niemanden unter euch, der 2017 ohne Gelegenheit war, dankbar zu sein. Danke zu sagen ist ein sehr kraftvoller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Botschaft von Saul: „Ihr seid größer als das Universum“ (durch John Smallman) – 29.Juni 2017

„Ihr seid größer als das Universum“ Wie ihr alle euch sehr wohl bewusst seid, treten auf der ganzen Welt enorme Veränderungen auf, während der Prozess des Erwachens weitere Impulse sammelt und der Tsunami der Liebe sich verstärkt und die ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 93 Kommentare

Botschaft von Saul: „Die Wirklichkeit ist unendlich…“ (02.Juli 2016)

„Die Wirklichkeit ist unendlich, jenseits von allem was ihr euch möglicherweise vorstellen könnt“ Während ihr die täglichen Nachrichten sich auf dem Planeten entfalten seht, ist ohne Zweifel offensichtlich, dass enorme Veränderungen weltweit auftreten. Diese Veränderungen sind unentbehrlich für das Wohlergehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von Erzengel Michael: „Die Macht der Liebe annehmen“ (durch Ronna Herman) – Mai 2016

„Die Macht der Liebe annehmen“ Geliebte Meister, die ganze Schöpfung erweitert sich vom Herz-Kern-Zentrum des Höchsten Schöpfers nach außen. Je näher ihr in Richtung des Kern-Zentrums der Schöpfung gezogen werdet, umso mehr Gottes-Kraft und Strahlen werdet ihr besitzen. Währen ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen