Schlagwort-Archive: Gernot L. Geise

Verbotene Archäologie: Bau der Pyramiden – Steinbearbeitung im alten Ägypten zwischen Kupfermeißeln und Plasmastrahlen (von Gernot L. Geise) – 12.April 2019

Die alten Ägypter sollen mit den (relativ primitiven) Stein- und Kupfer-Werkzeugen, die ihnen von den Archäologen zugebilligt werden, relativ weichen Sand- oder Kalkstein bearbeitet haben. Das wäre noch vorstellbar. Wie sie es jedoch geschafft haben sollen, mit jenen Werkzeugen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter diverses, Enthüllungen Aktuell, Paläo-SETI & Präastronautik, Uncategorized, Verbotene Archäologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Paläo-SETI & Prä-Astronautik: Die DNA der Paracas-Schädel enthüllt etwas Unerwartetes! (15.März 2018)

Paracas ist eine Halbinsel an der Südküste von Peru, die dank einer großen Entdeckung auf der ganzen Welt bekannt geworden ist. 1928 fand der Archäologe Julio Tello eine Nekropole mit Überresten von Menschen einer alten Zivilisation. Einige wurden auf mindestens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Disclosure, Erstkontakt INFOs, Paläo-SETI & Präastronautik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen