Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 07.August 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 07.August 2018

Es ist ein großer Segen, dass Ihr Zugang zu so vielen Informationen habt. Dies ermöglicht bei vielen von Euch beschleunigtes Wachstum und Entfaltung, da Ihr so viel Wissen zur Hand habt. Dies trägt wesentlich zu Eurem Erwachensprozess und zum Erwachen des Planeten bei.

Und doch gehen mit so viel Information viele verschiedene Stimmen, Meinungen und Perspektiven einher. Es kann chaotisch wirken, wenn so viele widersprüchliche Informationen präsentiert werden. Obwohl wir verstehen, dass es überwältigend erscheinen kann, ist dies auch ein großes Geschenk für Euch, denn es macht es erforderlich, dass Ihr Eure Urteilskraft schärft, dass Ihr Euch innerlich verbindet, um zu sehen, was resoniert, was für Euch passt, und dass Ihr den Rest einfach hinter Euch lasst, und letztendlich, dass Ihr den großartigsten für Euch Weg erkennt, der von Eurer eigenen Weisheit und Eurem Herzen gelenkt wird.

Also seid beruhigt, was all den Lärm betrifft, und findet die Stille im Inneren. Die vielen, vielen Optionen, die Euch präsentiert werden, ermöglichen Euch, Eure eigene Wahrheit zu entdecken wie nie zuvor zu, und das, Ihr Lieben, ist Ermächtigung.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 07.08.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 12.August 2018  (21 Uhr)

Thema: „Das reine Herz erwecken“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Advertisements
Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von Erzengel Raffael: “Das reine Herz” (durch Shogun Amona) – 05.August 2018

Erzengel Raffael

“Das reine Herz”

Im Namen der Liebe und des Lichts begrüße ich Euch – geliebte Lichter – geliebte Erdenfamilie – ICH BIN Engel Raffael – Euer Freund und Helfer. ICH BIN jetzt hier – in diesem Raum – in dieser Seinsebene – als das Licht der Heilung – als das Licht ICH BIN – das WIR in Wirklichkeit SIND. Fühlt – geliebte Freunde – die Liebe – die sich jetzt hier in diesem Raum ausdehnt und nehmt einen tiefen und bewussten Atemzug – mitten in Euer Herz. Fühlt nun – wie Eure Herzen beginnen sich sanft und weit zu öffnen und fühlt die Leichtigkeit und Geborgenheit – die so entsteht. Fühlt tief in diesen Moment jetzt…. Diese Liebe – die da tief in Eurem Herzen ist – ist der Schlüssel zu Euch selbst – zu Eurem schöpferischen Sein und so zum gesamten Universum – das sich Euch zeigt. Liebe ist und bleibt das Essenz aller Dinge – die Essenz allen Seins. Erkennt – dass alles in und aus Liebe entsteht. Das gesamte Universum folgt diesem Prinzip. Egal welche Schöpfungsform Ihr auch betrachten mögt – Liebe ist – wenn Ihr genau hinseht – immer der Ursprung – der Ursprung allen Seins. Nun – dies kann nur das Herz – das reine Herz – erkennen und verstehen. Mit dem Intellekt alleine – also auf Verstandesebene – können immer ńur Teilbereiche dessen erfasst und erkannt werden – was Liebe ist. Deshalb geht in Euer Herz und atmet – atmet das wahre Sein – die Wirklichkeit ICH BIN und das Universum wird folgen und sich offenbaren als die reine Liebe und das reine Licht ICH BIN. ICH BIN Engel Raffael.

EE Raffael durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 12.August 2018  (21 Uhr)

Thema: „Das reine Herz erwecken“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erstkontakt-INFOs: Neue wissenschaftliche Studie vermutet mehr als 8.000 außerirdische Mega-Strukturen im Weltall! (von Jason Mason) – 06.August 2018

Erstkontakt INFOS

Erstkontakt INFOS

Laut einer neuen Wissenschaftlichen Studie aus Deutschland befinden sich mehr als 8.000 außerirdische Mega-Strukturen im Weltall!

https://i2.wp.com/jason-mason.com/wp-content/uploads/2018/08/Dyson-768x496.jpg

Am 23. April 2018 wurde eine neue Studie zu außerirdischen Mega-Strukturen veröffentlicht. Bei diesen gigantischen Bauwerken dürfte es sich um Dyson-Sphären oder Ringwelten handeln, die einen Stern wie unsere Sonne beinahe komplett umschließen. Mit speziellen astronomischen Methoden hat man sich nun in unserer Galaxis auf die Suche nach solchen Objekten gemacht, da es ständig neue Meldungen dazu gibt. In den Projekten Gaia Data Release 1 und RAVE Date Release 5 gibt es nun Hinweise auf Sterne, die von fast kompletten Dyson-Spären umschlossen sein sollten.

Mit diesen Mega-Strukuren könnte ein hoher Prozentsatz der Energie eines Sterns eingefangen und genutzt werden. Fortschrittliche raumfahrende Zivilisationen könnten auf diese Weise ihren Energiebedarf decken. Wissenschaftlich wurde eine solche Konstruktion erstmals im Jahr 1960 vom namengebenden Forscher Freeman Dyson beschrieben. Dyson meinte, dass eine Suche nach solchen Strukturen uns zur Entdeckung von intelligentem außerirdischem Leben verhelfen kann. Diese gigantischen Sphären wären dann wohl auch bewohnt und hätten Industrieanlagen in sich. Als Baumaterial würde man höchstwahrscheinlich unbewohnte Planeten auseinandernehmen und neu zusammensetzen oder Monde umrüsten. Auf diese Weise könnten große Satelliten entstehen, die man dann in eine neue Umlaufbahn nahe dem jeweiligen Stern bringen könnte.

Im Oktober 2015 gab es starke Hinweise auf eine Dyson-Sphäre um einen Stern mit der Bezeichnung KIC 8462852. Astronomen konnten bizarre Lichtfluktuationen messen, die von diesem Himmelskörper ausgehen, der ungefähr 1.480 Lichtjahre von der Erde entfernt liegt. Die Beobachtungen stammen vom Kepler-Teleskop, der den Stern KIC 8462852 mehr als vier Jahre lang beobachtete. Das Kepler-Teleskop kann Fluktuationen von so weit entfernten Sternen wahrnehmen und die Astronomen nehmen an, dass dieses Flackern von großen Himmelskörpern stammt, die an ihnen vorbeiziehen – auf diese Weise entsteht ein symmetrisches Muster. Das war hier aber nicht der Fall, denn die Muster waren asymmetrisch und unregelmäßig! Das könnte ein starker Hinweis auf eine außerirdische Mega-Struktur sein. Zwei unterschiedlich große Himmelskörper haben mindestens 28% des Sonnenlichts geblockt. Wenn es sich hier um Planeten handeln sollte, dann müssten sie gigantisch sein!

2016 gab es dann eine weitere Studie vom Caltech-Astronom Ben Montet und Joshua Simon vom Carnegie Institute, die die Daten des Kepler-Teleskops erneut auswerteten. Sie kamen dahinter, dass sich die Unregelmäßigkeiten im Beobachtungsmuster ergaben, weil KIC 8462852 zwei Mal (2011,2013) in einem Zeitraum von 200 Tagen plötzlich 20-25% weniger Licht abgab als vorher. Die Rate veränderte sich jeweils in einem Zeitraum von 5-80 Tagen. Bei den 500 anderen beobachteten Sternen im selben Sternhaufen gab es keine solche Fluktuationen. Wenn es sich um keine außerirdische Mega-Struktur handelt, dann könnte es ein Schwarm von ca. 30 Kometen gewesen sein, mutmaßen die Astronomen. So ein gehäuftes Auftreten von Kometen wäre allerdings ungewöhnlich und könnte nur von einer Planetenkollision herrühren.

Über einen Zeitraum von 100 Tagen kam es zur ungewöhnlichsten Fluktuation: Mindestens 30 unnatürliche Himmelskörper passierten in dieser Zeit den Stern, so etwas wurde noch niemals vorher in der gesamten Astronomie beobachtet. Im Vergleich: Normalerweise verdunkelt sich ein Stern um weniger als 1%, wenn ihn ein Planet passiert. Wenn es hier als zu einer Verdunkelung von mehr als 20% gekommen ist, dann muss etwas wahrhaft Gigantisches sich vor den Stern geschoben haben. In der Zwischenzeit wird der ungewöhnliche Stern KIC 8462852 vom Las Cumbres Observatory Global Telescope network (LCOGT) weiter beobachtet, um weitere Daten zu sammeln. Die Astronomen denken, falls es sich hier wirklich um eine außerirdische Konstruktion handeln sollte, könnte man damit Signale in Form von Codes erschaffen, die von anderen intelligenten Zivilisationen in der Galaxis beobachtet und aufgezeichnet werden können. Die Mehrheit der Forscher lehnt diese Theorien jedoch als sehr unwahrscheinlich ab.

Die neueste Studie vom April 2018 stammt von Forschern der Universität von Heidelberg und der Uppsala Universität aus Schweden, und die Studie kommt zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass sich mehr als 8.000 dieser Mega-Strukturen im All befinden! Die Studie trägt den Titel: SETI WITH GAIA: THE OBSERVATIONAL SIGNATURES OF NEARLY COMPLETE DYSON SPHERES (Beobachtete Signaturen von beinahe kompletten Dyson-Sphären). Wenn das stimmt, wäre unser Universum faktisch mit fremden Zivilisationen gefüllt, die die Fähigkeit haben, diese supermassiven Strukturen zu erschaffen, aus denen sie ihre Energie beziehen. Und tatsächlich: Die Experten haben jetzt verdächtige Signale von bis zu 8.000 fremden Mega-Strukturen entdeckt, die von nahezu vollständigen Dyson-Sphären stammen könnten!

Ein Beispiel ist der Stern TYC 6111-1162-1, der mit fast hundertprozentiger Sicherheit von einer Dyson-Sphäre umgeben ist. Die neuen Daten stammen vom Gaia-Satelliten der europäischen Raumfahrtagentur ESA, hier wurden rund eine Milliarde Sterne erfasst! Man vermutet nun, dass Dysen-Sphären auch aus einer Reihe von „kleineren“ Sonnenkraftwerken bestehen könnten, die strategisch um einen Stern angeordnet sind. Ein Plan für eine solche Solarpanel-Anlage existiert auch schon auf der Erde und in fünf Jahren könnte bereits der Bau unserer eigenen Dyson-Sphäre beginnen.

Doch nicht nur um Sterne könnten solche oder ähnliche Strukturen erschaffen werden, sondern auch um Planeten, möglicherweise sogar in unserem Sonnensystem! Der ehemalige NASA-Wissenschaftler Dr. Norman Bergrun veröffentlichte vor Jahren Aufnahmen von den Ringen des Saturns und von gigantischen Raumschiffen, die diesen Ring anscheinend erschaffen. Man nannte sie „elektromagnetische Vehikel“ (EMVs). Diese Schiffe hatten eine unglaubliche Länge von mehr als 11.200 km! Dr. Bergrun hatte diese Aufnahmen von den NASA-Sonden Voyager 1 und Voyager 2 in den Jahren 1980 und 1981 erhalten, die diese Bilder zur Erde sandten. Das Erstaunlichste: Dr. Bergrun erklärte, dass sich eines dieser außerirdischen Raumschiffe den Sonden näherte und er sogar ein Foto sah, auf dem die Insassen des Schiffes erkennbar waren! Alle seine Erkenntnisse veröffentlichte er dann später in seinem Buch „The Ringmakers of Saturn“ (1986). Norman Bergrun arbeitete den Großteil seines Lebens in schwarzen Projekten und dem geheimen Weltraumprogramm, er verstarb am 1. Juli 2018 im Alter von 96 Jahren.

Wenn Sie mehr darüber und von den anderen unglaublichen Geheimnissen unseres Sonnensystems erfahren wollen, die von einem geheimen Weltraumprogramm gesammelt wurden, dann lesen Sie mein Buch mit Jan van Helsing „Mein Vater war ein MiB“. Im bald erscheinenden Nachfolgebuch gibt es dann weitere erstaunliche und spannende Enthüllungen, die außerirdische Besuche und verlorene Zivilisationen in der fernen Vergangenheit der Erde belegen.

 

 

Quelle und mehr: http://jason-mason.com/2018/08/04/laut-einer-neuen-wissenschaftlichen-studie-aus-deutschland-befinden-sich-mehr-als-8-000-ausserirdische-mega-strukturen-im-weltall/

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..die EK-REdaktion

Veröffentlicht unter Erstkontakt INFOs, Himmelsphänomene, Paläo-SETI & Präastronautik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von Erzengel Michael: „Verbesserung Eurer persönlichen Gottes-Essenz“ (durch Ronna Herman) – August 2018

Erzengel Michael - Archangel Michael

„Verbesserung Eurer persönlichen Gottes-Essenz“

Geliebte Meister, des Schöpfers Atem ist der Treibstoff der Existenz, und ihr seid die Flamme die ihn nährt. Es ist wichtig, dass ihr verstehet, dass ihr euer individuelles SONNENLICHT entwickelt, das ein Spiegelbild der eigenen Gottes-Essenz ist.

Der menschliche intellektuelle Denkprozess darf sich hinweg über die Grenzen der Sprache entwickeln. Es gibt eine Fülle von Informationen die auf die Inspiration der Menschheit warten. Ihr müsst eure intuitiven Fähigkeiten entwickeln, um die Weisheit des göttlichen Bauplans für das Wassermann-Zeitalter zu erhalten, die jetzt von unserem Vater-Mutter-Gott über die Zwölf Galaktischen Strahlen des kosmischen Bewusstseins-STRAHLS erweitert wurden. Es wird nicht von außerhalb zu euch kommen. Es wird innerhalb eures eigenen Heiligen Verstandes und Heiligen Herzen aufquellen. Ihr müsst hinaufreichen und es ergreifen, denn es wird nicht in die Ausdünstungen der Erde hinunterkommen und euch ausfindig machen.

Reife Spiritualität ist keine unbewusste Erfahrung. Ihr müsst eine sich selbst erhaltende Göttlichkeit entwickeln, wobei ihr ständig die reiche Prana-Atmung des Lebens / Diamantenen Partikel der Schöpferessenz, einatmet, so dass ihr spirituelle Nahrung aus dem Fluss des Lebens über das achte Chakra, euren Seelen-Stern erhalten könnt. Die Stärkung des Atems der Unendlichkeit öffnet die Wege, die zu den mehrdimensionalen Ebenen des Schöpfer-Bewusstsein führen. Ihr müsst eure innere Perspektive erweitern, während ihr nach und nach den Weg / Denkart und Wahrnehmung verändert. Der Spirit des Schöpfers kann nicht isoliert werden. Spirit durchdringt in dem einen oder anderen Grad alles in Existenz. Ihr müsst euer Bewusstsein erweitern, um die Weite der Schöpfung zu integrieren.

Seid ihr bereit, die Tatsache zu akzeptieren, dass der Herz-Kern unseres Vater-Mutter-Gottes der Mittelpunkt und die Basis aller Religionen ist? Es ist nicht das Dogma, Aberglaube, Regeln und Einschränkungen, sondern die Liebe, Macht und Vollkommenheit, die in der Fähigkeit resultieren, Welten der Schönheit, Balance und Harmonie zu schaffen und zu genießen. Wenn der Verstand und das Herz Gottes in euch manifestiert werden, werdet ihr eine Fassette des Kollektiven Messias. Es ist die kreative Erfüllung eures Schicksals.

Ihr seid ein Funke des Schöpfers ~ eine manifestierte göttliche Facette des Bewusstseins ~ ein Stiller Punkt innerhalb der Schöpfung. Entweder ihr bereichert die Welt, ihr lebt oder ihr helft, sie zu verunreinigen. Wie hell und warm ist euer heiliges Feuer? Ist es lodern hell und wärmt die Herzen der anderen? Oder ist es eine schwache Flamme, auch nicht stark genug, um euer eigenes Herz zu wärmen? „Kaltherzig“ ist kein Begriff, der mit einem wahren Träger des Gottes-Lichts in Verbindung gebracht wird. Ihr reist vielleicht durch die Schatten jener, die halfen sie zu erstellen, oder ihr könnt im Glanz des Gottes-Lichts mit Freude gehen.

Alle von euch sind mit den Zwölf Strahlen des Gottesbewusstseins vertraut, die ihr zurzeit als eigene zu integrieren und behaupten strebt. Allerdings hat es eine sehr wichtige Facette der Schöpfung, die bisher den Massen vorenthalten wurde. Alle Erscheinungen im Omniversums aus organisiert, sind bestehende Energien aus dem Herz-Kern des Höchsten Schöpfers. Es gibt einen Meister-Schöpfer-Kern des kosmischen Bewusstseins, der eine Zuteilung der vollen Spektrums-Essenz des Höchsten Schöpfers enthält.

Der Vater- und Mutter-Gott dieses Universums wurde mit einem Teil dieser Schöpfer Attribute, Eigenschaften und Tugenden ausgestattet. Dies ist die primäre Quelle des Schöpferbewusstseins in diesem Universum, und alles ist ausgewogen ~ alles ist gleich ~ alles ist harmonisch. Bevor die Gottes-Strahlen unseres Vater-Mutter-Gottes in die große Leere abgestrahlt wurden, gab es eine unermessliche Anzahl von mächtigen Höchsten Schöpfer-Strahlen in die kosmische Leere geschickt. Diese Schöpfer-Strahlen wurden in große Bereiche des Zwischen-Raumes mit unterschiedlichen lichten Dichten und Zeit-Bewusstseins- Speicherzellen gesandt, die unendliche göttliche Schemata der materiellen Welt-Möglichkeiten enthielten. Es gibt Licht-Membrane, die Hindernisse schaffen, damit es eine feste Abgrenzung zwischen den einzelnen Sub-Universen gibt. Diese Licht-Anschluss-Barrieren können nicht ohne besondere göttliche Verfügung überschritten werden ~ das ist, bis eure persönliche Seelenlied-Frequenz mit den feinen Licht-Frequenzen den harmonischen Gottes-Bewusstseins-Ebenen in Resonanz sind.

Einige dieser großen Schöpfer-Strahlen sind viel breiter als andere, und um sie zu trennen sind eine Reihe von dünnen Membranen des Lichtes mit Zeit-Zell-Kodierungen innerhalb der Licht-Pyramiden enthalten. Es gibt lebendige Licht-Pyramiden / lebendig in jedem Energiefeld und dimensionalen Raum der Schöpfung. Schöpfer-Licht ergießt sich aus dem pyramidenförmigen Fiskus des Lichts, die von Elohim und den Erbauern der Form bei der Schaffung von neuen kreativen Design von unserem Vater-Mutter-Gott verwendet werden. Jeder Stern in der Galaxie ist ein Knoten der Energieschwingung. Auch jeder Mensch funktioniert als lebender Stern, der harmonische Schwingungen nach seiner / ihrer Ebene des Bewusstseins empfangen und vermitteln kann. Wie ihr jetzt wisst, werden diese Frequenzen euer Seelenlied genannt. Ihr seid ein Lichtpunkt, ein lebendiger Funke des Göttlichen. Dieses Universum besteht aus einem riesigen Himmels-Seelenlied.

Von der Herz-Kern-Essenz  unseres Vater-Mutter-Gottes, die Essenz des Sohn/Tochter Mitschöpfers wurde offenbar. Diese wundersamen Wesen sind abgestufte Brechungen der Macht und Majestät unserer Gottes-Eltern ~ ebenso wie unser Vater-Mutter-Gott eine abgestufte Brechung des Höchsten Schöpfers ist.

Aus der Essenz innerhalb des Meister-Kerns des kosmischen Bewusstseins (wie oben erwähnt), gab es eine bestimmte Anzahl von Sub-Universen in diesem universellen Ganzen, geschaffen sowohl mit weiblichen und männlichen Eigenschaften, Tugenden und Qualitäten des Göttlichen Lichts in vollkommener Gleichheit und Balance. Als jedoch der überwiegende Teil der Sub-Universen geschaffen wurde, wurden die vorherrschenden Kräfte des kreativen Prozesses entweder den männlichen oder weiblichen Attributen des Schöpfer-Bewusstseins zugeteilt. In der Hälfte der Sub-Universellen Göttliche Entwürfe (Pläne), werden die Vater-/Sohn-Qualitäten des Göttlichen, die Macht und Zweck, mentalen, nach außen fokussierten Attribute des Schöpfers hervorgehoben, während die Mutter-/Tochter-Attribute des Mitgefühls, Pflege, Intuition, nach innen konzentriert Qualitäten in einer Hilfsposition sind.

Darüber hinaus gibt es eine gleiche Anzahl von Sub-Universen mit den Mutter-/Tochter-Qualitäten und Tugenden in der Führungsrolle, während die Vater-/Sohn-Attribute die sekundäre Position einnehmen. Haben wir euch nicht gesagt, dass dieses Universum ein Universum der großen und einzigartigen Vielfalt genannt werden könnte? Es wurde für euch, die Sternen-Saat der Omniversen, als Universität des Lernens geschaffen. Im Wesentlichen wurde jedoch die unbestimmbare Verschiedenheit und Größe der Schöpfung so entworfen, dass der Schöpfer selbst unbegrenzte Variationen erleben konnte.

Dieses Sub-Universum war von Anfang an in erster Linie eine Vater-/Sohn-universelle Erfahrung. Unser Mutter-Gott und die schöne Göttinnen-Qualitäten sind immer vorhanden gewesen, jedoch nicht in der vollen Pracht und Essenz ihres Wesens. Es ist nun Zeit für die Mutter-/Tochter- und Vater-/Sohn-Aspekte des Schöpfers zur gleichberechtigten Partnerschaft zurückzukehren. Dies ist der wundersame Entwicklungs-Prozess, der in diesem gesamten Universum und in all seinen Schöpfungen im Gang ist.

Ihr als Suchende auf dem Weg, müsst in die Pyramidenförmigen Funktionen des Lichts initiiert werden, bevor ihr auf die nächste Stufe der Entwicklung vorgeschoben werden könnt ~ auf die nächste Bewusstseins-Zeit-Zelle. Menschliche Schöpfung ist nur ein kleiner Teil eines viel größeren und großartigeren schöpferischen Prozesses. Deshalb haben wir so großen Wert darauf gelegt, dass ihr eure persönliche Licht-Pyramide in der fünften Dimension schafft. Das ist auch der Grund, warum wir euch Anweisungen im Detail bezüglich der verschiedenen Licht-Pyramiden für euch gegeben haben, und über die wichtige Rolle, die sie in dem Aufstiegs-Prozess spielen.

Ihr seid Sternen-Saaten aus einem Grund, denn während ihr zur Selbst-Meisterung zurückkehrt, initiiert ihr den Prozess der Schaffung  Kristalliner Saat-Lebens-Erinnerungs-Codes eines neuen Entwicklungs-Prozesses, der in der nächsten anstehenden Goldenen Galaxie verwendet werden wird. Dieser Prozess ist ein Teil des Rad im Rad kreativen Prozesses, den wir euch in der Zukunft enthüllen werden. In der Zwischenzeit bitten wir euch zu untersuchen, was wir euch enthüllt haben, und zu versuchen, das Universelle-Schema zu empfangen, das wir fest in eurem Verstand geschaffen haben, so dass ihr die nächste Phase der wunderbaren kosmischen Ereignisse versteht, die sich vor euren Augen entfalten.

Meine Mutigen, wir wissen, es kann viel Schmerz, Beschwerden und Angst verursachen, während ihr euch durch diese beschleunigten Prozesse bewegt, und durch die dramatischen Veränderungen, die jetzt auf der ganzen Welt stattfinden. Wisst, dass wir gemeinsam alle Widrigkeiten überwinden. Unsere Aufgabe ist es, die Art und Weise für jede Liebe Seele zu öffnen, die den Wunsch nach Harmonie zurückzukehren zum Ausdruck bringt. Wisst, dass jeder von euch einen Unterschied macht. Wenn ihr zweifelt, Inspiration oder Stärke benötigt, kommt in die Pyramide des Lichts und wir geben euch Mut, heben euch an und inspirieren euch. Wenn ihr euch einsam oder ungeliebt fühlt, bewegt euch in euer Heiliges Herz-Zentrum, wir werden dort auf euch warten, um euch mit der leuchtenden Liebe unseres Mutter-/Vater-Gottes zu füllen.

ICH BIN Erzengel Michael

Michael durch Ronna Herman, Übersetzung: SHANA#

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/eem16/0818.html

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 12.August 2018  (21 Uhr)

Thema: „Das reine Herz erwecken“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 04.August 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 04.August 2018

Eure Ermutigung und Euer Glaube an die göttliche Fähigkeit eines Anderen, sein eigenes Leben auf die für ihn perfekte Weise zu steuern, ist oft alles, was nötig ist, damit Jemand den Mut hat, in seine Entfaltung, seine Entwicklung und in die Entdeckung des höchsten Ausdrucks seines eigenen Selbst einzutreten.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 04.08.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Aktueller Termin: Sonntag 05.August 2017 – 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hilarion: Monatsbotschaft – August 2018 (durch Marlene Swetlishoff)

Hilarion
Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Unsere kosmische
Perspektive zeigt, dass viele Anpassungsvorgänge bei euch ablaufen, die
sich auf die eine oder andere Weise auf alle Bewohner der Erde auswirken
werden. Eure Reaktion auf diese Geschehnisse wird unterschiedlich sein,
je nach Intensität eures Gewahrseins dessen, was davor sich geht – und
eurer Bereitschaft, mehr LICHT in euer ätherisches Energiefeld
aufzunehmen und zu integrieren, das es seinerseits wiederum in euren
physischen Körper und in eure Realität ‚einfiltriert‘. Wie ihr bereits wisst,
kann mehr LICHT auch bedeuten, dass eine stärkere Reinigung und
Läuterung jener Muster geschieht, die in euren Körperzellen lagern – und
erkannt, umgewandelt und überwunden werden müssen.
Die meisten unter euch, die diese Botschaft lesen oder hören, befinden
sich bereits grundsätzlich ‚in der Spur‘ ihres Lebensplans und haben viele
Mittel zur Verfügung, die sie nach Bedarf willentlich nutzen können, um in
ihrer ‚Spur‘ bleiben zu können. Eine einfache und effektive Methode ist,
sich draußen in der Natur aufzuhalten; das wird helfen, fest mit der Erde
verbunden zu bleiben. Berührt barfuß den Erdboden und bittet die Erde,
euch all das abzunehmen, was euch nicht länger dienlich ist, und es in
jene Energie umzuwandeln, die die Erde auf ihre Weise für sich nutzen
kann; das ist ein sehr wirkungsvoller Weg der Reinigung, und dabei
zugleich den Planeten und seinen Bewohnern von Nutzen zu sein.
Blickt voller Hoffnung und Vorfreude auf die Zukunft eures Planeten und
erspürt sie mit eurem Herzen und euren Sinnen. Diese ständige erneute
Bekräftigung der Vision eines wunderschönen und friedvollen Planeten, auf
dem Jeder und Alles gedeihen kann, hilft, diesen Entwurf der neuen
Erden-Wirklichkeit zu „zementieren“. Werft alle widrigen Energien beiseite,
die euch in eurer alltäglichen weltlichen Existenz begegnen, denn diese
haben nur das Bestreben, die Mehrheit der Erdbevölkerung auf möglichst
chaotische Weise zu verwirren. Es wurde ja bereits konstatiert, dass alle
derartigen Versuche wie ein Bumerang zu den Absendern solcher
Intentionen zurückkehren werden, die dann selbst mit den von ihnen
erzeugten Problemen fertigwerden müssen.
Viele unter euch haben herausgefunden, dass ihr euch zurzeit in zwei oder
noch mehr Realitäten gleichzeitig aufhaltet, und das ist für die meisten
Menschen zunächst eine neue Lern-Erfahrung. Es erfordert die innere
Überzeugung, dass das, was ihr da erlebt, real ist, denn oft fühlt es sich
wie ein Tagtraum an. Beobachtet diese eure neue Fähigkeit und gewöhnt
euch so gut wie möglich daran. Bleibt ausreichend hydriert und reserviert
euch wenigstens einen Zeitpunkt am Tag, an dem ihr euch zentrieren
könnt und euch in den Planeten, eure Heimat, erdet. Gebt, wo immer es
möglich ist, die Unterstützung, die für die weiteren Geschehnisse hilfreich
ist, sodass diese sich über die gesamte Länge und Breite des Planeten im
Überfluss ausbreiten können. So schwierig dies auch zu sein scheint: ihr
alle seid gemeinsam daran beteiligt!
Schenkt jeder Person, der ihr begegnet, ein Lächeln und die rosafarbenen
Strahlen Göttlicher LIEBE. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schon
dieser einfache Akt sich auf das Leben einer anderen Person zum Besseren
hin auswirken kann. Seid in jedem Augenbick die LIEBE und das LICHT,
denn ihr seid Gesandte des Göttlichen und könnt einen großen
Unterschied bewirken! Werdet nicht schwankend in eurer LICHT-Arbeit;
sie ist während dieser chaotischen Zeiten von äußerster Wichtigkeit.
Atmet Frieden – atmet ihn ein und aus – und praktiziert dies jeden Tag
bewusst und so oft wie möglich. Ruft die Engel und die Familie des LICHTS
um Hilfe, wo immer ihr die Notwendigkeit dazu verspürt. Wir stehen gern
bereit!
Bis nächsten Monat…
ICH BIN Hilarion
. . .
Hilarion durch Marlene Swetlishoff, http://www.therainbowscribe.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org
. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Aktueller Termin: Sonntag 05.August 2017 – 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erstkontakt-INFOS: Globale CE-5 Initiative zum Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen + Erstkonakt Coaching & Seminar… (03.August 2018)

Erstkontakt INFOS

Globale CE-5 Initiative zum Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen am 04.August 2018

Am Samstag den 04.August 2018 ist es wieder soweit: Globale CE-5 Initiative (globale Kontakt-Erfahrungs-Initiative zur Kontaktaufnahme mit Außerirdischen Intelligenzen) von Dr.Steven Greer…

Zwischen 9 und 12 Uhr abends (in Deiner Zeitzone)

Weltweit kommen tausende Menschen zusammen und richten ihre Aufmerksamkeit auf eine positive und liebevolle Kontakterfahrung mit außerirdischen Lebensformen:

Und so funktioniert es:

Stellt Euch heute einfach zwischen 9 und 12 Uhr abends vor – als Einzelner oder in der Gruppe – wie ein Licht von der Erde in den Kosmos hinaustrahlt und legt Eure liebevollen und friedlichen Absichten hinein – so einfach.…

Sirius Film Feat. Dr. Steven Greer By Emmy Winning Amardeep Kaleka ...

Global CE-5 – Saturday August 4th, 2018

Join others world wide who want to unite in consciousness to reach out to the stars in Universal Peace.

Thousands around the globe have already formed contact groups.

Now is the time to magnify global coherence by all of us coming together in higher consciousness in a way that can move the world and humanity onto the path of Universal Peace…

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  –

AKTUELL: „Erstkontakt-Coaching“

Tagestraining zur Kontaktaufnahme mit außerirdischen Intelligenzen!

Individuelles Programm für Ihr ganz persönliches Kontakterlebnis!

Erlebe Deinen ersten Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen und Deinen spirituellen Begleitern zu Deinem Wunschtermin ganz individuell und extra für Dich gestaltet!

– individuelle Einstimmung, Beratung und Betreuung

– aktuelle Informationen zum Aufstiegsprozess

– Sternen- und Lichtschiffe beobachten

Nähere Informationen und Anfrage HIER….

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Erstkontakt-Seminar-Expedition im Sommer 2018!

2 tägiges Intensivprogramm für den ersten Kontakt mit außerirdischen Intelligenzen!

Sternen- und Lichtschiffe und andere Himmelsphänomene unter freiem Himmel “live” beobachten!

Dieses Seminar ist dazu da einen persönlichen (indivduellen) Erstkontakt mit außerirdischen Intelligenzen zu ermöglichen und auch vorbereitend auf den massenhaften Kontakt mit der Galaktischen Föderation Energien zu integrieren.  Wir lernen in Kontakt zu gehen – auf innerer Ebene und auch auf äußerer Ebene…

Themen des Seminars:

– grundlegende Kontakt-Meditationstechniken

– Individueller Erstkontakt – Massenhafter Erstkontakt

– Kontakterfahrungen in der Gruppe und auch individuell

– ORBs – Lichtschiffe – Lichtobjekte (Beobachtung verschiedener Erscheinungsformen…)

Einziger Termin in diesem Sommer:

14. – 15. September 2018

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Veröffentlicht unter Erstkontakt, Erstkontakt INFOs, ET-Contact | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 02.August 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 02.August 2018

Ihr Lieben, die Hingabe ist der Eintrittspunkt ins Fließen und ist, wenn man so will, ein Aktivieren Eurer Führer und Helfer und der energetischen Unterstützung des Universums. Sie bezeugt Eure Absicht, Euch in eine Vorwärtsbewegung zu begeben. Euch hinzugeben und dann nicht bereit zu sein, Euch zu bewegen, wäre wie wenn Ihr ein Ziel ins GPS eingebt, Euer Auto aber niemals in Bewegung setzt.

Versteht, dass Hingabe, Ergebung der erste Schritt ist. Die Bereitschaft, Euch führen zu lassen und dem Weg zu folgen, der sich daraufhin entfaltet, ist die Aktionsphase, an der Ihr teilnehmen müsst. Habt keine Angst, eine falsche Richtung zu wählen, denn die Strömung wird Euch aufnehmen und dorthin bringen, wo Eure Seele sein will. Ihr könnt es nicht verkehrt machen.

Der letzte Schritt ist, Euch zu verpflichten, lange genug mit Eurem Vertrauen in dieser hingegebenen, unterstützten Bewegung zu bleiben, um greifbare Ergebnisse zu erzielen. Versteht, wenn es so scheint, dass nichts passiert, dass der größte Fortschritt hinter den Kulissen stattfindet. Nutzt Euren Glauben und Euer Vertrauen, um neue Potenziale zu entdecken. Gebt durch Eure Dankbarkeit Euer Feedback.

Dies ist das höher schwingende Betriebssystem, mit dem Ihr auf Eurer Erwachensreise Alle vertraut werden werdet. Dies sind die wesentlichen Werkzeuge für die vollmächtige Mit-Schöpfung, nach denen Ihr gesucht habt, und sie liegen hier und jetzt bereit für Euch und warten nur darauf, dass Ihr sie aufhebt und die Magie entdeckt, die sie Euch bringen können.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 02.08.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Dich auch interessieren:

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Aktueller Termin: Sonntag 05.August 2017 – 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Botschaft von Mutter Maria: „Einen Schritt zurück“ (durch Pamela Kribbe) – 31.Juli 2018

Mutter Maria

„Einen Schritt zurück“

Liebe schöne Menschen,

ich bin Maria, ich war auf der Erde die Mutter von Jeshua. Ich grüße euch alle aus der Liebe und der Wärme von Zuhause. Lasst die Energie von Zuhause euch umarmen, euch begrüßen und willkommen heißen. Lasst sie ganz durch euren Körper hindurch fließen. Fühlt die sanfte, warme Energie von Zuhause. Entspannt euch vollkommen, ihr müsst hier nichts tun, nichts leisten, einfach nur sein und empfangen.

Bevor ihr diese Reise in das Land Portugal angetreten habt*, hat es einen Moment gegeben, in dem ihr fühltet: „Ja, das möchte ich tun“. Vielleicht wusstet ihr nicht genau, warum, was euch da anzog, aber ihr habt einen Moment der Freude, der Hingabe gefühlt, einen Moment, in dem ihr beschlossen habt, den Sprung zu wagen. Jetzt seid ihr hier und ich bitte euch, an diesem Ort den Kontakt mit Mutter Erde zu fühlen. Ihr seid hierhergekommen, um etwas von euch selbst zu geben, um einen Teil eurer Energie hier zu verbreiten und auch um etwas zu empfangen, wenn ihr auch nicht genau wusstet oder wisst, was. Oft könnt ihr, wenn ihr etwas aus der Inspiration, aus einem Gefühl der Freude heraus tut, es mit eurem Kopf nicht erfassen. Lasst jetzt in Form einer Energie zu euch kommen, was eure Seele auf dieser Reise für euch empfangen möchte. Lasst es einfach aus der Erde herauf wallen. Lasst das Herz der Erde euch hier, in diesem Moment berühren, nähren und euch geben, was ihr braucht. Ihr seid in der Erde verwurzelt, wo auch immer ihr auf diesem Planeten geht oder steht, habt ihr eine Verbindung mit ihr. Und unterschiedliche Orte auf dieser Erde haben unterschiedliche Energien. Warum seid ihr jetzt hier? Lasst die Erde es euch sagen, fühlt ihre sanfte, hegende Energie wie von einer Mutter, die wortlos weiß, was ihr braucht. Fühlt euch von ihrer Energie getragen und lasst alles unnötige Denken, Müssen und Wollen los. Die Erde, eure Mutter weiß, was für euch gut ist, was ihr braucht. Vertraut ihr ruhig und lasst los. Stellt euch vor, dass alle Zellen eures Körpers sich öffnen, um aufzunehmen, was gut für sie ist, was sie nährt und erneuert.

Ihr seid am Vorabend eines neuen Jahres hierhergekommen. Lasst die Energien dieses Jahres los und von euch abspülen. Es war gut wie es war, ihr habt wieder viel erlebt und durchlebt, ihr habt Schmerz in euch selbst angesehen, in vielen von euch sind alte Schichten empor getaucht und sichtbar geworden. Manchmal fühlten sie sich roh an wie eine Wunde, die nicht verheilt ist. Stellt euch vor, dass ihr jetzt mit sanfter Liebe über diese Wunden streicht. Lasst die Energie der Erde und des kommenden neuen Jahres die Wunden sanft bedecken und heilen.

Ihr lebt in einer Zeit der Veränderung – natürlich ist Veränderung immer Teil des Lebens und aller Zeiten, aber es ist im kollektiven Bewusstsein der Menschen auf der Erde jetzt etwas im Gange, durch das so viele Menschen sich nach demselben sehnen, dass eine Welle entsteht, eine Bündelung von Energie. Viele Menschen sind jetzt auf der Erde aufgestanden, die tief in ihren Herzen den Ruf ihrer Seele spüren. Manche wissen nicht, warum sie das fühlen, und können dem keine Worte geben, Anderen ist es deutlicher bewusst. Gemeinsam entsteht eine Energiebündelung, eine Energiewelle, die euch anhebt und in eine neue Zeit, zu einer neuen Erde mitnehmen will. Diese Energiebündelung wird stärker, je mehr ihr eure Energien bündelt. Jeder einzelne Mensch ist ein Kanal für die neue Energie, für das neue Bewusstsein, das auf der Erde landen, wurzeln will.

Stellt euch vor, dass ihr euch auf einer Welle befindet, einer riesigen Welle von sprudelndem Wasser, das vom Sonnenlicht beschienen wird. Das Wasser schimmert in Gold- und vielen Pastelltönen. In dieser Welle steckt eine enorme Schubkraft und der einzige Halt für euch darin ist, euch einzustimmen auf die Welle selbst, auf die Veränderung, nicht gegen den Strom zu schwimmen, sondern zu vertrauen und mitzugehen. Stellt euch vor, dass ihr euch entspannt und das Wasser dieser Welle in absolut all eure Zellen fließen lasst, ohne zu wissen, wohin es geht, und in völliger Hingabe.

Je mehr ihr der Veränderung vertraut und euch ihr übergebt, desto einfacher und leichter fühlt sie sich an. Wie macht ihr das, wie lernt ihr zu vertrauen und euch hinzugeben? Das ist die Frage für viele von euch, denn gerade in dieser Zeit befinden sich viele Menschen in einer Prüfung, viele Sicherheiten fallen weg und vor allem materielle Strukturen fallen in sich zusammen – Jobs, Häuser, alles was mit Geld zu tun hat, alte Strukturen – und auch im Bereich der Beziehungen gehen viele äußerliche Sicherheiten verloren. Dies kann große Verwirrung verursachen, als ob der feste Boden unter euren Füßen verschwindet. Viele Menschen haben das Gefühl, in der Welle der Veränderung zu ertrinken und den Überblick zu verlieren, wohin sie sie bringt. In diesem Übergangsprozess, in dem ihr euch befindet, gibt es auf der Erde eine Unterströmung aus großer Angst, Panik, Unsicherheit, Zweifel, Einsamkeit und Kummer. Ihr könnt diese Unterströmung manchmal  fühlen. Wenn ihr unter Menschen seid, kann diese Energie euch anfliegen, sogar zu Fall bringen. Ihr seid zu dieser Zeit Bewohner zweier Welten. Und ich spreche hier euch an, die bewusst den Schritt auf eine neue Erde, in ein neues, vom Herzen getragenes Bewusstsein machen. Ihr wollt euch auf der Welle der funkelnden goldenen Energie mitbewegen und habt zugleich mitunter das Gefühl, wieder in den Sumpf der alten Energie zurück gezogen zu werden, die sich gerade in dieser Zeit chaotisch anfühlt.

Wie haltet ihr Stand in diesem sich bewegenden Energiefeld? Der Schlüssel ist: einen Schritt zurück setzen und dann zwei vorwärts. Wenn ihr fühlt, dass ihr in die alte Energie der Ängste, der Zweifel, des Misstrauens oder der Selbstkritik hineingezogen werdet, macht einen Schritt zurück. Erkennt, wo ihr da hineingezogen werdet, und dass ihr das nicht seid. Tretet zurück in euren goldenen Kern, in die Energie von Zuhause, erinnert euch, wer ihr seid. Ihr müsst nicht mehr mit der alten Energie mitgehen oder euch von ihr absorbieren lassen. Ihr seid bereit für die neue Zeit.

Ich spreche euch hier an, weil ihr bereit seid, Bewohner der neuen Erde zu werden. Gerade im Bereich von Beziehungen kann es verlockend sein, doch wieder einen Fuß in die alte Welt zu setzen, zum Beispiel, weil ihr euch bestimmten Menschen sehr verbunden fühlt, sie mitnehmen wollt auf eure Reise. Das ist nicht möglich, denn jeder kreiert seinen eigenen Weg und entscheidet sich dafür. Das könnt ihr nicht füreinander übernehmen, ihr könnt den oder die Andere nicht zwingen, sich zu verändern. Es ist gerade ein Zeichen der Liebe, wenn ihr sie loslasst und mit beiden Füßen auf der neuen Erde steht. Ihr verlasst sie nicht, ihr seid immer noch da aber seid Teil einer anderen Wirklichkeit. Und sobald sie bereit, reif sind, diese zu empfangen, entsteht eine neue Verbindung. Ihr könnt nun nicht mehr an Beziehungen festhalten, die von Abhängigkeit, Angst oder Kampf dominiert werden. Dies gilt für alle Bereiche: Partnerbeziehungen, Freundschaftsbeziehungen und Geschäftsbeziehungen.

Ihr könnt nur für eine Weile Teil von zwei Welten sein, es wird euch irgendwann innerlich zerreißen. Traut euch, euch von Menschen oder Situationen zu verabschieden, die euch ins Alte zurückziehen. Versteht tief innen, dass ihr euch selbst und den Anderen damit einen Dienst erweist, weil ihr noch stärker aus dem Neuen heraus lebt und zu einem Beispiel davon werdet. Ich bitte euch, in diesem Moment in Gedanken zu jemandem in eurem Leben zu gehen, mit dem ihr eine Beziehung habt, von der ihr fühlt: „Hier spielt eine alte Energie zwischen uns, die die Beziehung herunter zieht. Hier spielen Elemente von Macht und Abhängigkeit, Kampf oder Angst eine Rolle“. Traut euch, ehrlich hierin zu sein.

Stellt euch vor, dass diese andere Person vor euch steht und schaut einfach, ob ihr ein oder mehrere Energiekabel zwischen euch und dem Anderen wahrnehmen könnt. Schaut einmal, ob da eine Schnur ist, die nicht besonders hell ist oder sich nicht hell anfühlt. Fragt euch: „Warum halte ich an dieser Schnur fest, warum fühle ich mich verpflichtet oder sehne ich mich danach, diese Schnur aufrecht zu erhalten?“. Seht es euch ehrlich, offen und ohne Urteil an. Löst es, trennt diese Schnur. Erkennt, dass das Durchtrennen ein Akt der Liebe ist, weil alles, was lebt, dazu bestimmt ist, aus seinem eigenen Kern heraus zu strahlen, unabhängig und frei. Das ist Liebe.

Erst dann, wenn ihr unabhängig und frei seid, könnt ihr euch wirklich mit einem Anderen verbinden und euch in einer Beziehung glücklich fühlen und staunen. Solange ihr jemanden braucht, um eine Leere zu füllen, um euch ganz zu fühlen, besteht hier ein Erwartungsmuster und seid ihr nicht frei und lasst den Anderen nicht frei. In der neuen Zeit lebt ihr in Freiheit. Ihr seid in euch selbst ganz. Fühlt das. Wie fühlt es sich an, wenn eure Energie, eure Aura um euch herum vollständig mit eurer eigenen Energie erfüllt ist, wenn ihr wirklich in euch selbst ruhen könnt, Frieden damit fühlen könnt, wer ihr seid? Wenn ihr diesen Frieden spüren könnt, steht ihr in Verbindung mit eurem tiefsten göttlichen Wesen, eurer Seele.

Stellt euch das einmal vor: dass eure Seele hier nun als eine strahlende Sonne, eine Lichtkugel anwesend ist, die sich direkt vor euch über eurem Kopf befindet. Fühlt wie das Licht eurer Seele euch umstrahlt, liebevoll umarmt und alle Zellen eures Körpers durchdringt. Fühlt wie glücklich eure Seele ist, euch zu wärmen, wie wunderschön eure Seele euch findet und dass ihr genauso wie ihr seid, gut seid, perfekt seid. Sie ist stolz auf euch. Ihr seid in ihrer Gegenwart absolut vollständig. Lasst das Licht eurer Seele, eures Gotteskerns, durch euer Herz und ganz bis in euren Bauch hinein strömen. Spürt, wie unerschöpflich diese Energiequelle ist. Wenn ihr aus dieser Verbindung heraus in die Welt geht, andere Menschen trefft, tut ihr das aus einem Staunen, Interesse und einer Freude heraus. Ihr braucht die Anderen nicht, um euch zu füllen oder zu fühlen. Stellt euch vor, dass wir das hier und jetzt tun. Aus der Verschmelzung mit eurem Gotteskern, eurer Seele, stehen wir hier in diesem Kreis von Menschen und strahlen Licht aus. Und ihr erwartet nichts, ihr braucht nichts, ihr seid einfach und euch wehrt euch gegen nichts. Ihr lasst eure Essenz vollständig durchscheinen. Schaut einmal, was in der Mitte dieses Kreises passiert. Es entsteht ein Licht, eine gemeinsame Schöpfung. Jeder ist darin frei und doch wird dabei etwas gebündelt, das mehr ist als die einzelnen Teile. Es entsteht etwas Größeres.

Schließlich bitte ich euch, zu fühlen, was aus dieser gemeinsamen Schöpfung, aus dieser Bündelung heraus von Energie zu euch kommen will. Betrachtet es in vollkommener Freiheit, seid offen für die Anderen. Hinter jedem Menschen verbirgt sich eine unendliche, unerschöpfliche Quelle von Licht und Liebe. Das ist die Freude in Beziehungen. Es ist wie wenn ihr euch auf eine abenteuerliche Reise macht, euch ist nie langweilig es ist nie fertig durcherlebt. Jeder Mensch ist ein Wunder für sich. Lasst uns das miteinander feiern.

Ich grüße euch von zu Hause und möchte euch an eure eigene Schönheit und Kostbarkeit erinnern.

*im Workshop

Mutter Maria durch Pamela Kribbe, http://www.jeshua.net/
Übersetzung aus dem Niederländischen: Yvonne Mohr, www.lichtderwelten.de
Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/einen-schritt-zurueck-maria-durch-pamela-kribbe

 

Das könnte Dich auch interessieren:

HEUTE: Kundalini-Awakening – die Lebenskraft erwecken  am 02.August 2018 – 21.00 Uhr

Energieübertragung zur ganzheitlichen Erweckung der Kundalini-Lebenskraft

 

 

 

 

Bei dieser Energieübertragung wird die Kundalini-Lebenskraft – welche im Basischakra (Wurzelchakra) „eingerollt“ liegt – sanft und allumfassend erweckt und mit der kosmischen Kundalini zur Verschmelzung gebracht…

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Veröffentlicht unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 31.Juli 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 31.Juli 2018

Ein Leser fragte kürzlich: „Warum haben einige von uns immer noch mit so vielen niedrig schwingenden Erfahrungen in unserer Realität zu tun, obwohl wir alles angewendet haben, was wir gelernt haben, um über sie hinauszugelangen? Was verstehen wir nicht? Wie gelangen wir über diese Erfahrungen hinaus?“ Das möchten wir heute ansprechen.

Wir verstehen, dass es beunruhigend sein kann, sich so sehr auf das eigene Wachstum und die eigene Entwicklung zu konzentrieren und dann vor herausfordernden Situationen zu stehen. Das bedeutet keineswegs, dass Eure Arbeit wirkungslos war! Es gibt viele Gründe, warum das geschehen kann.

Während es in einigen Fällen ein Indikator dafür sein kann, dass ein Aspekt von Euch immer noch nach Eurer Liebe und Aufmerksamkeit sucht, ist der Grund für diese Erfahrungen in vielen Fällen nicht, dass Ihr nicht gewachsen seid, sondern Euch zu zeigen, wie weit Ihr gewachsen seid. Es ist eine Gelegenheit, Euch von Eurem jetzigen Entwicklungsstand zu überzeugen und zu sehen, wie anders Ihr heute damit umgeht, verglichen mit der Situation vor einem Jahr, vor fünf Jahren, vor zehn Jahren. Wie könnt Ihr Euer Wachstum messen, wenn Ihr keine Erfahrungen habt, an denen Ihr seht, wie weit Ihr gekommen sei?

In anderen Fällen macht Ihr eine Erfahrung vielleicht deshalb, weil Eure Seele sich dazu bereit erklärt hat, Anderen, die dies noch nicht geschafft haben, Gleichgewicht und stabilisierende Energie zu bringen. Viele von Euch haben die Rolle des Ankers und Filters. Mit anderen Worten, Ihr seid da, um die Liebe und das Licht zu bringen, indem Ihr Eure Energie dafür nutzt, zu dienen.

Ihr seid Teil des Ganzen und dieses Ganze enthält viele, viele Energie-Schichten. Während Ihr Eure Erwachens-Praktiken fortsetzt, wird Eure Gesamterfahrung weit friedlicher sein als Ihr sie bisher in Eurem Leben erlebt habt. Teil des Wissens um Eure Meisterschaft ist, zu lernen, wie Ihr den Frieden überall hin mit Euch bringt, statt ihn von bestimmten Umständen abhängig zu machen.

Wir raten Euch sehr, es nicht falsch zu verstehen. Vertraut darauf, dass, wenn Ihr aus einem Raum der Hingabe, des Glaubens, des Flusses und des Vertrauens heraus und mit der Absicht operiert, in Eurem höchsten Einsatz zu sein, sich alles wunderbar entfaltet, so dass Ihr Euch selbst entweder durch Selbstprüfung und Bewusstsein oder durch Euren Dienst und Euer Sein tiefer kennenlernt.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 31.07.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Kundalini-Awakening – die Lebenskraft erwecken  am 02.August 2018 – 21.00 Uhr

Energieübertragung zur ganzheitlichen Erweckung der Kundalini-Lebenskraft

 

 

 

 

Bei dieser Energieübertragung wird die Kundalini-Lebenskraft – welche im Basischakra (Wurzelchakra) „eingerollt“ liegt – sanft und allumfassend erweckt und mit der kosmischen Kundalini zur Verschmelzung gebracht…

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Veröffentlicht unter Botschaften, Erzengel | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare