Botschaft von Jesus: „Ihr tut, wozu ihr inkarniert seid…. (durch John Smallman) – 13.August 2022

IHR TUT, WOZU IHR INKARNIERT SEID, IHR SEID

Was euch schon so oft gesagt wurde, „Es gibt nur das Eine!“,  ist ein für euch unmöglich zu verstehendes Konzept, da ihr als Menschen in der Form und in einer unwirklichen Traum-/Alptraum-Umgebung lebt, die euch intensiv und unveränderbar real, fest, dauerhaft und stabil zu sein scheint.  Aber es ist wahr, und in den Tiefen eures Wesens, jenseits des Schleiers oder Nebels, den ihr zwischen euer wahres oder höheres Selbst und euer Ego gelegt habt, wisst ihr um diese göttliche Wahrheit und könnt ihr auf sie zugreifen.  Nehmt euch mindestens einmal täglich eine Auszeit mit der festen und unumstößlichen Absicht, Zugang zu diesem tiefen und wahren inneren Wissen zu erlangen, und entspannt euch dann vollkommen – ohne Erwartungen – und ermöglicht so eurem höheren Selbst, sich euch über euer inneres Wissen, eure göttlich gegebene Intuition zu offenbaren.

Wenn ihr ungeduldig und erwartungsvoll auf die Dinge wartet, gebt ihr eure Macht an eure Egos ab, und werden sie euch immer von der Wahrheit wegführen, fort von Mutter/Vater/Gott, indem sie beharrlich behaupten, dass ihr eure Zeit verschwendet, dass ihr viel zu beschäftigt seid und dass ihr ein Leben zu leben habt und deshalb all eure Energie für praktische Dinge braucht, von denen euer menschliches Leben vollständig durchdrungen sein muss.

Aber, es gibt keine „Dinge“!  Es gibt nur Leben, Bewusstsein, Gewahrsein, Liebe, Quelle, Mutter/Vater/Gott, das EINE!

Wenn ihr also Eins seid, was müsst ihr dann noch tun?  Nichts!  Ihr müsst in jedem Moment nur SEIN!  Das ist eure einzige alleinige Aufgabe: SEIN.  Ihr seid göttlich, ihr seid Eins mit der Quelle, ihr seid Liebe und es gibt nichts anderes sonst und keine Notwendigkeit für irgendetwas sonst, denn LIEBE ist ALLES Das Ist!  Indem ihr Mutter/Vater/Gott vertraut und euch selbst, die göttlichen und vollkommenen Kinder Gottes, die ihr alle seid, als sündenlos und unendlich der Liebe Gottes würdig annehmt, seid ihr euer wahres Selbst. Dann seid ihr Alles, was ihr sein könnt – ALLES ! – und schon eure bloße Anwesenheit in der Form HIER und JETZT hilft kraftvoll und nachdrücklich dabei, das kollektive Erwachen zum Erblühen zu bringen.  Das ist exakt der Grund, warum ihr gewählt habt, in genau diesem besonderen Moment in der unumkehrbaren spirituellen Evolution der Menschheit zu inkarnieren. Zugleich habt ihr zugestimmt und akzeptiert, dass ihr, während ihr in der Form seid, de facto vergessen würdet, wer ihr wirklich seid, dass ihr aber nichtsdestoweniger einem besonderen persönlichen Weg durch die Illusion folgen würdet, um das kollektive Erwachen zu bewerkstelligen.  Dies – das kollektive menschliche Erwachen – geschieht jetzt, und dies mit einer unfassbaren Geschwindigkeit, und ganz gleich, auf was auch immer ihr eure menschliche Aufmerksamkeit zu richten wählt, gibt es äußerst deutliche Anzeichen dafür.  Seid guten Mutes, Alles ist gut, Es kann nicht anders sein.

Ihr tut das, wozu ihr inkarniert seid, ihr Seid.  Zu Sein bedeutet, Liebe zu sein, was eure wahre und wirkliche Natur ist.  Ihr könnt nichts anderes sein als die Liebe, wenn ihr auch als Menschen in einer Form und einer unwirklichen und sehr temporären Umgebung zu glauben wählen könnt – und dies zumeist auch tut -, dass die Umgebung, in der ihr euch befindet, eine absolut reale und oft gefährliche ist. Und so verpflichtet ihr euch die meiste Zeit eurem Ego, und lasst euch von ihm anleiten, auf dass es euch vor den Gefahren schütze, die das menschliche Leben euch präsentiert, und glaubt dabei, es sei schwach, liebevoll zu sein, und dass es andere nur ermutigen werde, eure Schwäche auszunutzen.  Und das lenkt euch mächtig vom Sein ab oder entmutigt euch darin, zu Sein – ihr scheint einfach keine Zeit zu haben!  Und dennoch könnt ihr nicht nicht Sein!

Erinnert euch, dass ihr aus eurem freien Willen heraus inkarniert seid, in dem Wissen, dass es eine äußerst liebevolle und mutige Wahl war. Und hier seid ihr nun, scheinbar verloren und verwirrt auf der Suche nach eurem Lebenszweck – Sicherheit, Geld, Geborgenheit, Liebe zu gewinnen? – und am Ende befriedigt euch nichts von diesen Dingen, selbst wenn ihr sie erlangt habt.  Wie sollten sie auch?  Nur das Wiedererwachen in euren wahren Zustand des Einsseins mit Mutter/Vater/Gott – die Liebe, großgeschrieben – wird euch wahren Frieden und Freude bringen.

Seid euch des Folgenden vollkommen bewusst:

Erstens: Ihr seid rein deshalb hier, um zu erwachen und um all jene, mit denen ihr in irgendeiner Weise interagiert, darin zu unterstützen, mit euch zu erwachen.  Das ist eure Absicht und eure Bestimmung, und ihr erfüllt sie in großartiger Weise, auch wenn dies für euch nicht offensichtlich ist – weil ihr entweder so gut wie keine positive Rückmeldung über eure höchst erstaunlichen Leistungen erhaltet, oder weil ihr nicht genug Aufmerksamkeit für sie aufbringt, da euer menschliches Leben in der Form euch all das nun mal abverlangt.  Wahrlich, ihr, jeder einzelne Mensch in der Form, ohne jede Ausnahme, seid höchst großartige und wunderbare Wesen, die in der Dunkelheit arbeiten – und dies ohne Taschenlampe -, um alles ins Licht zu bringen, und ihr seid erfolgreich darin.  Scheitern ist keine Option, es ist unmöglich!

Und zweitens: Die Menschen überall auf der Welt stehen vor einem kollektiven Erwachen in das volle Bewusstsein ihres jeweils ganz eigenen individuellen und höchst wundervollen schöpferischen Glanzes und in das Bewusstsein, dass sie Eins mit der Quelle und auf ewig in Ihrer Gegenwart sind.  Doch zugleich ist auch euer freier Wille ein ewiges Geschenk Gottes, das ihr nutzen könnt, wann und wie immer ihr wollt; er wird niemals außer Kraft gesetzt werden.  Deshalb wird es einige geben, die die ganz und gar unumstößliche Entscheidung treffen, in dem unrealen Zustand zu bleiben, den die Menschheit seit Äonen erlebt.  Diese äußerst persönlichen und individuellen Entscheidungen werden voll und ganz respektiert werden, solange diese Menschen für sich wählen, in der Unwirklichkeit zu bleiben.  Für sie wird das Leben „wie gewohnt“ weitergehen.  Diese Entscheidungen werden jedoch keine Auswirkung auf euer kollektives Erwachen haben, denn durch eben diese Entscheidungen wählen sie für sich, in einer Umgebung der Angst und in einem Zustand zurückzubleiben, in dem ihr Überleben fast ständig bedroht zu sein scheint. Ein Seins-Zustand, in dem es so aussieht, als sei der Konflikt ein wesentlicher Aspekt des Überlebens, mit dem sie sich pausenlos auseinandersetzen müssen, um ihre weitere Existenz als Menschen zu sichern – die einzige Lebensform, die sie sich vorstellen können. Wenn sie dann schließlich und vollständig den Wahnsinn dieses beinahe ständigen offenen Konflikts erkennen, werden auch sie mit großer Begeisterung in die Freude ihrer ewigen Gegenwart im Einen erwachen. Alle sind Eins, und so wird auch nicht einer ausgeschlossen, denn dann wäre das Eine unvollständig … eine absolute Unmöglichkeit.

Euer euch liebender Bruder, Jesus.


Channelings: John Smallman with Jesus und John Smallman with Saul
Übersetzung: Yvonne Mohr, https://www.lichtderwelten.de/

Quelle deutsch: https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/john-smallman/jesus–ihr-tut-wozu-ihr-inkarniert-seid-ihr-seid

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Elfen und Feen – Kontakt zu den Naturwesen und Tieren – 18.August 2021 (21 Uhr)

Mit dieser Energieübertragung kommen wir liebevoll und sanft in Kontakt mit den Naturwesen – den Elfen – Feen – all den Elementarwesen und auch dem Tierreich…

Hier kannst Du Dich anmelden…

–  –  –  –  –  –

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Botschaft von Jesus: „Ihr tut, wozu ihr inkarniert seid…. (durch John Smallman) – 13.August 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s