Spiritualität & Erwachen: Achtsamkeitskurs Teil 10 – Wie alles begann (19.November 2021)

Achtsamkeitskurs

Bild: Helena – Pixabay.com

Dieser mehrteilige Achtsamkeitskurs wendet sich an alle Menschen, die sich ihren Lebenserfahrungen sanft-mutig und lebendig hingeben möchten.

Inspirierende Geschichten

Auf dem Markt

Eine Frau träumte des Nachts, einen Markt zu besuchen. Dort, inmitten all dieser diversen Stände, sah sie an einem Stand Gott. Scheu näherte sie sich dem Stand.

„Was verkaufst du hier?“ wollte sie von Gott wissen.

Gott antwortete ihr: „Alles, was das Herz begehrt.“

Die Frau war zunächst völlig verblüfft. Als sie sich wieder halbwegs gefasst hatte, beschloss sie, diese Gelegenheit zu nutzen und das Beste zu verlangen, was sich ein Mensch nur wünschen kann.

„Ich wünsche mir Frieden für meine Seele. Und Liebe. Und Glück. Und weise möchte ich sein – und nie mehr in Angst leben.“ sagte die Frau zu Gott. „Und das nicht nur für mich allein, sondern für alle Menschen. Für alle Wesen hier auf Erden.“

Gott lächelte. „Ich glaube, du hast mich missverstanden. Ich verkaufe hier keine Früchte. Nur die Samen.“

Verfasser unbekannt

Inspirierendes

Dieser Achtsamkeitskurs möchte euch mithilfe von Übungen und Perspektiven darin dienen, die in euch angelegten Samen zum Gedeihen zu bringen. Um eines Tages Kräfte zu ernten, nach denen ihr euch sehnt. Kräfte wie Ruhe, Gelassenheit, Verbundenheit, Frieden, Vertrauen……Liebe. Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass das Leben vor allem aus Wandlungsphasen besteht. Das Leben selbst wird vielleicht niemals ganz ruhig sein. Es bleibt lebendig, es ist ja das Leben, auf einer tiefen Ebene unkontrollierbar, unbezwingbar, mächtig und voller Wunder wie ein Ozean. Und es berührt uns auf seine ganz eigene, geheimnisvolle Weise. Es lehrt uns eher, wie wir Vertrauen gewinnen, unser Herz in Liebe tränken können. Und voller Hingabe lernen, auf den wunderschönen Wogen des Lebens zu surfen.

Mittlerweile kann ich voller Dankbarkeit annehmen, dass ich in jedem Augenblick, in jeder Situation eine für mich wesentliche und wunderbare Erfahrung mache. Jeder Moment ist was er ist. Ein tiefes Erlebnis, das mein Herz berührt. Mich von allem im Leben was ist berühren zu lassen und gleichzeitig das Erblühen daran und darin wahrnehmen zu können, ist eine hohe Kunst, in die ich mich ganz hinein vertiefen möchte.

Das Leben ist ein wundervoller Weg. Manche sagen, wir sind Menschen, die spirituelle Erfahrungen machen. Manch andere wiederum, dass wir spirituelle Wesen sind, die menschliche Erfahrungen machen. Am Ende des Tages spielt es keine Rolle: wir dürfen uns einfach dem Mysterium Leben hingeben, uns anvertrauen. Hineinwerfen! Und mit einer gesteigerten Achtsamkeit und Selbstverantwortung die Pflege und Aufzucht unserer Samen übernehmen. Manchmal straucheln wir vielleicht dabei. Das ist menschlich. Denn wir alle stehen ja immer wieder auf und probieren es erneut…

Quelle und weiter: https://www.sein.de/achtsamkeitskurs-teil-10-wie-alles-begann/ 

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s