Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 17.September 2021

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 17.September 2021

Viele von euch berichten derzeit über einen Mangel an Freude oder an Aktivitäten, die ihr Interesse wecken. Ihr Lieben, seid versichert, dass ihr nicht den ganzen Weg auf eurer spirituellen Reise zurückgelegt habt, nur um eure Freude zu verlieren. Wenn ihr das Gefühl habt, dass es euch an Aktivitäten mangelt, die euch Freude bringen, dann ist der wahrscheinliche Grund hierfür, dass ihr euch derzeit auf der Brücke zwischen dem Alten und dem Neuen befindet.

Wenn ihr nicht gerade ein Mensch seid, der Brücken wirklich liebt, kann sich die Erfahrung, auf einer Brücke zu sein, wie ein Schwebezustand anfühlen. Ihr befindet euch in einem Dazwischen. Ihr könnt die Aussicht genießen, aber ihr erlebt keinen der Bereiche, die ihr hier bereist, wirklich greifbar. Ihr habt das Alte hinter euch gelassen und seid noch nicht ganz angekommen, um euer gewünschtes Ziel zu erkunden. Vielleicht fehlt euch die Inspiration dazu, etwas zu tun, denn ein Teil von euch weiß, dass Brücken dazu da sind, von einem Gebiet zu einem anderen zu reisen, und nicht, um anzuhalten und irgendetwas Neues zu erschaffen.

Was tut ihr also, wenn ihr euch gerade auf der 4D-Brücke befindet, die zwischen 3D und 5D verläuft? Genau das, was ihr tun würdet, wenn ihr euch auf einer echten Brücke befindet. Genießt die Aussicht, die sich euch aus einer höheren Perspektive bietet. Bleibt im Jetzt-Moment. Haltet Ausschau nach Momenten der Magie und Schönheit, aber seid euch bewusst, dass sie flüchtig sein werden, und das ist in Ordnung. Macht es euch so bequem wie möglich und genießt die Fahrt. Genießt die Aufregung und Vorfreude, wenn ihr eurem Ziel näher kommt, und nutzt die Zeit, die ihr habt, um euch auf das Neue vorzubereiten.

Und vor allem macht euch bewusst, dass Brücken einen Anfang und ein Ende haben und dass nie der Plan war, dass ihr dauerhaft zwischen zwei Welten festsitzt. Der Zweck einer Brücke besteht vielmehr darin, euch über Hindernisse hinwegzuhelfen, damit ihr sicher an eurem neuen Ziel ankommen könnt. Diese Phase wird vorübergehen, und ehe ihr euch verseht, seid ihr voll und ganz in der neuen Welt gelandet, in der ihr eure wahrhaftigsten Schöpfungen kreieren und eure wahrhaftigsten Entdeckungen machen könnt und mit ihnen einher die Freude an der Verbindlichkeit und am Einlassen erlebt, die euch so gefehlt hat.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 17.09.2021, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Körper-Chakra-Aura Reinigung – – – 19.September 2021

mit Erzengel Michael – Erzengel Zadkiel und Lady Portia

Energieübertragung zur Reinigung – Harmonisierung und Revitalisierung unserer Aura und unseres gesamten Körper- und Chakrasystems. Alle unnatürlichen chemischen Substanzen und toxische Verbindungen (Impfrückstände/Viren/Bakterien/Pilze/GMOs/Pestizide/Schwermetalle/Chemtrails/Medikamente/Drogen/Elektrosmog/Strahlenbelastungen jeglicher Art…) werden sanft und effektiv transformiert und ausgeleitet…

Hier kannst Du Dich anmelden

. . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s