Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 01.August 2021

die Arkturianer

Liebe Leser, ihr sollt wissen, dass unsere Botschaften auf Strömen von Licht und Liebe zu euch fließen, mit der Absicht, euch dabei zu unterstützen, die Ebenen spirituellen Bewusstseins zu erreichen, die ihr sucht und für die ihr geistig vorbereitet seid.

Wir auf dieser Seite sehen euch als stark und mutig an, da ihr gewählt habt, zu inkarnieren, um am Aufstiegsprozess der Erde teilzunehmen. Wenn ihr jederzeit an eurem höchsten Bewusstsein für die Wahrheit festhaltet, könnt ihr vermeiden, ungewollt in den Strudel von Chaos und Angst gezogen zu werden, der euch derzeit auf allen Ebenen und aus allen Richtungen präsentiert wird.

Möglicherweise habt ihr festgestellt, dass ihr euch bei Einkaufstouren oder Ausflügen, die mit Menschenmengen verbunden sind, ausgelaugt fühlt. Das liegt daran, dass ihr zunehmend sensibler für Energien geworden seid, und wenn ihr daher vergesst, euch zu zentrieren, dann geht eure persönliche Energie einfach in eine Ausrichtung mit den Menschen und Orten um euch herum, von denen einige vielleicht nicht von einer hochschwingenden Natur sind.

Alles, was unecht, dicht, alt und noch verborgen ist, muss an die Oberfläche kommen, um von der Mehrheit gesehen und erkannt zu werden und nicht nur von denen, die erwacht sind und mühelos die Verirrungen vieler allgemein akzeptierter Praktiken erfassen. Ihr habt eine Ebene geistig-spirituellen Bewusstseins erreicht, die es euch erlaubt, zurückzutreten und objektiv zu beobachten, da ihr euch nicht mehr mit den Überzeugungen und Konzepten gleichrichtet, aus denen heraus die meisten Gesetze, gesellschaftlichen Regeln, Traditionen usw. der Welt geformt wurden. 

Die gegenwärtige Zeit auf der Erde stellt den Prozess des geistig-spirituellen Erwachens der Welt dar, der der menschlichen Augen wie ein Rückschritt erscheinen mag. So wie die Menschen alte, dichte Energien aus der Vergangenheit klären, muss sich auch die Erde von schweren Energien befreien, die seit Äonen in und auf ihr gespeichert seid, und sie tut dies durch die Brände, Überschwemmungen und Naturkatastrophen, deren Zeuge ihr gegenwärtig seid. 

Tausende von Jahren persönlicher und kollektiver Handlungen, die auf dreidimensionalem Denken basierten und zum Motiv hatten, zu bekommen, zu nehmen und zu besitzen, ohne Rücksicht auf die Kosten anderer oder der Erde selbst, haben auf der ganzen Welt Blasen oder Taschen mit dichter Energie geschaffen und hinterlassen. Verbrechen gegen indigene Völker, Kriege zwischen und innerhalb von Ländern, gewalttätige Aktivitäten zwischen normalen Menschen, die auf Konzepten der Trennung basieren, haben auf der ganzen Welt Energien hinterlassen, die bereinigt werden müssen.

Die Menschen sind durch die aus einem falschen Glaubenssystem entstehende Unwissenheit zu der irrigen Annahme gelangt, sie seien der Gipfel der Intelligenz und hätten die Macht, alles und jeden zu benutzen und zu missbrauchen, was nicht in ihre engen Vorstellungen von richtig, nützlich oder finanziell vorteilhaft passt. Sie haben vergessen, dass die Erde selbst und alles Leben auf ihr lebendige Ausdrucksformen Gottes sind, die als Facetten des EINEN anerkannt, geliebt und unterstützt werden müssen. Die dritte Dimension ist die unterste Sprosse einer sehr hohen Leiter.

Das Kollektiv muss aufwachen und tut dies bereits, indem es Zeuge davon wird, dass immer mehr „Naturkatastrophen“ stattfinden. Viele leiden zutiefst unter diesen Ereignissen, doch bevor es mehr Licht und Bewusstsein in der Welt geben kann, muss die Erde zuerst von der schweren und dichten Energie befreit werden, die an verschiedenen Orten noch auf ihr gespeichert ist. Diese Klärungen sind ein notwendiger Teil der spirituellen Evolution der Erde. 

Vor langer Zeit sind Seelen in den niederen Energien haften geblieben und wurden selbst dicht/materiell, wodurch die Welt entstand, die die Menschen für die wahre und einzige Welt halten. Der Glaube an zweierlei Mächte und an Trennung ist das Einzige, was die Menschen von der Wirklichkeit trennt. Macht es euch zur Aufgabe, falsche Überzeugungen zu erkennen, sobald sie in euren Gedanken und Taten auftauchen, und zwar nicht, indem ihr euch gegen sie wehrt oder sie bekämpft, sondern indem ihr sie liebevoll und sanft als das anerkennt, was sie sind, und sie dann durch Wahrheit ersetzt.

Ein großer und schwieriger Schritt für Wahrheitssuchende ist, zu verstehen, dass die materielle Welt aus niedrig schwingenden, falschen Interpretationen der Wirklichkeit besteht — geistige Schöpfung. Anfangs ist es für den menschlichen Verstand sehr schwer, dies zu akzeptieren, und diejenigen, die zum ersten Mal davon hören, wehren sich in der Regel dagegen, ziehen es ins Lächerliche und weisen die Vorstellung zurück, bis sie für sie zu einem späteren Zeitpunkt, in einem späteren Leben oder einer späteren Phase in einem Konflikt Sinn zu ergeben beginnt, und sie sich für mehr öffnen können. 

Ihr, die ihr die tieferen Wahrheiten kennt, werdet zunehmend feststellen, dass ihr anderen zu verstehen helft, was derzeit persönlich wie auch global geschieht. Macht euch nicht auf die Suche nach Menschen, die ihr beraten, lehren oder retten wollt, sondern lasst einfach geschehen, dass eure Energie diejenigen zu euch anzieht, die mit ihr im Einklang sind und mehr wissen wollen.

Erwachte, erleuchtete Menschen sind nicht länger Licht-Arbeiter in dem Sinne, wie man in der Vergangenheit immer von Licht-Arbeitern sprach, sondern haben sich zu Licht-Trägern und Licht-Inhabern entwickelt. Ihr werdet euch in Situationen wiederfinden – und viele von euch erleben dies bereits -, in denen ihr ohne jede Planung oder persönliche Anstrengung einem neu erwachenden Individuum helft (oft einem Menschen, von dem ihr es am wenigsten erwartet), zu verstehen, was ihr fühlt und erlebt und warum.

Eure innere Arbeit besteht darin, zu wissen, zu üben und zu vertrauen und zuzulassen, dass jede neu offenbarte Wahrheit zu eurem Bewusstseinsstatus wird. Ihr wisst nun, dass ihr Ausdruck der Fülle Gottes seid und deshalb nach Gesundheit, Fülle, Harmonie, Frieden, Intelligenz usw. nicht länger im Außen suchen müsst. Ihr seid kein Teil von Gott, ihr seid die Ganzheit Gottes.

Weil alle Menschen die Fülle Gottes verkörpern, kann kein Mensch weniger haben als ein anderer. Eure Ehrlichkeit oder Aufrichtigkeit bedeutet nicht, dass jemand anderes deshalb unehrlich sein muss, und euer Überfluss bedeutet nicht, dass andere weniger haben. Es gibt nichts ‚anderes‘. Jede Qualität des Göttlichen Bewusstseins/Gottes/der Quelle oder von Was-auch-immer – denn es spielt keine Rolle, wie ihr ES nennt – ist bereits und war schon immer die Essenz eures Seins und wird dies immer sein.

Ob ein Mensch wählt, dies zu glauben oder nicht, ist seine freie Willensentscheidung. Geistig-spirituelle Evolution ist nichts anderes als eines jeden Menschen Reise dahin, ein Bewusstsein des EINS-Seins zu erlangen. Es sind viele Leben voller Lernerfahrungen und viele verschiedene Wege damit verbunden, aber alle führen zum selben Ort, denn es gibt keinen anderen Ort.

Deshalb erreicht jeder spirituelle Pilger schließlich einen inneren Ort, an dem er aufhören muss, an die Notwendigkeit zu glauben, zu suchen, zu streben, Zeremonien abzuhalten, einen weit entfernten Gott anzuflehen oder irgendwas zu tun, sogar zu meditieren, um das zu werden, was er bereits ist. Diese Werkzeuge sind wichtige Schritte auf den meisten spirituellen Pfaden, doch sobald ihr in Resonanz mit der EINheit seid, habt ihr den Bedarf an allem, was auch immer Gott zu euch ziehen soll, hinter euch gelassen.

Wenn ihr die bewusste Erkenntnis erlangt, dass ihr Harmonie, Vollständigkeit und Ganzheit seid – nicht eins mit ihr, sondern sie tatsächlich SEID, kann sich dies in eurem Leben darin manifestieren, dass sich Dinge ohne Anstrengung ergeben – der richtige Mensch zur richtigen Zeit, usw.  Ein Bewusstsein von Göttlicher Intelligenz wird sich in immer tieferen Erkenntnissen und tieferem Wissen manifestieren. Das Bewusstsein, dass alles Leben das EINE LEBEN ist, drückt sich als Gesundheit aus. 

Der Verstand interpretiert das individuelle Bewusstsein nach außen hin auf Ebenen, die der Mensch verstehen kann, was den Verstand zur Grundsubstanz des Äußerlichen macht. Wahrheit muss sich erst von einem intellektuellen Wissen zu einem tatsächlichen Bewusstseins-Zustand entwickeln, ehe der Verstand sie in eine erkennbare Form bringen kann. Bewusstsein ist die Grundsubstanz von allem, was existiert.

Fragt euch selbst: „Was glaube ich, das mich so fühlen lässt? Was halte ich in meinem Denken die meiste Zeit über für real?“ Seid wachsam und ehrlich in Bezug auf eure Gedanken, denn der Verstand ist immer damit beschäftigt, das zu tun, wofür er gemacht ist, nämlich eine Straße des Bewusstseins zu sein – aber wovon??

Alle ernsthaft spirituell Suchenden müssen die Wahrheit ernst nehmen – JETZT. Als Gottwesen seid ihr Schöpfer und könnt ihr die Wahrheit nicht länger einfach als etwas betrachten, das gut für interessante Unterhaltungen ist, in denen man sie aus dreidimensionalen Konzepten heraus diskutiert oder abtut. 

Was wollt ihr für euch selbst und für die Welt erschaffen? Es geschieht sehr leicht, von Medien, Freunden und Familie, Gruppen, organisierter Religion usw. hypnotisiert zu werden. Sie alle wollen, dass ihr dasselbe glaubt wie sie, weil sie meinen, dass sie die Wahrheit haben. Die meisten glauben, dass es zu eurem eigenen Besten ist, wenn ihr dasselbe glaubt wie sie, aber eben dort müsst ihr in eurem Wissen standhaft bleiben. 

Das bedeutet nicht, dass ihr unhöflich oder wütend auf jemanden seid, der versucht, euch zu seinen Überzeugungen zu bekehren, sondern vielmehr, dass ihr ihn respektiert, weil er vielleicht einen wichtigen Aspekt seines eigenen spirituellen Auftrags erfüllt. Es bedeutet allerdings, dass ihr höflich sagen könnt: „Danke für deine Meinung, aber ich entscheide mich, dies zu tun.“ Oder sagt tatsächlich nichts, während ihr in eurem höchsten Bewusstsein zentriert bleibt. 

Wenn ihr lernt, auf euer Eins-Sein mit der Quelle zu vertrauen, werdet ihr feststellen, dass es viel leichter wird, den Weltereignissen einfach zu erlauben, sich zu ereignen und zu rotieren, während ihr im Auge des Sturms zentriert und ruhig bleibt. 
Eure Ruhe wird von denen bemerkt werden, die Augen haben zu sehen und Ohren haben zu hören, und einige werden sich euch anzuschließen versuchen. Indem ihr keine äußeren Anstrengungen unternehmt, um die Welt zu retten, tut ihr tatsächlich genau das – indem ihr die Licht-Wirklichkeit SEID. Eins mit Gott ist eine Mehrheit /  bedeutet Mündigkeit [One with God is a majority.].

Gebt nicht auf, ihr Lieben. Die Energien sind im Moment sehr intensiv. Ihr mögt Tage haben, an denen ihr euch erschöpft fühlt und ohne besonderen Grund Übelkeit oder Schmerzen erlebt. Es ist die Intensität der hochfrequenten Energien, die ihr integriert, die wiederum alte Energien zwingen, sich zu lösen und zu bereinigen, was intensive, doch vorübergehende Symptome im physischen Körper verursacht. Der menschliche Verstand versteht nicht ganz, was da geschieht, und interpretiert diesen Prozess oft als ein Problem.

Tut, was ihr tun müsst. Ruht euch aus, wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr es müsst, selbst wenn es ganze Tage gibt, an denen ihr schlafen und untätig sein müsst. Lasst zu, dass schmerzhafte Emotionen, die auftauchen, durch euch hindurch und hinaus fließen, ohne ihnen Widerstand entgegen zu bringen und ohne ihnen Macht zu geben. Liebt euren physischen Körper und kümmert euch um ihn, statt wütend auf ihn zu sein, weil er zu versagen scheint.

Ihr alle habt euch darin geübt, andere in eurer Verwirklichung der Einheit und des Einsseins zu lieben, aber euch selbst schließt ihr oft aus. Es ist schwierig, dreidimensionale Konzepte darüber zu ignorieren, was Würdigkeit, Schönheit und Liebenswürdigkeit ausmache, denn sie sind in ihrer Natur unbewusst und unterschwellig geworden und strömen aus vielen Richtungen heran. Seid achtsam darin, niemals zuzulassen, dass sie das Lieben und Achten eurer selbst als SELBST beeinflussen.

Die spirituelle Evolution ermöglicht euch nicht, sobald es schwierig wird, wieder zu der Person zu werden, die ihr in einem früheren Bewusstseinszustand wart. Sobald sich die Tür des Bewusstseins öffnet und höhere Wahrheiten einzutreten beginnen, lösen sie automatisch die früheren niederen Resonanzen auf.

Wir danken euch für eure Arbeit, die Erde in ein neues Licht, ein neues Bewusstsein und eine neue und höhere Dimension zu bringen.

Wir sehen euch, wir lieben euch, wir sind mit euch, denn wir sind ihr, liebe tapfere Seelen.


Wir sind die Arkturianische Gruppe


Channeling: Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffaele/die-arkturianische-gruppe-am-01082021

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: „Raum der Heilung“

Intensiv-Heilung (mit den Erzengeln) für Mensch – Tier und Natur!

Du kannst mit jedem Anliegen und Heilungswunsch in den „Raum der Heilung“ kommen. Es ist auch möglich – für Freunde und Bekannte die Heilenergien aus dem Raum der Heilung zu buchen (passive Teilnahme). Auch Tiere (Haustiere…) – und auch Räumlichkeiten – finden hier Erleichterung und Heilung….

Einstieg jederzeit möglich!  Weitere Infos und Anmeldung hier…

. . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 01.August 2021

  1. yamahela schreibt:

    „Das Bewusstsein dass allles Leben das Eine Leben ist, drückt sich als Gesundheit aus.“

    Als Willensstärke auch, und waches Bewusstsein, der Welt einen Spiegel vorzuhalten. Und Friede ist im Moment der beste Strategiepfeiler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s