Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 19.Juli 2021

die Arkturianer

Liebe Leser, seid willkommen. Unsere Botschaften sollen euch Hoffnung, Ermutigung und Informationen in diesen Zeiten der sich entwickelnden Erdenergie bringen. 

Viele, die sich der Veränderungen, die gegenwärtig in den Energien der Erde stattfinden, nicht bewusst sind, erleben Angst und Verzweiflung. Es ist eine kraftvolle Zeit, jetzt auf der Erde zu sein, eine Zeit, die in den heiligen Schriften aller spirituellen Richtungen seit Äonen vorhergesagt wurde, aber es ist auch eine schwierige und beängstigende Zeit für diejenigen, die nicht wissen, was geschieht, wenn sie Zeuge davon werden, wie sich vieles, was immer unverändert und ihnen vertraut war, nun verändert oder verschwindet.

Die Erde erhebt sich aus der niedrig schwingenden Energie eines dreidimensionalen kollektiven Bewusstseins in ein waches Bewusstsein hinein, realisierend, dass alle mit dem Einen verbunden sind. Physische, emotionale, mentale und spirituelle Facetten vieler dreidimensionaler Glaubenssätze sind oder werden bald unter dem Gewicht ihrer eigenen Nichtigkeit zusammenbrechen. Vieles ist noch zu enthüllen. 

Menschen, Pflanzen, Tiere und alle Lebensformen sind in, aus und von dem EINEN. Es könnte nicht anders sein, denn nichts existiert außerhalb des EINEN. Vieles bleibt dem allgemeinen Bewusstsein der Menschheit verborgen, einschließlich der Gegenwart vieler anderer Welten, denn das Wissen der dritten Dimension ist durch die Anwesenheit unrichtiger Überzeugungen, die als Realität akzeptiert werden, stark eingeschränkt. Die Gelegenheit für die Menschheit, das Falsche, Unechte hinter sich zu lassen und sich in ein Gewahrsein der Unsterblichkeit, des individuellen Wertes und des Einsseins mit Gott und allem Leben zu bewegen, ist jetzt gegeben, wenn sie dies wählt. 

Habt keine Angst, ihr Lieben, wenn ihr Zeuge des Chaos werdet, das den Aufstiegsprozess auf allen Ebenen zu begleiten scheint – persönlich wie global. Alles an diesem Punkt [stattfindende und bestehende] sind notwendige Aspekte der kollektiven Verschiebung der Erde nach jenseits der Schöpfungen von Dualität und Trennung, die euch seit Äonen in Knechtschaft gehalten haben und die euch nicht länger dienen. 

Die physischen Beschwerden, die viele von euch gegenwärtig erleben, sind größtenteils Klärungen – das Freisetzen lange bewahrter Frequenzen aus alten Verletzungen, Krankheiten und Erfahrungen in vergangenen Leben sowie in diesem Leben. Diese Klärungen wählen oft den Weg des geringsten Widerstandes, einen schwachen Bereich des physischen Körpers, durch den sie dann fließen. Lasst den Prozess zu, Klärungen sind notwendig, aber sind vorübergehender Natur. 

Vielleicht erlebt ihr emotionale und/oder mentale Probleme, die aus dem Nichts aufzutauchen scheinen. Erlaubt ihnen, durch euch hindurch und hinaus zu fließen, ohne euch dagegen zu wehren und ohne ihnen Macht zu geben, indem ihr sie als etwas Persönliches haltet und sie dann zu „reparieren“ versucht. Erkennt sie an („Ah, ihr also wieder…“) und erlaubt ihnen, hindurch und hinaus zu fließen, denn sie sind, waren und könnten nie von euch persönlich sein.

Nicht alle Klärungen betreffen negative Erfahrungen. Auch Schwüre, Versprechen und Gelübde werden geklärt. Etwas so Einfaches wie das aufrichtige Versprechen an einen anderen in einem vergangenen Leben, dass ihr ihn für immer lieben werdet, kann bewirken, dass ihr euch in jedem nachfolgenden Leben in irgendeiner Form an ihn bindet. Das kann ein Problem sein, wenn seine evolutionären Ziele für dieses Leben nicht seine jetzige Person einschließen.

Alles, was nicht in Übereinstimmung mit den höheren Frequenzen ist, die jetzt zur Erde fließen, da sie Teil ihrer dimensionalen Evolution sind, löst sich von selbst auf, wird bereinigt oder auch freigelegt, um erkannt zu werden. Dies ist der Prozess. Ihr mögt feststellen, dass ihr zunehmend gelangweilt, irritiert seid und sogar gelegentlich wütend werdet über den dreidimensionalen Unsinn, den ihr um euch herum stattfinden seht, weil ihr euch aus der Ausrichtung mit vielem begeben habt, das die Welt immer noch für wichtig oder berichtenswert hält.

Dichtere Energien können sich nicht mit den neuen und höheren Frequenzen ausrichten und müssen von denen zurückgelassen werden, die aktiv für sich wählen, sich spirituell weiterzuentwickeln. Ein großer Teil der Klärung geschieht während des Schlafes. Viele von euch haben vielleicht lebhafte und ungewöhnliche Träume, die oft Menschen betreffen, die euch nahe stehen. Manche Dinge müssen bewusst erkannt werden, um geklärt zu werden, und so werden sie sich physisch, emotional, mental oder spirituell manifestieren, was oft dazu führt, dass derjenige glaubt, dass er irgendwie versagt hat oder etwas falsch macht, obwohl er in Wirklichkeit etwas richtig macht.

Diejenigen, die sich weigern oder nicht in der Lage sind, sich über das Alte und Falsche hinaus zu begeben, werden nicht in der Lage sein, in den höheren Frequenzen zu überleben. Viele wählen, zu diesem Zeitpunkt zu gehen, um irgendwann auf eine höher schwingende, weiter entwickelte Erde zurückzukehren. Der Tod ist niemals ein Unfall oder Versehen, sondern immer eine freie Willensentscheidung, die auf den tieferen Ebenen des Bewusstseins und nicht aus dem gewöhnlichen menschlichen Bewusstsein heraus getroffen wird. Er kann tatsächlich sogar die Wahl einer Seele darstellen, irgendein Ereignis oder eine Katastrophe zu erleben.

Weil es nur das EINE gibt, ist alle Energie in und von diesem EINEN. In der dritten Dimension manifestiert SICH diese EINE vollendet vollkommene energetische Schwingung in und als Individuen und drückt SICH in und als Formen von Dualität und Trennung aus (Mangel, Krankheit, Schmerz, Leid usw.), weil der Glaube an zweierlei Mächte, Dualität und Trennung im Bewusstsein der Mehrheit als Realität anerkannt und akzeptiert wurde. Dies wiederum hat das auf Verirrungen basierende kollektive Bewusstsein hervorgebracht, das die Erde seit Ewigkeiten regiert. Ihr seid Schöpfer und Bewusstsein ist die Grundsubstanz der Form.

Göttliches Bewusstsein ist unendlich vollständig und ganz, aber im menschlichen Empfinden des Getrenntseins manifestiert sich diese Ganzheit durch das Gesetz der Anziehung – Energie sucht immer die Verbindung mit ähnlicher oder gleicher Energie, um ganz und vollständig zu sein. Da die Wirklichkeit eines jeden Menschen Göttliches Bewusstsein ist, zieht jeder Mensch automatisch jene Energien zu sich an, die mit der Energie seines Bewusstseinsstandes in Einklang stehen.

Die Mehrheit ist sich dessen bis jetzt noch nicht bewusst und betrachtet sich als Opfer, wenn etwas Unerwünschtes in ihr Erleben tritt. Der Mensch, der krank wird, richtet sich zwar nicht immer bewusst auf die Krankheit aus, aber sein/ihr Glaube an Krankheit (Trennung) kann sich schlicht irgendwann erkennbar machen oder auch nicht. Es kommt oft vor, dass ein Mensch, der seine ganze Karriere damit verbracht hat, eine bestimmte Krankheit oder einen bestimmten Zustand zu erforschen, feststellt, dass genau diese Krankheit bei ihm selbst oder bei jemandem, der ihm nahe steht, eintritt. 

Dies geschieht, weil es nur das EINE gibt. Auf der dreidimensionalen Ebene zeigt die Energie des EINEN Göttlichen Bewusstseins sich als Gesetz der Anziehung. Die energetische Frequenz des Bewusstseins eines Menschen wird immer anstreben, sich mit gleichen oder ähnlichen Frequenzen auszurichten, während sie versucht, das zu sein, was sie ist – ganz/eins. 

Es ist eine neue Zeit, ihr Lieben, eine Zeit, in der die alten Denk- und Handlungsweisen einfach nicht mehr so funktionieren, wie sie es einst taten, denn die Glaubenssätze, die sie an ihrem Platz hielten, lösen sich auf. Viele bemühen sich weiterhin sehr, veraltete Glaubenssätze aufrechtzuerhalten, aber das wird zunehmend schwieriger werden, je mehr Menschen erwachen und sich in höhere Bewusstseinszustände bewegen. 

Habt Geduld, denn alles verläuft nach Plan. Alles ist so, wie es zu diesem Zeitpunkt sein muss. Lebt jeden Jetzt-Moment aus eurem höchsten Bewusstseinszustand heraus, der ermöglicht, dass sich mehr entfalten kann. In der Vergangenheit oder der Zukunft zu leben, erlaubt euch nicht, das zu empfangen, wofür ihr jetzt bereit seid oder was ihr braucht. Jeden Jetzt-Moment zu leben, macht das Leben einfacher und leichter. 

Wenn ihr euch dabei ertappt, dass ihr euch über etwas in der Vergangenheit oder Zukunft Sorgen macht, bringt euer Bewusstsein zu der Erkenntnis, dass ihr Göttliches Bewusstsein seid, das eine menschliche Erfahrung macht, und dass Harmonie, Vollständigkeit und Ganzheit die Wirklichkeit sind. Tut die menschlichen Schritte, zu denen ihr angeleitet werdet, während ihr euch gleichzeitig immer daran erinnert, dass der Himmel nicht einstürzen wird, wenn ihr einen Fehler macht.

Während ihr euch spirituell weiterentwickelt, werdet ihr immer weniger Gemeinsamkeiten mit denen um euch herum haben, die wählten und wählen, in der alten Energie zu bleiben. Seid euch selbst treu und vertraut darauf, dass ihr genau dort seid, wo ihr sein sollt, um zu lernen, was ihr lernen müsst, auch wenn euer Leben nicht in die dreidimensionalen Konzepte davon zu passen scheint, wie ihr sein „solltet“ oder „müsst“. 

Seid das, von dem ihr wisst, dass ihr es seid. Lasst los und SEID.


Wir sind die Arkturianische Gruppe


Channeling: Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffaele/die-arkturianische-gruppe-am-18072021

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Raum der Transformation

„Jede Situation in höchste Liebe – Freude & Harmonie verwandeln“

mit Erzengel Zadkiel – Erzengel Michael und Erzengel Gabriel

30 Tage Intensiv-Begleitung mit den Erzengeln

Weitere Infos und Anmeldung hier…

. . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 19.Juli 2021

  1. yamahela schreibt:

    Wenn der Tod kein Unfall oder Versehen ist, dann haben sich ja die Menschen – die in den Fluten umkamen.., freiwillig entschieden, in dieser Region zu leben..um die Erfahrung mitzunehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s