Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 01.Februar 2021

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 01.Februar 2021

Heute möchten wir euch ermutigen, euch abzugewöhnen, darauf zu warten, dass andere euch, eure Entscheidungen oder eure Gefühle bestätigen. Eure Gefühle für irgendetwas sind Bestätigung genug. Es ist an der Zeit, das Bedürfnis nach Äußerlichkeiten loszulassen und darauf zu vertrauen, dass ihr mehr als fähig seid, euch selbst zu führen und eure eigenen weisen und vollmächtigen Entscheidungen zu treffen. Ihr seid der wahre Experte für euch selbst.

Woher wisst ihr also, ob ihr euch selbst zurückhaltet, weil ihr euch Sorgen darüber macht, was andere denken oder sagen könnten? Fragt euch, welche Entscheidungen ihr treffen würdet, wenn ihr keine einzige Seele auf diesem Planeten kennen würdet. Das wird euch Klarheit darüber geben, inwieweit ihr noch zulasst, dass andere euren Weg beeinflussen, und wie sehr ihr zu euch selbst steht.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 01.02.2021, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: „Raum der Heilung“

Intensiv-Heilung (mit den Erzengeln) für Mensch – Tier und Natur!

Du kannst mit jedem Anliegen und Heilungswunsch in den „Raum der Heilung“ kommen. Es ist auch möglich – für Freunde und Bekannte die Heilenergien aus dem Raum der Heilung zu buchen (passive Teilnahme). Auch Tiere (Haustiere…) – und auch Räumlichkeiten – finden hier Erleichterung und Heilung….

Einstieg jederzeit möglich!  Weitere Infos und Anmeldung hier…

. . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace – Love & Unity… :)))…Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Spiritualität & Erwachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 01.Februar 2021

  1. Armin schreibt:

    Wenn man in einer Zweierbeziehung lebt dann beeinflusst der andere den eigenen Weg doch mit., oder nicht.?!

    Aber das(..) wird wohl auch der Grund sein, weshalb es in Duetschland so viele Singlehaushalte gibt..weil es immer „der eigene Weg“ sein sollte. der nicht gestört sein sollte – von den Wegen der anderen..;oder eines anderen.

    • Armin schreibt:

      Der >eigene Weg< durchkreuzt die Pläne des anderen Weges., das muss nicht unbedungt negativ bewertet sein.

      • dakma schreibt:

        Es ist auf „magische Weise“…..alles ….entweder mit oder ohne Partner….. „richtig“ und förderlich….. wir müssen/dürfen nur genau hinschauen…. wie Gott mit uns weitergehen möchte…..was hilft und stützt….. UM…..die herausfordernde Seite…..herausfördernd zu verwandeln…. SO ODER SO….

      • Armin schreibt:

        Es geht nicht nur um Gott; es geht auch um das Menschsein – an sich..;..und was es ausmacht.

      • Dakma schreibt:

        das ist DA DRIN ENTHALTEN…..das MENSCHSEIN von JETZT zu JETZT ERFÜLLT UND GEFÜHRT ……auch in Beziehungen…. Begegnungen….. IMMER ANGEFÜLLT MIT DER GÖTTLICHEN ESSENZ….. allein und zu zweit und zu vielen…… GOTT IMMER MITTENDRIN……. ganz neues Menschsein….ganz geerdet UND vom Himmel durchdrungen…. EINS..

      • Armin schreibt:

        Vielleicht(?!) hilft dit ja auch die aktuele Botschaft von Maria Magdalena dabei. „Die verbotene Weiblichkeit“..wer weis.?! Dort steht auch etwas von spirituelen Theorien(..) denen wir oft anheimfallen..;…also viele von uns Esoterikern betreffend.. In den medialen Medien jedoch, wird das-sehr modern aufgemacht, oft so dargestellt, als wär das gar kein Thema mehr -. die vebotene Weiblichkeit..ist -in den Köpfen einzelner jedoch noch immer präsent; ungeachtet der >linksversifften Agenda< der heutigen Zeit. Die Medialität in den Medien ist das eine..;…

        Friedvolle Koexistenz zwischen den Geschlechtern, kann nur gelingen wenn alle Aspekte bereinigt werden.

      • dakma schreibt:

        Ich brauche das Channeling nicht für das ,was ich hier schreibe ( obwohl ich mich gleich drauf freue….denn ICH WEISS JETZT SCHON 😉 was darinsteht 😀 ….und es wird mich erneut bekräftigen)…..

        weil es mein ERLEBEN IST aus dem ich schreibe ,lieber Armin……was du daraus deutest und analysierst…. ist ja DEINS…..

      • Armin schreibt:

        Ich interpretiere nicht., ich nehme nur wahr was aktuel in der Eso-Szene en Vogue ist.; in den „Aufstiegsgeistern“.zumal..Vor lauter Aufstieg(..) verkennen wir manchmal, dass wir „nur“ Menschen sind-leibliche Menschen; mit erhöhtem Anspruch zwar – aber Menschen – vom gottgleichem Schlag.

      • dakma schreibt:

        DEINE! Wahrnehmung ist DEINE! Wahrnehmung…. nicht mehr und nicht weniger…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s