Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 30.Januar 2021

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 30.Januar 2021

Für viele von euch ergeben sich jetzt Heilungsmöglichkeiten in Bezug auf alte Verletzungen oder Misshandlungen. Das ist ein wunderbares Zeichen dafür, dass ihr bereit seid, diese Wunde zu verarbeiten und sie ein für alle Mal zu erlösen.

Es existiert ein weit verbreiteter Glauben, der besagt, man müsse die Dinge mit einer Person klären, die einen verletzt hat, um weiterzukommen. Das ist ein fehlerhafter Glaube, denn das würde bedeuten, eure Heilung in die Hände eines anderen zu legen. Wenn eine Person aus einem inneren Status heraus agiert, der für euch bereits beim ersten Mal verletzend war, ist es höchst unwahrscheinlich, dass sie plötzlich in der Lage ist, euch irgendeine Art von Heilung oder Auflösung zu bieten – nicht weil sie nicht will, sondern weil sie es einfach nicht kann. Wahrscheinlicher ist, dass ihr erneut enttäuscht oder verletzt werdet, weil diese Person sich noch nicht in einen inneren Status hinein entwickelt hat, der euch geben kann, wonach ihr sucht.

Eure eigene Heilung aufzuschieben, indem ihr darauf wartet, von demjenigen gesehen und anerkannt zu werden, der euch verletzt hat, ist ein sehr schlechter Dienst an euch selbst. Wir möchten, dass ihr versteht, dass eure Heilung nicht von dort kommen wird, und dass, darauf zu warten, dass sie von einer Quelle kommt, die euch dies nicht geben kann, euch in eurer eigenen Heilungsreise nur aufhält.

Ihr habt alles, was ihr braucht, um euch selbst den Frieden und den Abschluss bzw. die Auflösung zu geben, die ihr innerlich braucht. Verbindet euch mit dem Teil von euch, der verletzt worden ist. Was braucht dieser Teil von euch? Anerkennung? Freundlichkeit? Mitgefühl? Akzeptanz? Wertschätzung für eure Beiträge und Bemühungen? Setzt euch hin und gebt diesem Teil von euch alles, was er braucht. Dann öffnet eure Arme und heißt diesen Teil von euch mit eurer bedingungslosen Liebe und zärtlichen Fürsorge in eurem Herzen willkommen und versichert ihm, dass ihr nie wieder zulassen werdet, dass er auf eine solche Weise verletzt wird.

Ihr Lieben, dies ist genau die Weise, wie ihr die Zügel eurer eigenen Heilung wieder in die Hand nehmt. Ihr braucht die andere Person nicht, um es letztendlich zu verstehen und zu schaffen. Darauf könntet ihr möglicherweise ein ganzes Leben lang warten. Lasst die Schnur fallen, die euch an denjenigen bindet, der euch verletzt hat, und bereitet euch darauf vor, unbelastet, heil und gesund in euer nächstes großes Abenteuer zu gehen, in dem Wissen, dass euer innerer Weiser immer da ist, um euch genau das zu geben, was ihr braucht, wann immer ihr es braucht.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 30.01.2021, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: „Raum der Heilung“

Intensiv-Heilung (mit den Erzengeln) für Mensch – Tier und Natur!

Du kannst mit jedem Anliegen und Heilungswunsch in den „Raum der Heilung“ kommen. Es ist auch möglich – für Freunde und Bekannte die Heilenergien aus dem Raum der Heilung zu buchen (passive Teilnahme). Auch Tiere (Haustiere…) – und auch Räumlichkeiten – finden hier Erleichterung und Heilung….

Einstieg jederzeit möglich!  Weitere Infos und Anmeldung hier…

. . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace – Love & Unity… :)))…Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 30.Januar 2021

  1. Armin schreibt:

    Deshalb ist es – in den meisten Fällen, auch hoffnungslos, „auf Gerechtigkeit“ zu hoffen; ja-noch nicht einmal vor Gericht(oder auf hoher See) ist das möglich.!

    Und selbst Entschuldigungen-von Seiten derer, die uns verletzt hatten, sind eher selten anzutreffen.; Ohnehin steht man/frau alleine da – auf weiter Flur, wenn versucht wird – in einem ständigen Bemühen „um Gleichgewicht“, die Dinge wieder „einzusammeln“(mitzunehmen..) oder zu vereinen.. Das Gleichgewicht in uns selber ist eher doch wichtiger..;ist das fragile, das wahre..das – das den Schöpfer erfreuen könnte.

    Die Konfrontation mit uns selbst, ist die Konfrontation mit Gott.

    • dakma schreibt:

      ich nehm solch eine Herausforderung….. als Herausförderung….. INMIR VERGEBUNG ZU FINDEN….unabgängig vom außen…..und so „Der bedingungslosen Liebe“ näher zu kommen…

      wer weiß….. viel-leicht war ja das die Verabredung auf seelenebene…. dann wandelt sich die Verletzung in ein Geschenk….

      dakma

      • Armin schreibt:

        Die Zeit bekommt einen anderen Stellenwert..“es ist hohe Zeit“ sagt man ja auch, wenn alles einem Kulminationspunkt zufließt und da sind wir jetzt. unabhängig von Erlöser oder nicht.

        Man muss nur verstehen, dass wir der Polarität(dem Dunklen Pakt und dem Lichtvollem) anheimgefallen sind, die seit siebenhundert Jahren(also die dunkle Seite)-und mehr ihre Zügel immer fester angezogen hat-bis zum heutigem Tage.bis die Zügel entgleiten wieder.- entgültig. und das ist Teil der Offenbarung..

      • dakma schreibt:

        Zitat aus dem Lichtweltverlagtext :

        „Geliebter Mensch,

        vertraue deiner Intuition, deinem inneren Wissen. Verbinde dich mit dem Heiland in dir, mit dem Königreich in dir, mit dem Licht, das du bist. Meister Jesus sagte: „Mein Königreich ist nicht von dieser Welt!“ Wie könnt ihr annehmen, dass JESUS seine Meinung geändert hat?

        Werdet ihr dazu verleitet, zu glauben, dass JESUS heute den Thron dieser Erde als König und Messias beanspruchen möchte, so seid euch gewiss, das ist eine große Täuschung. Den einzigen Platz, den der lebendige CHRISTUS einnehmen will, ist der Platz in deinem Herzen.

        “ Du bist die Liebe und das Licht, das Leben und die Wahrheit – alles findest du in dir und in Gott.

        “In vollkommener Liebe.
        VENUS KUMARA “

        ja…. Armin ….auch in diesem Text steht das Wort „Offenbarung“ und ich dachte an dich und dein ehemaliges Bibelstudium….

      • Armin schreibt:

        In Weisheit der Liebe offenbart sich das Selbst.; und Glück findet statt auf Erden..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s