Geo- & Exopolitics: Die seltsam inszenierte Inauguration des Joe Biden – Pentagon verweigert Auskunft… (28.Januar 2021)

Geo & Exopolitics LOGO ok ok

Die seltsam inszenierte Inauguration des Joe Biden – Pentagon verweigert Auskunft „Das ist nichts, was Sie wissen müssten!“ 

Kein Regierungsflieger zur Amtseinführung, keine begeistert jubelnden Anhänger und keine 21 Salutschüsse des Militärs für den neuen Präsidenten… Und zu allem Überdruß öffnet ihm später niemand die Eingangstür zum Weißen Haus…

Nur gut, dass man die Signierung der ersten Executive Orders bereits in einer nachgebauten Kulisse des Oval Office – vermutlich im Hollywood – Studio für den Film „Der amerikanische Präsident“ – im Voraus aufgezeichnet hatte… Von Eva Maria Griese

Washington DC mutete am Tag der Amtseinführung wie ein Kriegsschauplatz an

Zigtausende Soldaten patrouillierten in den Straßen, bei der Feier am Capitol fanden sich nur wenige hundert Leute ein und das Weiße Haus blieb für die Bidens und ihre Entourage versperrt.

Dennoch lief die eher schlecht als recht geschnittene Inszenierung dieser Amtseinführung über die Bildschirme in aller Welt und viele von Bidens Amtskollegen bejubelten den Beginn einer neuen Ära nach den furchtbaren Jahren mit Donald Trump.

Joe Biden hat viele einflussreiche Freunde und Förderer. Zu ihnen zählen nicht nur die Washington Post und die New York Times

Sondern auch CNN, ABC, MSNBC und fast alle anderen Fernsehsender und natürlich der militärisch industrielle Komplex. Hollywood nicht zu vergessen und Pop – Ikonen wie Lady Gaga oder Jennifer Lopez.  Auch China sowie Merkel – Deutschland, das Italien oder der Iran helfen Joe Biden gerne aus – jedenfalls wenn es um eine wichtige Wahl geht.

Nicht auf seiner Seite hat Joe Biden allerdings das US – Militär und etwa 80 Millionen Amerikaner, die in einer von massiven Wahlfälschungen begleiteten Präsidentschaftswahl Donald Trump gewählt hatten.

Die Amtseinführung dieses zum Deep State gehörenden Präsidenten, gekürt von  dessen konzerneigenen Medien, könnte in die Geschichte eingehen

Auf dem Dach eines Nachbarhauses des Kapitols hatten sich viele Journalisten und Kameramänner versammelt, um über die Amtseinführungung  Joe Bidens zu berichten. „Hey Leute“ sagt einer von ihnen, „….hier oben sind mehr Leute als da unten… es ist dystopisch hier, nur an die hundert Leute vorm Capitol, so etwas habe ich noch nie gesehen… “

https://t.me/c/1248731861/841 (deutsche Untertitel)

Im District of Columbia weht ein eiskalter Wind, die Bidens wollen danach endlich ins Weiße Haus. Doch die Tür zum Weißem Haus ist verschlossen. Joe Biden hatte nur Stunden zuvor den Pförtner Donald Trumps, Chief Usher, gefeuert. https://platform.twitter.com/embed/index.html?dnt=true&embedId=twitter-widget-0&frame=false&hideCard=false&hideThread=false&id=1353093628537671680&lang=de&origin=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2021%2F01%2Fdie-seltsam-inszenierte-inauguration-des-joe-biden-pentagon-verweigert-auskunft-das-ist-nichts-was-sie-wissen-muessten-videos%2F&theme=light&widgetsVersion=ed20a2b%3A1601588405575&width=550px

Joe Biden was stuck outside of the White House after firing Donald Trump’s doorman hours earlier. pic.twitter.com/EUZQDZkvkU

— Caldron Pool (@CaldronPool) January 23, 2021

Nicht nur deswegen musste der plakative Medientermin beim Unterschreiben der ersten Executive Orders durch Biden in ein Studio verlagert werden. Diese Sequenz wurde später eingefügt, sie war sicherheitshalber schon vorzeitig in einem Studio aufgenommen worden. Das sah zwar innen nach Oval Office aus, aber durch den Rosengarten im Hintergrund fuhren Autos…. in einem anderen Video sogar ein Lastwagen.

Joe Biden unterschreibt Executive Orders ohne präsidiales Siegel  und sagt: „…ich weiß nicht, was ich hier unterschreibe…?“

„Tu es trotzdem!“ sagt eine weibliche Stimme im Hintergrund, vermutlich Kamala Harris…

https://rumble.com/vd61q1-biden-i-dont-know-what-im-signing.html

Joe Biden ist nun nach einer holprigen Inszenierung Präsident der US-Corporation, also der Geschäftsführer der Firma USA

Deren Sitz ist der District of Columbia, Washington DC, und somit ein Staat im Staate (wie die City of London und der Vatikan) ist, der wiederum auch eine Firma bzw. Corporation ist.

1871 wurde mit einem Staatsstreich aus der Republik USA eine Firma auf Basis von Seerecht gegründet

Die Verfassung der Gründerväter  „We the people“ wurden dem  Unternehmen untergeordnet. Diese Umstände sind kaum publik und bedürfen noch einer ausführlichen Recherche.  Hier ein kurzer Abriss https://themarshallreport.wordpress.com/2021/01/20/trump-ode-to-the-corporation/

In diesem Zusammenhang ist die Executive Order vom September 2018 bzgl. ausländischer Wahleinmischung und der damit verbundenen Beschlagnahmung von Firmenvermögen zu sehen, auf deren Grundlage Donald Trump auch gegen das Ausland, welches sich in die US-Wahlen eingemischt hatte, vorgehen könnte.

Der Anwalt und Trump – Unterstützer Lin Wood sagte in einem Interview: „Ein Prozess wird sich abspielen, um Präsident Trump wieder ins Amt zu bringen!“

„Auch wenn es gerade düster aussieht, das Militär wird es richten!“

Und viele Länder werden dem Beispiel Amerikas folgen, ihr Land zurückerobern und eine Republik erschaffen. Da ist sich Lin Wood sicher…

Wegen des massiven Betrugs im Laufe der Präsidentschafts – Wahl muss laut Verfassung das Militär, wenn es Beweise für den Wahlbetrug hat, selbständig einschreiten. Dann ist es verpflichtet, die falsche Regierung zu entfernen und unter Militärcode 11.3 eine neue legale Zivilregierung  wiederherzustellen.

In der Ära von Präsident McCarthy wurde befürchtet, dass die Kommunisten die US – Regierung übernehmen könnten, so dass Bestimmungen für das Militär eingeführt wurden, um das Land vor solch schleichender feindlicher Übernahme zu schützen. Der Einfluss Chinas auf die USA, auf die Familie Biden und Institutionen und Infrastruktur weltweit ist nicht mehr zu leugnen.

Das Militär schwört seinen Eid auf die Verfassung, nicht auf den Präsidenten

Diese Bestimmungen erlauben es dem Militär, die Kontrolle zu übernehmen. Es soll durch Wahlen eine legale Zivilregierung wiederhergestellt werden, das Militär leitet diese Wahlen. Es wurde als letzte Verteidigungslinie der Verfassung eingesetzt, sollte irgendwann eine illegale Regierung installiert werden.

Das ist der Grund, warum sie kein Regierungsflugzeug für den gewählten Präsidenten geschickt haben. Der Betrugsfall wurde ausgelöst wurde, als Biden vom Richter des Supreme Courts, John Roberts, vereidigt wurde…

Quelle und weiter: https://www.pravda-tv.com/2021/01/die-seltsam-inszenierte-inauguration-des-joe-biden-pentagon-verweigert-auskunft-das-ist-nichts-was-sie-wissen-muessten-videos/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter diverses, Enthüllungen Aktuell, Geo- & Exopolitics, NESARA-Report veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s