Space & Science: EAAROCIBO – England plant eigenes SETI-Teleskop in Cornwall (20.Januar 2021)

Symbolbild: Radioteleskop Copyright: via Pixabay.com / Pixabay License

Symbolbild: Radioteleskop
Bild: via Pixabay.com / Pixabay License

Alconbury (Großbritannien) – Bis 2026 soll im südenglischen Cornwall ein eigenes Radioteleskop entstehen, mit dem Astronomen hauptsächlich die Suche nach außerirdischer Intelligenz (Search for Extraterrestrial Intelligence, SETI) betreiben und hierbei einen neuen Ansatz verfolgen wollen. Der Projektname ist eine Reminiszenz an das kürzlich eingestürzte Radioteleskop von Arecibo.

Wie die das Projekt vorantreibende private “East Anglian Astrophysical Research Organisation“ (EAARO) in einer Pressemitteilung berichtet, soll mit dem Teleskop zunächst hauptsächlich nach „Geräuschen außerirdischer Fabriken und Kraftwerke“ gefahndet werden.

Hierzu solle „die traditionelle Suche nach extraterrestrischen Intelligenzen (ET) beiseitegelegt werden“, da sie trotz jahrzehntelanger Suche keine Ergebnisse bei der Suche nach außerirdischen Sendungen erzielt halt.

In Anlehnung an das kürzlich irreparabel beschädigte und eingestürzte Radioteleskop von „Arecibo“ auf Puerto Rico (…GreWi berichtete) steht das Projekt unter der Bezeichnung „EAAROCIBO” (…ein Schachtelwort aus EAARO und Arecibo), mit dem 1974 eine binäre „Visitenkarte der Menschheit“ ins All gesendet wurde (…GreWi berichtete).

Während die klassische SETI darauf hofft, mit zunehmender Ausweitung der Suche auch die Wahrscheinlichkeit für das Auffinden eines intelligenten Signals zu erhöhen, verfolgen die Projektleiter und AEERO-Astronomen Jason Williams und Jeff Lashley nach eigenen Angaben ein “neues SETI-Konzept“, das auf Ideen des Physikers Prof. Paul Davies beruhe:

„Das EAARO-Team hat einen der traditionellen SETI entgegengesetzten Ansatz entwickelt, der darauf ausgerichtet ist, sogenannte Technologie-Signaturen (Technosignaturen) interplanetarer Industrie und Bergbauaktivitäten zu finden. Dieser neue Ansatz sucht also gezielt nach Geräuschen schwerindustrieller Technologien wie Maschinen und Raumfahrzeugen…“

Quelle und weiter: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/eaarocibo-england-plant-eigenes-seti-teleskop-in-cornwall20210119/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Erstkontakt INFOs, Erstkontakt News, Space & Science veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Space & Science: EAAROCIBO – England plant eigenes SETI-Teleskop in Cornwall (20.Januar 2021)

  1. rainerheinzmann25 schreibt:

    Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s