Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 17.Januar 2021

die Arkturianer

Liebe Leser, wieder einmal bringen wir euch eine Botschaft in diesen Zeiten der Verwirrung und des Chaos. Wisst, dass ihr nun Zeugen davon seid, wie sich ein Göttlicher Plan entfaltet, und denkt daran, dass dies der Grund ist, warum ihr gewählt habt, zu dieser Zeit auf der Erde zu sein. Das gegenwärtige Chaos dient dazu, die tieferliegenden Glaubenssätze und Energien freizulegen, die über Jahrhunderte verborgen aber aktiv geblieben waren.

Dichte Energietaschen tauchen zur Oberfläche auf, damit alle sie sehen und begutachten können. Immer mehr Menschen beginnen sich zu fragen: „Ist dies die Art und Weise, wie ich zu leben wähle? Ist dies, wie ich mir die Welt wünsche? Gibt es einen besseren, höheren Weg, Dinge zu tun, einen, der allen dient und nicht nur einigen wenigen?“

Alles verläuft nach Plan, nach dem unaufhaltsamen Plan der spirituellen Evolution. Viele unbequeme Enthüllungen werden in diesem kommenden Jahr stattfinden, daher seid spirituell vorbereitet. Ihr beobachtet nun, wie die Spitze eines uralten Eisbergs zu schmelzen beginnt, aber das ist es, worauf ihr euch vorbereitet habt. Beobachtet und seid informiert, aber richtet euch nicht mit dem aus, was ihr beobachtet. 

Stellt euch vor, ihr sitzt in einem Kino und seht zu, wie sich auf der Leinwand eine fesselnde Geschichte entfaltet. Die Geschichte nimmt viele Drehungen und Wendungen und es sind viele Akteure an ihr beteiligt. Sie fesselt eure Aufmerksamkeit und ihr erkennt, dass sowohl die „bösen“ als auch die „guten“ Charaktere für die Ganzheit der Haupthandlung notwendig sind. Ihr schaut zu, ohne zu urteilen, und seid euch vollauf bewusst, dass ihr in einem Kino sitzt und euch eine fesselnde Geschichte anschaut. Ihr erlebt Emotionen, während sich die Geschichte entfaltet, aber nie in dem Maße, dass ihr vergesst, dass ihr nicht der Film seid. 

Was ihr jetzt bezeugt, ist die sich entfaltende Geschichte der Erd-Historie, damit die neue Geschichte beginnen kann.

Wir sehen viele, die unter Verwirrung, Zweifel und Wut leiden. Erlaubt den Emotionen einfach nur ohne Widerstand oder Schuldgefühle, sich auszudrücken. Emotionen zeigen an, was ihr bewusst oder unbewusst noch immer über euch selbst oder andere glaubt, und erstehen häufig aus Taschen alter Schattenenergien, die im zellulären Gedächtnis aktiv sind. 

Emotionen sind wertvolle Werkzeuge, die euch helfen können, eure Überzeugungen zu verstehen, und wenn ihr lernt, euch selbst zu lieben und zu akzeptieren, mit den Warzen und allem, werdet ihr zu Menschen des Mitgefühls, der Einsicht und der Vergebung, die in der Lage sind, anderen dabei zu helfen, dasselbe zu tun. 

Das ist der Grund, warum ihr hier seid. Jede neue Erkenntnis fügt dem Bewusstsein der Welt Licht hinzu. Ohne die höheren Licht-Frequenzen, die so viele entwickelte Seelen mitgebracht haben und die andere weiterhin auf die Erde bringen, würde die Evolution der Menschheit viel länger dauern. Die gegenwärtige Zeit stellt eine Graduierung, einen Abschluss dar, ihr Lieben, aber sie ist nicht das Finale. Es gibt noch viel zu tun. 

Da die Realität eines jeden Menschen Göttliches Bewusstsein ist, welches sich immer zum Ausdruck bringt, kann niemand auf ewig in der Zeit eingefroren bleiben. Nur weil ein Konzept, ein Glaube, eine Vorstellung oder Idee auf einer bestimmten Bewusstseins-Ebene gut funktioniert hat, heißt das nicht, dass es für immer auf dieselbe Weise funktionieren wird.

In dem Augenblick, in dem sich auch nur ein Mensch aus der Ausrichtung mit einer alten Unwahrheit heraus- und in die Wahrheit hineinbewegt, wird dies das gesamte Kollektiv beeinflussen und verändern, denn es gibt nur EINS. Dies ist die Arbeit, die spirituelle Meister zu allen Zeiten getan haben. Ihre Lehren haben das Kollektiv mit der Wahrheit „besät“, auch wenn zu der Zeit noch sehr wenige zuhörten, und so die Wahrheit für alle zugänglich gemacht.

Bedingungslose Liebe bedeutet in diesen schwierigen Zeiten, euch daran zu erinnern, dass die Essenz jedes Menschen Göttliches Bewusstsein ist, unabhängig von seinen Worten und Handlungen. Sie bedeutet nicht, dass ihr immer zustimmt oder euren Kopf in den Sand steckt. Sie bedeutet, dass ihr die spirituelle Realität anerkennt, die allen Erscheinungen zugrunde liegt. Liebe ist die bewusste Erkenntnis des EINSseins – EIN unendlicher Gott, der Sich in, als und durch unendliche Form und Vielfalt ausdrückt.

Dualitäts- und Trennungsenergie drückt sich in allen Facetten des Lebens in Gegensatzpaaren aus. Dies ist recht einfach in organisierten Religionen, Kulturen, Ländern, der Wissenschaft, Gesetzen, Traditionen und der Polizeiarbeit sowie in der Politik zu beobachten. Einige glauben immer, dass sie im Recht sind und alle anderen im Unrecht. Ein Mensch kann viele Jahre durchleben, in denen alles perfekt läuft, aber wenn er in einem dreidimensionalen Bewusstseinszustand lebt, kann und wird sich wahrscheinlich irgendwann alles ändern, wenn man es gerade am wenigsten erwartet.

Nun, da immer mehr Licht zur Erde fließt, werden viele allgemein akzeptierte auf Dualität und Trennung basierende Glaubenssätze zum ersten Mal mit neuen Augen gesehen. Indem mehr und mehr Menschen in ein Gefühl der Einheit erwachen, beginnen sie viele schon lange bestehende, starre, unredliche, urteilende und oft grausame „Richtigkeits“-Regeln abzulehnen und zu verwerfen.

Fürchtet diese gegenwärtigen Zeiten nicht, ihr Lieben, sondern freut euch vielmehr über die Erkenntnis, dass das, wofür ihr gebetet und was ihr erhofft und ersehnt habt, endlich geschieht, auch wenn es vielleicht nicht mit vielen dreidimensionalen Vorstellungen über den Aufstieg der Erde übereinstimmen mag. Weil ihr wisst, was vor sich geht, könnt ihr Beobachter sein. Sendet und haltet Licht für die USA während dieser kommenden Woche, denn die Energie wird immer intensiver werden.

Hoch schwingende Frequenzen lösen immer die niedriger schwingenden auf. Das Falsche trägt kein Licht, weil es einfach eine illusorische Verstandesform ist, ein Konzept, das ins eigene Bewusstsein gelassen und dort akzeptiert wurde und das kein Gesetz hinter sich hat, das es unterstützt oder aufrechterhält, außer dem Glauben desjenigen Menschen daran. Da jedoch Bewusstsein die Grundsubstanz der Form ist, kann und wird sich jeder alte Glaube auf den äußeren Schauplätzen manifestieren.

Die Dunkelheit ist nicht die Realität, sondern einfach die Abwesenheit von Licht. Diejenigen, die sehr in das „Dunkle“ investiert haben, machen es durch ihren Glauben daran zu etwas, aber ihr, die ihr zur Wahrheit erwacht seid, braucht diese Dinge nicht zu fürchten, denn es ist nur der Glaube an sie, der ihnen ihr „Leben“ gibt. 

Der Frühling wird kommen, aber zuerst müssen schwere Winterstürme durchlebt werden. Das Chaos wird noch eine Weile herrschen, denn dieser Übergang kann nicht stattfinden, ohne zuerst die Energie von Jahrhunderten oder vielmehr Äonen zu entwurzeln, während derer die Menschheit darauf programmiert worden war, an Individuen und Überzeugungen zu glauben, die vollständig auf Dualität und Trennung basierten, und von ihnen kontrolliert zu werden. Diese Zeiten der Dunkelheit haben die Evolution der Erde tatsächlich unterstützt, indem sie die Menschheit dazu gedrängt haben, nach mehr und Besserem zu suchen. 

Viele wissen intellektuell – aber die meisten haben noch nicht vollständig erkannt -, dass ihr ein lebendiger Ausdruck der Quelle/des Göttlichen Bewusstseins/Gottes seid, was auch für diejenigen gilt, die kein Gewahrsein dafür oder Interesse daran haben, es zu wissen. 

Ihr seid kein Körper, der Bewusstsein hat, sondern ihr seid Bewusstsein mit einem Körper. Der Bewusstseinszustand jedes Menschen drückt sich durch seine Handlungen und Erfahrungen aus. Es ist unumgänglich, dass jede sich entwickelnde Seele irgendwann zu akzeptieren beginnt, dass sie in Wirklichkeit Göttliches Bewusstsein ist und alle Qualitäten der Quelle verkörpert, statt weiterhin zu glauben, sie sei einfach nur ein verletzliches physisches Wesen. 

Fragt euch oft: „An was halte ich in meinem Bewusstsein als Wahrheit fest?“, denn das ist es, was ihr erschaffen werdet. „Warte ich weiterhin darauf, dass etwas außerhalb von mir – das ‚Ereignis‘ oder ‚Event‘, die Landung eines Raumschiffs mit Außerirdischen, eine bestimmte Botschaft – mich zu dem macht, was ich bereits bin?“ 

Als Göttliches Bewusstsein ist jeder ein Schöpfer, aber weil die meisten dies nicht wissen, glauben sie weiterhin, dass sie sich um jeden Preis vor jedem falschen Konzept und Glauben schützen müssen, der im dreidimensionalen Kollektiv im Umlauf ist. Es gibt kein nicht-ausgedrücktes Bewusstsein.
Jedes Mal, wenn ein „Krieg“ gegen etwas begonnen wird, verankert dies das [Kriegs-] Thema einfach noch fester im Kollektiv.

Die Chaos-Themen, die in dieser Zeit stattfinden, legen den Inhalt eines universellen Bewusstseins frei, das seit Äonen fast vollständig aus Fehler und Irrtum besteht. Die fehlerhaften Konzepte und Überzeugungen, die dieses dreidimensionale kollektive Bewusstsein gebildet und geformt haben, müssen zuerst von der Mehrheit als falsch erkannt werden, was wiederum ein neues, weiter entwickeltes Kollektiv hervorbringt, das aus Ideen, Lösungen und Kreationen bestehen wird, die auf Liebe und Einssein basieren und für alle zugänglich sind.

Evolution ist einfach die Reise, die damit verbunden ist, das persönliche und kollektive Bewusstsein zu erwecken, um die Menschen an die Realität ihres wahren Seins zu erinnern. Das Erlangen des Bewusstseins, EINS zu sein (und nicht das intellektuelle Wissen darüber), erlaubt es den Qualitäten, die im Göttlichen Bewusstsein verkörpert sind, euch zu durchströmen und sich durch euch auf eine praktische Weise auszudrücken, die euren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Haltet euer Licht, steht in der Wahrheit und beobachtet einfach den Film. Alles verläuft nach Plan. Zweifelt nicht.

Viele von euch entdecken, dass sie plötzlich ohne Mühe eine tiefe Wahrheit verstehen, die sie vorher verwirrt hat. Das liegt daran, dass ihr euch mit dieser bestimmten Wahrheit in eine Ausrichtung begeben habt, während ihr das vorher nicht tatet. Dies zeigt an, dass, selbst wenn ihr vielleicht meint, dass aus eurer Sicht gesehen nichts geschieht, es das durchaus tut. Lasst alle noch verbliebenen Konzepte darüber los, wie Spiritualität aussehen oder sich anfühlen sollte. Sobald ihr die Absicht habt, spirituell zu wachsen, verlässt der Zug den Bahnhof.

Versucht nicht, jene Dinge wiederherzustellen, denen ihr spirituell entwachsen seid, sei es eine Beziehung, eine spirituelle Praktik oder etwas Materielles wie ein Lieblingsessen oder eine unterhaltsame Tätigkeit. Die Auflösung von etwas Vertrautem mag in euch Traurigkeit auslösen, aber ihr sollt wissen, dass sich alles Reale in einer neuen und höheren Form wieder manifestieren wird, die euren Vorstellungen davon, wie es aussehen sollte, entsprechen mag oder auch nicht.

Die meisten von euch fangen an, nun ehrlich Facetten bei sich selbst zu untersuchen, die sie vorher gemieden und tief in sich hineingestopft haben – sei es aufgrund von Scham, Schuld, Hochmut, Bedauern oder Schmerz usw.  Ihr lernt, alle Teile eurer selbst zu lieben, und indem ihr das tut, liebt ihr auch andere, ohne zu urteilen und zu kritisieren.

In dem Maße, wie das Licht immer dominanter wird, wird es in die Schatten hineinleuchten, die nichts weiter sind als Taschen mit alter Energie, die zu „etwas“ wurden, einfach indem sie im persönlichen und globalen Bewusstsein als Realität akzeptiert wurden. 

Erlaubt dem Licht eurer eigenen Göttlichen Selbstheit ohne Furcht, in eure inneren verborgenen Orte zu scheinen und euch deren ‚Nichtsheit‘ [nothingness] zu offenbaren, denn ihr werdet dort nichts finden. 

Erlaubt, Erlaubt, Erlaubt.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Channeling: Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffaele/die-arkturianische-gruppe-am-1712021

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: 12-Strang DNS/12-Chakra System – Aktivierung – – – 21.Januar 2021 (21 Uhr)

Energieübertragung zur Reaktivierung unserer 12-Strang DNS und unseres 12-Chakra Systems

Bei der 12-Strang DNS/12 Chakra Aktivierungsübertragung werden unsere DNS und unser 12-Chakra System in ihrer Ursprungsform aktiviert und wiederhergestellt…

Hier kannst Du Dich anmelden…

. . . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Spiritualität & Erwachen, Sternenbotschaften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 17.Januar 2021

  1. Armin schreibt:

    Das intellektuele Wissen ist eine Reise wert).; jedoch: der göttliche Ausdruck – planerfüllend und leuchtet in der Dunkelheit. Niemand kann seiN Schicksal aufhalten und doch sind wir eins – im Sagenumwobenem Raum; der uns EINHEIT GEBIETET:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s