Botschaft von Saul: „Keiner von euch ist zufällig oder gezwungenermaßen hier“ (17.November 2020)


„Keiner von euch ist zufällig oder gezwungenermaßen hier“

Wir betrachten die Menschheit hier aus den geistigen oder – wenn ihr dies vorzieht – den nicht-physischen Reichen voll Staunen und Verblüffen, während ihr euch auf dem kollektiven Pfad der spirituellen Evolution auf euer unvermeidliches und bevorstehendes Erwachen zubewegt.  Ich weiß, dass ihr von euren geistigen Führern und Channels immer wieder hört, dass euer Erwachen unmittelbar bevorsteht, und dann blickt ihr um euch herum auf die weltweite Angst und Verwirrung, und euch kommen Zweifel.  Lasst sie los!

Ihr alle wisst tief in eurem Inneren, in euren Herzzentren, dass ALLES in Ordnung ist, dass es nichts zu befürchten gibt, und doch kommen immer noch Zweifel in euch auf.  Diese Zweifel sind – ebenso wie auch das Chaos, die Unsicherheit, die Verwirrung, die Uneinigkeit und die lautstarke, entzweiende Argumentation, von denen ihr in den Nachrichten berichtet seht und die zudem auf allen Kanälen der sozialen Medien kontinuierlich wiederholt werden – selbstredend Aspekte des kollektiven „Stoffs“, die sich zeigen, um erlöst zu werden, während die Menschheit sich durch den Prozess des Erwachens bewegt.  Verbringt keine Zeit mit den Medien, denn es zehrt von euren eigenen Energiefeldern und trägt zu der kollektiven und schädigenden Gespaltenheit bei.  Stattdessen geht nach innen – auch wenn ihr nicht das Gefühl habt, dass es sinnvoll oder lohnenswert für euch ist, dies zu tun -, denn wenn ihr das tut, stärkt und intensiviert ihr eure individuellen Energiefelder, sodass sie sich vollständiger und effektiver mit dem Tsunami der Liebe verweben können.

Ihr seid alle extrem machtvolle Wesen – auch wenn ihr das wahrscheinlich nicht spürt -, und wenn ihr als einzelne Menschen die Absicht fasst, nur in der Liebe zu sein, was auch immer sich in eurem eigenen individuellen Leben oder weltweit zeigen oder ereignen mag, dann ist das über alle Maßen wirksam. Und natürlich seid ihr einer Form inkarniert, um genau das in diesem Moment der Evolution der Menschheit oder, genauer gesagt, für die Rückkehr der Menschheit zur Erkenntnis ihrer Realität zu tun.  Keiner von euch ist zufällig oder gezwungenermaßen hier, jeder, der – in welchem Moment der Menschheitsgeschichte auch immer – inkarniert ist, ist immer aufgrund einer weisen und liebevollen Wahl inkarniert, die er vor dieser Inkarnation getroffen hat. Das Leben hat eine einzigartige und spezifische Bedeutung, die für die Wesenheit, die dieses Leben erlebt, von höchster Wichtigkeit und absolut klar ist – es sei denn, sie begibt sich aufgrund ihrer eigenen Wahl in die Erfahrung der Trennung als ein Mensch in der Form – euren scheinbaren gegenwärtigen Seins-Zustand – und hat diese einzigartige und spezifische Bedeutung dieser Erfahrung vergessen.

Das Leben kann nicht ohne Bedeutung sein! Ihm ist schon allein durch die Tatsache, dass es erschaffen wurde, eine göttliche Bestimmung gegeben, und diese Bestimmung besteht darin, in ewiger Freude und Eins mit der Quelle zu sein.  Als Mensch ist euch das Bewusstsein dieser göttlichen und großartigen Wahrheit einzig deshalb verborgen, weil ihr gewählt habt, Trennung zu erfahren, was ein Zustand der Unwissenheit oder Unbewusstheit ist.  Es gibt nur sehr wenige unter euch, die nicht in der Lage sind, diese Unwissenheit oder Unbewusstheit bei anderen zu erkennen, wenn diese sich mit ihrer fast ausschließlich auf das Überleben ausgerichteten menschlichen Absicht durchs Leben kämpfen. Ihr dagegen meint oft, ihr wärt bewusst, gerade wegen eurer eigenen Absicht und eures eigenen Willens, zu überleben.  Doch das Überleben ist nicht eure Absicht, und Überleben ist auch nicht optional oder befristet, es ist ewig, und ganz gleich, wie ihr euer menschliches Leben lebt: Ihr seid immer und ewig Eins mit der Quelle.  Nichts kann daran etwas ändern, und euer „Überleben“ ist göttlich garantiert.

Dennoch erscheint es den meisten Menschen so, dass das Leben kurz sei oder kurz sein werde, und dass es unweigerlich mit dem Tod ihrer menschlichen Form ende.  Doch während ihr euch im Laufe unzähliger menschlicher Lebenszeiten spirituell weiterentwickelt, wird euch irgendwann – vielleicht nach nur wenigen Inkarnationen, vielleicht nach Tausenden – bewusst, dass das Leben weitaus bedeutungsvoller ist, als euch bewusst war, und ihr fangt an, euch der wahren Bedeutung des Lebens – der Liebe – zu öffnen; und dann beginnt ihr, nach ihr zu suchen.  Nicht die romantische interpersonelle Liebe und Intimität – obwohl ihr auch diese zweifellos suchen werdet – sondern eure göttliche Quelle, Mutter/Vater/Gott, von Der ihr niemals auch nur für einen Augenblick getrennt wart, von Der ihr als Mensch jedoch vollkommen getrennt zu sein scheint.  Dieser scheinbare Zustand ist für euch, wenn ihr euch seiner während eurer spirituellen Entwicklung bewusst werdet, äußerst schmerzhaft.

Er ist schmerzhaft, weil es unerträglich ist, sich von Mutter/Vater/Gott, der Quelle, der LIEBE getrennt zu fühlen.  Wie ich und so viele andere euch immer wieder erinnern: „Es Gibt Nur LIEBE!“  Deshalb würde die Trennung von Ihr bedeuten, dass eure Existenz beendet würde!  Tief in euch habt ihr, als Mensch, der scheinbar von allem und jedem in seiner Umgebung getrennt ist, ein Empfinden, ein fast vergessenes oder unzugängliches Wissen, dass das Leben ganz und gar von Freude erfüllt sein sollte.  Ihr wisst, dass hier irgendetwas ernsthaft nicht stimmt. Und um zu vermeiden, den intensiven Schmerz dessen zu erfahren, begrabt ihr dieses Wissen, indem ihr euch so vollständig wie möglich auf den Traum oder Alptraum einlasst, der das begrenzte Leben ist, das ihr als Mensch in der Form erfahrt.  Das ist natürlich völlig unbefriedigend und hinterlässt eine intensive Sehnsucht nach irgendetwas „Mehr“ – mehr bedeutungsvoll, in Wirklichkeit mehr FREUDVOLL -, und doch scheint es, als existiere ein solcher Zustand gar nicht und könne daher auch nicht erreicht werden.

Deshalb bitte ich euch noch einmal, zu Feiern, denn ich kann euch absolut versichern, dass ihr in die unendliche FREUDE erwachen werdet, die WIRKLICHKEIT, LIEBE und euer wahrer und ewiger Seinszustand ist.  Das Feiern erhöht eure Frequenz und ermöglicht euch, die ersten inneren lebendigen Regungen zu spüren, wenn ihr wisst, dass ihr Eins seid mit und in der Gegenwart der Liebe, in Der ihr schon immer wart und in Die ihr absolut GEHÖRT.

Ihr habt nur für sehr kurze Zeit (und Zeit ist unwirklich) vergessen, DASS IHR IMMER UNTRENNBAR EINS MIT DER QUELLE, MUTTER/VATER/GOTT, DER WIRKLICHKEIT, DER LIEBE, Der EWIGEN FREUDE SEID.

In inniger Liebe, Saul


Channelings: John Smallman mit Jesus und John Smallman mit Saul
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/

Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/john-smallman/keiner-von-euch-ist-zufaellig-oder-gezwungenermassen-hier–saul

. . .

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 19.November 2020 (21 Uhr)

Energieübertragung zur Zellerneuerung und Verjüngung (mit Lady Rowena und Erzengel Jophiel)

Hier kannst Du Dich anmelden…

. . .

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Botschaft von Saul: „Keiner von euch ist zufällig oder gezwungenermaßen hier“ (17.November 2020)

  1. Vicky schreibt:

    Weil dieser Tag so unglaublich bewegt hat und die Risse im Kollektiv so spürbar sind, möchte ich gerne diese Melodien jetzt noch einfließen lassen. Danke Benjamin für deine musikalischen Werke:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s