Botschaft von Saul: „Wo ihr euch intuitiv hingezogen fühlt…“ (durch John Smallman) – 26.August 2020

„Wo ihr euch intuitiv hingezogen fühlt, ist für Euch die richtige Richtung“

Lieber John, du wirst dich freuen, mich einmal mehr bestätigen zu hören, dass sich der göttliche Plan genau so entfaltet, wie Gott es vorsieht. Er könnte sich in keiner anderen Weise entfalten. Lasse nicht zu, dass der lautstarke Lärm der Massenmedien und der Kanäle für gesellschaftliche Begegnungen dein inneres Wissen übertönt, dass alles in Ordnung ist. Zu zweifeln ist ein notwendiger Aspekt des Menschseins. Sein Zweck ist es, euch darin zu bestärken, nach innen zu gehen und auf eure innere Führung, eure Intuition zu hören und sicherzugehen, dass ihr auf alles mit Liebe antwortet, was euch Zweifel verursacht. Auf diese Weise könnt ihr zu einem inneren Ort des Friedens kommen, von dem aus ihr das, was euren Zweifel verursacht, mit Weisheit und ohne Erwartung betrachten könnt. Zweifel entstehen oft, wenn ihr eine Entscheidung zu treffen habt, und euer Zweifel richtet sich zum Beispiel gegen die Schwierigkeiten, die mit der vor euch liegenden Entscheidung verbunden sind: „Erwachen wir wirklich, oder benutze ich meine Hoffnung, dass wir es sind, um meine Befürchtungen zum Schweigen zu bringen, dass wir es vielleicht nicht sind?“

Ich weiß, dass viele von euch mit Zweifeln solcher Art konfrontiert sind, und ich möchte euch versichern, dass sie wirklich völlig ungerechtfertigt sind. Wenn ihr nach innen, in euren heiligen inneren Zufluchtsort geht und dann jemanden aus eurem spirituellen Unterstützungsteam um Führung bittet und ruhig und ohne Erwartung dasitzt – und das kann für einige von euch in der Tat sehr schwierig sein -, dann werdet ihr einen inneren Ort finden, an dem der Zweifel, der euch eine gewisse Angst verursacht, nachlässt – selbst wenn ihr vielleicht keine Antwort „hört“. Dann werdet ihr euch in der Lage fühlen, damit zu leben, in dem Wissen, dass das Erwachen der Menschheit so geschieht, wie es göttlich versprochen und beabsichtigt ist, auch wenn das, was ihr in der äußeren Welt seht, euch anders glauben lassen würde.

Viele erleben derzeit einen intensiven emotionalen Aufruhr, da die weltweite Unsicherheit, die infolge der COVID-19-Pandemie entstanden ist, es den Menschen sehr schwer macht, sinnvolle Pläne auch nur für den morgigen Tag zu verfassen, geschweige denn darüber hinaus. Denn die Regeln und die verfügbaren Daten ändern sich ständig, da täglich neue Informationen in die Öffentlichkeit gelangen. Die Verwirrung scheint endemisch zu sein, da verschiedene „Autoritätspersonen“ widersprüchliche Ratschläge, Anleitungen und Anweisungen geben, die zu befolgen sind und von denen andere „Autoritätspersonen“ euch sagen, dass ihr sie ignorieren und ablehnen sollt. Was sollt ihr also denken? Nun, es ist recht offensichtlich, dass die „Autoritäten“ selbst äußerst verwirrt sind, und das liegt daran, dass ihre „sicheren“ Kommunikationssysteme in Unordnung sind und sie widersprüchliche Anweisungen von denen erhalten, die sie regieren und anweisen. Die alte Ordnung von Lenkung, Befehl und Kontrolle ist irreparabel zusammengebrochen. Jetzt entsteht ein neues und weit weniger zentralisiertes System, das Menschen und nicht Regeln ehrt, um das bisherige System zu ersetzen, und Anzeichen dafür werden nun vielerorts sichtbar, da Gruppen von Menschen damit beginnen, eine Vielzahl von Online-Gemeinschaften zu gründen, um Informationen, Ideen und Ressourcen miteinander zu teilen, was Teil des großen Erwachens ist.

Enorme Veränderungen finden statt, weil überall so viele Menschen ihre göttliche Souveränität beanspruchen und sich von ihrem Herzzentrum aus liebevoll mit dem Leben befassen. Wenn ihr das tut, wird das Leben weit bedeutungsvoller und angenehmer. Jeder ist aufgerufen, in irgendeiner Form seinen Einsatz zu erbringen, und wenn ihr von euren Herzzentren aus ins Leben geht, statt von eurem vom Ego gelenkten Verstand aus, werdet ihr euch dazu hingezogen fühlen, den kollektiven Erweckungsprozess auf eine Weise zu unterstützen, die für euch absolut geeignet und angemessen ist – statt zuzusehen, was andere tun, und das Gefühl zu haben, dass ihr ihnen nacheifern solltet. Ihr habt jeder euren eigenen individuellen Weg, der durchaus die Zusammenarbeit mit einigen wenigen oder auch vielen anderen einschließen kann, oder der euch dahin führen kann, etwas allein zu tun, das nur ihr tun könnt. Wo auch immer ihr euch intuitiv hingezogen fühlt, ist die richtige Richtung für euch, auch wenn andere vielleicht versuchen, euch von etwas anderem zu überzeugen, daher lernt, euch selbst zu vertrauen. Manchmal kann es hilfreich sein, euch an Beispiele zu erinnern, in denen ihr eurer Intuition nicht gefolgt seid, sondern anderen erlaubt habt, euch zu etwas anderem zu überreden, was ihr dann bereut habt und erkannt habt, dass eure Intuition richtig gewesen war.

Während eurer täglichen Selbst-Zeit, wenn ihr euch in Ruhe entspannt und ungestört seid von anderen oder von euren Telefonen und den sozialen Medien, und ihr eure Absicht, nur zu lieben, was auch immer auftauchen mag, neu fasst, bittet auch um Hilfe dabei, zwischen der Absicht eures Egos und eurer göttlichen Absicht zu unterscheiden. Die Absichten oder Wünsche des Egos gründen sich oft auf Angst oder Furcht, während eure göttliche Absicht friedlich und liebevoll sein wird, auch wenn euer Ego versucht, euch davon zu überzeugen, dass dies nicht der Fall ist.

Alle gegenwärtig in menschlicher Gestalt Inkarnierten sind auf der Erde, um am kollektiven Erwachen mitzuwirken, und das beinhaltet natürlich auch das Selbst-Erwecken. Ein Selbst-Erwecken kann recht spontan und sanft geschehen – in einem ruhigen Moment ganz für euch allein, wenn ihr in der Natur seid, wenn ihr jemandem zuhört, der mit euch über seine Verwirrung oder Ängste sprechen muss, oder in einem plötzlichen Moment der Klarheit, wenn ihr gerade über eine Maßnahme nachdenkt, die ihr glaubt, ergreifen zu müssen, oder über eine Beziehung, die euch Sorgen bereitet. Es geht darum, zu jeder Zeit offen zu sein für unerwartete Einblicke, wie zum Beispiel, wenn eine ungewollte Ablenkung euch mit etwas Bestimmten konfrontiert. Mit anderen Worten: Macht es euch zum Prinzip, zur Achtsamkeit zurückzukehren, wann immer ihr euch gewahr werdet, dass ihr euch nicht in einem Zustand der Achtsamkeit befindet, oder dass ihr geistesabwesend seid. Wie euch wohl bewusst ist, seid ihr im Geiste oft abwesend, insbesondere wenn ihr etwas tut, das meist sehr anspruchslos ist, wie zur Arbeit zu fahren oder den Abwasch zu erledigen – normale, alltägliche Routinearbeiten. Das sind ausgezeichnete Gelegenheiten, um Achtsamkeit zu üben.

Achtsamkeit ist ein sehr offener Bewusstseinszustand, in dem ihr euch vollauf bewusst seid, wie sich jeder Teil eures Körpers anfühlt, und euch gleichzeitig auch vollauf der Umgebung bewusst seid, die euch im Moment umgibt oder umhüllt. In diesem Zustand ist es für die Mitglieder eures Unterstützungsteams in den spirituellen Reichen sehr einfach, mit euch zu kommunizieren – eure Aufmerksamkeit wird dann vielleicht plötzlich und ohne ersichtlichen Grund in eine bestimmte Richtung gezogen – oder euch durch eure Intuition oder euer inneres Wissen eine Führung anzubieten, zu der ihr dann am besten Zugang habt, wenn ihr entspannt und im Frieden seid.

Gegenwärtig strömen spirituelle Führung und intuitive Einblicke und Erkenntnisse in das kollektive menschliche Energiefeld, um euer Erwachen zu unterstützen; jeder erhält in jedem einzelnen Augenblick Informationen über sein Erwachen, sofern er sich gestattet, dafür offen zu sein. Alte feste Überzeugungen und Meinungen müssen losgelassen werden, um Raum für diesen Zustrom von neuem Wissen zu schaffen – Wissen, das immer schon vorhanden war, zu dem ihr jedoch bisher keinen Zugang hattet, da ihr in eurem Alltagsleben mit vielen Ablenkungen konfrontiert seid, die eure unmittelbare Aufmerksamkeit zu erfordern scheinen. In eurem täglichen Leben gibt es jedoch tatsächlich sehr wenig, das unbedingt eurer sofortigen Aufmerksamkeit bedarf, daher macht es euch zur Aufgabe, geistig und körperlich euer Tempo zu verringern. So kann euer inneres Wissen euch effektivere Wege anbieten, mit dem umzugehen, was immer sich zeigt: indem ihr bedachtsam und weise reagiert, statt mit einer sofortigen Reaktion, die sich später als nicht ganz angemessen erweisen könnte.

Jetzt ist es an der Zeit, mehr zu sein und weniger zu tun, während ihr euch umfassender auf die neuen erhebenden und inspirierenden Energien einstellt, die die egotistischen Energien, an die ihr gewöhnt wart, ersetzen oder auflösen werden. Dieses neue Gefühl des Friedens – dass alles gut ist – ist gewöhnungsbedürftig, und so sind eure täglichen stillen Zeiten, in denen ihr allein und ungestört zu sein wählt, maßgeblich für eure individuellen Erwachensprozesse. Jeder von euch empfindet und erlebt sie anders, weil jeder von euch ein jeweils anderer Ausdruck des Einen ist, da Es Sich selbst auf unzählige Weisen durch jeden von euch im Sinne des Wunders und der Herrlichkeit von Allem zum Ausdruck bringt. Nehmt euch die Zeit, um zu entspannen, zu fühlen und den Prozess zu genießen, auf den ihr seit Äonen gehofft und gebetet habt. Der Augenblick des Erwachens liegt vor euch, daher verfallt nicht zurück in die Unwissenheit, aus der ihr alle hervorgeht, stattdessen seid wachsam und offen für die Freude, die dieser Prozess euch bietet, wenn ihr durch den Schleier der Begrenzung hindurch in den Glanz der Wirklichkeit hinaufsteigt.

In inniger Liebe, Saul.


Channelings: John Smallman mit Jesus und John Smallman mit Saul
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/

Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/john-smallman/wo-ihr-euch-intuitiv-hingezogen-fuehlt-ist-fuer-euch-die-richtige-richtung–saul

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Körper-Chakra-Aura Reinigung – – – 30.August 2020

mit Erzengel Michael – Erzengel Zadkiel und Lady Portia

Energieübertragung zur Reinigung – Harmonisierung und Revitalisierung unserer Aura und unseres gesamten Körper- und Chakrasystems. Alle unnatürlichen chemischen Substanzen und toxische Verbindungen (Impfrückstände/Viren/Bakterien/Pilze/GMOs/Pestizide/Schwermetalle/Chemtrails/Medikamente/Drogen/Elektrosmog/Strahlenbelastungen jeglicher Art…) werden sanft und effektiv transformiert und ausgeleitet…

Hier kannst Du Dich anmelden

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s