Enthüllungen Aktuell: Operation Mockingbird und die Riesensummen, die von der CIA für Medienpropaganda-Operationen verwendet werden (29.Februar 2020)

Enthüllungen Aktuell LOGO

Operation Mockingbird und die Riesensummen, die von der CIA für Medienpropaganda-Operationen verwendet werden

Von Alexander Light auf humasarefre.com; übersetzt von Taygeta
(Kapitel 7 aus Lifting the Veil, An Investigative History of the United States Pathocracy”, Researched and Written by Timothy M. Silver.)

Bereits vor einigen Monaten haben wir in unserem Beitrag «Warum wir den Mainstream-Medien nicht trauen können» darauf hingewiesen, dass die Informationen und Darstellungen unserer ‘Qualitätsmedien’ zum politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Geschehen in unserer (westlichen) Welt keineswegs unabhängig, objektiv und umfassend sind:

„Die Spatzen pfeifen es mittlerweile von allen Dächern, und die wachen Bürger, die bestrebt sind, sich auf alternativen, unabhängigen Wegen die Tagesinformationen zu beschaffen, wissen es seit geraumer Zeit – nur die im Netz des Mainstream Gefangenen können oder wollen es nicht erkennen: Was uns von den Bezahlmedien vermittelt wird, ist weder objektiv noch unabhängig und dient fast immer mehr oder weniger offensichtlich den Machtinteressen der westlichen herrschenden Elite.“

Mit einer Reihe von Graphiken zu den Stichworten
 –  Die Propaganda-Matrix
 –  Der Medien-Navigator
 –  Medien in Deutschland: Das Transatlantik-Netzwerk
 –  Das Amerikanische Empire und seine Medien
haben wir im oben nochmals verlinkten Beitrag belegt, dass es gelungen ist, durch ein ausgedehntes Netzwerk an Verbindungen und Abhängigkeiten ein Quasi-Informationsmonopol in die manipulierenden Hände einer ausgewählten Elite zu legen – zumindest, was die Mainstreammedien betrifft.

In diesem neuen Beitrag zeigen wir, dass über verdeckte Kanäle in den Geheimdiensten enorme Summen an Geld geflossen sind, um willfährige Publizisten und Journalisten dazu zu bringen, über gezielt eingebrachte Teilinformationen und Desinformationen die Öffentlichkeit so zu beeinflussen, dass das Narrativ der herrschenden Elite aka Deep State von der Bevölkerung als ‘Wahrheit’ übernommen wird.

Es geht uns in diesen Beiträgen nicht darum, in einem Schwarzpeterspiel mitzuspielen und die Verantwortung für eine umfassende, ausgewogene Information auf andere abzuschieben, sondern darum, den verantwortungsbewussten Erdenbürger zu ermutigen, zu allen Themen sich immer selbst möglichst unabhängig zu informieren und sich bewusst zu werden, wie sehr die durch die Mainstream-Kanäle vermittelten Informationen durch die Informationsgeber- und Übermittler gefärbt und teilweise auch manipuliert sind.

Ungefähr ein Drittel des gesamten CIA-Budgets  ging an  Medienpropagandaoperationen … Wir sprechen hier von Hunderten von Millionen Dollar pro Jahr … fast eine Milliarde Dollar werden jedes Jahr von den Vereinigten Staaten für geheime Propaganda ausgegeben.“   ~  Zeugnis von William Schaap vor dem amerikanischen Kongress

1948 begannen die Vereinigten Staaten mit dem Marshallplan, einer Initiative, um dem zerstörten Europa bei der Erholung vom Krieg zu helfen. Die [1947 gegründete] CIA beschloss, Teile der entsprechenden Hilfsgelder für die Schaffung des Office of Policy Coordination abzuschöpfen. Diese Abteilung sollte für verdeckte Operationen der Agentur verwendet werden [Dies wird detailliert im Buch The CIA and the Marshall Plan von Sallie Pisani beschrieben, ISBN 0-7006-0502-9].

Im Rahmen dieses Programms begann dann die Operation Mockingbird (Spottdrossel), eine innerstaatliche Propagandakampagne, die darauf abzielte, die Ansichten der CIA in den Medien zu verbreiten. Von Anfang an war die Operation Mockingbird eine der heikelsten Operationen des CIA, und es wurde die Rekrutierung von Journalisten sowie die Ausbildung von Geheimdienstmitarbeitern für Propagandazwecke in der Regel vom Amtsdirektor selbst oder seinen direkten Kollegen durchgeführt. [Siehe: How Americas Most Powerful News Media Worked Hand In Glove With The CIA; Wie Amerikas mächtigste Nachrichtenmedien Hand in Hand mit der CIA arbeiteten.]

Es ist ein falscher Glaube, dass die CIA unwissentlich Medieninstitutionen „infiltriert“ hatte. Die Rekrutierung von Journalisten erfolgte häufig mit der Komplizenschaft der obersten Führungsebene und der Eigentümer. Der ehemalige CIA-Direktor William Colby behauptete während der Untersuchungsanhörungen des Church-Komitees [einem Untersuchungsausschuss des US-Kongresses]: „Lasst uns zu den Geschäftsleitungen gehen. Sie wussten davon.“

Zu den Organisationen, die ihre Hilfe für die Propaganda-Bemühungen zur Verfügung stellten, gehörten die New York Times, Newsweek, die Nachrichtenagentur Associated Press und der Miami Herald. Die Deckung von CIA-Agenten war ein Teil der Politik der New York Times, die von ihrem verstorbenen Verleger Arthur Hays Salzberger bestimmt wurde….

Quelle und weiter: https://transinformation.net/operation-mockingbird-und-die-riesensummen-die-von-der-cia-fuer-medienpropaganda-operationen-verwendet-werden/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Enthüllungen Aktuell: Operation Mockingbird und die Riesensummen, die von der CIA für Medienpropaganda-Operationen verwendet werden (29.Februar 2020)

  1. Armin schreibt:

    Das ist offensichtlich.; die diversen(inländischen wie ausländischen) Sender ergänzen sich ja-nahezu perfekt..in ihren Anforderungen an uns..Sie decken perfekt all jene Aspekte ab – die bei uns(in der westlichen Welt) zur Gewohnheit geworden sind.: Geld, Machtstreben, Gier , Sexabstraktionen(entarteter Sex).und Freudlose(eher Oberflächliche) Unterhaltung auch: Entertainment genannt.; wobei. es gibt auch gute Ausnahmen..nicht alles ist so verwerflich, wie es anklingt.. der Glaube an die Menschheit mag uns dabei nützen..sie auszuwählen – also unbeleckt zu konsumieren..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s