Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 13.Februar 2020

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 13.Februar 2020

Viele von euch haben lebhafte Träume davon, mit Menschen zu einer Lösung zu gelangen, mit denen sie noch nicht abgeschlossene Dinge zu klären haben. Wenn ihr dies bisher noch nicht so erlebt, solltet ihr wissen, dass ihr es wahrscheinlich tun werdet. Dies ist eine wunderbare Förderung des Rückblicksprozesses, den ihr gerade vollendet, um die erste Phase eurer Inkarnation vollständig abzuschließen. Dies wird euch erlauben, euch unbelastet von der Vergangenheit in die neue Phase hinein zu begeben.

Dies ist auch ein Indikator dafür, dass auch ihre Seele eine Lösung mit euch sucht, die für alle Beteiligten eine Heilung und Lösung ist, und zwar auf eine Weise, die am effizientesten ist und am besten angenommen wird. Dazu kann auch gehören, dass ihr euch auf einer von Seele-zu-Seele-Ebene mit denen verbindet, die leben, und auch mit denen, die aus dem Körper ausgetreten sind.

Noch einmal, ihr seid Teil eines solch göttlich intelligenten Prozesses, alles entfaltet sich für euch in der besten Geschwindigkeit und Weise und zum besten Zeitpunkt dafür, euren Erfolg zu sichern und mit den Wünschen eurer Seele in Einklang zu kommen. Ihr werdet euch viel leichter fühlen, wenn diese alten Probleme sich lösen, was euch dabei helfen wird, aus einer blanken Tafel aus zu kreieren und schöpfen, die die Entdeckung neuer Möglichkeiten und Potentiale ermöglicht, die jetzt für euch dank der Kombination eurer Heilung und dessen, was jetzt unterstützt wird, wenn ihr in die nächste aufregende Phase eurer Inkarnation eintretet, realisierbar sind.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 13.02.2020, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 13.Februar 2020

  1. tula schreibt:

    Darshan bei Mutter Meera

    .
    https://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/darshan-bei-mutter-meera-1

    Februar 2020. Gestern war ich mit Barbara bei Mutter Meera. Mutter Meera ist eine erleuchtete Meisterin, die jedes Jahr nach Hamburg kommt. Etwa zweihundert Menschen versammelten sich in der Kirche in Hamburg Altona. Eine Tür öffnete sich und eine kleine Inderin in einem Sari trat herein und setzte sich auf ihren Stuhl. Die Menschen verweilten in einer ruhigen Meditation, während nacheinander alle einzeln zu Mutter Meera gingen, sich vor ihr niederknieten und um ihren Segen baten. Mutter Meera berührte sie sanft am Kopf und sah ihnen kurz in die Augen. Dann verneigten sich die Menschen und gingen wieder zu ihrem Platz zurück.
    Mutter Meera gilt als Heilerin. Viele Menschen kommen zu ihr und bitten sie um Heilung und Hilfe in ihrem Leben. Für mich ist das Treffen mit meiner Meisterin jedes Jahr eine Inspiration für meinen spirituellen Weg. Gespürt habe ich bei der persönlichen Berührung noch nie etwas. Ich bekam meinen Segen meistens während des ruhigen Sitzens im Saal. Dann flossen Energien in mich hinein, heilten mein Herzchakra oder andere Energiebereiche. Viele Menschen spüren auch gar nichts. Und einige wenige kommen durch den Darshan zur Erleuchtung. Wie mein Yogafreund, der immer noch sehr von Mutter Meera schwärmt. Mutter Meera berührte ihn und er lebt jetzt dauerhaft im Licht.
    Ich wünschte mir bei der persönlichen Berührung überhaupt einmal etwas zu spüren. Barbara taucht jedes Mal in die Liebe von Mutter Meera ein und ich bin ein kalter Klotz und spüre nichts. Auch diesmal. Aber als ich wieder an meinem Platz auf der harten Kirchenbank saß, da durchzog mit plötzlich eine starke Energie. Mutter Meera hatte etwas in mir gelöst und mich mit Kraft aufgeladen. Ich spürte eine Verspannung in meinen Zehen, die sich auflöste. Für drei Minuten brach mein Kreislauf zusammen und mir wurde schwindlig. Ich konnte gerade noch aufrecht sitzen. Dann beruhigte sich der Lösungsprozess wieder. Allerdings flammte er in der Nacht wieder auf und bescherte mir eine unruhige Nacht.
    Erleuchtet bin ich zwar immer noch nicht, aber wieder einen Schritt vorwärts gegangen. Barbara dagegen fühlte sich beim Darshan schon wie ein Buddha. Sie war zufrieden mit sich und ihren Leben. Sie fühlte sich in sich ganz. Allerdings verschwand dieses Gefühl schnell, nachdem sie wieder in das Chaos des Lebens eintauchte. Das innere Glück dauerhaft zu bewahren ist nicht einfach. Barbara übt noch.
    Erst mal gingen wir nach dem Darshan in unserem pakistanischen Lieblingsrestaurant schön essen. So hatte der Tag einen schönen Ausklang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s