Erstkontakt-INFOs: FRBs – ferne Radioquelle sendet alle 16 Tage Signale Richtung Erde + Neues von Corey Goode… (10.Februar 2020)

Erstkontakt INFOS

FRBs: Ferne Radioquelle sendet alle 16 Tage Signale Richtung Erde

Künstlerische Darstellung unterschiedlicher Radioblitze über der kanadischen CHIME-Teleskopanlage (Illu.) Copyright: GreWi.de (mit Bildmaterial der CHIME Collaboration)

Montreal (Kanada) – Schnelle Radioausbrüche, sogenannte Fast Radio Bursts (FRBs) sind ein noch unverstandenes Rätsel der Astronomie: Als Erklärung für die ebenso extrem energiereichen wie kurzlebigen Radioblitze diskutieren Astrophysiker neben noch gänzlich unbekannten astrophysikalischen Naturphänomenen auch die Möglichkeit, dass es sich um das Ergebnis ferner technologischer Prozesse oder sogar gezielt gesendeter intelligenter Signale handeln könnte. Nachdem zuvor bereits sich wiederholende FRBs geortet werden konnten, haben Astronomen nun erstmals eine ferne FRB-Quelle entdeckt, die in einem sich fortwährend wiederholenden Muster – alle 16 Tage – Radioblitze Richtung Erde sendet.

Wie das Team der „Canadian Hydrogen Intensity Mapping Experiment Fast Radio Burst Project“ vorab via ArXiv.org berichtet, haben sie die Quelle des sich alle 16 Tage wiederholenden Radioausbrüche mit der Bezeichnung „FRB 180916.J0158+65“ rund 500 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt verortet.

Es handele sich um das erste Mal, dass ein periodisch wiederkehrendes Muster in sogenannten FRB-Repeatern, also sich wiederholenden FRBs aus gleicher Quelle, identifiziert werden konnte. Bislang erschienen die registrieren Wiederholungen keinem Muster zu folgen.

Hintergrund
Bei FRBs handelt es sich um hochenergetische Radioblitze von nur wenigen Millisekunden Dauer. Bislang ist noch völlig unbekannt, wovon die ultrakurzen Radioblitze ausgelöst werden. Während selbst einige Astronomen hoffen, dass es sich zumindest bei einigen dieser Radioblitze um absichtlich oder indirekt von außerirdischen Zivilisationen ausgesandte Signale handeln könnte, vermuten andere extreme astrophysikalische Phänomene als Auslöser (…siehe Links u.). Bislang wurden 85 der mysteriösen Signale aus unterschiedlichen Himmelsrichtungen registriert. Alleine, dass die Signale nicht nur aus einer außerirdischen, sondern auch außergalaktischen Quelle entstammen, ist anhand der bislang vorliegenden Beobachtungdaten bekannt. Zumindest die Quelle eines der wenigen sich wiederholenden Radioblitze, das Signal „FRB121102“ konnte 2017 einer stark magnetisierten Umgebung zugeschrieben werden. Jüngste Verortungen eines einmaligen FRB zeigten dann jedoch, dass dieser aus einer gänzlich anderen astrophysikalischen Umgebung kam, woraus sich ableiten lässt, dass FRBs nicht zwangsläufig einer einzigen Quelle entstammen müssen.

Auf die Spur des Musters gelangten die Astronomen bei ihren Untersuchungen der FRB-Quelle „FRB 180916.J0158+65“ anhand ihrer Beobachtungen zwischen September 2018 und Oktober 2019 mit dem CHIME Radioteleskope in British Columbia…

Quelle und weiter: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/frbs-ferne-radioquelle-sendet-alle-16-tage-signale-richtung-erde20200209/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Corey Goode: Teil 1 – Offenlegungen und Angriffe gegen ihn sowie David Wilcock

am 1. Januar 2020 von Edge of Wonder auf YouTube veröffentlicht, übersetzt von Alkione

Die endgültige Offenlegung: Ein exklusiver Silvesterabend mit Corey Goode [Teil 1] bei Edge of Wonder

Rob: Hallo, alle zusammen. Willkommen zu einer Neujahrs-Episode von Edge of Wonder und wie könnte man das neue Jahr besser einleiten als mit Corey Goode.

Corey, vielen Dank, dass du bei uns in der Sendung bist.

Ben: Ja, es ist toll, dich wieder bei uns zu haben, Corey.

Corey: Ich danke euch. Ja, allen anderen ein frohes neues Jahr. Welches Jahr ist besser geeignet für die Offenlegung als 2020. Vielleicht können wir alle eine 20/20-Vision bekommen und hoffentlich werden wir dieses Jahr einige wirklich gute Enthüllungen haben.

Ben: Erst kürzlich habe ich einen Bericht gesehen, dass es allein im Bundesstaat Washington über 3.800 Meldungen von UFOs gibt. Aber Corey, befassen wir uns gleich mit etwas. Gerade ist der FISA-Bericht erschienen und es gibt eine Menge unterschiedlicher Berichte darüber.

Rob: Oder unterschiedliche Rezensionen.

Ben: Unterschiedliche Rezensionen, je nachdem, ob es sich um die Mainstream-Medien handelt in Bezug auf was wirklich los ist und dann die andere Seite, die sagt, wie „die Mainstream-Medien eine Menge in diesem Bericht übersehen haben und sie ihn nicht ganz verstehen“.

Rob: Und dann gibt es auch noch verschiedene Teile des Berichts. Diejenigen, die herausgekommen sind, müssen nicht unbedingt die schwerwiegendere Seite des Berichts sein.

Wir hoffen also wirklich auf deine Rückmeldung zu dem, was deiner Meinung nach mit dem ganzen Bericht los ist.

Corey: Ja, wisst ihr, der FISA-Bericht des IGs [Generalinspektor des Justizministeriums] ist in seinem Umfang sehr begrenzt.

Wir haben Horowitz [IG Michael Horowitz] und Barr [Generalstaatsanwalt William Barr], die viel, viel tiefer schauen. Sie untersuchen die Verbindungen zwischen der Geheimdienstgemeinschaft und den Geheimdienstgemeinschaften befreundeter Nationen. Es gibt fünf befreundete Nationen: die Fünf Augen [USA, Grossbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland], die nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet wurden, um nachrichtendienstliche Informationen auszutauschen.

Mehrere von ihnen haben eine ganze Menge Informationen geliefert und Unterstützung geleistet, um zu versuchen, die Wahlen zu beeinflussen.

Vieles davon wird bald bekannt werden, und ich höre, dass . . . Mir wurde gesagt, dass die Horowitz-Untersuchung höchstwahrscheinlich bald nach dem FISA-Bericht ihren Höhepunkt erreichen würde.

Und wenn das, was mir gesagt wurde, richtig ist, dann trifft sich bereits eine grosse Jury und sieht sich all diese Beweise an, um zu sehen, ob sie zur Anklageerhebung weitergeleitet werden, und es sieht so aus, als ob es eine Reihe von Personen geben wird, die zur Anklageerhebung vorgeladen werden.

Rob: Wir haben das Jahr 2020, möchtest du eine Prognose darüber abgeben, was deiner Meinung nach mit diesem FISA-Bericht geschehen wird?

Corey: Jeder, der hier eine Vorhersage macht, ist dumm. Ich meine, jedes Mal, wenn ich ein Briefing bekam, sagten sie: „Der FISA-Bericht kommt ganz bald heraus. Und dann wird dies und das passieren.“

Und dann wartete ich darauf und war sehr versucht, eine öffentliche Ankündigung zu machen, aber ich habe mich zurückgehalten. Und natürlich hatte es eine Art Verzögerung gegeben.

Ursprünglich, vor ein paar Monaten – ich habe David davon erzählt – wurde mir gesagt, dass es wahrscheinlich erst im Frühjahr 2020 zu tatsächlichen Anklagen kommen würde, dass es ein paar Rechtsfälle oder Untersuchungen gibt: einen von Horowitz und Durham. [US-Staatsanwalt John Durham].

Und einige davon befassen sich auch mit der Untersuchung des E-Mail-Skandals von Hillary Clinton und einigen anderen Dingen.

Also werden die Dinge einfach Stück für Stück bekannt gegeben.

Wenn die Anklageerhebungen im Frühjahr beginnen, wenn das, was ich gehört habe, richtig ist, dann könnt ihr damit rechnen, dass die Dinge ziemlich verrückt werden, weil der Verborgene Staat das nicht auf sich beruhen lassen wird. Wir müssen nach Falsche-Flagge-Angriffen oder anderen Massenablenkungen Ausschau halten…

Quelle und weiter: https://transinformation.net/corey-goode-teil-1-offenlegungen-und-angriffe-gegen-ihn-sowie-david-wilcock/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s