Mystery X: Coral Castle – von einem Mann der die Schwerkraft überwunden hat (31.Dezember 2019)

Zu jeder Kraft gibt es in der Dualität eine Gegenkraft.
So ist es auch bei der Schwerkraft.
In den russischen Gravitationszentren lernen Menschen, auch alte Menschen mit wenig körperlicher Kraft, die Leichtkraft anzuwenden und bis zu mehreren Tonnen Gewicht mit Leichtigkeit zu heben.
Wie ist das möglich?
Nun jeder materielle Zustand und jede elektromagnetische und gravitative Gegebenheit lässt sich in einer Eigenfrequenzbeschreibung greifen. Der HUmanoide ist als privilegiertes Wesen über seinen Stimmapparat in der Lage jede Frequenz des Universums zu erzeugen.
Darüber hinaus gibt es gewisse „klingende“ Steine, die Schwingungen aufschaukeln und verstärken können.
Wenn Du die exakte Resonanzfrequenz eines Schwerkraftfeldes kennst und dies durch Deinen Menschen reproduzierst, ist es mit der Meisterung der Fähigkeiten völlig normal diese scheinbaren Unmöglichkeiten zu bewältigen.
Ab hier übernehme ich einen Artikel, den ich 2012 schrieb.
Wie  wurden die Pyramiden von Ghize gebaut?
Und wie hat Edward Ledskalnin vor etwa 100 Jahren tonnenschwere Korallenklötze bewegt.
Er selber sagt, er hat das Geheimnis der Pyramiden entdeckt und angewendet.
„Levitation“
Im Coral-Castle ist dies vollbracht worden und nur sehr wenige Menschen hatten Einblick in das Geschehen.
Wenn man sich mit den Pyramiden auseinandersetzt kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus.Das perfekte Abbild des Sternbildes der Plejaden kann man direkt über die Pyramiden von Ghize legen und versteht dann, wieso die Götter der Antike immer stellare Wesen waren und mit Sternbildern und Planeten gleichgesetzt wurden.
Dabei sind die Götter in den meisten alten Kulturen die ein und die selben. Nimmt man Isis-Ishtar-Innana-Anahita-Indra, so haben sie stets den Sirius als ihren stellaren Bezugsplaneten.
Genau wie das afrikanische Volk der Dogon, die Ihre gesamtes kulturelles Leben nach dem Sirius B ausgerichtet haben und dabei einen braunen Zwerg Zentral verehrt haben, ohne zu wissen das es so etwas überhaupt gibt.
Ist Levitation auch für Menschen möglich.
Ich kanns noch nicht aber wer will das schon ausschliessen:-)

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mystery X: Coral Castle – von einem Mann der die Schwerkraft überwunden hat (31.Dezember 2019)

  1. Armin schreibt:

    Levitation ist ein reales Phänomen..; wir(Einzelne aus dem Kollektiv) sind bereit,es zu erlernen..

  2. Armin schreibt:

    Ja danke.; das deckt sich sehr gut mit den Erkenntnissen das Ärchiologen Sam Osmanagich aus Bosnien- Herzogevina.; er hatte die Pyramiden von Bosnien entdeckt 2005.; ich habe gerade das Buch: „Licht auf die Vergangenheit“ aus dem AMRA Verlag fast fertiggelesen, er beschreibt eine Monolithen, den er und seine Crew ausgegraben hatte und kein bekanntes Material aufweist das irdischen Ursprungs sein kann-eher wie(replizierter) Beton,,wie diese in dem Video gezeigte Drehscheibe für das Tonnen schwere Drehtor. Diese-bosnischen Pyramiden sind Jahrzehntausende Jahre alt. und die höchsten (bis 220 Meter..)bisher gefundenen-zumindest offiziell. Natürlich(..) erkennt der oberste Altertumverwalter Ägyptens diese Bauwerke nicht an., natürlich nicht.; sie-die sogenannten „Experten“ haben offenbar Angst, dass ihre bisherigen Annahmen so nicht mehr zu halten sind.

    Ich bin selber Steinmetz und weis was es bedeutet, Steine zu bewegen..; oder auch nicht..! Je nach Verfahrensweise..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s