Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 22.November 2019

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 22.November 2019

Liebe Freunde, wir möchten euch darauf hinweisen, dass das, was ihr als eure eigenen Unvollkommenheiten wahrnehmt, genau die Dinge sind, die euch die Möglichkeit geben, bedingungslose Liebe zu euch selbst zu erleben. Wenn ihr euch in diesen Zustand der Selbstakzeptanz begebt, wird dies ganz von selbst dazu führen, dass sich alle anderen Beziehungen verändern, um diese Veränderung zu reflektieren. Seht ihr? Alle Dinge, auch das, was ihr als Fehler betrachtet, sind dazu da, euch auf die eine oder andere Weise zu dienen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 22.11.2019, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael –

26.November 2019  (21 Uhr)

Thema: „Das göttliche Selbst erkennen“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

 

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 22.November 2019

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    Swami Sivananda: Betonung von moralischen und spirituellen Werten
    Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 23. November 2019 um 5:30am
    Blog anzeigen
    .

    Der Mensch ist mehr als nur Körper und Gemüt; er ist im Wesentlichen vollkom­mener, reiner und freier Geist in seiner wahren inneren Natur. Die menschliche Geburt ist eine Gelegenheit und ein Mittel, um zu dieser Erkenntnis der inneren Natur zu gelangen und die Göttlichkeit zu verwirklichen. Damit dies möglich ist, müssen alle Grobstofflichkeiten und alle instinktiven Strömungen sublimiert werden. Eine nicht vegetarische, grobstoffliche Ernährung ist dabei ein großes Hindernis. Eine reine und sattvige Ernährung ist eine große Hilfe zur Verfeinerung der menschlichen Natur.

    Die chemische Zusammensetzung von Nahrungsmitteln schwingt in verschie­denen Frequenzen. Jeder Bestandteil der Nahrung ist eine Masse von Energie. Die Aufnahme bestimmter Nahrungsmittel baut im physischen Körper eine unharmonische Schwingung auf, die den Geist zum Schwanken und ins Ungleichgewicht bringt. Konzentration des Geistes wird schwierig und hohes Denken wird beeinträchtigt, denn erhebende Gedanken setzen feine Schwingungen voraus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s