Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 15.Oktober 2019

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 15.Oktober 2019

Ihr Lieben, wenn ihr positive Veränderungen wollt, müsst ihr bereit sein, die Elemente anzunehmen, die euch dorthin bringen. Dazu gehören die Hingabe oder Ergebung, die der Eintrittspunkt in die Bewegung ist, der Fluss, der die Bewegung ist, und das Vertrauen, das die Bewegung unterstützt. Ihr könnt nicht dorthin gelangen, wo ihr hinwollt, wenn ihr euch wehrt oder einen dieser unerlässlichen Aspekte ablehnt. Einfach ausgedrückt: Ihr müsst den Fuß von der Bremse nehmen, euer Auto in Gang setzen und ihm weiter Gas geben, wenn ihr ein Ziel erreichen wollt.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 15.10.2019, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Diese Energieübertragung schenkt uns tiefgreifende Heilung auf Herzensebene…

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 15.Oktober 2019

  1. Dakma schreibt:

    NEUE MÄNN(lichkeit)ER INUNSALLEN…. braucht das Land….. braucht unser schöner Planet…..UND: SIE IST SICH FÜHLBAR AM ENTFALTEN 😀 ❤ :

    https://k7848.wordpress.com/2019/10/15/👍💗cobra-―-die-goettlich-maennliche-praesenz-der-held-in-jedem-von-uns-muss-aktiviert-werden-befreiung-durch-helden-von-3k14💗👍/

    • Dakma schreibt:

      Zitat:
      „In alten Zeiten waren die Waffen des Helden das Schwert und die Feder. Nun sind seine Waffen sein zielgerichteter Geist, die skalaren Schutzgeräte und die Computer-Tastatur.“

      • tulacelinastonebridge schreibt:

        niemand braucht Waffen, damals nicht und heute auch nicht und in der nächsten Dimension schon gar nicht.

      • Dakma schreibt:

        Zitat:

        “ Aber es gibt auch das Licht deines Bewusstseins, das mit diesem Schmerz und diesen Wunden verschmilzt, und daraus entsteht etwas Neues: ein geerdetes Licht. War dein Licht erst sehr hoch schwingend, in einer dünnen Seins-Sphäre, so steht nun an, dass in euch ein volles, warmes, erdiges Licht entsteht.“

        GELEBTE MULTIDIMENSIONALITÄT 😀 ❤

      • Dakma schreibt:

        und weiter:
        „Fühlt den Respekt, den Respekt von mir, der Erde, und eurer Führer, den Freunden von der anderen Seite, die immerzu bei euch sind. Sie sehen euch nicht als arme Schüler, die Hilfe brauchen. Sie respektieren euch als Götter im Werden. Sie bewundern euren Mut und euer Durchhaltevermögen und sehen noch immer das große Versprechen, das in euch verborgen liegt. Das Versprechen einer Brücke zwischen Himmel und Erde. Des Inkarnierens des Lichtes, so dass es in einer reichen, vollen Wärme schöpfen und Freude bringen kann. Ihr seid nicht allein. “

        ABER/UND….wenn euch diese Worte ähnlich tief berühren wie mich…. lest es ganz…es ist kein langer Text…. aber/und SO KLÄREND…. was geschah und was wir nun tiefer und tiefer verstehen und integrieren dürfen…..

        und

        neue durchlichtete Schöpfungen wählen dürfen…. WERDEN…

        als WERDENDE GÖTTER/ GÖTTINNEN ❤ ❤

    • Dakma schreibt:

      UND EBENSO…. ein GROSS-ART-IGER Text von Pamela gechannelt….. die Sehnsucht nach der Einheit und GLEICH-ZEITIG göttliche ICHBIN-Individualität LEBENDIG werden lassend….. das ICH ….. im Bauchraum…. SICH ERWEITERN LASSEND….. statt des Egos..… RAUM EINNEHMEND…. und gleichzeitig Teil des großen Raumes sein…. ja gleichzeitig…. mit einer stetigen Pendelbewegung …. DER GANZE RAUM SEIN….

      https://emmyxblog.wordpress.com/2019/10/16/zwei-extreme-jeshua-gechannelt-durch-pamela-kribbe-2/comment-page-1/#comment-8202

      • Dakma schreibt:

        dazu PASST….. was gestern wie eine Offenbarung ZUMIR kam :

        Daniel Herbst “ Gott stirbt in dich hinein“……………

        als kurzes Audio hörbar auf dieser Seite weiter unten :

        https://der-befreite-mensch.com/?page_id=644

      • Dakma schreibt:

        Zitat…. aus dem Pamela-Text :

        „Sage zu dir selbst: Ich darf gleichzeitig lieben und sehr für mich selbst sorgen. Ich darf verbinden, und ich kann verbinden und zugleich ganz und gar ich selbst bleiben, mir selbst treu sein.“

      • Dakma schreibt:

        und weiter:

        „Gerade daraus, ganz und gar in dir selbst zu ruhen und deine eigenen Grenzen zu achten, kannst du die tiefste Verbindung mit der Einheit herstellen. Das erscheint wie eine Art Paradoxon, aber fühle es einmal in dir drinnen. Wenn du vollkommen in deiner eigenen Kraft ruhst, deine eigene Intuition wahrnimmst und ihr folgst, hast du einen tiefen inneren Kontakt mit deiner Seele, mit dem Lichtfunken, der dich mit der Ewigkeit verbindet, mit uns selbst. Dann fühlst du dich inspiriert, ruhig und kreativ. Dann stehst du in einer tiefen Verbindung. Nicht so sehr mit einem bestimmten Anderen, sondern mit dem Leben selbst, mit deiner Quelle. Das ist es, was die tiefste Erfüllung schenkt.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s