Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 05.Mai 2019

~ Ihr seht das Ergebnis des Lichtes, das in die Dunkelheit der Welt dringt ~

Liebe Leser, wir begrüßen euch zu dieser Botschaft der Führung und Weisheit, mit der ihr auch die Energien des Lichts erhaltet. Ihr habt einen Punkt der Bereitschaft erreicht, mehr zu tun als nur Nachrichten und Doktrinen des Mainstreams aufzunehmen, die durch das dreidimensionale Bewusstsein anderer gefiltert werden. Ihr habt die Möglichkeit, von innen heraus auf Informationen zuzugreifen.

Ob Informationen von einer Regierung, einer Kirche, einem Unternehmen, einem Familienmitglied oder eurem eigenen Verstand stammen, lernt ihr, aufzuhören, sie für bare Münze und ohne tiefere Überlegung zu akzeptieren. Beginnt zu fragen und fragt euch selbst: „Ist das im Lichte dessen, was ich jetzt weiß, wahr oder einfach das, was die Mehrheit glaubt?“

Die Außenszene manifestiert sozusagen einen „Wachwechsel“. Viele dreidimensionale Schöpfungen beginnen sich aufzulösen, da immer mehr Menschen aus dem dreidimensionalen Traum erwachen und aufhören, sie mit ihrer Energie zu versorgen. Wenn es erlaubt ist, werden die höheren Frequenzen des Lichts, die sie ersetzen, anfangen, bessere Versionen von dem zu bilden, was auch immer es ist ~ Gesundheit, Regierung, Spiritualität usw.

Die Auswirkungen des Zusammenbruchs von Überzeugungen, die lange Zeit als „erprobt und wahr“ galten, sorgen auch für Verwirrung bei jenen, die wissen, was geschieht. Es ist an diesem Punkt, an dem der menschliche Verstand kämpft, um das Vertraute mit Lösungen zu retten, die auf dem basieren, was bereits bekannt und vom Kollektiv geglaubt wird.

Die Frage wird weiterhin gestellt: „Warum haben wir keine Veränderung gesehen? Warum scheint es nur noch schlimmer zu werden?“ Ihr seht das Ergebnis, dass das Licht in die dunklen und bisher verborgenen Orte der Welt eindringt, das jeden und alles, was dort lebt, aufwühlt und beleuchtet.

Die Expositionen erlauben es vielen, ihr Glaubenssystem zu überdenken und das, was sie bisher als normal akzeptiert haben, neu zu bewerten. Häufig muss das Glaubenssystem einer Person in irgendeiner Weise negativ beeinflusst werden, bevor sie überhaupt anfängt, es in Frage zu stellen.

Wenn ihr euch entscheidet aufzuwachen, werdet ihr automatisch zu einer Art Wegbereiter für andere. Sobald die Wahrheit zu einem erreichten Bewusstseinszustand wird, fließt sie automatisch in jeden Aspekt des Lebens. Zum Beispiel: Business. Unternehmen, die aus einem Bewusstsein von Mangel und Einschränkung gebildet werden, werden alles tun, was nötig ist, um Geld zu verdienen, oft unehrlich. Diese Unternehmen können nur scheitern, da sie sich nicht an den neuen und höheren Energien orientieren werden.

Während jene, die aus einem Bewusstsein der Einheit und der Funktion aus Ebenen der Liebe und Dankbarkeit geschaffen wurden, mit den höheren Frequenzen in Einklang stehen werden. Dies sind gewöhnliche Unternehmen, die Liebe ausdrücken ~ wie: „Wir freuen uns, Ihnen die Waren und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen“ und erhalten wiederum die Dankbarkeit der Kunden, die gerne die Bezahlung für ihren wunderbaren Service leisten. Ihr alle seid mit beiden Arten von Unternehmen vertraut.

Wie Wegbereiter ohne Anstrengung von einem Ort bedingungsloser Liebe (Verwirklichung der Einheit) aus leben, werdet ihr für die Menschen um euch herum Vorbilder. Es ist nicht notwendig, dass eine Art Wegbereiter sich einer Gruppe anschließt, Proteste ausführt oder Maßnahmen ergreift, es sei denn, sie werden intuitiv dazu geführt, es zu tun, was einige von euch vielleicht machen. Vielmehr ist eine Art Wegbereiter einfach ein entwickelter Mensch, der das Leben von seinem höchsten Bewusstseinsgrad aus lebt und diejenigen, die spirituell bereit sind, werden beobachten.

Ihr, die ihr diese Botschaften lest, seid bereit, mutig in eure Macht zu treten und die Geschenke eurer wahren Natur einzufordern. Beginnt immer auf dieser Ebene zu leben und Entscheidungen zu treffen, und nicht nur, wenn eine Entscheidung nicht „wirklich“ wichtig ist. Viele erhalten Führung und wissen intuitiv, was zu tun ist, aber dann erlauben sie es Experten, Familie, Freunden usw., sie mit dreidimensionalen Ratschlägen und Lösungen zu überzeugen, statt dem zu vertrauen, was sie von innen heraus bekommen.

In der dritten Dimension wird Macht immer als Macht über jemanden oder etwas gesehen. Im Laufe der Zeit haben Herrscher die Macht über Leben und Tod über ihre Untertanen ausgeübt. Organisierte Religionen hatten und haben Macht über ihre Anhänger durch Strafandrohungen für jeden, der ihren von Menschen geschaffenen Regeln nicht gehorcht. Familien mit strengen Traditionen verleihen diesen Traditionen oft eine Macht, die nicht in Frage gestellt oder geleugnet werden darf.

„Macht über“ etwas spiegelt immer alte Energie wider, die auf Dualität und Trennung basiert. Ihr Seid jetzt darüber hinaus. Viele Intellektuelle begreifen diese Wahrheit, können aber nicht akzeptieren, dass alle Macht darin liegt, weil sie versuchen, die Wahrheit mit dreidimensionalen Gedanken zu verstehen ~ und sich fragen, wie Dollarscheine in ihnen sein könnten.

Ermächtigung ist die Erkenntnis, dass das Göttliche Bewusstsein, die Substanz von allem, was existiert, und damit alles eine Form von ihm ist, aber durch den universellen kollektiven Glauben bedingt ist.

Ermächtigung ist keine Angst mehr zu haben zu sagen: „Danke für deine Meinung, aber ich werde das tun.“

Ermächtigung bedeutet, dass jene, deren Annahme, Liebe und Freundschaft auf euren Gehorsam gegenüber bestimmten Konzepten und Regeln beruht, aus eurem Leben verschwinden können.

Ermächtigung liegt in der bewussten Erkenntnis, dass alle Antworten bereits im Inneren vorhanden sind. Es ist das Wissen, dass ihr einen Bewusstseinszustand erreicht habt, der andere nicht mehr braucht, um die spirituelle Wahrheit für euch zu interpretieren.

Die Ermächtigung beginnt, dreidimensionale Ängste aufzulösen, die es ermöglichen, dass Harmonie auch durch die gewöhnlichsten physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Bemühungen und Situationen fließt.

Ermächtigung bedeutet, zu wissen, zu leben und zu vertrauen, dass das ICH BIN, das ihr seid, weiß, wie man das Leben als IHR lebt, und es dann zulässt, dass ihr es tut. Es bedeutet, dass der menschliche Verstand eine weniger wichtige Rolle spielen kann als in der Vergangenheit, während er weiterhin die dreidimensionalen Regeln, Normen und Überzeugungen vorantreibt.

Ermächtigung ist das Loslassen des Glaubens, dass ihr eine Bestätigung von jemandem oder irgendetwas außerhalb von euch selbst braucht, weil ihr erkennt, dass ICH BIN ICH SELBST durch und als ihr unendlich bestätigt.

Es kommt ein Punkt, an dem alles Alte und Falsche zurückgelassen werden muss. Es ist töricht, weiterhin so zu tun, als ob man Teil von etwas wäre, mit dem man nicht mehr schwingt, nur um anderen Menschen zu gefallen, was in Wirklichkeit die Übergabe der eigenen persönlichen Macht an sie ist. Die Zeit ist vorbei (in den meisten Ländern), in der ihr euren Kopf für euren Glauben verlieren könntet, also seid, wer ihr seid, auch wenn ihr es still und heimlich tun müsst.

Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht an religiösen Feiertagen mit Familie und Freunden teilnehmen können, die diese Werkzeuge möglicherweise noch benötigen. Das bedeutet nicht, dass ihr keine Zeremonien oder Funktionen genießen könnt, obwohl sie nicht mehr mit euch schwingen wie früher. Das bedeutet nicht, dass es euch freisteht, Regeln zu ignorieren, die zum Schutz und Wohl der Mehrheit geschaffen wurden, obwohl sie über die Notwendigkeit von Regeln und Vorschriften hinausgegangen ist, um euch zu sagen, wie ihr leben sollt. Lasst euch von eurer Intuition in diesen Fragen leiten.

Es bedeutet, dass ihr erkennt, dass ihr nicht mehr mit viel übereinstimmt, mit dem ihr einmal übereinstimmtet, und dass ihr euch entscheiden würdet, in eurer Wahrheit zu stehen, wenn es „Hart auf Hart“ kommt.

Die Erkenntnis und Akzeptanz der persönlichen Macht bringt Vertrauen mit sich durch das Verständnis, dass es eine Unendlichkeit von Gutem gibt, die jederzeit zugänglich ist, weil IHR ES SEID. Ihr lernt, euch in diesem Bewusstsein während eines jeden gewöhnlichen Tages auszuruhen, in dem Wissen, dass ES sich als das allgegenwärtige, allwissende, allmächtige Wesen ausdrückt, das IST, wenn es nicht hinter dreidimensionalen Konzepten und Überzeugungen verborgen bleibt.

Wisse, dass alles nach Plan persönlich und global verläuft. Wenn sich ein Individuum oder Kollektiv der Erleuchtung öffnet (eine Wahl, die oft auf einer unbewussten Ebene getroffen wird), beginnt die Reise und dem Höheren Selbst muss nicht gesagt werden, wie es weitergehen soll.

Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen, und erlauben, erlauben, erlauben, erlauben.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/arkturia16/05arkt-grupp.html#05

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Lady Quan Yin – Meister Saint Germain und die Engel der Fülle wirken tief in unserem Bewusstsein und bringen alle Energien zum Fließen – damit sich göttliche Fülle – Wohlstand und Reichtum manifestieren können…

Aktueller Termin: Donnerstag 09.Mai 2019 um 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg, Botschaften, Spiritualität & Erwachen, Sternenbotschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Antworten zu Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 05.Mai 2019

  1. .Dakma schreibt:

    jaaaaa …… sehr schöne klärende Worte….. ZIEL UND WEG INTEGRIEREND….

    Zitat:

    „Ermächtigung bedeutet, zu wissen, zu leben und zu vertrauen, dass das ICH BIN, das ihr seid, weiß, wie man das Leben als IHR lebt, und es dann zulässt, dass ihr es tut. Es bedeutet, dass der menschliche Verstand eine weniger wichtige Rolle spielen kann als in der Vergangenheit, während er weiterhin die dreidimensionalen Regeln, Normen und Überzeugungen vorantreibt.“

    Schon öfter hatte ich in der letzten Zeit „den Gedanken“….. daß auch ÜBERALL „IN“ den Institutionen „DAS LICHT“ aufgeht und es eine Ausgewogenheit braucht zwischen dem „WISSEN um das HÖHER SCHWINGENDE “ ….. und

    GLEICH-ZEITIG

    ACHTSAM in jeder Situation zu ERFÜHLEN….

    „Was ist hier „lediglich“(im guten Sinne“) der nächste konstruktive Schritt….

    damit ENTFALTUNG WIRKLICH IM HIER UND JETZT

    GESCHEHEN KANN!

    VERTRAUEN….. ERLAUBEN

    😀 ❤

  2. Prin schreibt:

    Ich werde hier Opfer und Zeuge von blödsinnigstem Rassismus von einigen wenigen (vermutlich) Weissen Burschen aus Amerika und wenigen in Europa (die mich zum Teil manipulieren). Die gegen gute Frauen aus Asien und Europa kämpfen und diese umbringen wollen. Sie benutzen mein Kopf und mein Gedankenwerk um ihre Gedankenseelen in mir zu nutzen um Hass- Rassistische Manipulationen in meinem Namen anzumachen. Z.B in dem ich als Opfer von guten Menschen dargestellt werde. Ganz anders jedoch zeigt sich die Realität: Es sind psychopathische (faschistisch- rassistische) Männer die mich angreiffen und gedankenmässig manipulieren. Sie auch verbreiten das Böse und zerstören damit die Welt . Sie (dumme junge Männer von rassistischer Erziehung) nutzen mich als Träger eines extrem gefährlichen Monstrums. Nur wenige Ostasiaten und Südostasiaten können das Böse wegnehmen. Menschen mit alter Erfahrung von sehr viel Weisheit in ihrer Kultur und in ihrer Welt.

    Darum dieser Hass und darum manipulationen gegen deren Denken.

    Der Rassismus ist eine abscheuliche Blödsinnigkeit.

    Ich bitte darum das alle Opfer des Rassismus geschützt werden.
    Ich hoffe das die Manipulationen gegen Asien und Europa aufhören und der rassistische verblödelungs Faschismus mit manipulierten Personen und Gedankenwerken ein Ende nimmt.

    Möge die buddhistische Weisheit siegen in Frieden und Lebenskraft
    Alle Völker haben das recht zu existieren

    • yamahela/Armin schreibt:

      Du schreibst hier – zum Wievieltem Male eigentlich(?!) unter einem anderem Nicknamen.; jetzt nennst du dich „Prin“. und zu Subtextkommentaren wiederum einen Kommentar abgeben, möchtest du auch nicht. Jeder kann sich also seinen Teil so denken/zusammenreimen. Aber in der Sache(..) hast du manchmal recht.

      Aber wer weis.; vielleicht bist du ja auch gesteuert..

    • alpp69 schreibt:

      „Rassismus“ ist eine Täuschung, es gibt hier auf Gaja nur die Rasse ERDENMENSCH, alles andere ist eine Lüge, wer hier inkarniert ist ist ein Kind Gaias, und nichts weiter, das zu verstehen ist sehr wichtig. Unsere Sternengeschwister sehen uns genau als das 🙂

    • yamahela/Armin schreibt:

      Aaah – jetzt versteh‘ ich der „allp“ ist „Prin“, und so weiter und so fort..;

  3. Dakma schreibt:

    GROSSARTIGE Bilder und Worte zum tieferen Verstehen…. für Kopf UND Herz :

  4. L/L Research-Treffen in Prag vom 11. bis 13. Oktober

    Gemeinsam mit L/L Research und dem tschechischen ÜbersetzerInnen-Team freuen wir uns, das
    erste europäische „Das Gesetz des Einen-Suchende“-Treffen in Prag anzukündigen. Vom 11. bis 13. Oktober 2019 werden Jim McCarty, Gary Bean und Austin Bridges von L/L Research persönlich anwesend sein und die Veranstaltung begleiten.

    Weitere Informationen im L/L Research-Forum Bring4th: hier klicken

    Zur Anmeldung und Buchung im L/L Research Online-Store: hier klicken

    Das Treffen findet hauptsächlich auf Englisch statt. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, eine eigene Präsentation oder andere Art von Darbietung zum Programm beizusteuern.

    Der Teilnahme-Beitrag für diese Veranstaltung liegt bei ca. 250 €.

    https://dasgesetzdeseinen.wordpress.com/2019/05/03/l-l-research-treffen-in-prag-vom-11-bis-13-oktober/

    • Swami Sivananda: Meditation
      Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 8. Mai 2019 um 5:30am
      Blog anzeigen
      .

      Ein tugendhaftes Leben zu führen ist alleine nicht ausreichend für Gottverwirklichung. Konzentration des Geistes ist unbedingt notwendig.

      Ein gutes tugendhaftes Leben bereitet den Geist als taugliches Instrument für Konzentration und Meditation vor. Konzentration und Meditation führen schließlich zu Selbstverwirklichung.

      Ohne die Hilfe der Meditation kann man keine Selbsterkenntnis erlangen. Ohne ihre Hilfe kann man nicht in den göttlichen Zustand hineinwachsen. Ohne sie kann man sich nicht aus den Fesseln des relativen Geistes befreien und Unsterblichkeit erlangen.

      Meditation ist der göttliche Weg zur Befreiung, Moksha. Sie ist eine mysteriöse Leiter, die von der Erde zum Himmel reicht, vom Irrtum zur Wahrheit, von der Dunkelheit zum Licht, vom Schmerz zur Wonne, von Ruhelosigkeit zu immerwährendem Frieden und von Unwissenheit zu Erkenntnis. Von Sterblichkeit zu Unsterblichkeit.

      • Dakma schreibt:

        bist du in Prag dabei ,Tula?

      • ich hoffe doch sehr. 🙂

      • yamahela/Armin schreibt:

        Witzig Dakma., genau dasselbe wollte ich sie eben auch fragen.. ihre Antwort war darauf: „das hoffe ich doch sehr“ eine nicht ganz ernstzunehmende Antwort – wie ich finde.,weil nicht ganz ernst gemeint von ihr.

      • Dakma schreibt:

        na… EGAL…. wie WIR es NEHMEN…. „sie wird damit spielen“….
        macht ja nix…. wir können ja auch „spielen“….

      • tulacelinastonebridge schreibt:

        Na Hauptsache ihr könnt wieder was verkomplizieren, tja so kann man sich auch die Zeit vertreiben. 😉

      • yamahela/Armin schreibt:

        Solange wir nur im Internet „spielen“ geht es ja noch..in täglicher Konfrontatin auf Basis von “ 3 – D“ wird es aber zerstörerisch also destruktiv und ermüdend. Aber es gibt ja keine Zufälle.; deshalb ist das Internet ja auch erfunden worden: um uns – von uns selbst ein Stück weit auf Distanz abzuhalten..;.

      • yamahela/Armin schreibt:

        ..Zeit vertreiben.?!

        Die Menge(das Volumina) an geposteten Kommentaren, Bildchen und You Tube – Videos ist nicht gleichbedeutend mit Qualität.; mit Quantität.. hingegen schon – In der Tendenz..; weil: tendenziell..essentiell..nominell..Petronell.

        Aber nicht jeder ist ja noch Berufstätig., verstehe schon..deshalb der Zeitaufwand.

    • dakma schreibt:

      oh…. toll !

    • muniji schreibt:

      Was ist eigentlich mit dem Inhalt der Arkturianer-Botschaft oben? (Gelesen..?)

      Z.B.: „Die Erkenntnis und Akzeptanz der persönlichen Macht bringt Vertrauen mit sich durch das Verständnis, dass es eine Unendlichkeit von Gutem gibt, die jederzeit zugänglich ist, weil IHR ES SEID.“

      „Ermächtigung ist die Erkenntnis, dass das Göttliche Bewusstsein, die Substanz(!, mu) von allem, was existiert, und damit alles eine Form von ihm ist, aber durch den universellen kollektiven Glauben bedingt ist.“:

      „Ermächtigung liegt in der bewussten Erkenntnis, dass alle Antworten bereits im Inneren vorhanden sind. Es ist das Wissen, dass ihr einen Bewusstseinszustand erreicht habt, der andere nicht mehr braucht, um die spirituelle Wahrheit für euch zu interpretieren.“

      „Ermächtigung bedeutet, zu wissen, zu leben und zu vertrauen, dass das ICH BIN, das ihr seid, weiß, wie man das Leben als IHR lebt, und es dann zulässt, dass ihr es tut.“

      „Es bedeutet, dass der menschliche Verstand eine weniger wichtige Rolle spielen kann als in der Vergangenheit,…“

      Ich finde diese Hinweise bei weitem bemerkens- und betrachtenswerter… ihr nicht? Wozu seine Zeit, Energie und Aufmerksamkeit weiterhin an lediglich persönliche Geplänkel mit ‚Anderen‘ vergeuden?

      Was ‚bringt‘ das..? Herz-lich… wenig. 😉

      • Dakma schreibt:

        lach…. ich hätt`s FAST vergessen…. ZU LESEN….

        ich habs mal gemacht wie Tula ( so denk ich jedenfalls)…. wollte unbedingt das gerade gefundene Video/Audio „Innere Welten/Äußere Welten“ irgendwo ,soweit wie „oben“ möglich… „unterbringen“….

        bringt „Verständnis“….. hat sich also gelohnt 😉 😀 ❤

        aber JETZT LES ICH …..

      • ah muniji, leidest du an Aufmerksamkeitsentzug, das hab ich mir gestern schon gedacht das da heute was kommt von dir, da dein gestriges Kommentar ja völlig von uns , sogar von der dakam – Fanentzug, liegen gelassen wurde.

      • .Dakma schreibt:

        grins…. ein „Spiel-ANGEBOT“….. aber/und… WIR SIND JA FREI 😉

      • Dakma schreibt:

        UND „Danke ,Tula“…. den gestrigen Kommentar von mu…. wollte ich auch noch „NACHARBEITEN“….

        danke fürs ERINNERN…. hab das nun getan…..
        so „arbeiten“ wir mehr und mehr ZUSAMMEN….

        und sogar unsere „Rest-ego-Spielchen“ werden schon von HÖHERER FÜHRUNG EIN-FACH so….. mithineingeschmolzen…..

        GENIAL! 😀 ❤

      • ein Spielangebot?, na ich denke so mancher sollte sich auf gar keinen Fall ins Spiel bringen, so mancher sollte zu aller Erst Mal laaaaaaaaaaaaange Zeit auf dem Sessel sitzen bleiben und beobachten und zwar die eigenen Gedanken beobachten, die da so hoch kommen aber wie die kleinen Kinder so sind bringen sie sich gleich mal ins Spiel, tja das kann viele viele Leben kosten. 😦

      • .Dakma schreibt:

        wie schön…. das stimmt ja mit mu´s Kommentar von gestern in der ESSENZ schon wieder ÜBEREIN…

        GENIAL! 😀 ❤

        So nun aber zurück zum WESENTLICHEN…. DER TEXT !

      • wieso springst du so hin und her? dakma, wieso bist du so leicht ablenkbar?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s