Astrophysik: 500 Erden groß – Sonne spuckt mysteriöse „Lavakugeln“ Richtung Erde aus (24.April 2019)

https://cdnde2.img.sputniknews.com/images/32477/81/324778189.jpg

Bild : NASA/GSFC/Solar Dynamics Observatory


Valentin Raskatov
 

Alle 90 Minuten spuckt die Sonne sonderbare gigantische Kugeln und Klumpen aus extrem heißer Materie aus. Dahinter stecken Veränderungen des Magnetfelds der Sonne. Im Vorbeiflug können die Materieströme auch das Magnetfeld der Erde beeinflussen.

Jeden Augenblick fliegt von der Sonne in alle Richtungen heiße, geladene Materie in den Weltraum. Dieses Phänomen wird als Sonnenwind bezeichnet. Doch zuweilen ziehen sich diese Teilchen an einem Ort zusammen und blähen sich zu gigantischen klumpen- und kugelförmigen Strukturen auf.

Alle ein bis zwei Stunden soll dieser Vorgang einer Studie zufolge passieren, die in der Fachzeitschrift JGR: Space Physics erschienen ist. Bei dem Vorgang heizt sich das ohnehin extrem heiße Plasma weiter auf, wird dichter und bricht in Blasen heraus, die 50 bis 500 Mal so groß sind wie die Erde und ganze Planeten in Schutt und Asche legen könnten. Wegen ihrer Ähnlichkeit mit „Blobs“ in einer Lavalampe nennen Astrophysiker diese Phänomene liebevoll „Blobs“…

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/wissen/20190423324779882-sonne-lavakugel-ausbruch/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Astronomie, Erstkontakt News, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s