Ufologie: 70 Jahre NATO – das Verteidigungsbündnis, UFOs und Außerirdische + Noch immer keine Erklärung für seltsam fallendes Objekt über Alaska (06.April 2019)

70 Jahre NATO: Das Verteidigungsbündnis, UFOs und Außerirdische

Symbolbild. Copyright/Quelle: newparadigm.no

Brüssel (Belgien) – Auch 70 Jahre nach Gründung der NATO streiten sich UFO-Forscher und -Kritiker über die Aussagen des ehemaligen NATO-Offiziers Robert O. Dean und über die angebliche Existenz eines bis heute ebenso geheimen wie offiziellen NATO-Dokuments zur „Lageeinschätzung“ des Nordatlantischen Verteidigungsbündnisses über UFOs und außerirdische Besucher auf der Erde.

Erstmals machte Dean von sich Reden als er (damals bereits im Ruhestand) von sich behauptete, als ehemaliger NATO-Offizier mit angeblichem Zugang zu Top-Secret-Dokumenten in den 1960er Jahren Einblick in eine streng geheime offizielle NATO-Studie mit dem Titel “The Assessment” (Die Lageeinschätzung) gehabt zu haben

Aus dieser soll hervorgegangen sein, dass unser Planet bereits von verschiedenen außerirdischen Spezies besucht und überwacht werde. Diese sollen teils unerkannt unter uns leben, um so unser Leben und unsere Gesellschaft zu erkunden…

Quelle und weiter: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/70-jahre-nato-das-verteidigungsbuendnis-ufos-und-ausserirdische20190404/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Noch immer keine Erklärung für seltsam fallendes Objekt über Alaska

Am 19. März 2019 wurde von einem Mann in Anchorage, Alaska, ein seltsames Luftobjekt aufgezeichnet, das anscheinend vom Himmel fiel, als es eine Art Rauchspur ausstrahlte.

Nachdem er es bei einer lokalen Fernsehnachrichtenagentur eingereicht hatte, fand das Video schnell nationale und weltweite Aufmerksamkeit und jede Menge Spekulationen darüber, was es sein könnte.

Die Befürworter eines konventionellen Flugzeugs waren verblüfft, als sowohl die US-Luftwaffe als auch die Federal Aviation Administration sich mit offiziellen Äußerungen abwägten und sagten, sie hätten keine Ahnung, um was es sich bei dem Objekt handeln könnte, aber es gehörte definitiv weder dem US-Militär noch den US-amerikanischen kommerziellen Fluggesellschaften.

Nach einer ganzen Woche gibt es noch keine Antwort oder Erklärung. Was war es?

„Was ist das?“
„Ich weiß nicht, was das ist. Ich hoffe, es ist kein Flugzeug. «
» Es ist definitiv keine Himmelsschrift, das ist verdammt sicher. Es ist wie etwas … «
» Es geht direkt runter. … Jetzt gibt es ein Feuer am Ende. Siehst du es? «
» Ähm. «
» Ich komme näher. Es sieht wie ein Flugzeug aus. Ich hoffe nicht.”

Das besorgte Gespräch zwischen zwei Leuten kommt von dem Handy-Video, das von einer der Stimmen aufgenommen wurde – Adonus Baugh, ein 18-jähriger, der gerade mit seiner Mutter aus seinem Haus zog, die andere Stimme im Video, als er die Anomalie am Himmel sah.

Sie konnten es für ungefähr 40 Sekunden sehen und aufnehmen. Als er es KTVA, der CBS-Tochtergesellschaft in Anchorage, übergab, sagte er zunächst: „Ich dachte, es wäre ein Meteor oder etwas, das in die Atmosphäre gerät “

Nach dem Bericht über die Sichtung wurde KTVA von einem dritten Zeugen, Bebe Kang, kontaktiert, der ungefähr zwei Mal (20.23 Uhr) des Rauchobjekts fotografierte und sie kurz auf Facebook mit einem Kommentar postete:

„Es sah nicht aus wie ein Flugzeug oder einer dieser Jets. Es war groß, super langsam und rot! Ich habe versucht, ein Video aufzunehmen, aber es war immer weiter weg und kleiner. Ich dachte wirklich, es könnte ein Asteroid sein.“

Später fügte sie hinzu, “ich wollte nicht, dass die Leute denken, ich sehe Aliens.”

KTVA wandte sich an Joint Base Elmendorf-Richardson, einen kombinierten Stützpunkt der Luftwaffe und der Armee in Anchorage, der Heimat von F-22 Raptor Stealth-Kämpfern, C-130 Hercules und C-17 Globemaster III-Transportern, E-3-Sentry-AWACS-Befehlsjets, Alaskan Command (ALCOM), Alaskan NORAD Region (ANR), Joint Task Force Alaska (JTF-AK), Elfte Luftwaffe (11 AF), 673d Air Base Wing, 3. Wing, 176. Wing und anderen Einheiten. Wenn jemand wissen sollte, was das Objekt im Video ist, sollten es sie sein. Richtig?

“Das sieht nicht aus wie eines unserer Flugzeuge.”

Der Sprecher der Basis, Erin Eaton, lehnte es ab, darüber zu spekulieren, was oder von wem es sein könnte, und hat keine weiteren Berichte veröffentlicht. Verdächtig? Eine Vertuschung? KTVA setzte sich auch mit Vertretern der Federal Aviation Administration in Verbindung, die sagten, dass es sich bei dem Objekt nicht um ein Flugzeug handelte, und sie hatten keine Berichte über Flugzeuge, die am Abend des 19. März Probleme meldeten.

Trotz der Air Force und der FAA sagte Peter Davidson, der Direktor des nationalen UFO-Berichtszentrums, gegenüber KTVA, es sei “für sei möglicherweise ein Flugzeug mit einem Kondensstreifen dahinter.”

„Es ist im Horizontalflug, aber weil es von der Kamera wegfliegt, scheint es„ zu fallen “. Das tut es aber nicht, aber Parallaxe lässt es so aussehen. ”

„Parallaxe“ ist der fotografische Effekt, bei dem die Position oder Richtung eines Objekts von verschiedenen Positionen aus betrachtet unterschiedlich zu sein scheint. Das könnte sicherlich wahr sein, und Kommentare auf verschiedenen Websites scheinen der Meinung zu sein, dass das Objekt eher wie ein Flugzeug und ein Kondensstreifen aussieht, der von spätabends rötlichem Sonnenlicht beleuchtet wird.

AUSSER… der Luftwaffe und der FAA liegen am 19. März keine Flugzeugmeldungen an diesem bestimmten Ort am Anchorage-Himmel vor. Zumindest offiziell. Seit dem ersten Bericht von KTVA scheint es keine weiteren offiziellen Untersuchungen, Spekulationen oder Gespräche gegeben zu haben. Vielleicht haben sie Angst, dass…

“Ich wollte nicht, dass die Leute glauben, ich würde Außerirdische sehen.”

Was ist es?

Video:

Quelle: PublicDomain/mysteriousuniverse.org am 05.04.2019

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter diverses, Himmelsphänomene, UFO Sighting, UFO-Sichtung, Ufologie, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s