Botschaft von Jesus: „Das Leben soll für alle angenehm sein, und es kann so sein“ (durch John Smallman) – 18.März 2019

55b79-575024_139517426183380_1216370290_n

„Das Leben soll für alle angenehm sein, und es kann so sein“

Während der Aufklärungsprozess der Menschheit schnell und effektiv voranschreitet, bewirkt er weltweit erstaunliche Veränderungen in der Art und Weise, wie Wirtschaft, Industrie, Politik, Religion und Gesellschaft im Allgemeinen überall mit den auftretenden Problemen umgehen und sie vor schwierige Probleme stellen, die es zu lösen gilt.  Viele versteckte Skandale und korrupte Praktiken, die seit vielen Jahrzehnten andauern, werden aufgedeckt und veröffentlicht und unterstreichen die intensive Notwendigkeit wesentlicher Veränderungen in jedem Bereich der menschlichen Tätigkeit, so dass Ehrlichkeit, Integrität und Liebe die verabscheuungswürdigen und selbstlosen Agenden ersetzen, die seit so langer Zeit üblich sind.

Dies ist eine Zeit großer Veränderungen, Veränderungen, die schnell und kompetent umgesetzt werden müssen, damit die Milliarden, die in extremer Armut leben, mit den Mitteln ausgestattet werden können, um aus diesem unerträglichen Zustand herauszukommen und in Frieden, Komfort und Harmonie zu leben, wie es das Recht eines jeden Menschen ohne Ausnahme ist.  Die Mittel sind vorhanden, sie wurden gerade von denen zurückgehalten, die glauben, dass es ihr Recht ist, das Leben anderer zu kontrollieren und zu lenken, um den Lebensstandard von skrupellosem Luxus für sich selbst zu erhalten.  Diese wahnsinnige, egozentrische und egoistische Reihe von Verhaltensweisen und Einstellungen, die von einer kleinen Minderheit angenommen wird, verändert sich und muss sich ändern.  Die Menschen sind nicht mehr bereit, sich der Demütigung, Respektlosigkeit und bitteren Armut zu unterwerfen, die ihnen von einer Elite auferlegt wird, die von Regulierungssystemen und Vollstreckungsbehörden unterstützt wird, die eigens zu diesem Zweck geschaffen wurden.

Das Leben soll für alle angenehm sein, und das kann es auch.  Damit dies so ist, müssen die Menschen verstehen, dass jeder mit jedem anderen verbunden ist, dass es keine Trennung gibt und dass das, was jeder tut, jeden anderen betrifft.  Jeder Gedanke, jedes Wort und jede Handlung haben eine Wirkung jenseits der Person, die ihn hat, er ist im ganzen Universum zu spüren.  Nichts ist ineffektiv, auch wenn der individuelle Effekt vielleicht nicht ohne weiteres sichtbar ist ~ ein Ozean besteht aus vielen, vielen, vielen unschätzbaren Billionen von Wassertropfen, die alle jederzeit miteinander interagieren, um den Ozean zu erschaffen.  Nichts ist verloren, niemals.  Nein, nicht einmal Gedanken, Worte oder Handlungen, von denen du dir wünschen könntest, dass du sie nie gedacht oder geliefert hättest.  Deshalb ist es so wichtig, im Bewusstsein zu leben, so dass ihr beabsichtigen könnt, dass jeder eurer Gedanken, Worte oder Handlungen nur eine liebevolle Absicht hat, die Absicht, für das höchste Wohl von allen zu sein.  Und wenn das eure Absicht ist, ist es extrem mächtig und effektiv, also setzt es immer wieder.

Wie euch so oft gesagt wurde, so oft, dass es sogar ziemlich irritierend sein kann, es noch einmal zu hören, seid ihr göttliche Wesen, und deshalb seid ihr Zentren enormer Macht.  Die meisten von euch sind jedoch konditioniert worden, diese Macht wegzugeben, und seid aufgewachsen, weil ihr selbst glaubtet, dass ihr nicht gut genug seid und ihr es nicht verdient habt.  Ihr gebt es an jene weiter, die ihr bewundert oder fürchtet ~ jeder tut dies mehr oder weniger stark, weil jeder Menschen kennt, die er bewundert oder fürchtet.  Euer Erleuchtungsprozess ist ein Prozess, bei dem ihr eure Macht zurückerlangt, euch selbst als die göttlichen Wesen, die ihr seid, ehrt und euch selbst wieder vertraut als die Wesen der Ehrlichkeit und Integrität, die ihr wirklich seid.  Zu glauben, dass ihr weniger als das seid, bedeutet, etwas zu glauben, das offensichtlich unwahr ist, und das könnte niemals wahr sein.

Allerdings versuchen eure Egos ständig, euch von eurer Unwürdigkeit zu überzeugen, und sie lenken eure Aufmerksamkeit ständig auf die Fehler und Irrtümer, die ihr als begrenzter Mensch auf jeden Fall gemacht habt.  Fehler und Irrtümer sind Lernerfahrungen, die euch zeigen, dass ihr etwas anders machen müsst, sie sind nicht dazu bestimmt, als Gelegenheit genutzt zu werden, euch zu beurteilen, zu beschuldigen und zu beschämen.  Wenn sie so verwendet werden, und wie ihr alle erlebt habt, was in menschlichen Gesellschaften sehr häufig vorkommt, reduzieren sie euer Selbstgefühl, euer Selbstwertgefühl, den Wert eures Identitätsgefühls und eures Existenzrechts.  Im Moment, als Teil eures Erleuchtungsprozesses, entstehen all diese unzähligen Formen, in denen Gefühle der Unzulänglichkeit auftreten können, im Bewusstsein der gesamten Menschheit, anerkannt, als völlig ungültig anerkannt um dann freigegeben zu werden.  Zunächst kann dieses Bewusstsein ziemlich überwältigend sein, denn obwohl jeder diese Gefühle hat, haben sie sie zum größten Teil verleugnet oder ignoriert, da sie zu schmerzhaft sind, um damit umzugehen, und können Menschen mächtig davon ablenken, sich um die täglichen Aufgaben zu kümmern, die das Leben als Mensch mit sich bringt.

Wenn ihr also diese unerwünschten Gefühle und Empfindungen erlebt, und nur sehr wenige von euch nicht, erlaubt ihnen, in euer Bewusstsein zu kommen, dankt ihnen für ihren Dienst an euch und lasst sie dann vollständig los, weil sie euch jetzt nicht mehr dienen.  Ihr wisst, dass dies wahr ist, denn in eurem Erleuchtungsprozess erkennt ihr auch, dass sie für euch als göttliche Wesen, als Kinder Gottes, völlig ungültig sind.  Jeder, der sich derzeit als Mensch inkarniert, tut absolut sein Bestes, um sich spirituell zu entwickeln und nicht mehr von seinen angstgesteuerten Egos getrieben zu werden.

Oftmals scheint dies nicht der Fall zu sein, aber unterlasst es, andere negativ zu beurteilen, denn es gibt keine Möglichkeit für euch, möglicherweise zu wissen, warum sie so sind, wie sie sind.  Und jeder, von dem ihr euch in irgendeiner Weise bewusst seid, präsentiert euch daher Lektionen, die ihr gelernt habt.  Ihr wisst, dass das Handeln aus Angst, wie es von euren Egos geleitet wird, immer zu Konflikten, Schmerzen und Leiden führt, denn dies ist eine der großen erwachenden Erkenntnisse, die der Menschheit in den letzten fünf oder sechs Jahrzehnten widerfahren ist.  Infolgedessen wurde eine kraftvolle und kollektive Absicht gesetzt, um zu vermeiden, die Art von spontanen Reaktionen hervorzurufen, die eure Egos so oft von euch verlangen und die so oft Schmerzen bei euch selbst oder bei anderen verursachen.

Jetzt hat das Kollektiv die Entscheidung getroffen, alle Fragen und Probleme zu lösen, die auftreten und euch in gegensätzliche Lager zu trennen scheinen, indem es anregende und provokante Diskussionen führt.  Diskussionen, bei denen alle Teilnehmer gehört werden und bei denen alle wirklich verstehen, dass Lösungen für alle gefunden werden können und werden, wenn das ihre Absicht ist, und ich versichere euch, dass es so ist.  Dies ist ein enormer Fortschritt für die Menschheit.  Dennoch, wenn ihr euch um die Mainstream-Nachrichten kümmert, kann es leicht den Anschein haben, dass sich die Dinge überall verschlimmern. Tatsächlich geschieht, dass „Zeug“ an vielen Orten und in vielen Bereichen des menschlichen Strebens gleichzeitig entsteht, so dass es freigesetzt werden kann, und das mag zunächst durchaus unlösbar erscheinen. Es verursacht derzeit viel Angst und Verwirrung ~ was auch Teil des „Krames“ der Menschheit ist ~ wenn die Beteiligten am Arbeitsplatz lernen, wie man damit zufriedenstellend umgeht.

Ihr alle könnt diesem Prozess enorm helfen, indem ihr mindestens einmal täglich die Absicht setzt, in jedem Gedanken, Wort und Handeln, in dem ihr euch engagiert, persönlich zu lieben, und wisst, während ihr es wirklich tut, dass ihr deshalb in diesem Moment an dem Ort, an dem ihr euch gerade befindet, inkarniert seid. Falls ihr irgendwelche Zweifel an euren Fähigkeiten habt dies zu tun, möchte ich euch daran erinnern, dass ihr in der Tat gerade jetzt inkarniert seid, um mächtig am massiven Erleuchtungsprozess der Menschheit mitzuwirken, indem ihr die enorme Kraft in euch nutzt, die Liebe ohne Urteil oder Ausnahme auf alle auszudehnen. Geht in euren heiligen inneren Altar, in dem die Liebe zu jeder Zeit wohnt, und erfrischt und erneuert euch häufig für kurze Zeiträume im Laufe des Tages, denn die überall freigesetzten Energien können euch leicht vorübergehend erschöpfen. Wenn ihr nach innen geht, beabsichtigt, erneuert und erfrischt zu werden, geschieht das, und dadurch werdet ihr immer effektiver, während ihr weiterhin am stärksten im Erleuchtungsprozess unterstützt.

Wisst, dass ihr alle sehr geehrt werdet, weil ihr die Aufgabe übernommen habt, bei diesem Prozess zu helfen. Ihr wusstet, dass ihr voll und ganz in der Lage seid, es in die Tat umzusetzen, als ihr die Entscheidung getroffen habt, euch an diesem Punkt der Menschheitsgeschichte zu inkarnieren, aber es ist oft sehr schwierig für euch, dieses Wissen zu erlangen. Deshalb ist es absolut notwendig, dass ihr täglich nach innen geht, um spirituelle Stärkung und liebevolle Ermutigung zu empfangen, die ihr fühlen könnt, wie sie in und durch euch fließen.  Herzlichen Glückwunsch zu euren wundersamen und effektiven Bemühungen, ihr erreicht das, was ihr vorhabt zu tun, also alle Ehre für euch.

Euer liebender Bruder Jesus

JESUS durch John Smallman ~ MÄRZ 2019“

Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0319/0jesus.html#18

 

Auch das könnte interessant für Dich sein:

AKTUELL:Heil-Satsang mit Jesus Christus

Heilende und wohltuende Schwingungen aus der Christusebene täglich empfangen und momentane Aufstiegsenergien harmonisch und sanft von zu Hause aus integrieren…

Weitere Infos und Anmeldung hier….

 

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Spiritualität & Erwachen, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Botschaft von Jesus: „Das Leben soll für alle angenehm sein, und es kann so sein“ (durch John Smallman) – 18.März 2019

  1. ...... schreibt:

    DANKE! ❤ ❤ ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s