Geo- & Exopolitics: Grundeinkommen macht glücklicher + Aktuelles von QAnon…. (20.Februar 2019)

2000 Arbeitslose in Finnland bekamen zwei Jahre lang ein Grundeinkommen. Das Ergebnis: Das Grundeinkommen macht glücklicher, bringt aber nicht mehr Jobs.Zwei Jahre lang dauerte der Versuch mit einem bedingungslosen Grundeinkommen in Finnland. Jetzt wurde eine erste vorläufige Analyse vorgelegt. Das Grundeinkommen habe einen positiven Effekt auf das Wohlbefinden der Empfänger. Die Aussicht auf eine Beschäftigung scheine sich kurzfristig damit aber nicht verbessern zu lassen, fassten die Forscher bei der finnischen Sozialversicherungsbehörde KELA die Ergebnisse zusammen.

Von den 2.000 Arbeitslosen zwischen 25 und 58 Jahren, die monatlich 560 Euro steuerfrei ausgezahlt bekamen, hatten 44 Prozent ein zeitweises Erwerbseinkommen an durchschnittlich 49,6 Tagen. Bei einer Vergleichsgruppe ohne Grundeinkommen und mit dem gewöhnlichen Arbeitslosengeld waren es 43 Prozent an 49,2 Tagen. Dafür bekam diese Vergleichsgruppe ihre Arbeit etwas besser bezahlt: Mit 4.251 statt 4.230 Euro. Damit lief es auf dem Arbeitsmarkt aber für keine Gruppe besser oder schlechter, bilanzierten die Macher der Studie.

Markantere Unterschiede erbrachten die Interviews zum gesundheitlichen Wohlergehen: 25 Prozent aus der Kontrollgruppe klagten über „sehr viel“ oder „ziemlich viel“ Stress, bei den Grundeinkommen-Teilnehmern waren es nur 17 Prozent. Allerdings beantworteten nur 23 Prozent die Interviewfragen. Finnlands Regierungskoalition, die den zweijährigen Versuch angestoßen hatte, hatte sich einen deutlich positiveren Beschäftigungseffekt erwartet: Abgesichert durch das Grundeinkommen wären deren Empfänger womöglich eher bereit, auch kurzzeitige oder schlechter bezahlte Arbeit anzunehmen. Die rechtsliberale Zentrumspartei von Ministerpräsident Juha Sipilä hat das bedingungslose Grundeinkommen deshalb bereits wieder zu den Akten gelegt.

Stattdessen will man jetzt eine vom Bedarf abhängige und nur auf Antrag gewährte Grundsicherung, deren Gegenleistung ein „zur Verfügung stehen für den Arbeitsmarkt“ ist. Bei einem Verstoß sollen Sanktionen drohen. Ohne Sanktionen gehe es nicht, meinen auch die finnischen Sozialdemokraten. Damit wäre man wieder bei einer allenfalls bürokratisch etwas vereinfachten Form des gegenwärtigen Sozialversicherungssystems…

Quelle und weiter: https://www.sein.de/news/2019/02/grundeinkommen-macht-gluecklicher/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Insider QAnon: „Was Sie bald erfahren werden, sollte Sie nicht nur erschrecken…“

Bei den heutigen Q-Drops geht es um Attentatsversuche gegenüber dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, um Putschversuche, um Bemühungen, ihn wegen scheinbarer „Unfähigkeit“ des Amtes zu entheben.

QAnon beruhigt,  ist überzeugt, dass dies nicht der Fall sein wird. Denn das As, das Donald Trump im Ärmel hat – FISA – ist noch nicht ausgespielt. Anscheinend steht das kurz bevor, denn Q schreibt, dass man sich auf Enthüllungen gefasst machen sollte.

Er deutet an, dass es um die Administration unter Obama geht, um den „kriminellen und korrupten Machtmissbrauch“.

Viele Namen, auch die der Clintons, sind hier schon genannt worden. Da der Präsident spätestens seit dem Ausrufen des nationalen Notstands mit einem Fuß wieder in einem Amtsenthebungsverfahren steht und da er immer offensiver handelt, ist anzunehmen, dass diese Enthüllungen bald sein werden und dass hier nicht mehr darauf gewartet wird, dass das amerikanische Volk bereit dafür ist.

Denn dafür ist wohl keine Zeit mehr.

Das war ein illegaler Putschversuch gegen den Präsidenten der Vereinigten Staaten.“ Dan Bongino bei @foxandfriends Sehr wahr!

Gemeint ist der Versuch des stellvertretenden Justizministers Rod Rosenstein, ihn, den Präsidenten über das 25. Amendment der Verfassung aus dem Amt zu entfernen. Dieser Verfassungszusatz besagt, dass ein Präsident, wenn er nicht oder nicht mehr in der Lage ist, das Amt auszufüllen, auch ohne seine Einwilligung aus dem Amt entfernt werden kann.

Hier käme zum Beispiel eine körperliche als auch eine geistige Erkrankung in Frage oder aber die Unfähigkeit, das Amt auszuüben. Genau das versucht man seit seiner Amtsübernahme immer wieder auf der Gegenseite, indem man ihn aufgrund seiner für sie unberechenbaren Handlungen schlicht und einfach für dement erklärt.

Der regelmäßig stattfindende Gesundheitscheck des Weißen Hauses widerlegt ein solches Ansinnen, Trump ist kerngesund. Ergo müssen sie sich jetzt etwas anderes ausdenken.

QAnon: Der Präsident der Vereinigten Staaten, der Oberbefehlshaber, ERKLÄRTE, dass es einen illegaler Putsch gegen ihn gegeben hat. 
Halten Sie inne und erkennen Sie die WICHTIGKEIT dieser Bestätigung.
Glauben Sie, dass nichts passieren wird?
Glauben Sie, dass niemand strafrechtlich verfolgt wird?
POTUS gibt grundlos Erklärungen ab? 
Wie bringt man die WAHRHEIT denjenigen nahe, die noch schlafen? 
DEKLASSIFIZIERUNG kommt?
Die Botschaft muss direkt sein (unter Umgehung derjenigen, die nicht die WAHRHEIT (Fakten) berichten, den FAKE ‚die Wahrheit verdrehenden‘ NEWS).
Q

Quelle und weiter: https://www.pravda-tv.com/2019/02/insider-qanon-was-sie-bald-erfahren-werden-sollte-sie-nicht-nur-erschrecken-videos/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Geo- & Exopolitics, NESARA-Report, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Geo- & Exopolitics: Grundeinkommen macht glücklicher + Aktuelles von QAnon…. (20.Februar 2019)

  1. cosmo schreibt:

    Die Verbrechen der Lords, der Neuen Welt Ordnung müssen unbedingt verhindert werden. Sie stellen eine unendliche Katastrophe dar, wohl für alle Spezien des Universums.

    Zum Beispiel
    Durch enorm lange Meditationsarbeit über mehrere Leben, konnten
    Seelenwesen entwickelt werden die dabei helfen den göttlichen String zu entwickeln und für den Aufstieg der Seelen zu verwenden.

    Jetzt werden diese Menschheitskulturen zu Tode gemacht, Personen gefoltert und ausgelöscht.
    Das heisst die Arbeit wird so zerstört das sich überall das Böse primitive und gewaltsame durchsetzt.
    In Zukunft wird es dadurch ein enormes Leiden geben, im ganzen Universum. Dafür werden Unschuldige und deren Seelen verwendet. Hinter den Taten stecken die Absichten der Lords der Neuen Welt Ordnung (faschistischer, Plutokratischer Rassismus und Psychofaschismus)

    Auch wichtig: Kritische Blogs und Beiträge sind im Internet verschwunden. Wurden gelöscht.
    Verfasser wurden zu tode gefoltert.

    An Alle. Bitte stoppt die Verbrechen der Faschistischen Weltordnung. Verhindert Genozide, Folter und Morde, Massenmorde.
    Rettet Leben.
    Niemand soll den Befehlen einer Elite gehorchen die Massenmorde an Bevölkerungsteilen oder bestimmter Rassen befiehlt.

  2. cosmo schreibt:

    Da sind faschistische Lords der neuen Welt Ordnung um Menschen und Halbmenschen zu misshandeln, stromfoltern und vergewaltigen Menschen aus Indien und Ost- Asien.
    Dies geschieht zur Zeit in den USA (vermutlich im Südosten).
    Sie sind in den USA gelandet um Verbrechen wie Folter und Genozide zu begehen.
    Sie tun das in einem Haus oder aber in versteckten Orten (riesige Objekte aus einer Art Materie die unsichtbar ist oder Orte die eine bestimmte Art von Camuflage benutzen.
    Es werden unter anderem sehr schlimme Verbrechen begangen an Kindern und an Familien.
    Es ist so als ob die Macht der Neuen Welt Ordnung eine faschistisch- pervers brutalitäre Sinnlichkeit ergründen und gründen will.
    Die Verbrechen der NWO übersteigen jetzt schon die Verbrechen aller anderen Verbrechen im ganzen Universum.
    Viele der Folterknechte die Menschen zu Tode foltern sind Replikanten und Kopien der Lords selbst.

    Es sind extreme verbrechen.
    Die Lords dürfen machen was sie wollen. Foltern, Versklaven, Misshandeln, Planeten zerstören, Angriffe inszenieren, Ausserirdische bezahlen damit sie Verbrechen begehen und somit andere schuld seien, Macht inszenieren, mit „Übernatürlichen Dingen“ arbeiten, tatsächlich höhere göttliche wesen foltern, sogar seelenstrings die wichtig sind zerstören (sogar aus perverser motivation, aus Lust, aus Ideologie, aus machtorientierten Vorstellungen)

    Weil es nach der Ideologie der Lords nur noch einige wenige Europäer brauche, werden ultrabrutale Verbrechen an andeen Rassen verwirklicht.
    Der ganze Seelenweg in die höheren kosmischen Seelen Strings (Erlösung) wird durch die gewalttätigen Mächte (Folter, faschistisches Amerika, Lord der Neuen Welt Ordnung, konditionierte Personen) zerstört. Ein gross Teil der Kulturen und Intelligenz der Menschheit wird ausgerottet.
    Für ihre Mächte können die Lords auch keine hohe Intelligenz gebrauchen, weil sie auf Ausbeutung, eroberung anderer Orte setzen etc.
    Auch: Die Lords sind jetzt im Besitz eines spezialrechtes und dürfen machen was sie wollen.
    Das tun und wirken dieser ist schädlich und unnütz für Aller Zukunft dieses Universums.
    Das betrifft alle Planetaren Spezien des gesammten Universums.

    Für die Vervbrechen werden auch gerade unintelligente Personen benutzt die an Erlöser glauben, die man mit Triggern und Inszenierungen und Gefühlen sehr leicht steuern kann.
    So zum Beispiel Hass gegen Kulturen, Religionen und Leben, Sexualität, Menschlichkeit und Rassen.

    Hier auf Erde herrschen eindeutig die Interessen einer faschistisch perversen Weltordnung von einer Art post- humanen Intersessensgruppe, die in vielen belangen nicht richtig denken kann.
    Die eigentliche Menschheit, die vielen Völker und Kulturen sind eventuell schon tot und vernichtet. Viele Menschen wurden abgeändert in primitive dumme anpassungsfähige Personen (welchen man sodann auch sagt, dass sie keine Menschenrechte hätten, weil sie gar keine Menschen seien). Diese haben noch das Wissen und Können der ursprünglichen und sehen in etwa ähnlich oder gleich aus.

    Der Neuen Welt Ordnung ist es wichtig das Menschen von verschiedenen Menschenrassen ausgerottet werden.
    Personen wurden mit Erziehung und Triggern, die auch in der Denkseele wirken (multidimensional – versteckt) sehr emotional auf Rassismus getriggert.
    Die N WO ist hierbei wie in anderen Fragen pervers und lächerlich. Sie stellt unhaltbare Ideen und Emotionen von aggressiven sexuell perversen und unintelligenten Lords an die Spitze der Neuen Welt Ordnung. Eine Art von Entscheidungsbefugnis.
    Die Welt (Planeten, Leben und Seelenwelten aller Galaxien) wird damit in eine katastrophale Unordnung gebracht.

    Kinder werden strommisshandelt, die zärtliche Sexualität kann sich nicht mehr ausbilden, Hass und Eifersucht sollen vorherrschen, Heilerfähigkeiten werden verschwinden, dumme Gewalt und elend werden vorherrschen. Für alle Zeiten werden die hohen Fähigkeiten der widergeborenen Seelen gelöscht.
    Viele Seelen wurden von pervers dummen auch in leidende Orte (Magma kammern mit dummen Wesenheiten) gemacht, damit das Leiden noch grösser wird. Damit noch mehr Hass gegen bestimmte Menschen existiert.
    Das führt auch dazu das leidende kleinste Denk Teilchen aktiv werden und das Leid noch weiter vergrössern. Aus dem Leid wird es kein Ausweg mehr geben. Das Ende der hohen Zivilisationen und Kulturen bedeutet das Ende der Seelenentwicklung zu intelligenten Wesen. Die Freiheit wird auch den kleineren Wesen und Seelen genommen. Die primitiveren Rassen und Spezien werden darunter leiden und ihre Zivilisationen und Kulturen werden zerstört.

    • yamahela/Armin schreibt:

      Ja,, man braucht sich ja nur – ab und an die Fernsehsender N24(Welt) N-Tv , Phoenix und auch ZDF-Info anschauen und hier kann man leicht herausfinden,was sie vorhaben..aber da wiederhole ich mich nur. Das sind – unter anderem, diese reptiloiden Fernsehmacher..

  3. yamahela/Armin schreibt:

    Grundeinkommen ist wieder so ein starkes Stück Sozialismus, und will(natürlich) gegenfinanziert werden. Auf den ersten Blick mag es – das Grundeinkommen, logisch erscheinen, doch bei näherem Hinsehen tun sich Fallstricke auf..ob(?!) es dazu beiträgt, selbstständig zu werden mag bezweifelt werden.

    • muniji schreibt:

      Ich sehe das ‚Grundeinkommen‘ als einen ‚Lichtstrahl aus der Zukunft, die ihre Schatten vorauswirft.‘ Im an begrenzte Ressourcen glaubenden 3D/4D-Bewusstsein wird es jedoch nie konkret verwirklicht werden, wegen der ‚gegenseitigen Konkurrenz‘ um diese…

      Doch im Grunde ist immer alles da… steht immer alles, allem und jedem frei zu Ver-fügung… denn ‚da draussen‘ zeigen sich immer nur die Reflektionen unserer eigenen Bewusstseins-Inhalte.

      Wir leben also schon immer im ‚Paradies’… sind nie ‚daraus vertrieben worden’… haben uns aber vorübergehend daran ‚gewöhnt’… aus der immer gegebenen, unbegrenzten FÜLLE ALLER MÖGLICHKEITEN… jene des ‚Mangels und der Begrenztheit‘ zu schöpfen.

      Nur eine einzige, beispielhafte Frage ‚dazu‘: Wieviel ENERGIE gibt es? Wo ‚beginnt‘ sie, und wo ‚endet‘ sie?

      Bewusstsein schafft Erfahrung… und wer weiß, dass ENERGIE (ihr/ihm) immer unerschöpflich zur Verfügung steht in jedem ‚Moment’… wird dies auch ganz bewusst erfahren.

      W e i l er/sie sich dessen be-wusst ist. Einfacher geht’s nun wirklich nicht. 😀

      mu 🙂

      • yamahela/Armin schreibt:

        Du verstehst nicht ganz – Muniji, die Energie steht zwar unbegrenzt zur Verügeung, aber auch die Staatsverschuldung..; und da sind wir alle – mehr oder weniger angekoppelt-über das Geldsystem das -in Wahrheit nicht in den Händen unserer gewählten Politiker liegt, sondern kluge(gerissenen) Köpfe sich ausgedacht haben. Niemand redet nehr von Schuldenabbau..; das überlassen wir unseren Kindern und Enkelkindern., nicht wahr.!? Kleinere und mittelständige Firmen könn(t)en so nicht wirtschaften.

      • yamahela/Armin schreibt:

        Frankreich ist ja so ein Beispiel von extremen Sozialismus(zuviele Beschäftigte im öffentlichen Dienst – 23%).; und das es nicht wirklich funktioniert, ist ja offensichtlich.: die Gelbwestendemonstranten sind nur das äußere Anzeichen.dafür.

    • .... schreibt:

      Ja…. das Bewußtsein von FÜLLE ….. topt alle alte 3D-Gedanken-logik….. sich erinnernd
      ….. wie Yeshua Brot und Fisch verteilte….. sich mehrend im verteilen durch tiefe Verbundenheit mit der unerschöpflichen Quelle…..

      nicht auszu-„denken“ ,was so alles ERBLÜHEN kann..

      und wird..

      wenn wir dies erst einmal INUNS FREIGESCHALTET haben…

      😀 ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s