Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 05.Februar 2019

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 05.Februar 2019

Wenn ihr versucht, etwas zu erschaffen oder euch in etwas hinein zu bewegen und es sich völlig festgefahren anfühlt, dann weil ein energetischer Bestandteil fehlt, der für die Manifestation benötigt wird. Dies könnte die Energie einer bestimmten Person sein, ein zusätzliches Element oder eine energetische Verschiebung, die erforderlich sind, damit ihr euch in volle Resonanz mit dieser Sache begeben könnt, oder einfach in eine Ausrichtung, die mit dem göttlichen Zeitgefüge einhergeht.

Wenn sich also etwas festgefahren anfühlt, wie könnt ihr es dann erweitern? Was könnt ihr ihm hinzufügen? Mit welcher neuen Energie könnt ihr es durchdringen? Es liegt eine große Macht darin, eine breitere Absicht zu fassen oder zu erweitern, was ihr zu empfangen bereit seid, und euch dann darein zu ergeben, um dieses weitere Netz auszuwerfen.

Findet euch in eurem Körper ein. Fühlt ihr euch eingeschränkt? Ihr könnt nicht aus einem Raum der Enge heraus erschaffen. Fühlt hinein, was ihr eurer Schöpfung hinzufügen oder in ihr auflockern könnt, bis sich eure Energie ausladend, weit anfühlt. Das ist dann der Fall, wenn ihr wisst, dass ihr euch aus der Angst, dem Zweifel und der Kontrolle heraus und wieder hinein in euer Herz, den Raum, aus dem heraus ihr immer erschaffen möchtet, verlagert habt.

Wenn ihr all diese Dinge getan habt und immer noch nichts passiert, dann ist es eine Angelegenheit des Universums, das all die Elemente für euch herbeizieht, die zum besten Zeitpunkt zusammenkommen werden, um euren Erfolg zu sichern. Nutzt die Zeit, die ihr bis dahin habt, dafür, weiter zu wachsen und euch auf andere Weise weiterzuentwickeln oder um einfach im Glauben und Vertrauen zu verweilen und euch an Aktivitäten zu beteiligen, die euch Freude bringen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 05.02.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 10.Februar 2019 (21 Uhr)

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 05.Februar 2019

    • Dakma schreibt:

      sollte hierher:
      „Zitat:
      „Übersetze Liebe mit Entspanntheit, mit verzeihender Sanftheit dir selbst gegenüber, mit rückhaltloser Annahme all dessen was du jetzt bist.
      Und der optimale Zustand, das Jetzt schließt dich liebend in die Arme.“

    • Dakma schreibt:

      Zitat:
      „Dann erkennst du, dass Göttliche Liebe ein ewiger Strom ist, der aus der Quelle in dein Leben fliesst, damit du ihn bewusst lenkst. Lenke ihn zu allen anderen Menschen, Tieren, Wesen und in die Natur, lenkte ihn in alle Situationen und Ereignisse. Sei ein Kanal für den Strom der alles heilt und erneuert. Öffne dich für dein Höheres Selbst: Gott in dir als individueller Christus.
      ICH BIN. Meine Botschaft ist die Liebe.“

    • Dakma schreibt:

      Zitat:
      „Übersetze Liebe mit Entspanntheit, mit verzeihender Sanftheit dir selbst gegenüber, mit rückhaltloser Annahme all dessen was du jetzt bist.
      Und der optimale Zustand, das Jetzt schließt dich liebend in die Arme.“

  1. tula schreibt:

    Der Zustand des Bewusstseins auf der Erde

    Es ist sehr passend, heute über den Bewusstseinszustand hier auf der Erde zu schreiben. Auf der einen Seite haben wir ein Massenbewusstsein, das sich von sich selbst ernährt, als eine programmierte Konditionierung von Angst.

    Auf der anderen Seite haben wir diejenigen, die aus der Status quo (Massenbewusstsein) Art des Seins herausgetreten sind und sich entschieden haben, ihren eigenen Herzen zu folgen.

    Angst als energetisch bedingte Reaktion, hat ihre Vorteile, seit vielen Jahren, ein Bär, der uns angreift, es war notwendig, mit diesem Ansturm von Adrenalin, Kampf oder Flucht zu reagieren.

    Allzu häufig ist die Konditionierung der Reaktion auf alle Dinge, Widerstand, Kontrolle, Diktatur, die Herdenmentalität und die schlichte alte, im Chaos der eigenen Gedanken und Reaktionen gefangene Mentalität.

    Für diejenigen, die sich vom Massenbewusstsein lösen und ihrem Herzen folgen, haben wir einen Durchbruch in der Schwächung des Massenbewusstseins, das sich als eine einst mächtige, gedankliche Form der Konditionierung auf sich selbst hat.

    Diese Programmierung; fortgeführt, Generation für Generation. In der DNA. Im Speicher.

    Eines ist klar, die DNA hat die Macht, sich zu verändern. Emotionen und Gedanken, die die DNA beeinflussen, wirken sich auch auf das Unterbewusstsein aus.

    Die Ursprüngliche Art, durch das Herz zu sein, ist auch als eine ruhende Erinnerung, das Wiedererwachen, durch das Loslassen der alten Konditionierung inhärent. Erwachen dieser fortgeschrittenen Art, DNA-Gedächtnis zu sein. Frei von Angst als konditionierte energetische Antwort.

    Obwohl es offensichtlich ist, dass es noch einige der alten Konditionierungen des 3D-Massenbewusstseins gibt, die seinen hässlichen Kopf aufrichten, ist es auch klar, dass Veränderungen ihren Weg in den Hauptstrom finden.

    Wenn es natürlicher wird, den Weg zu gehen, der der höhere Weg ist, der durch die wahre Liebe lebt. Ist freundlich und sanft. Kennt nichts von der Art und Weise, wie man Schaden anrichtet, und nährt sich nicht von der Angst.

    Wir sind kurz davor, ein Größeres Erwachen zu erleben.

    Das Bewusstsein groß machen, wie es ursprünglich immer war, im Prinzip der Liebe. Der Weg zur Liebe zu geben, keinen Schaden anzurichten. in Frieden in uns selbst zu leben, ist der einzige Weg, auf dem wir uns entwickeln.

    Eine Person in ihrem eigenen Bewusstsein zu transformieren, eine Person nach der anderen. Das ist alles, was nötig ist. Und der hundertste Affeneffekt wird bereits offenbart.

    Das Bewusstsein als Ganzes, transformierend, transformierend, transformiert, in das, was es immer war, ohne die Konditionierung.

    Immer verliebt, L’Aura.
    https://thenewdivinehumanity.com/2019/02/06/the-state-of-the-consciousness-on-earth/

  2. tula schreibt:

    Was hat Weisheit mit Glauben zu tun? Wie können wir die Welt besser verstehen?
    Ist unsere Suche nach dem Glück eine Illusion? Welche neuen Werte brauchen wir?
    Gert Scobel hat ein intensives Gespräch mit dem Dalai Lama geführt.

  3. tula schreibt:

    schaffe schaffe schaffe……….was soll man sich denn erschaffen?????

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s