Geo- & Exopolitics: Fulford Updates – die P2 Freimaurer bitten in historischem Schritt um Frieden + Französische Polizisten legen Helme aus Solidarität zu den Gelben Westen nieder + mehr…. (04.Dezember 2018)

Geo & Exopolitics LOGO ok ok

Benjamin Fulford – Update vom 03.Dezember 2018:

„In einem historischen Schritt bitten die P2 Freimaurer – die Verehrer der Schwarzen Sonne – um Frieden“

In einem historischen Schritt bitten die P2 Freimaurer – die Verehrer der Schwarzen Sonne – um Frieden

Teil 1 übersetzt von max / mehr sobald verfügbar…

Als einen grossen Wendepunkt, auf den die Historiker in der Zukunft zurückblicken werden, kann der Schritt hin zum Frieden der P2 Freimaurer – Verehrer der Schwarzen Sonne und Erschaffer des Faschismus und des Kommunismus – angesehen werden, sagen Quellen der White Dragon Society.  Dies, verbunden mit der Entfernung der Rothschild-Familie aus der Kontrolle der Zentralbanken, bedeutet, dass die Welt dabei ist, in unbekannte historische Gewässer vorzudringen.

Die P2-Freimaurer schlagen vor, dass die Welt „von einem Triumvirat der Söhne der Schwarzen Sonne, der Söhne des großen Horus und der Söhne des Drachen angeführt wird“, so der Vorschlag von Vincenzo Mazzara, einem Kavalier der Deutschen Ritter und ältesten P2-Mitglied, das sich an die WDS gewendet hat.

Die „Söhne der Schwarzen Sonne“ beziehen sich auf die P2-Freimaurer, die dem Papst und den rund 1,5 Millionen Katholiken der Welt Befehle erteilen. Die „Söhne des großen Horus“ beziehen sich auf das Auge an der Spitze der Pyramide auf dem US-Ein-Dollar-Schein und beziehen sich vermutlich auf Nicht-P2-Freimaurer wie den Scotch Rite und Grand Orient, die einen Großteil der englischsprachigen und französischsprachigen Welt kontrollieren. Die „Söhne des Drachen“ beziehen sich auf asiatische Geheimgesellschaften, die den größten Teil Ostasiens kontrollieren.

An dieser Stelle sind die meisten Leser wahrscheinlich zu Recht entsetzt über die Idee, dass drei Geheimgesellschaften zusammenarbeiten, um dann weiterhin im Geheimen zu regieren. Die WDS will natürlich, dass alles offen und mit voller Beteiligung der Öffentlichkeit geschieht. Nichtsdestotrotz sind die P2 mächtig; sie sagten uns im Voraus, dass sie Papst „Maledict“ (Benedikt XVI.) feuern würden, und das taten sie. Die P2 prahlte auch vor dem WDS, dass sie für die Inszenierung des Tsunami vom 11. März 2011 in Fukushima und des nuklearen Massenmord-Terrorzwischenfalls verantwortlich seien. Die Tatsache, dass sie jetzt nach Frieden streben, bedeutet also, dass sie wissen, dass sich die Fangnetze um sie herum zuziehen.

Dieser Schritt steht auch in engem Zusammenhang mit der Ankündigung, dass der Nazi-Vierte Reichsführer George H.W. Scherff (Bush) tot ist. Wie Quellen des Pentagons es ausdrücken: „Während die G20 die Welt auf einen globalen Währungsreset vorbereiteten, ist der 41. Präsident Bush sen. am 30.11. wegen 11+30=41 erloschen.“ Tatsächlich starb Bush sen. im Juni, aber die Ankündigung wurde verschoben, bis alle Vorbereitungen getroffen wurden, um ältere Nazionisten (khasarische Mafia) wie Hillary Clinton und Barack Obama zu verhaften, sagen die Quellen.

Aus diesem Grund hat US-Präsident Donald Trump dieses berühmte Bild am 27. November mit dem Etikett „Wann beginnen die Prozesse wegen Hochverrats – Jetzt, da die russische Absprache eine bewiesene Lüge ist“ retweetet.

Die Antwort auf diese Frage laut Pentagon-Quellen ist… … „Nach der Bush-Beerdigung kann es zu Massenverhaftungen kommen, da Gitmo überbesetzt ist und Trump Militärgerichte einleiten kann, bevor der neue Kongress am 3. Januar 2019 zusammenkommt.“ Die offizielle Ankündigung des Todes von Bush Sr. ist wichtig, da Bush Sr. im Gegensatz zu anderen Mitgliedern seiner Gruppe wie Hillary Clinton oder Bush Jr. viel Einfluss und Respekt an der Spitze des US-Militär-Industriellen-Komplexes hatte. Nachdem er weg ist, haben sie ihren letzten Schutz verloren.

Hier eine Vorabübersetzung als PDF:
https://drive.google.com/file/d/109KOxTvOfPsMdvlWZxJqzSyCWWoo43fY/view

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Fulford Kurz-Update – 28.November 2018:

Notfall-Alarm: Nordkoreaner warnen vor Plan der Zionisten, den dritten Weltkrieg in Korea und der Krim zu beginnen

Benjamin Fulford

  1. November 2018: Mitglieder der königlichen Mandschu-Familie haben heute angerufen, um vor einem zionistischen Plan zu warnen, den dritten Weltkrieg zu beginnen, indem Vorfälle in Korea und auf der Krim inszeniert werden. „Die Leute hinter [dem französischen Präsidenten Emmanuel] Macron machen das“, sagen die Quellen.

Es scheint also, als ob die Zionisten aus Angst vor den unmittelbar bevorstehenden Massenverhaftungen wegen Verbrechen gegen die Menschheit ein Ave-Maria-Manöver versuchen, um ihren lange geplanten künstlichen Endzeitkrieg zwischen Gog und Magog, oder Russland und China gegen die G7, zu starten.

Asiatische Geheimgesellschaftsquellen haben ebenfalls letzte Woche darauf hingewiesen, dass eine Art von militärischer Konfrontation „benötigt wird, um notwendige Veränderungen anzuregen“. Es scheint, dass den Chinesen die Kontrolle über ganz Asien, einschließlich Japan, angeboten wurde, wenn sie bei dem Plan mitmachen.

Die Mandschus sagen, eine Art von Eindringen der Chinesen in Nordkorea steht bevor und wird gleichzeitig mit einer russischen Invasion in der Ukraine stattfinden, um den dritten Weltkrieg zu provozieren.

Die Ereignisse in der Ukraine haben bereits begonnen mit der militärischen Provokation gegen Russland, angeordnet von der höchsten Ebene der ukrainischen Regierung, wie man an vielen Nachrichtenmeldungen sehen kann. Die ukrainische Regierung hat auch das Kriegsrecht ausgerufen und beginnt eine Generalmobilmachung.

Dieser Versuch kann verhindert werden, wenn man ruhig bleibt und präzise Verhaftungen von Regierungsmitgliedern und hochrangigen Finanziers vorgenommen werden, die sichtbar die Flammen des Krieges schüren. Mitglieder, die so bald wie möglich entfernt werden müssen, umfassen Macron, den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu, den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko und jeden führenden chinesischen Beamten, von dem zu sehen ist, dass er eine Invasion in Nordkorea unterstützt.

Den Russen muss auch erlaubt werden, in die Ukraine einzudringen und den nazionistischen Dreck dort zu säubern, ohne jegliche westliche Militärintervention.
Übersetzung: Thomas

Quelle deutsch: https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/search/label/GERMAN

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Erster Erfolg der „Gelbe Westen“ Proteste in Frankreich: Ölriese Total beschwert sich über leere Tankstellen

https://i2.wp.com/derwaechter.org/wp-content/uploads/2018/12/5c055ed30d0403017e8b4567.jpg

Der französische Ölriese Total teilte am Montag mit, dass mehreren Dutzend seiner Tankstellen der Kraftstoff ausgegangen sei. Schuld sei der nunmehr zweiwöchige Protest der sogenannten „Gelbwesten“ gegen die Erhöhung der Kraftstoffsteuer.

Ein Total-Sprecher kritisierte, dass die Demonstrationen der „Gelbwesten“ den Zugang zu insgesamt elf Tanklagern behindert hätten.

Infolge der Unruhen seien rund 75 Tankstellen die Kraftstofftanks ausgegangen, weil sie keine Lieferungen mehr erhalten hätten, fügte der Sprecher hinzu. Landesweit sei die Versorgung noch größtenteils gedeckt, heißt es aus französischen Medien. Insgesamt verfügt Total über 2.200 Tankstellen in Frankreich.

Im Départment Morbihan in der westfranzösischen Bretagne, die besonders betroffen ist, erwägen Behörden inzwischen, die Benzinmengen für Autofahrer zu rationieren, um zu verhindern, dass noch mehr Tankstellen Benzin und Diesel ausgehen, teilte ein lokaler Beamter Medien mit.

Autofahrer in Frankreich erzählten im Gespräch mit RT Deutsch, dass es in den letzten Tagen zu Problemen kam. Der südlich von Lyon in Valance lebende Autofahrer Eliott Soulié kommentierte:

Es ist kein wirklicher Mangel, mit dem wir es zu tun haben. Dank der Weitsicht der Tankstellen gibt es Rationen, die gekauft werden können. Dennoch war das zentrale Kraftstofflager von Valance für einen Großtteil der letzten Woche gesperrt.

„Sonst wäre sicherlich Panik ausgebrochen und die Tankstellen würden binnen kürzester Zeit leergekauft werden. Ich habe beobachtet, dass Leute begonnen haben, sich mehrere Kanister abzufüllen, um für alle Eventualitäten in den nächsten Tagen mobil zu bleiben“, fügte Soulié hinzu.

Ali Karamaden aus der ostfranzösischen Stadt Straßburg sagte RT Deutsch:

Einige Kommunen haben den Verkauf von Kraftstoff auf 30 Liter pro Auto rationiert. Wir befürchten, wenn sich die Regierung nicht bald mit den Demonstranten zusammensetzt, dann könnte es zu ernsteren Einbrüchen kommen, darunter natürlich beim Sprit, aber auch den Flughäfen und in Industriegebieten.

Demonstranten haben in den vergangenen Tagen ganze Straßen in Großstädten Frankreichs blockiert und den Zugang zu Tanklagern, Einkaufszentren und einigen Flughäfen behindert….

Quelle und weiter: http://derwaechter.org/erster-erfolg-der-gelbe-westen-proteste-in-frankreich-oelriese-total-beschwert-sich-ueber-leere-tankstellen

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Gänsehaut pur – Französische Polizisten legen Helme aus Solidarität zu den Gelben Westen nieder!

von Jan Walter

Diese mutigen Polizisten setzten dabei nicht nur ihre Karriere, sondern auch ihren Lebensunterhalt und, wer weiss, vielleicht sogar ihre Freiheit aufs Spiel! Freiheit hat ihren Preis und muss mit Zivilcourage erzwungen werden. Ihr seid Helden! Mit dieser Tat habt ihr ein wichtiges Zeichen gesetzt. Damit haben die Tyrannen nicht gerechnet. Mit diesem Vorbild zeigt ihr der Welt, wie man „Teilen und Herrschen“ ausser Gefecht setzt. Bravo und bitte mehr davon!

Währenddessen verrät Macron das Volk weiter, indem er die Gelben Westen verurteilt. Dass er Scharfschützen aufstellen liess und die Volksbewegung mit Gewalt zerlschagen will, spricht Bände…

Quelle und weiter: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/12/03/gaensehaut-pur-franzoesische-polizisten-legen-helme-aus-solidaritaet-zu-den-gelben-westen-nieder/

 

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter diverses, Enthüllungen Aktuell, Geo- & Exopolitics, NESARA-Report, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s