Erstkontakt Disclosure: “Above Majestic” reißt den Herrschern die Maske vom Gesicht und beleuchtet unsere dunkle Geschichte (von Frank Schwede) – 16.November 2018

Erstkontakt DISCLOSURE

“Above Majestic” reißt den Herrschern die Maske vom Gesicht und beleuchtet unsere dunkle Geschichte

Die Menschheit steht vor entscheidenden Veränderungen. Auch wenn es gegenwärtig noch nicht so ganz danach aussieht – doch sie werden geschehen, weil sie nicht mehr aufzuhalten sind.

Die auslösende Initialzündung hierfür wird die Offenlegung der „Geheimen Weltraumprogramme“ sein, danach wird sich das Leben auf der Erde dramatisch verändern. Zurzeit noch beansprucht eine geheime Fraktion des Tiefen Staat diese Technologie für sich und gibt jährlich Billionen von US Dollar aus, um der Menschheit weiter glaubhaft zu machen, dass sich auf der Erde in den zurückliegenden Jahren nichts verändert hat.

Wer schon jetzt einmal hinter den Vorhang der Zukunft blicken möchte, sollte sich den Film „Above Majestic – The Implications of a Secret Space Program“ anschauen. Von Frank Schwede.

Above Majestic könnte durchaus der Stoff sein, aus dem sämtliche Science Fiction-Klassiker der letzten Jahrzehnte entstanden sind und manch ein Zuschauer wird sich auch vielleicht zu Recht die Frage stellen, ob das Drehbuch zu diesem Film nicht vielleicht doch aus der Feder eines geltungssüchtigen Hollywood-Autors stammt. Doch weit gefehlt.

Above Majestic gewährt Einblick in die Wirklichkeit und wie aus dem Titel bereits zu entnehmen ist, spielt die Dokumentation auf die Organisation Majestic 12 an, durch die die Entwicklung der Weltraumprogramme erst möglich wurde.

Man muss dazu auch wissen, dass die Organisation Majestic 12 Teil des militärisch-industriellen Komplexes ist und das es sich bei den hier eingesetzten Fahrzeugen der Weltraumflotte im Wesentlichen um eine sogenannte Rückentwicklung außerirdischer Schiffe handelt.

Für viele Zuschauer wird der hier gezeigte Stoff sicherlich nur schwer verdaulich sein, weil er zum einen für einen Großteil der Menschheit noch unverstanden ist, zum anderen, weil noch immer nicht genügend Beweise dafür vorliegen, dass die hier gezeigte Informationen auch tatsächlich der Wahrheit entsprechen, weil die offizielle Bestätigung dazu im Mainstream noch immer aussteht.

Immerhin aber kommen in diesem Dokustreifen neben Corey Goode, David Wilcock und Dr. Michael Salla gleich eine ganze Reihe Forscher, Autoren und Whistleblower zu Worte, die beweisen wollen, wie der Stand der Technik auf der Erde tatsächlich ist.

Die gezeigten Fakten sprechen eine deutliche Sprache und liefern bereits schon jetzt einen Überblick über das, was nach der Offenlegung auf die gesamte Menschheit zukommt. Um es in einen Satz zu fassen: das Leben auf der Erde wird sich aufgrund einer völlig neuen und vor allem revolutionären Technologie von heute auf morgen dramatisch verändern.

Alte Krankheiten werden verschwinden, fossile Brennstoffe werden überflüssig und aus unserem Alltag verschwinden, stattdessen wird freie Energie für jeden von uns verfügbar sein.

Das Ende von Krieg und Armut

Um sicher zu stellen, dass diese neue Technologie umfassend und vollständig der Bevölkerung zur Verfügung gestellt wird, wurde das sogenannte Full-Disclosure-Projekt ins Leben gerufen. Erst mithilfe dieser Technologie können die Menschen wirklich unabhängig werden und Kriege und Armut gehören der Vergangenheit an.

Viele werden jetzt sicherlich begreifen, warum die Eliten des Tiefen Staats nicht wollen, dass diese Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Schließlich leben sie ja von Krieg und der Armut.

Um sich die Dimension hinter dem derzeit noch herrschenden System besser vorstellen zu können, muss man wissen, dass gegenwärtig Hundert Personen gleich viel Reichtum besitzen, wie die halbe Weltbevölkerung zusammen (Die Antigravitationsraumschiffe der USA wurden mit außerirdischer Technologie gebaut).

Und es sind eben genau diese Personen, die nicht wollen, dass die Weltbevölkerung frei ist, für sich selbst sorgen kann, ohne die tägliche Angst, den Lebensstandard eines Tages nicht mehr halten zu können. Diese Personen haben schließlich nur ein Interesse: die Menschheit weiter als Sklavenrasse auszubeuten.

Eine vollständige Offenlegung steht vielleicht sogar schon kurz bevor, doch es ist nur dann möglich, wenn das Bewusstsein der breiten Bevölkerung hoch genug ist und diese den täglichen Lügen in den Nachrichten der Eliten keinen Glauben mehr schenkt.

Erst wenn das Spinnennetz aus Lügen entfernt ist, wird jeder erkennen können, welche Macht er in Wahrheit hat und zu was er wirklich fähig ist. Das gesamte Universum steckt voller Rätsel, doch diese wurden bisher nur von einem kleinen Kreis aus Elite-Wissenschaftlern gelöst, die aber die Lösung und das Geheimnis dahinter für sich behalten müssen.

In den zurückliegenden siebzig Jahren wurde die Erde von zahlreichen außerirdischen Fraktionen besucht, die ihre gesamte Technologie Ländern wie den USA und Russland zur Verfügung gestellt haben. Obwohl es sich hierbei um eine Technologie handelt, die aus einer anderen Welt stammt, wird sie mittlerweile von zahlreichen Wissenschaftlern und Forschern gut verstanden und seit mehr als drei Jahrzehnten mit großem Erfolg nachgebaut (Bestsellerautor Michael Salla bestätigt die Existenz von Geheimtechnologie und Geheimen Weltraumprogrammen (Video)).

Durch Teleportation in Nullzeit reisen

Lange Zeit war der Antrieb außerirdischer Schiffe unverstanden, mittlerweile ist sogar bekannt, dass eine große Zahl dieser Schiffe sogar über keinerlei Antriebstechnologie mehr verfügen, da sie allein durch die Kraft von Gedanken gesteuert werden.

Um das zu verstehen, muss man wissen, dass es sich auch bei Gedanken um eine Form von Energie handelt. Dass heißt auf die Schiffe bezogen, dass diese mittlerweile imstande sind auf dem Prinzip der Teleportation quasi in Nullzeit von einem Punkt zum anderen zu reisen.

Diese Schiffe werden aus organischen Materialien gefertigt und sind auf diese Weise mit der Besatzung homogen. Das wäre auch eine mögliche Erklärung dafür, weshalb diese Schiffe sich in der Nähe oder sogar auf der Sonne aufhalten können, ohne dabei Schaden zu nehmen.

Um das besser verstehen zu können, muss man sich vergegenwärtigen, dass es mittlerweile auch schon möglich ist, verschiedene Geräte durch Gedankenkraft zu bedienen. Möglich ist das durch auf den Kopf platzierte Elektroden, die die elektrische Aktivität des Gehirns aufzeichnen und auswerten, um die den Impulsen zugrunde liegenden Frequenzen zu erkennen, die mit den verschiedenen Hirnaktivitäten verbunden sind.

Eine spezielle Software verwandelt schließlich die gemessenen Gehirnströme in Befehle um und leitete sie an das Gerät weiter. Auch hierbei handelt es sich um eine Technologie, die im Rahmen der Geheimen Weltraumprogramme entwickelt wurde und bei der Steuerung interstellarer Schiffe benutzt wird.

Wer verstehen möchte, warum die Akte UFO in den zurückliegenden siebzig Jahren für Top Secret erklärt wurde, kommt um Above Majestic nicht herum. Es ist nicht nur ein Film, der aufrüttelt, sondern auch ein Film, der siebzig Jahre Lügen und Märchen wie ein Kartenhaus einfallen lässt (Alternative 003: Betreiben Russland und die USA seit mehr als 50 Jahren ein geheimes Weltraumprogramm? (Video)).

Dieser Film reißt den Herrschen die Maske vom Gesicht und wirft endlich das Licht auf eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte.

Bleiben Sie aufmerksam!

Video:

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede am 15.11.2018

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Disclosure, Erstkontakt INFOs, ET&UFO Disclosure, Paläo-SETI & Präastronautik, Space & Science, Ufologie, Uncategorized, Wissenswertes - Neues & Co abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s