Dieter Broers: Ankündigungen Awake2Paradise / Vortrag Musik, Vibrationen und Frequenzen

Liebe Freunde,

statt eines Artikels über eines „meiner“ Themen möchte ich Euch heute von herausragenden Frauen berichten, die sich in ihrer Arbeit mit Themen befassen, die ich für äußerst wichtig halte. Zudem sind sie Seelenverwandte und Weggefährtinnen von mir, mit denen ich mich sehr verbunden fühle und die ich wegen ihrer Brillanz und Weisheit im Laufe vieler Jahre sehr zu schätzen gelernt habe.

Catharina Roland kennen viele von Euch seit sie mit ihrem erster Film AWAKE – Ein Reiseführer ins Erwachen – 2012 den Cosmic Cine Award gewann. Er führte über mehrere Jahre die Bestsellerlisten seines Genres an und wurde zum bisher erfolgreichsten spirituellen Film in deutscher Sprache.

Nun hat Catharina Roland nach fünfjähriger Produktionszeit ihren neuen Film AWAKE 2 Paradise fertiggestellt und erhielt auch für ihr neues Werk einen Preis beim diesjährigen Cosmic Cine Festival.

In AWAKE 2 Paradise geht es um nicht weniger als um die Zukunft der Menschheit. Zum ersten Mal in der Geschichte unserer Spezies befinden wir uns an einem Punkt, an dem unser Handeln über unser Überleben und das unzähliger Arten entscheidet. Catharina Roland geht der Frage auf den Grund worin die grundlegenden psychologischen und gesellschaftlichen Ursachen für unseren Zerstörungsdrang gegenüber uns selbst, anderen Lebewesen und unserem Planeten bestehen? Und sie will wissen, ob es für einen grundlegenden Wandel schon zu spät ist oder ob wir noch eine Chance haben, das Paradies auf Erden zu (er)leben?

Mit diesen Fragen im Gepäck und dem tiefen Wunsch, dass ihr Sohn und alle Kinder dieser Welt auf einer gesunden und lebenswerten Erde leben können, macht sie sich auf eine transformierende Reise, um Wissenschaftler und Visionäre zu befragen, wie wir als Menschheit zu einem Gleichgewicht mit der Natur kommen können. Mit eindrucksvollen Bildern zeigt sie uns, wo wir hinschauen müssen und klärt uns auf, wo die Lösungen liegen könnten.

Die Musik zum Film stammt von Verena Bruckner, die mit ungeheurem Fingerspitzengefühl und wunderbaren Sounds und Songs dafür sorgt, dass der Film trotz seiner Tiefe und Vielschichtigkeit nicht nur unseren Kopf, sondern auch unsere Körper erreicht.

„Dieser Film ist ein umfangreicher Meilenstein, der die Welt verändern kann.

Dabei wird klar, nur wenn wir selbst gesunden und unsere irrigen Vorstellungen von dem revidieren, was das Leben auf diesem Planeten beherrscht, können wir die Wege zu einem neuen Einklang mit Allem finden und beschreiten. Catharina Roland schreibt selbst: „Unsere innere und äußere Gesundheit und die Gesundheit der Erde sind in einem untrennbaren Kreislauf miteinander verbunden“ und kommt zu dem Schluss „um das Paradies im Außen zu erschaffen, gilt es zuerst, das Paradies in uns zu finden.“

Nicht nur in diesem Punkt kann ich ihr voll und ganz zustimmen und Euch ihren berührenden Film empfehlen. Auf der Webseite https://www.awake2paradise.com findet ihr alle Kino-Termine und weitere Möglichkeiten, den Film zu sehen. Alle Freunde in Österreich sollten sich den 18. November vormerken, an dem die offizielle Kinopremiere in Form einer Sonntags-Matinee im berühmten Gartenbaukino in Wien stattfinden wird. Ich werde selber dabei sein und freue mich auf Euer hoffentlich zahlreiches Erscheinen!

* * *

„Was Musik mit Bewusstsein zu tun hat und warum sie so eine große Bedeutung für uns Menschen hat?“

 Dieser Frage widmet sich seit vielen Jahren

Vera Brandes, die all jenen unter Euch bekannt ist, die meine Liebe zu guter Musik teilen. Sie hat die Grenzen musikalischer Genres in alle Richtungen überschritten und hat damit die Musiklandschaft über viele Jahre geprägt, wie kaum eine andere Frau. Schon als 18jährige holte sie den amerikanischen Ausnahmepianisten Keith Jarrett auf die Bühne des Kölner Opernhauses und sorgte so für das bis heute meistverkaufte Soloalbum aller Zeiten. Seitdem hat sie immer wieder dafür gesorgt, dass sich unser musikalischer Horizont erweitert und demonstriert, was man als Hörer der Musik abschauen und für das Leben lernen kann: Den spielerischen Umgang mit der Materie, alles in Frage zu stellen, mit neuer Substanz anzureichern und dabei aus dem Vollen zu schöpfen.

Als Produzentin und Verlegerin hat sie viele bekannte Künstler entdeckt und ihre Musik einem breiten Publikum nahegebracht: Astor Piazzolla, Mikis Theodorakis, Andreas Vollenweider, Barbara Thompson, Charlie Mariano, Carla Bley, Steps Ahead, Jon Hassell, Farafina – um nur einige wenige zu nennen. Für ihre Arbeit wurde sie bereits 1992 als kreativste und innovativste Produzentin der Musik- und Medienbranche ausgezeichnet.

Dass Musik die Seele und den Körper heilen kann, lag für sie schon immer auf der Hand und so drehte sie der Musikindustrie den Rücken und widmete sich mit gleicher Leidenschaft der Wissenschaft. Als Leiterin des Forschungsprogramms für MusikMedizin an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg leistete sie einmal mehr Pionierarbeit und erbrachte wegweisende Nachweise zur der Frage, wie Musik auf den Menschen wirkt und wie die Medizin diese Wirkungen nutzen kann. Basierend auf ihren Forschungsergebnissen entwickelte sie neue musikmedizinischen Therapieverfahren für die Behandlung von Patienten, die unter Depressionen, chronischer Erschöpfung oder Schlafstörungen leiden. In großen klinischen Studien konnte sie die Wirksamkeit dieser speziell entwickelten Programme nachweisen und sie seitdem mit nachhaltigem Erfolg anwenden.

Gemeinsam mit ihrer langjährigen musikalischen Mitstreiterin, der Ausnahmesängerin Sabine van Baaren, öffnet Vera Brandes nun erstmals die Schatzkiste ihres profunden Wissens darüber, wie Musik für jeden zur Erweiterung unseres Bewusstseins und der Wiederherstellung unserer Vitalität und Gesundheit eingesetzt werden kann und macht dies auch in praktischen Übungen erfahrbar.

Am 16. November hält sie dazu einen Vortrag mit dem Titel „Musik, Vibrationen und Frequenzen – der Stoff, aus dem das Universum geschaffen wurde“ und am 17. November gemeinsam mit Sabine van Baaren den Workshop „Musik, Heilung und Bewusstsein“. Beide Veranstaltungen finden in Zürich in der Buchhandlung im Licht statt. Weitere Informationen findet Ihr unter: http://www.imlicht.ch/100/con_liste.asp?prono=3282&ica=1&vSearch=&nCurPage=&sStartPageNext=&caller=list

Liebe Freunde, ich freue mich sehr darüber, Euch mit diesen Hinweisen auf das Schaffen von so wegweisenden Frauen wie die o.g. Pionierinnen es sind, aufmerksam zu machen. Es ist mir eine Ehre, sie in ihren Anliegen zu unterstützen und ich möchte Euch ihre Arbeit auf diesem Wege aus vollem Herzen ans Herz legen.

Me Agape

Euer Dieter Broers

Quelle und mehr: https://dieter-broers.de/awake2launch/

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg, Neue Erde, Physik des Herzens, Spiritualität & Erwachen, Uncategorized, Wissenswertes - Neues & Co abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dieter Broers: Ankündigungen Awake2Paradise / Vortrag Musik, Vibrationen und Frequenzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s