Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 04.November 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 04.November 2018

Zu viel Geschäftigkeit führt zu Ablenkung. Ablenkung führt zu Ablehnung. Ablehnung ist eine der häufigsten Ursachen für emotionale Verletzungen.

Habt ihr euer Leben so vielen Dingen vollgestopft, dass es schwierig ist, vollständig präsent zu sein, sowohl mit euch selbst als auch mit denen, die ihr liebt? Eure Präsenz erlaubt es euch, Verbindung, Empathie und Akzeptanz zu spüren und ein sicherer Mensch zu sein, zu dem Andere mit ihren Gefühlen kommen können. Das Übermaß an Geschäftigkeit hat zur Trennung geführt und erhält diese aufrecht.

Dies ist kein Rennen, ihr Lieben, bei dem ihr ausprobiert, wie viel an einem Tag geschafft werden kann. Es hat in der modernen Gesellschaft eine Verherrlichung der Geschäftigkeit stattgefunden, die dazu geführt hat, dass sich die Menschen in all den Ablenkungen selbst verlieren. Es ist an der Zeit, zu euch selbst nach Hause zurückzukehren.

Wir fordern euch auf, euch Zeit für euch selbst zu nehmen und euer Leben in eine ausgewogenere Schöpfung umzugestalten, die weit besser zu bewältigen sind. Kümmert euch um euch selbst. Schafft einen Raum, der eine Verbindung ermöglicht, sowohl mit der Quelle als auch mit euren Lieben. Erlaubt euch, langsamer zu werden, denn eure Präsenz ist eure Schönheit und euer größtes Geschenk, denn sie lässt die Liebe, die ihr seid, erstrahlen und das ist es, wonach sich die ganze Welt sehnt.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 04.11.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 07.November 2018  (21 Uhr)

Thema: „Grenzenlose Liebe – Heilung und Transformation erfahren“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 04.November 2018

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    https://diebrueckenrede.wordpress.com/2018/09/10/liebe-die-formende-kraft-und-licht-der-baustein/

    Ich bin Latui. Ich bin bei diesem Instrument. Ich grüße euch, meine Freundinnen und Freunde in der Liebe und dem Licht unseres unendlichen Schöpfers. Es ist ein sehr großes Privileg, bei euch zu sein, meine Lieben, denn ich war vorher noch nicht bei euch. Ich bin früher schon bei diesem Instrument gewesen, aber nicht mit euch, in einem Sinne, dass ich nicht zu euch gesprochen habe. In unseren Ganzheit können wir, natürlich, nicht getrennt sein.

    Ich bin Latui. Wir vom Bündnis der Planeten im Dienst des Unendlichen Schöpfers fühlen uns immer privilegiert, mit den Menschen eures Planeten zu sprechen. Wir bedauern, dass wir diese Methode verwenden müssen, aber der Grund für die Methode ist von meinem Bruder angemessen erklärt werden. Ich werde daher fortfahren und dieses Instrument verwenden, um euch gewisse Gedanken zu geben, von denen ich wirklich hoffe, dass sie euch bei eurer Suche helfen werden.

    Dieser Planet, meine Lieben, ist ein Ball in Raum. Er ist eine Kugel aus Licht. Aber er erscheint euch nicht als das, was er wirklich ist. Der Grund dafür, meine Lieben, dass er eine Kugel aus Licht ist, ist, dass alle Dinge in der ganzen Schöpfung aus nichts außer Licht bestehen. Dies ist der Grundbaustein aller materiellen Schöpfung. Wenn wir euch in Seiner Liebe und Seinem Licht grüßen, grüßen wir euch in den einzig existierenden Bestandteilen der Schöpfung: Liebe, die formende Kraft, und Licht, der Baustein.

    Ich bin mir darüber bewusst, dass es für euch schwer ist, Licht als Materie zu verstehen, aber das, meine Lieben, ist die tatsächliche Situation. Licht ist eines der Dinge, die wir immer zu Beginn eines Kontakts erwähnen. Dafür gibt es einen guten Grund. Es gibt einen guten Grund für uns, euch in Seiner Liebe und Seinem Licht zu grüßen. Der Grund dafür ist, dass dies alles umfasst. Und das ist, was wir tun möchten: alles und jeden in diesen Gruß miteinschließen. Denn, wie wir euch gesagt haben, ist es wahr, dass alle diese Teile ein einzige Sache sind. Stellt euch, falls ihr könnt, eine unendlich große Kugel aus reinem Licht vor. Darauf aufgeprägt ist absolute Liebe. Daraus, dann, verdichtet sich die unvorstellbar große Zahl an erschaffenen Teilen, wobei jedes dieser Teile durch diese ursprüngliche Kraft verbunden ist, der Liebe unseres unendlichen Schöpfers. Alle von uns, meine Freundinnen und Freunde, und alles andere, besteht aus diesem einzigen Gewebe: Licht.

    Es ist nur notwendig die Wahrheit dessen, was ich sage, in ihrer Totalität zu lernen, um zu diesem Platz und dieser Statur zurückkehren zu können, die vom Schöpfer für euch geplant wurde. Licht, meine Freundinnen und Freunde, ist die Substanz, aus der ihr gemacht seid. Licht ist die Substanz, aus der ich gemacht bin. Licht ist die Substanz, aus der alles ist. Liebe ist die Substanz, welche Licht in die Formen formt, die ihr als Lebewesen, als Planeten, als Bäume, als Sterne, als Luft kennt. Es ist alles eine Substanz. Diese Substanz, meine Lieben, kann nur durch Liebe beeinflusst werden……………………….

    • muniji schreibt:

      Der Grund dafür, meine Lieben, .. (…) .. ist, dass alle Dinge in der ganzen Schöpfung aus nichts außer Licht bestehen.“

      Vor einigen Jahren schon, habe ich das hier gesagt… weil ich bereits 3 Tage lang eimal, das funkelnde LEUCHTEN von Allem… gesehen und erlebt habe.

      Im Verlauf dieses ‚Aufstiegs‘ gehen uns daher nicht nur geistig ‚immer mehr Lichter auf’… sondern geht auch in unserem ‚äusseren‘ Erleben für uns… buchstäblich das LICHT wieder a n. 😀

      Weil beides untrennbar miteinander ‚verbunden‘ ist… wie innnen so aussen. 😉

      ‚Dort‘ wieder angekommen… wird uns unser jetziges ‚Dasein’… nur noch wie ein ’seltsamer‘ Traum erscheinen… und von ‚dort‘ wird es dann sogar noch immer weiter und weiter gehen… in immer noch höhere LICHT-FREQUENZEN in unserem SELBST-ERLEBEN.

      Bis wir sogar jenseits des LICHTES ‚gehen‘ werden… in unserem SELBST-Gewahrsein.

      Jenseits aller Traum-Schöpfungen im BEWUSSTSEIN. ❤

      LG – mu 🙂

  2. tulacelinastonebridge schreibt:

    http://alexandriankosmos.blogspot.com/

    Übersetzer auf der Seite zum Anklicken.

    • tulacelinastonebridge schreibt:

      Ich bin Hatonn. Ich grüße euch, meine Freunde, in der Liebe und dem Licht unseren unendlichen Schöpfers. Es ist ein großes Privileg, ein weiteres Mal bei euch zu sein. Es ist immer ein Privileg für mich, mit euch zu sein. Dies sind die Gedanken desjenigen, der als Hatonn bekannt ist.

      Ich spreche durch dieses Instrument. Ich werde zu euch über das Thema der Reife sprechen, denn dies habt ihr erbeten. Wie ihr bereits angedeutet habt, mag dieses Konzept sich etwas von dem unterscheiden, was im Allgemeinen von euren Völkern wertgeschätzt wird.

      Reife, meine Freunde, ist in Wahrheit eine Reife der Seele, denn in Wahrheit gibt es nichts außer spiritueller Energie. Die materielle Illusion, die ihr in eurem täglichen Leben wertschätzt, hat neben ihrer Auswirkung auf das spirituelle Selbst keine Bedeutung.

      Reife, meine Freunde, ist in erster Linie die Erkenntnis dieser Tatsache. Zweitens ist Reife die Fähigkeit, das eigene Bewusstsein so zu kontrollieren, dass die Weiterführung des Reife-Prozesses gefördert wird.

      Reife, meine Freunde, drückt sich dann in der Fähigkeit aus, sein Bewusstsein zu kontrollieren. Leider gibt es auf dem Planeten, den ihr jetzt genießt, nur sehr wenig wahre Kontrolle des grundlegenden Bewusstseins. Und deswegen gibt es sehr, sehr wenig Reife. Zuerst muss der Wert aller Gedanken erkannt werden, die ihr habt, um dann diejenigen abzulehnen, die von wenig oder keinem Wert sind. Den meisten Gedanken, die wir in den täglichen Leben jener, die auf diesem Planeten leben, unterscheiden können, mangelt es an Reife. Aus diesem Grund könnte man den Planeten, auf dem ihr lebst, als einen Planeten von Kindern betrachten. Ihre täglichen Gedanken, die von einem zum anderen kommuniziert werden, halten sie in diesem Zustand. Es ist ein sich selbst programmierendes Ding, das von einem zum anderen kommuniziert wird.

      Es ist notwendig, Gedanken abzulehnen, die ständig von eurem gegenwärtigen Umfeld auf euren Geist einprasseln, und jeden Gedanken, den ihr erschafft, sorgfältig auszuwählen, um einen Zustand der wahren geistigen Reife zu erreichen.

      Ihr mögt fragen, wie es möglich ist, Gedanken von Wert von Gedanken unterscheiden, die bedeutungslos sind oder von geringem Wert. Es ist sehr einfach, mein Freunde. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, den Gedanken in Bezug auf die wahren Ziele eurer Persönlichkeit hin zu analysieren. Falls der Gedanke wahre Konsequenz hat, falls der Gedanke von einer wirklich die Entwicklung fördernder Natur ist – was bedeutet, dass er entweder euer Bewusstsein entwickelt, oder das eines anderen Wesens, mit dem ihr kommuniziert – dann ist es ein lohnender Gedanke. Wenn er das Bewusstsein nicht weiterentwickelt, dann ist er wahrscheinlich von sehr geringem Wert.

      Wie entwickelt sich ein Gedanke oder Konzept nun zu Bewusstsein? Es gibt mehrere Wege. Eine Entwicklungstechnik besteht einfach darin, die Fähigkeiten weiterzuentwickeln, die Verdienste deiner Gedanken zu analysieren. Nachdem dies getan wurde, werden die Gedanken selbst als Generatoren des Reifeprozesses agieren.

      Jeder Gedanke, den ihr habt, ist wichtig. Er ist entweder in einem negativen oder positiven Sinne wichtig. Wenn es ein Gedanke ist, der keine Konsequenzen hat, ist es wichtig, diesen Gedanken als einen Gedanken anzuerkennen, der keinen Wert hat. Wenn es ein Gedanke mit Konsequenz ist, dann ist es nötig, dass ihr ihn verstärkt und ihn nutzt und ihn kommuniziert, sonst wird auch er von sehr wenig Wert sein.

      Reife, mein Freunde, ist zuerst die Fähigkeit, auf diese Weise zu denken. Zweitens ist es, auf die Weise zu handeln, in der ihr denkt.

      Jeden Tag werden Millionen über Millionen Gedanken von euch Menschen erzeugt. Nur ein sehr, sehr kleiner Anteil daran haben etwas mit Reife zu tun. Das bedeutet, dass nur ein sehr, sehr kleiner Teil davon etwas mit damit zu tun hat, ein besseres Umfeld für das Wachstum des spirituellen Selbst zu schaffen. Damit meine ich, aktiv spirituelle Entwicklung zu verursachen.

      Was ist spirituelle Entwicklung? Es ist der Prozess des Reifens; der Prozess des Reifens, der Prozess, alles auf eine wahre und unvoreingenommene Weise zu analysieren, dessen ihr euch bewusst seid. Damit man dies tun kann, muss man in der Lage sein, Wahrheit zu erkennen. Man kann die Wahrheit nur erkennen, indem man der Wahrheit erlaubt, die absolute Basis für Wahrheit zu kommunizieren, die jederzeit durch das ganze Universum gegenwärtig ist. Diese Kommunikation wird in erster Linie durch die Technik der Meditation erreicht.

      Es gibt eine Unterscheidung in Reife in hauptsächlich zwei Aspekte: intellektuelle und spirituelle Reife. Sie gehen Hand in Hand zusammen, und das Eine erzeugt das Andere. Es ist jedoch nicht notwendig, intellektuelle Reife zu erwerben, um spirituelle Reife zu erlangen. Es ist jedoch notwendig, spirituelle Reife zu entwickeln, um intellektuelle Reife zu erreichen, denn ohne spirituelle Basis kann der Intellekt Konzepte nicht richtig evaluieren.

  3. yamahela Armin schreibt:

    Zitat Michael.“ein Übermaß an Geschäftigkeit hat zur Trennung geführt und erhält diese aufrecht.“
    ja ., und spannend ist auch die Bemerkung meinersets: meint er/es- also Michael mit“ verbindlicher Präsenz“ etwa unser Präsenz im Internetauftritt oder aber -in diesem Zusammenhang die -eher körperlich und geistige Präsenz ., worauf sich Menschen vor Ort-mehr oder weniger deutlich verlassen können- respektive lieben.?!i

    Geschäftigkeit kann überall auftreten und nicht sogleich bemerkt werden..

    • tulacelinastonebridge schreibt:

      ja das ist eine gute Idee, schalt einfach das Internet ab, hab ich dir ja schon oft geraten und du schreibst es ja jeden Tag, im Prinzip an dich selbst, nur die Konsequenz fehlt Dir, die Tat, die Umsetzung.

      • yamahela Armin schreibt:

        Und dir fehlt es an Konsequenz, praktische Beispiele aus deinem Leben hier anzuführen deshalb gebärdest du dich so und lässt nicht ab davon, die Anderen zerstören zu wollen.; ob dir das gelingt.?!

        Da du auch jeden Tag hier bist…ist deine Vernunft ad absurdum geführt. Vernunft ist die willentliche Abkehr von Unvernunft und Glauben an Richtigkeit-Überzeugung genannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s