Geo- & Exopolitics: Italien beschließt Grundeinkommen + Fulford Update + mehr (17.Oktober 2018)

Geo & Exopolitics LOGO ok ok

Italien beschließt Grundeinkommen, streicht Banken Steuer-Vorteile

Die italienische Regierung hat ihren von der EU kritisierten Haushaltsentwurf verabschiedet.

 

Die italienische Regierung hat den umstrittenen Entwurf für das kommende Haushaltsjahr kurz vor Ablauf der Frist verabschiedet. Ministerpräsident Giuseppe Conte sagte am Montagabend im Anschluss an eine Kabinettssitzung, dass der Etatplan die Versprechen der Regierung einhalte, wobei die Staatsfinanzen in Ordnung blieben. Die Regierung habe den Entwurf nun an die EU-Kommission nach Brüssel zur Prüfung weitergeleitet.

Der Entwurf sieht unter anderem die Einführung eines Grundeinkommens für Arme, ein früheres Renteneintrittsalter und Steuererleichterungen für Selbstständige vor. Banken sollen Steuervergünstigungen verlieren.

Italien – wie auch die 18 anderen Euro-Länder – mussten bis heute ihre Haushaltsentwürfe für 2019 bei der EU-Kommission einreichen.

Zur Finanzierung kostspieliger Wahlversprechen plant die Regierung für 2019 eine deutlich höhere Neuverschuldung als von der Vorgängerregierung in Aussicht gestellt. Sie geht damit auf Konfrontationskurs zur EU. Die EU-Regeln sehen unter anderem eine Obergrenze für die Schuldenquote von maximal 60 Prozent im Verhältnis zur Wirtschaftsleistung vor…

Quelle und weiter: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/10/16/italien-beschiesst-grundeinkommen-streicht-banken-steuer-vorteile/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Das Blatt wendet sich – ein völlig neues Rauschen über Trump im US-Blätterwald kann endlich beginnen

Ausgerechnet ein Kolumnist der Washington Post prescht mit einem Artikel vor, den absolut niemand in dieser Zeitung erwartet hätte: „Donald Trump darf als der ehrlichste Präsident der modernen amerikanischen Geschichte in Erinnerung bleiben.“

Die Washington Post ist eines der Flaggschiffe der Hofberichterstatter der US-Demokraten um Hillary Clinton. Es segelte im Verbund mit der New York Times wie in einer Regatta durch den US- Wahlkampf von 2016 und beide Leitmedien schossen aus allen Rohren auf Donald Trump.

Er revanchierte sich dafür 100fach mit der Bezeichnung „Fake News“ und übernimmt sicherheitshalber die Information der US-Bürger über seine Vorhaben und Erfolge höchstpersönlich auf Twitter und nutzt offenbar noch einen weiteren Kanal zur Vermittlung seiner Sichtweise. Von Eva Maria Griese.

Ein Jahr nach der Wahl taucht ein neuer Info-Kanal namens QAnon in den freien alternativen Medien auf

Nur einige wenige der „Citizen Journalists“, die in ihren Internet-Blogs und auf Youtube-Kanälen die Politik des US-Präsidenten analysieren und kommentieren, begreifen sofort die Brisanz dieser ominösen Nachrichten, deren Mischung aus Fragen, Denkanstößen und Vorhersagen direkt aus dem Weißen Haus zu kommen scheinen.

Innerhalb weniger Monate entwickelt sich jedoch ein regelrechter Hype um Q, wie die Insider ihn ehrfurchtsvoll nennen und jeder lauert gespannt auf neue Nachrichten von Q. Fast synchron und nur mit kurzer Verzögerung von Trump getweetete gleichlautende Wortkombinationen werten die Fans als Bestätigung, dass Q weder ein Hoax noch ein Internet-Troll noch eine von den Demokraten zur Ablenkung für die Trump-Befürworter etablierte Psyop ist.

Angriff ist die beste Verteidigung – Medien eröffnen das Feuer auf Q

Als bei offiziellen Reden des Präsidenten immer mehr Fans mit Q-T-Shirts und Transparenten mit dem 17. Buchstaben des Alphabets auftauchen, können selbst die beiden alten Propaganda – Fregatten Washington Post und New York Times  das Phänomen nicht mehr ignorieren…

Quelle und weiter: https://www.pravda-tv.com/2018/10/das-blatt-wendet-sich-ein-voellig-neues-rauschen-ueber-trump-im-us-blaetterwald-kann-endlich-beginnen/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Uruguays Ex-Präsident José „Pepe“ Mujica – vom Gefängnis bis zum roten Teppich

Alles wurde in Handschellen gemacht. Essen, auf die Toilette gehen und schlafen. Die Handschellen waren alt, rostig und die Handgelenke zerrissen. Auf dem Kopf trug er einen schmutzigen Sack, und kam Besuch, der sehr selten war, entfernten sie den Sack vom Kopf, und was sie dann sahen, war entmutigend. Schmutzig, mit langen Haaren, geschundene Haut, Beulen und Abschürfungen. Die zunehmend hervorstehenden Wangenknochen und die Augen, in denen die Verzweiflung und der Schmerz sichtbar waren, gehörten Uruguays Ex-Präsident José „Pepe“ Mujica. Pepe war ein Guerilla-Kämpfer für die Tupamaro (eine Art „Robin-Hood“-Organisation, die von den Reichen stahl und den Armen gab). In dieser Zeit wurde Pepe mit seinen Gefährten inhaftiert. 12 Jahre Schweigen und Demütigung. 12 Jahre Schmerz und Bestrafung. 12 Jahre, in denen der Wahnsinn lauerte. 12 Jahre Widerstand gegen Gräueltaten. 12 Jahre, in denen die Entschlossenheit ihn überleben ließ. Nun wurde die schreckliche Zeit im Gefängnis, die er zusammen mit seinen beiden Mitstreitern, dem Schriftstellern Mauricio Rosencof und Eleuterio Fernández Huidobro (verstorben am  5. August 2016) verbrachte, verfilmt…

Quelle und weiter: https://netzfrauen.org/2018/10/08/jose-mujica/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Benjamin Fulford: Der Sturz des zionistischen Hauses Saud plus möglicher Putschversuch in Russland – 15.10.2018

Die Weltereignisse kommen schnell zu ihrem Höhepunkt, mit einem großen Schritt gegen das Haus Saud und einem möglichen Putschversuch an diesem Wochenende gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin, sagen Pentagon, CIA und FSB-Quellen.

Zuerst ist der Mord (oder als Psy-Ops inszenierter Mord) an dem Washington Post Kolumnisten Jamal Khashoggi Teil eines Vorhabens, das zionistisch-satanische Haus Saud von der Kontrolle über Saudi-Arabien und dem Öl des Mittleren Ostens zu entfernen, so die Quellen des Pentagons und der CIA. Die Operation zielt auch darauf ab, Gelder zu beschaffen, um die bankrotten USA über Wasser zu halten, sagen CIA-Quellen….

Quellle deutsch und weiter: http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2018/10/dein-text-referenten-die-kinder-gottes.html

 

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter diverses, Geo- & Exopolitics, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s