Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 28.September 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 28.September 2018

Wenn ihr wählt, innerlich in einem Raum der Offenheit und der Neugierde zu bleiben, wird euer Fluss sich in seinem optimalen Tempo für euch bewegen können, ungehindert von irgendwelchen Einschränkungen oder Kontrollversuchen, die euer innerer Zweifler versuchen mag durchzusetzen. Mit einem Menschen zu arbeiten, der nicht im Widerstand ist, ist wunderbar, weil er so leicht zur richtigen Zeit und am richtigen Ort in die perfekten Szenarien versetzt werden kann. Wir lieben es absolut, göttliche Schnittstellen und Schnittmengen zu orchestrieren. Es ist eine unserer Lieblingsbeschäftigungen, unsere Kreativität und unseren Blickwinkel zu nutzen, um die Dinge für euch so aufzustellen, dass sie euch überraschen und begeistern werden, und dann eure Reaktionen zu beobachten. So erleben wir einen freudvollen Dienst, denn er weitet unser Herz genauso sehr wie er das Eure weitet.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 28.09.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Die Transformations-Energieübertragung ist eine wunderbare Möglichkeit – alle Arten von Ängste und Begrenzungen tiefgehend aufzulösen und sanft loszulassen.

Aktueller Termin: Sonntag – 30.September 2018 um 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 28.September 2018

  1. Vina schreibt:

    😇 So schön!
    May we always walk in joy❣️

    http://www.christinavondreien.ch
    … 🥂✨ was für ein Geschenk….

    ☺️ Vina

    • Armin Tulafreund schreibt:

      Liebe wird die Währung sein – schreibt sie..Ja, diese Währung kann letztlich auch die Währung Geld(Spekulations und Hortungsobjekt) ablösen – auf diesem Planeten.; dauert noch eine Weile, bis Teil – oder Ganze Zusammenbrüche der einnstigen Weltwährungen diese Entwicklung noch weiter beschleunigen mögen. Doch >Liebe< ist schon jetzt gegenwärtig – in verschiedensten/mannigfaltigsten Ausdrucksweisen, die Liebe so eben ermöglicht.

      • Vina schreibt:

        Yesssss…
        Ich für meinen Teil bemerke, dass wir die alten Brücken zum alten Zeitalter abbrechen.
        Wir bauen ganz neue Brücken, Brücken des Herzens, der LIEBE…
        Da wird nicht mehr gepfuscht, das geht gar nicht mehr…
        Je mehr du ins Herz kommst, je bewusster du wirst, desto grösser wird die LIEBE, die durch dich fliesst ❤️ Auf die neue Währung….
        Love 😍 Vina

  2. Armin schreibt:

    Göttliche Schnittstellen sind meist nur vor übergehend; können jedoch sehr lehrreich sein und bringen weiter die Lunte die zu brennen es sich ausgesucht hat. Die Lunte brennt auf Wegen, die die Welt bedeuten.

  3. Dakma schreibt:

    und dann verwandelt sich der ehemalige „Egotrip“ WIEVONSELBST in ein MITEINANDERTANZEN der verschiedenen Ausdrücke der einen Quelle : ehemals
    Egoismus und ehemals Altruismus WERDENEINS , Geben und Nehmen wird eins!

    schöne Seite mit konstruktiven Kommentaren :

    https://pioneersofchange.org/meinem-herzen-folgen-ein-egotrip/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s