Enthüllungen Aktuell: Überwältigende neue Briefings – Spionagesatelliten des tiefen Staats ausgeschaltet… (von David Wilcock) – 14.September 2018

Enthüllungen Aktuell LOGO

David Wilcock: Überwältigende neue Briefings – Spionagesatelliten ausgeschaltet, Verhaftungen bei Mitgliedern des Verborgenen Staates endlich bevorstehend?

Gefunden auf Divine Cosmos am 8. September 2018, geschrieben von David Wilcock

Der folgende Text ist eine auszugsweise Übersetzung von transinformation.net. David Wilcock geht in seinem ganzen Artikel detailliert auf die Bemühungen zur Offenlegung, bevorstehende Massenverhaftungen und den Ausfall von Satelliten ein. Vieles davon wurde von transinformation.net bereits in entsprechenden Beiträgen veröffentlicht.

David Wilcock: Überwältigende neue Briefings – Spionagesatelliten ausgeschaltet, Verhaftungen bei Mitgliedern des Verborgenen Staates endlich bevorstehend?

Sechs verschiedene Insiderquellen haben bestätigt, dass mehrere Spionagesatelliten und Computersysteme für den Verborgenen Staat ausgeschaltet wurden … durch einen erstaunlichen Angriff.

Unter diesen Insiderquellen herrscht weitgehend Einigkeit darüber, dass eine Art grosses, sichtbares Vorgehen gegen diese völkermordende, globalistische Gruppierung bevorsteht.

Drei dieser Insiderquellen sprechen derzeit nur mit uns, zumindest in Hinblick auf alle Personen des öffentlichen Lebens, mit denen sie kommunizieren.

Eine dieser Quellen übermittelt das gemeinsame Wissen von fünf verschiedenen militärischen „Einheiten“ mit jeweils bis zu acht Mitarbeitern.

Die Codenamen der jetzt deaktivierten Satelliten sind Snow White, Corona und Big Bird, gefolgt von einer ein- oder zweistelligen Zahl.

Diese geheimen Satelliten waren anscheinend das Kommunikationsrückgrat der Kabale / Neue Weltordnung / Illuminati / des Verborgenen Staates.

Diese Massenabschaltung von Spionagesatelliten scheint ein Schritt zu sein, der den Weg für schnelle Aktionen ebnet, die der Verborgene Staat nicht vorhersehen kann.

Dies kann in Form der Entsiegelung der gewaltigen 51.701 versiegelten Anklagen und der Verhaftung der dort befindlichen Verdächtigen geschehen.

Eindeutige Beweise deuten auch darauf hin, dass diese Täter militärischen und nicht zivilen Prozessen ausgesetzt sein werden – was bedeutet, dass sich die Verfahren nicht über zehn oder zwanzig Jahre hinziehen werden.

Das ist etwas, worüber wir alle wirklich nachdenken und uns jetzt im Klaren sein müssen, vor allen zukünftigen Veröffentlichungen von Informationen, die uns in ein emotionales Trauma stürzen können.

Da die höchstrangigen Straftäter wahrscheinlich in DC (Anm. d. Ü.: Washington) strafrechtlich verfolgt werden, könnte dieses Massenereignis als Washingtoner Prozesse, als Hommage an die Nürnberger Prozesse, bekannt werden.

Nun, da diese Massenverhaftungen endlich bevorstehen könnten – nach elf Jahren Berichterstattung zu diesem Thema – könnte dies der bedeutendste Artikel sein, den wir hier seit geraumer Zeit geschrieben haben.

DANN HABEN WIR DAS BENJAMIN FULFORD-UPDATE VOM MONTAG, 3. SEPTEMBER

Nur vier Tage nachdem die Q-Anon-Briefings die Abschaltung verdeckter Massenüberwachungseinrichtungen telegrafiert hatten, kam unser langjähriger Insider Benjamin Fulford ins Spiel.

Fulford hat zugegebenermassen bei vielen Gelegenheiten von Insidern Falschinformationen erhalten. Niemand bestreitet das hier.

Unter dem Strich erhält Ben jedoch weiterhin Informationen aus verschiedenen Quellen, die mit dem übereinstimmen, was unsere eigenen vertrauenswürdigen Insider gesagt haben, manchmal auf sehr spezifische Weise.

Hier ist, was Fulfords Quellen über die Massenabschaltung von SIGINT und SATCOM zu sagen hatten:

„Gute Seite“ der Rothschild-Familie sagt, dass Trump einen finanziellen Reset durchführen wird | 3. September 2018.

Die Pattsituation hat mit dem nicht erklärten US-Bürgerkrieg, der den ganzen Sommer über andauerte, ein Ende gefunden.

Die Guten haben bereits eine Reihe von erstaunlichen Aktionen gegen die Kabale begonnen, einschliesslich des Ausschaltens ihrer geheimen Satelliten, bestätigen mehrere Quellen….

Das Ausschalten der Satelliten wurde erstmals vom mysteriösen Blogger „Q“ berichtet und wurde von drei verschiedenen Quellen unabhängig voneinander bestätigt.“

„Am 30. August wurden Satelliten und Supercomputer des CIA ausgeschaltet und wahrscheinlich von der neuen Weltraumstreitmacht von (U.S. Präsident Donald) Trump übernommen.“

„GCHQ (Britischer Geheimdienst) wurde aus der NSA-Datenbank entfernt, um auch Kabale-Elemente in Grossbritannien, Australien, Kanada, Neuseeland, Japan, Frankreich, Deutschland, Neuseeland und Israel taub und blind zu machen“, erklärten Quellen des Pentagons.

(Fuldfords Artikel auf Deutsch ist hier zu finden.)

ES IST VIELLEICHT KEIN ABSCHUSS

An dieser Stelle möchte ich die ersten Informationen von Pete Peterson einbringen, dem es zum Glück jetzt gut genug geht, um täglich neue Briefings zu erhalten.

Was Pete sagte, ist, dass die Satelliten nicht „abgeschossen“ oder zerstört wurden. Eine merkwürdige, fortschrittliche, geheime Technologie wurde eingesetzt, um sie unsichtbar und unbrauchbar zu machen.

Sie existieren noch, sind aber im herkömmlichen Sinne nicht zugänglich. Möglicherweise wurden sie erobert und aus dem Orbit entfernt, wie es die Insider von Fulford nahelegten.

JETZT ABER WEITER IM TEXT …

Bevor wir auf das eingehen, was andere Quellen uns mitgeteilt haben, wollen wir mit einem Teil dessen fortfahren, was Fulford in diesem Update zu sagen hatte.

Beachte , dass dies derselbe Wortlaut wie im Hal Turner-Update (bei uns in deutscher Übersetzung hier) ist, aber ergänzt um das Detail, dass es anscheinend aus „einer CIA-Quelle in Asien“ stammt:

Eine CIA-Quelle in Asien, die am Aufbau des geheimen Satellitennetzwerks beteiligt war, das letzte Woche abgeschaltet wurde, gab die folgende Warnung an Kollegen heraus:

„Wir sind in potenzieller Gefahr. Ich hoffe, dass eure Fahrzeuge Treibstoff haben und ihr Notfall-Lebensmittel und Wasser zur Verfügung habt. Man kann nicht sagen, wer das getan hat oder warum.“

„Jetzt, da einige unserer Satelliten ausgefallen sind, weiss nur Gott, was auf uns zukommt.“ ….

Die Ausschaltung der Kommunikationsmöglichkeiten ist ein Auftakt zu einer militärischen und finanziellen Offensive gegen die Kabale, sind sich Pentagon- und CIA-Quellen einig.

Aus Gründen der operativen Sicherheit können die Quellen des Pentagons nicht viel über die militärische Aktion sagen, ausser „eine militärische Offensive der USA ist im Gange, um die wehrlose und desorientierte Kabale zu Fall zu bringen….“.

„Es scheint, dass die Oktober-Überraschung früh mit den Waffen des Augusts kommt, da Trump am 31. August verkündete, dass der September der „Notfallmonat“ sei (bei uns in deutscher Übersetzung hier) und er die „Wahrheits-Bomben“ um den 9. und 3. September fallen lassen könnte,“ erklären Quellen des Pentagons …

Es gibt auch eine Menge Aktionen an der Cyber-Front, bestätigt von mehreren Quellen, die sagen, dass Google, Facebook, Twitter, YouTube, etc. im Fadenkreuz stehen, stimmen mehrere Quellen überein …

Der Angriff auf die kalifornischen Technologie-Riesen wird wahrscheinlich auch zu einer tatsächlichen militärischen Besetzung vieler High-Tech-Unternehmen in diesem Bundesstaat führen, erwähnen andere Quellen des Pentagons …

Laut Quellen der CIA wird sich ein ausserweltliches Bündnis bald der Weltöffentlichkeit offenbaren.

Dieser letzte Satz ist besonders interessant, wenn man bedenkt, dass Fulford bisher sehr abgeneigt war, jegliche UFO-bezogene Informationen während seiner bisherigen mehr als 10-jährigen Tätigkeit zu veröffentlichen.

ANMERKUNGEN VON EINEM INSIDER DER „DRAGON-FAMILIE“

In diesem Sinne habe ich mich an einen vertrauenswürdigen Insider gewandt, zu dem ich seit einiger Zeit Kontakt habe, den ich aber fast nie um Updates bitte.

(Bitte beachte: Das ist nicht Neil Keenan. Es ist jemand, über den ich hier noch nie gesprochen habe.)

Mein Freund hat mir nun den schlüssigen Beweis erbracht, dass er Zugang zu einem anderen Insider hat, der eng mit der Dragon-Familie verbunden ist.

Die Dragon-Familie ist die Gruppe, die den grössten Teil des Reichtums in China besitzt und die mächtigste in einer Reihe von Fraktionen ist.

Der Dragon-Familie wurden von der Kabale enorme Mengen an Gold gestohlen, in der Geschichte, über die ich in Financial Tyranny und dem Mega-Artikel die Trillion-Dollar-Klage berichtet habe.

Ich habe viele Leute behaupten gehört, dass sie Kontakt mit der Dragon-Familie haben, also habe ich für einige Zeit nicht darauf geachtet, was mein Freund sagte.

Nun, da ich in der jüngsten Vergangenheit konkrete Beweise gesehen habe, ist diese Verbindung viel interessanter geworden.

ES FINDEN BEDEUTENDE TREFFEN STATT

Erstens ist die Dragon-Familie tief und direkt in die hyperklassifizierte Technologie für Geheime Raumfahrtprogramme verwickelt, über die wir seit einiger Zeit berichten.

Sie nutzten diese Art von Technologie, um all die mysteriösen Ausfälle von EMP-Geräten bei den Ereignissen der „China-Oktober-Überraschung“ von 2010 zu verursachen.

Aus dem gleichen Grund haben sie eine Niederlassung in Amerika, die sich in der Nähe bestimmter unterirdischer Verteidigungsanlagen befindet, die über eine Vielzahl von fortschrittlichen Technologien verfügen.

Mein Freund berichtete, dass Hunderte von Top-Mitarbeitern der Dragon-Familie kürzlich auf dieses Gelände geflogen sind und sich für ein neues Finanzsystem entschieden haben.

Alle Details sind offenbar ausgearbeitet, und alles ist bereit, weiter voranzuschreiten. Dies wäre wahrscheinlich eine Entwicklung, die nach den Massenverhaftungen stattfindet.

Dazu gehört offenbar auch eine goldgedeckte US-Währung. Wir haben auch gehört, dass Milliardenbeträge freigegeben werden, um den Planeten massiv zu sanieren und zu verändern.

UM KONTAKT GEBETEN … UND … ABGELEHNT!

Ich bat meinen Freund, mich mit seinem hochrangigen Insider in Verbindung zu setzen, der zugab, ein Fan meiner Arbeit zu sein.

Am Ende wurde ich abgelehnt, was ich als wirklich beeindruckend empfand. Für mich hat ihn das nur glaubwürdiger gemacht.

Wenn er irgendeine Art von LARPer wäre, wäre es sehr wahrscheinlich, dass er die Gelegenheit ergriffen hätte, mich ans Telefon zu bekommen.

Dieser Insider machte sehr deutlich, dass er unter strenger Geheimhaltungsverpflichtung stand und nicht mit mir sprechen konnte, selbst wenn er es wollte. Sein ganzer Fokus liegt nun auf dem Versuch, sicherzustellen, dass dieser Deal zustande kommt.

Die Idee, dass Spionagesatelliten abgeschossen wurden, wurde nicht geleugnet, und eine Polizeiaktion bzgl. Massenverhaftungen stünde unmittelbar bevor. Der Gesamtplan ist gewaltig.

MEHR EINZELHEITEN

Der Insider sagte, dass er seit dreissig Jahren daran arbeitet, all die Dinge zu lernen, die er wissen muss, um auf der Ebene zu arbeiten, auf der er jetzt operiert.

Aus dem gleichen Grund sagte er, dass die „Lernkurve“ so steil sei, dass es viel Zeit in Anspruch nehmen würde, mich auf den nötigen Stand zu bringen, wo ich zumindest das Gespräch verstehen könnte.

Selbst wenn ich ein paar ein- bis zweistündige Gespräche mit ihm führen würde, wäre es nicht annähernd genug, um auch nur einen grundlegenden Rahmen für das Gespräch zu haben.

Ausserdem steht er unter NDA (Anm. d. Ü.: Verschwiegenheitsverpflichtung) und könnte nicht mit mir reden und mich im Moment aufklären, selbst wenn er es wollte. Hoffentlich wird sich das ändern.

Aber er hat das gesagt, für uns alle:

Sag ihm, dass die bevorstehende Veränderung jeder Vorstellungskraft trotzt. Wir erleben gerade Geschichte.

JETZT ZU DEN BRIEFINGS VON PETE PETERSON

Worauf könnte sich dieser „Mr. X“ beziehen, als er sagte: „Die kommende Veränderung trotzt jeder Vorstellungskraft“?

Die letzten Briefings, die ich von Pete Peterson erhalten habe, scheinen einige der Lücken zu schliessen.

Ich fragte Pete, für welche Geheimdienste er in seiner Karriere arbeitete, und dazu gehören die CIA, NSA, DIA, DARPA und DHS.

DIE SPEZIFISCHEN DETAILS … LOS GEHT’S …

Zuerst einmal erhielten wir die Bestätigung, dass die Satelliten Snow White, Corona und Big Bird mit einer seltsamen, neuen, fortschrittlichen Technologie vollständig deaktiviert wurden.

Er sagte, er könne nicht erklären, was die Corona-Satelliten sind oder was sie mit dem Telefon machen, aber dass es sich um „Verteidigungsvorrichtungen“ handele.

Er bestätigte, dass „ein Haufen“ von Untergrundstützpunkten der Kabale in der jüngsten Vergangenheit ausgelöscht wurde … eine grosse Steigerung.

Er sagte, dass eine neue, von Gold unterstützte Währung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, nachdem die Anklagen freigegeben wurden und Massenverhaftungen stattgefunden haben.

Massive Wohlstandsfonds werden bereitgestellt, um die Wirtschaft, die Ökologie und die Infrastruktur der Welt zu stimulieren und zu erneuern.

Giganten der sozialen Medien werden öffentlich als direkte Handlanger der Geheimdienste des Verborgenen Staates geoutet.

Die Erklärung von September zum „Bereitschaft-Monat“ ist sehr ernst und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Ziemlich kontrovers sagte er, dass fast jeder im Kongress in den versiegelten Anklagen aus verschiedenen Gründen enthalten ist.

JETZT ZU DEN SELTSAMEN DINGEN …

Andere Details, die ich von Pete erhalten habe, sind zu spezifisch und heikel, aber ich möchte einen Eindruck davon vermitteln, was es gab.

Er weiss nicht, ob eine ET-bezogene Offenlegung sofort erfolgen wird, aber er hält es auch für „sehr unwahrscheinlich“, dass wir sehr lange warten müssen.

Seit einiger Zeit liegen detaillierte Pläne vor, um uns mehrere ET-Rassen vorzustellen, und diese Leute sind bereits hier und warten darauf.

Irgendwann bat ich ihn, zu erklären, was er vorhin meinte, als er sagte: „Amerikaner sind überall in der Galaxie.“

Er berichtete über direkte Kenntnisse von 25 oder 30 Aussenposten, die wir in der gesamten Galaxie haben. Wir haben durchschnittlich 300 fortgeschrittene Fluggeräte pro Aussenposten.

Diese Fluggeräte haben Anti-Schwerkraft und können mit Mach 17 oder darüber hinaus fliegen. Die Flüge von Küste zu Küste in diesen „Flugzeugen“, wie er sie nennt, würden weniger als eine Stunde dauern.

Jeder Aussenposten hat dort zwischen 400 und 1200 Soldaten im Einsatz. Manche Aussenposten sind grösser und manche kleiner.

Diese Aussenposten werden für Handelsbeziehungen mit wichtigen ET-Gruppen genutzt, die entweder über Informationen oder Technologien verfügen, die wir benötigen.

Einige dieser Aussenposten befinden sich auf Planeten, andere befinden sich auf „sauberem, verlassenem Gelände“, das wir in der gesamten Galaxie gefunden und wieder besetzt haben.

Einige der besten Gelände, die wir wieder besetzt haben, wurden erst kürzlich als etwa 20.000 Jahre alt eingestuft.

OFFENLEGUNGSPLÄNE

Für mich war das interessanteste Material, das ich von ihm erhalten habe, das, welches die Pläne für die UFO-bezogene Offenlegung betrifft, wann immer sie auftauchen.

Erstens sagte er, dass fünfzig unserer eigenen fortschrittlichen Fluggeräte eingeflogen wurden. Der Plan ist, diese Fluggeräte zu enthüllen, um jedem zu zeigen, was „wir“ haben – nach der Offenlegung.

So wie er sie beschrieben hat, werden dies sehr beeindruckende Sichtungen sein, die die Welt in ihren Bann ziehen werden.

Basierend auf anderen Dingen, die er in der Vergangenheit gesagt hat, können wir erwarten, dass sie ähnlich aussehen werden wie Fluggeräte, die wir in einer Vielzahl von Big-Budget-Filmen gesehen haben.

Es wurden in Untergrundanlagen wie denen von Lockheed Anstrengungen unternommen, um bestimmten insektenartigen ETs beizubringen, Englisch zu sprechen.

Anscheinend werden diese Wesen gesprochene Sprache anstelle von Telepathie verwenden, wenn sie uns vorgestellt werden.

Irgendwann sagte er: „Die Sprachenschule ist damit beschäftigt, einem Haufen Grillen das Sprechen beizubringen.“

Leute von insgesamt zehn oder zwölf verschiedenen Planeten sind jetzt hier und warten offenbar darauf, uns irgendwann in Zukunft vorgestellt zu werden.

Schliesslich sagte er, dass viele klassische UFOs, die aus verschiedenen Abstürzen stammen, der Öffentlichkeit zugänglich werden, um sie aus erster Hand zu sehen.

Darüber wird ein Film gedreht werden, und in verschiedenen Grossstädten werden verschiedene Exponate vom Typ Weltausstellung gezeigt werden, wo wir das Fluggerät direkt besichtigen können.

DAS ALLES IST SEHR ÜBERZEUGEND …

Ein weiteres kritisches Detail beim Versuch, dieses ganze Puzzle zusammenzusetzen, wurde von unseren Freunden bei Collective Evolution am 24. August 2018 veröffentlicht.

In einem NASA-Tweet vom Juli enthüllten sie, dass ein seltsam fliegendes, untertassenförmiges Fluggerät buchstäblich auf dem Rasen des Weissen Hauses abgesetzt wurde.

Der Tag, an dem dies geschah, war Sonntag, der 22. Juli 2018.

Hier ist eine Nahaufnahme davon, wie das aussieht, mit der beigefügten Bildunterschrift:

WEITERE BILDER VON DER „LANDUNG AUF DEM RASEN DES WEISSEN HAUSES“

Hier ist eine Weitwinkelaufnahme des gleichen Bildes, komplett mit den Menschenmassen unterhalb:

Unglaublich. Viel offensichtlicher kann man nicht werden!

Hier ist ein Foto, auf dem zu sehen ist, wie die Orion-Sonde zuerst mit einem Kran vom LKW gehoben wurde, bevor sie in Position gebracht wurde:

Und hier ist ein weiteres Foto dieses untertassenartigen Objekts auf dem Rasen des Weissen Hauses aus nächster Nähe:

FÜGE ALLES ZUSAMMEN UND ES IST SEHR ÜBERZEUGEND

Das nächste, was wir zum Zeitpunkt dieses Schreibens erwarten würden, ist ein sehr heikler „Datendump“ an neuen Informationen.

Wenn wir alle Briefings zusammenfassen, die wir von Q Anon, Hal Turner, Fulford, „Mr. X.“, Coreys Insidern, Pete Peterson und anderen erhalten, dann haben wir hier eine sehr spannende Geschichte.

Ziemlich interessant ist, dass das Weisse Haus eine so noch nie dagewesene Dramatisierung des Klassikers „UFO-Landung auf dem Rasen des Weissen Hauses“ direkt vor unseren Augen inszeniert.

Wie ich zu meiner Frau und anderen gesagt habe, wenn dies ein Spielautomat wäre, sähe es sicherlich so aus, als hätten wir eine durchgehende Reihe von sieben Kirschen.

Ich werde dich noch einmal mit den Worten von „Mr. X“ verlassen:

Sag ihm, dass die bevorstehende Veränderung jeder Vorstellungskraft trotzt. Wir erleben gerade Geschichte.

 

UPDATE AM NÄCHSTEN TAG, 9.9., 16.10 UHR:

Einige Leute haben gefragt, ob diese angeblichen Satellitenabschaltungen nur die Vereinigten Staaten betreffen.

Denke daran, was Fulford in seinem letzten Update gesagt hat:

„GCHQ (Britischer Geheimdienst) wurde aus der NSA-Datenbank entfernt, um auch Kabale-Elemente in Grossbritannien, Australien, Kanada, Neuseeland, Japan, Frankreich, Deutschland, Neuseeland und Israel taub und blind zu machen„, erklärten Quellen des Pentagons.

Das bedeutet, dass wir möglicherweise an mehreren Orten, nicht nur in den USA, grosse Aktionen sehen werden, wenn sich all diese Informationen als richtig erweisen.

 

UPDATE III, 10.9., 9.57 UHR: WIRD DER „SEHR UMFANGREICHE“ FISA-DATENSATZ DIE WAHRHEIT ÜBER DEN 11. SEPTEMBER ENTHÜLLEN?

Ich war zugegebenermassen fasziniert von Fulfords neuester Zusammenfassung der Briefings, und insbesondere von einigen Informationen, die er angeblich vom Pentagon erhalten hatte:

Pentagon-Quellen sagen, dass die nächste Phase im Angriff hochrangige Republikaner wie den ehemaligen Vizepräsidenten Dick Cheney und den ehemaligen Präsidenten George Bush Jr. einbeziehen wird…,

die beide „zuerst für den Verrat durch den 11. September zur Strecke gebracht werden, so dass sich die Demokraten nicht beschweren können, wenn Barack Obama und Hillary Clinton ins Visier genommen werden.“….

Dieser nächste Schritt beinhaltet die Belastung von Bush Jr. etc. durch die Freigabe von Dokumenten des Foreign Surveillance Intelligence Act (FISA) zusammen mit Dokumenten bzgl. des 11. September, …. sagen die Quellen des Pentagons….

Die Khazarische Kabale taumelt, aber sie sind noch lange nicht am Ende. Der tödlichste Gegenangriff, den sie gegen das Trump-Regime durchführen könnten, könnte in Form eines Börsencrashs erfolgen.

DIE WAHRHEIT BZGL. DES 11. SEPTEMBER WÄRE DAS SCHACHMATT FÜR DEN VERBORGENEN STAAT

Dies ist zwar fast selbstverständlich, aber, wenn dieses zutreffend ist, und diese Daten am oder um den 11. September öffentlich werden, wird es natürlich eine echte Sensation sein.

Für Jahre haben alle Insider und Analysten, mit denen wir gesprochen haben, gesagt, dass ein offener, öffentlicher Beweis, dass der 11. September die Arbeit der Bush-Regierung war, den Verborgenen Staat schachmatt setzen würde.

Dies würde auch Zeilen von Q erklären, wie z.B.: „Was du lernen wirst, sollte dich nicht nur erschrecken, sondern auch deine Entschlossenheit verstärken, die Kontrolle zurückzuerobern (Freiheit)“.

Wenn das alles wahr ist, scheint es definitiv, dass der Verborgene Staat reagieren wird, indem er versucht, einen plötzlichen, massiven wirtschaftlichen Zusammenbruch zu fabrizieren.

EINE SACHE, DIE FULFORD AUSGELASSEN HAT….

Ein weiteres mögliches Zeichen für einen Gegenangriff des Verborgenen Staates ist der Hurrikan Florence, von dem jetzt erwartet wird, dass er auf die Ostküste der USA trifft und Verwüstungen anrichtet.

Seit vielen Jahren haben wir den Beweis erbracht, dass der Verborgene Staat geheime HAARP-Technologie hat, die Hurrikane erzeugen und steuern kann.

Dies geschieht durch den Einsatz von Mikrowellenstrahlen, um Bereiche der Atmosphäre zur Erzeugung der notwendigen Hochdruckzonen zu überhitzen, um Stürme zu erzeugen und zu steuern.

Der Zeitpunkt dieses Sturms ist sicherlich sehr interessant und beunruhigend, wenn sich eine oder alle diese/r Informationen als wahr erweisen:

X MARKIERT DIE STELLE … DIE DC IST

Schaue dir die Karte für das voraussichtliche auf Land Treffen dieses Hurrikans an. Es wird erwartet, dass er Süd- und Nord-Carolina trifft, das unmittelbar unterhalb des US-Kapitols liegt.

Einige der Wege könnten ihn direkt nach oben und durch Washington, DC führen.

Er könnte aufgrund seiner aktuellen Position auch vor seinem ersten auf Land Treffen noch in Richtung Norden drehen:

Siehe dazu unseren Beitrag vom 11. September 2018.

WIRKLICH AUFFÄLLIGES TIMING….

Die „Zufälle“ häufen sich hier immer mehr. Der Zeitpunkt und das voraussichtliche auf Land Treffen dieses Hurrikans sind sicherlich überzeugend und alarmierend.

Wenn dies wirklich der letzte Vorhang für den Verborgenen Staat ist, ergibt es absolut Sinn, dass sie jedes verfügbare Mittel nutzen, um zu versuchen, ihn zu verhindern.

Wenn DC durch einen verheerenden direkten Treffer und eine gut 6 m hohe Sturmflut ins Chaos gestürzt würde, könnte dies ein „nützliches“ Chaos erzeugen, während Qs „SEHR GROSSER“ Offenlegungsbeitrag veröffentlicht wird.

Der Verborgene Staat kann sich auch einfach nur erhoffen, durch genügend Ablenkung mehr Zeit zu gewinnen und zu verhindern, dass gerade jetzt etwas durchsickert.

Aus dem gleichen Grund sehen wir vielleicht auch keinen Offenlegungsbeitrag. Doch das bedeutet nicht, dass es überhaupt nicht passieren wird.

Quelle und mehr: https://transinformation.net/david-wilcock-ueberwaeltigende-neue-briefings-spionagesatelliten-ausgeschaltet-verhaftungen-bei-mitgliedern-des-verborgenen-staates-endlich-bevorstehend/

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Disclosure, diverses, Enthüllungen Aktuell, ET&UFO Disclosure, Geo- & Exopolitics, Pete Peterson, Space & Science, Ufologie, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s