Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 18.August 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 18.August 2018

Die Energien, durch die Ihr Euch bewegt habt, sind, obwohl sie manchmal entmutigend erscheinen mögen, absolut transformativ und sind das, was ihr erleben wolltet. All die Arbeit, die Ihr geleistet habt, hat Euch auf die Zeiten vorbereitet, in denen Ihr Euch gerade befindet.

Wir haben von zwei verschiedenen Phasen Eurer Inkarnation gesprochen, der ersten Phase, die für Euch abgeschlossen ist, und der nächsten Phase, die sich auf Eure entstehende Souveränität konzentriert – in Eure authentische Kraft und Macht einzutreten und die Rolle des Pioniers und ermächtigten Mitschöpfers zu übernehmen.

Was Ihr in den letzten Wochen erlebt habt, hat Euch bei der rückblickenden Begutachtung der ersten Phase unterstützt, so dass Ihr das erreichte Wachstum und die Entdeckungen, die Ihr gemacht habt, wirklich beurteilen könnt. Die Intensität der Energien ist so hoch, dass Ihr nichts unversucht lassen könnt, damit Ihr die Themen heilen, lösen und vollenden könnt, die Ihr an die Spitze dieser ersten Phase gestellt habt. All dies hat Euch große Klarheit darüber gegeben, was Ihr hinter Euch lassen möchtet und wovon Ihr mehr erleben möchtet, wenn Ihr Euch in die nächste Phase Eurer Inkarnation begebt.

Was wir hier zu vermitteln versuchen, ist, dass Ihr alle genau da seid, wo Ihr sein sollt. Ihr werdet in all dem unterstützt, direkt von Euren Zellen bis hin zu den Planeten und Führern und Helfern des Universums. Euer Timing ist tadellos und Eure Fähigkeit, mit den Energien klarzukommen, wird von Tag zu Tag meisterhafter.

Es wird einige Zeit dauern, bis Ihr wirklich erfasst, wie verändert Ihr seid, wenn Ihr aus diesem transformativen Zeitfenster herauskommt. Einige von Euch werden neue, unbekannte Fähigkeiten entdecken. Einige von Euch werden es einfacher finden, mehr das Sein zu umarmen als das Tun. Ihr alle werdet mehr und mehr Eure angeborene Fähigkeit, zu erschaffen, erkennen und werdet anfangen, auf völlig neue Weise mit dem Miterschaffen Eures Lebens-Ausdrucks zu spielen. Es ist das Anbrechen eines neuen Tages, Ihr Lieben, und wir könnten uns nicht mehr für Euch freuen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 18.08.2018, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

 

Das könnte Dich auch interessieren:

HEUTE:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 19.August 2018 (21 Uhr)

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 18.August 2018

    • Armin schreibt:

      In deinem Beitrag ist die Rede davon; von: .“ihr könnt auch weiterhin Steuern bezahlen oder es lassen.“ ja.; deshalb lebte ich in den letzen Jahren größtenteils als sog. Lebenskünstler(für viele noch ein rotes Tuch) und zahlte keine Einkommenssteuer mehr..“mangels Masse“ auch – versteht sich von selbst. Krankenversicherung(..) ist dasselbe Thema..

      Darüberhinaus ist in dem Text die Rede davon : „wartet nicht, auch nicht auf ein Event(!)…macht es selbst, machen – nicht unbedingt so, wie gerade im Osten Deutschlands es geschieht, wo ein Mob sich zusammenschliesst und ihren Hass ungehindert freien Lauf lässt..wobei es auch verständlich ist. In Kandel wird überwiegend friedlich demonstriert, und das schon seit einigen Monaten – in trauter Regelmäßigkeit.

    • Armin schreibt:

      Zitat. „es nützt dir nichts, wenn du beruhigende Channelings liest, und hinterher so weitermachst als wie immer.“ Ja: in diesem Sinne auch; gehabt euch wohl und wandelt auf der Erde wie die Götter. und lasst das Lichtschwert glänzen..

  1. Armin schreibt:

    Wir sind jetzt schon verändert, und die Färbung unserer (einzigartigen)Persönlichkeit kann dazu beitragen, die Menschheit zu erhöhen.; nicht im Sinne einer alten Modifikation,wo >Erhöhungvorteilhaft< ansahen.; jedoch bei genauerem Hinsehen – in die Sklaverei mündete.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s