Licht-Botschaft: Die Himmlischen Weißen Wesen (durch Natalie Glasson) – 18.Mai 2018

„Erwachen der Erleuchtung“

Grüße an euch großartige Wesen des Lichtes, wir ehren und lieben euch in diesem Moment und ewig. Unser Ziel ist es, die Glückseligkeit des Schöpfers in euch zu erwecken, um euch dazu zu ermutigen, euch in die natürlichen Schwingungen der Liebe eures Wesens und darüber hinaus zu bewegen und die Glückseligkeit des Schöpfers zu verkörpern. Die Glückseligkeit des Schöpfers verkörpern heißt, Befreiung, Ekstase und Frieden von allem, was der Schöpfer ist, zu erfahren. Wenn ihr dies tust, seid ihr eins mit dem Schöpfer, alle Trennung löst sich auf und ihr seht euch selbst als ein integriertes Bewusstsein mit dem Bewusstsein und der Verwirklichung des Schöpfers. In eurem Wesen und in anderen Glückseligkeit zu suchen, ist jedoch ein schönes Ziel zu erkennen, dass ihr eine Verkörperung von Glückseligkeit seid ~ es ist eine weitaus lohnendere Erfahrung. Durch eine Verkörperung der Liebe kann die Quelle der Glückseligkeit in euch erreicht werden. Glückseligkeit ist euer inneres Glück, Magie und die Vollkommenheit des Schöpfers, es ist heilend, erweckend, transformierend und erhebend.

Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, laden euch ein, eure Aufmerksamkeit in der Quelle der bedingungslosen Liebe in eurem Wesen ruhen zu lassen. Während ihr in diesem heiligsten Aspekt von euch ruht, der euch als Eins mit dem Schöpfer vereint, laden wir euch ein, tiefer in Liebe mit der Absicht zu atmen, eins zu werden mit der Schwingung der Liebe in eurem Wesen. Wenn ihr dies übt, wird es einen Moment geben, in dem ein Strom von Energie euer ganzes Wesen erfüllt, es könnte mit Erregung verglichen werden, die durch euer Wesen ausbricht. Dies wird euch mit der Gegenwart von Glückseligkeit in eurem Wesen verbinden, euer Bewusstsein mit dem Schöpfer vereinen und das Vergnügen der Vereinigung mit dem Schöpfer erfahren. Diese Übung kann oft erreicht werden, dabei werdet ihr Schwung und Kraft in eurem Wesen erlangen und eure Erfahrung von Liebe, Glückseligkeit und göttlicher Vereinigung mit dem Schöpfer verstärken. Ihr werdet vielleicht feststellen, dass sich euer Verständnis davon, wer ihr als spirituelles Wesen seid, ebenso entwickelt wie euer Bewusstsein und eure Verbindung zum Schöpfer.

Die Schwingung der Glückseligkeit ist immens heilend, da sie die Codes, Schablonen und Blaupausen der Wahrheit des Schöpfers und die Wahrheit des Schöpfers enthält. Wenn ihr unsere Energien anruft, die Himmlischen Weißen Wesen, die in euer Wesen geladen werden und euren Aufstieg unterstützen, werden wir immer die Energie der Glückseligkeit mit euch teilen und Glückseligkeit in eurem Wesen aktivieren. So aktivieren wir Codes, Schablonen und Blaupausen der Wahrheit, die Wissen, Erinnerung und Klarheit in allen Aspekten eures Wesens erwecken werden. Dadurch kann sich die Illusion auflösen und ein klareres Verständnis von sich selbst und dem Schöpfer entwickeln. In Wahrheit stellt die Schwingung der Glückseligkeit eure Ausrichtung mit dem Schöpfer in eurem gesamten Wesen wieder her und reaktiviert sie.

Änderung in der Wahrnehmung eurer Erleuchtung

Glückseligkeit ist die Schwingung und Frequenz, die viele Seelen erfahren, wenn sie wirklich zum Schöpfer erwachen; sie beschreiben die Erfahrung als Erleuchtung. Erleuchtung ist eine Verkörperung und Erfahrung, die viele Seelen auf ihren spirituellen Wegen anstreben. Das Streben nach Erleuchtung wird so intensiv und wichtig, dass ihr vergesst, dass ihr bereits eine Verkörperung der Erleuchtung seid. Ihr vergesst auch zu erkennen, dass jede Erweckung und Selbst- oder Schöpfer-Erkenntnis, die auf eurem Weg zur Erleuchtung geschieht, die Präsenz von Erleuchtung ist, die in euch lebt. Es ist sehr selten, dass Erleuchtung wie ein Blitz verkörpert wird, stattdessen ist Erleuchtung euer Begleiter, der sich euch langsam und sicher mit jedem Moment eures Lebens offenbart. Wenn ihr die Erleuchtung als euren Begleiter erkennt, der allmählich in euch erwacht, statt eine Erfahrung, die ihr sucht, verändert sich eure Wahrnehmung eurer Erleuchtung und spirituellen Entwicklung. So verlagert sich eure Erfahrung eurer physischen Realität, eures spirituellen Wachstums und eurer Vereinigung mit dem Schöpfer eher in einen Raum der Wahrheit als in eine Illusion. Es ist oft so, dass selbst innerhalb eurer spirituellen Entwicklung die Illusion vorhanden sein kann, dies erlaubt dem Verstand, Konzepte zu erfassen, die nicht erklärt werden können, die der Verstand immer verstehen möchte und doch ist dies nicht immer der Weg der spirituellen Entwicklung. Zu wissen, zu vertrauen und zu halten, bietet eine weit größere Verbindung mit dem Schöpfer, da es euch dazu ermutigt tiefer in die Illusion einzutauchen und zu versuchen, den Schöpfer mit eurer Persönlichkeit zu vergleichen. Je mehr ihr Schwingungen und Frequenzen des Schöpfers erkennt und verkörpert, kann die Illusion als Verbindung und Vereinigung verschwinden, wodurch das Erwachen mit weniger Illusion fortgesetzt werden kann.

Viele Seelen glauben, dass Erleuchtung das Universum des Schöpfers verstehen soll. Dies ist nicht der Fall, Erleuchtung bedeutet, sich selbst als eine Seele zu erkennen, die in einer physischen Realität existiert, als ein Aspekt des Schöpfers. Es ist dieses Bewusstsein, das euer Wesen befreit, Erfüllung und Glück schafft. Eure Erfüllung und euer Glück sind jedoch bereits in eurem Wesen und erfordern nicht, dass die Erfahrung der Erleuchtung aktiviert oder verkörpert wird.

Das Erwachen der Erleuchtung

Die Energie, die wir, die Himmlischen Weißen Wesen, gerade jetzt auf die Erde verteilen, soll das Erwachen der Erleuchtung unterstützen. Wir schütten Licht-Taschen aus dem Kern unserer Energie auf jene, die empfangen möchten. Die Taschen unserer Energie werden die Schwingungen der Glückseligkeit, die Codes, Schablonen und Blaupausen der Glückseligkeit sowie unser reines Bewusstsein und unsere reine Weisheit enthalten. Unsere Energie-Taschen können in eurem Seelen-Stern-Chakra zur Synthese mit eurer Seele und eurem ganzen Wesen aufgenommen werden, oder sie können direkt in eurer Seele zur Synthese auf einer tiefen Ebene empfangen und in euer ganzen Sein gefiltert werden. Ihr könnt so viel Energie empfangen, um Erleuchtung zu erwecken, wie ihr es für angemessen haltet. Jede Tasche unserer Energie enthält die gleichen Schwingungen und das gleiche Bewusstsein. Je mehr ihr die Energie herunterladet, desto mehr aktiviert sie und weckt eure innere Erleuchtung sowie eure Verwirklichung der Erleuchtung.

Um die Tasche der erweckenden Erleuchtung in eurem Seelen-Stern-Chakra zu erhalten:

„Himmlische Weiße Wesen, bitte bringt mir eure Taschen erweckender Erleuchtung. Ich entscheide mich für diese heilige Energie und Erweckung in meinem Seelen-Stern-Chakra. Möge die Energie mein Seelen-Stern-Chakra füllen, das mit der Gegenwart meiner Seele verschmilzt und sich auf einer physischen und energetischen Ebene in meinem ganzen Sein verteilt. Möge die Energie der Glückseligkeit mein Wesen durchdringen und die Gegenwart der Seligkeit bereits in mir erwecken. Lass mich in den Schwingungen der Glückseligkeit baden, die Wohltaten und den Aufstieg dieser heiligen Energie spüren. Indem ich die Energie- und Licht-Tasche der Himmlischen Weißen Wesen erhalte, erlaube ich mir, meine einzigartige Energie der Erleuchtung in mir zu erkennen, zu erwecken und zu verkörpern. Ich erlaube mir, mich auszuruhen und in meiner inneren Erleuchtung zu baden, indem ich sie vollständig erkenne. Himmlische Weiße Wesen, bitte unterstützt mich, weckt meine innere Klarheit und Fähigkeit, die Wahrheit zu sehen, zu spüren und anzuerkennen. Vielen Dank.“

Die Tasche der erweckenden Erleuchtung direkt in eurer Seele aufnehmen:

„Himmlische Weiße Wesen, bitte bringt mir eure Taschen erweckender Erleuchtung. Ich entscheide mich, diese heilige Energie zu empfangen und direkt in meiner Seele zu erwachen. Möge die Energie der Himmlischen Weißen Wesen mit meiner Seele zusammenwirken und eine Veränderung und Erweckung im Kern meines Seins bewirken. Lasst diese Verschiebung durch mein gesamtes Wesen vibrieren, indem ihr euch subtil und leicht bewegt und euch als Eins mit allem, was ich bin, verbindet. Die Erleuchtung meiner Seele regt sich aus dem Kern meines Wesens und durchdringt mein ganzes Wesen, beeinflusst mich göttlich und inspiriert mich dazu, das göttliche Bewusstsein und Bewusstsein, das ich verkörpere, besser zu erkennen. Durch die Synthese der Tasche der erweckenden Erleuchtung mit meiner Seele, erlebe ich eine tiefere Verbindung und vereinige mich mit meiner Seele, verstehe alles was ICH BIN. Himmlische weiße Wesen bitte unterstützt mich, weckt meine innere Klarheit und Fähigkeit, die Wahrheit zu sehen, zu spüren und anzuerkennen. Vielen Dank.“

Nehmt euch einfach Zeit, um den Prozess zu beobachten und zu erfahren, der sich in eurem Wesen entfaltet. Es ist möglich, beide Aufrufungen zu unterschiedlichen Anlässen zu verwenden, da sie eine andere Verkörperungsebene bieten. Die erste bringt Erleuchtung und Erwachen in euren physischen Körper und Bewusstsein, die zweite ermöglicht eine tiefere Verbindung mit eurer Seele und eine Aktivierung der Erleuchtung aus dem Kern eures Seins, während ihr immer mehr Verkörperung auf allen Ebenen eures Seins erlebt.

In ewiger Glückseligkeit,

Die Himmlischen Weißen Wesen

durch Natalie Glasson, http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0518/0natalie.html#18

 

Das könnte Dich auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 21.Mai 2018 (21 Uhr)

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Spiritualität & Erwachen, Sternenbotschaften abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Licht-Botschaft: Die Himmlischen Weißen Wesen (durch Natalie Glasson) – 18.Mai 2018

  1. muniji schreibt:

    „Glückseligkeit ist die Schwingung und Frequenz, die viele Seelen erfahren, wenn sie wirklich zum Schöpfer erwachen; sie beschreiben die Erfahrung als Erleuchtung. Erleuchtung ist eine Verkörperung und Erfahrung, die viele Seelen auf ihren spirituellen Wegen anstreben.

    Das Streben nach Erleuchtung wird so intensiv und wichtig, dass ihr vergesst, dass ihr bereits eine Verkörperung der Erleuchtung seid.

    Ihr vergesst auch zu erkennen, dass jede Erweckung und Selbst- oder Schöpfer-Erkenntnis, die auf eurem Weg zur Erleuchtung geschieht, die Präsenz von Erleuchtung ist, die in euch lebt. Es ist sehr selten, dass Erleuchtung wie ein Blitz verkörpert wird, stattdessen… ( )…

    … ist Erleuchtung euer Begleiter, der sich euch langsam und sicher mit jedem Moment eures Lebens offenbart. Wenn ihr die Erleuchtung als euren Begleiter erkennt, der allmählich in euch erwacht, statt eine Erfahrung, die ihr sucht, verändert sich eure Wahrnehmung eurer Erleuchtung und spirituellen Entwicklung..“

    S o macht ‚Erleuchtung‘ eindeutig Sinn für mich, geht es euch nicht auch so?

    LG – mu 🙂 🙂 🙂

    • DA KAM schreibt:

      Ja…. so wird „ein Schuh draus“….. 😀 …. in meinem- ja jetzt immer im Vorraus geschriebenen-
      Tagebuch stand/steht heute :

      “ IHR ERLEUCHTETEN ,DIE IHR IM MENSCHLICHEN KLEID AUF ERDEN WANDELT …“

      … und so erfahr ich es auch…. Schrittchen für Schrittchen erkennend , WER da eigentlich verkleidet INSICH herumwandelt 😉 ….

      …. und in diesem Sinne darf der „Pfingstgeist“ auch morgen gerne weiter WIRKEN …

      lg Dakma

  2. muktananda13 schreibt:

    Der Mensch trägt den Himmel in seinem Herzen, aber versteinert mit seinen Gedanken.

    • muniji schreibt:

      ‚Unglücklicherweise‘ kannst auch du, ‚muktananda’… hier nichts niederschreiben, ohne es vorher gedacht zu haben… zum Glück aber ist ja nichts ‚in Stein gemeißelt‘.

      Weder deine… noch meine Worte hier… und das ist doch wieder schön. ❤

      LG – mu 🙂 🙂 🙂

      • muktananda13 schreibt:

        1)Sprich nicht in jemandes Namen, ohne ihn gekannt zu haben.
        2) Nicht das Schreiben ohne zu denken ist schade, sondern das Lesen ohne zu verstehen.
        3) Ein “ LG“ erinnert an Gerätenmarke und angelerntes Automatismus. Glauben,Dogmatik und Doktrin sind tatsächlich die sichersten Käfiggitter.

      • DA KAM schreibt:

        Es ist schon lustig ,wenn „ES“ versucht „das andere ES “ zu beschreiben …

        gggglg ….. 😉

  3. Armin schreibt:

    Wenn man sich öffnet und bestimmtes hinter sich lässt(aufgibt), kann sich auch neues aufzeigen – und manifestieren. Der Glaube an Besitz kann uns darin hemmen, so fortzuschreiten und Liebe(Austausch) zu empfangen.

  4. muniji schreibt:

    Man mag von diesen ‚Botschaften‘ halten was man will… diese hier jedenfalls enthält, wie ich finde, eine Menge Aufklärendes über das, was Erleuchtung ist… und was nicht.

    mu – 🙂 🙂 🙂

    • tulacelinastonebridge schreibt:

      Erleuchtung ist also noch immer deine schmerzende Stelle?, na dann. 😉

      • muniji schreibt:

        Du bist sowas von lustig… ‚tula‘. 😀 …

        War ja mehr oder weniger klar, dass sich deine menschliche Persönlichkeit/Ego unverzüglich dazu ‚melden‘ würde… ist ja offensichtlich auch ihr ‚Spezialgebiet’… wo ihr niemand das ‚Wasser reichen‘ kann bzw. sich ‚besser auskennt’… als j e d e s andere Ego.

        Und immer mit dieser feinen Ausrichtung darauf… bei ‚Anderen‘ die Finger in die ‚Wunden‘ zu legen… weil das ihr, wie es scheint, einfach so großen ‚Spass‘ macht.

        Doch Du – pardon, deine ‚Persönlichkeit – ’sieht‘ in meiner ‚Probleme‘, die dort einfach nicht vorhanden sind. Sie wollte nie ‚erleuchtet‘ werden… wozu auch?

        Das ist nur LICHT – ‚Schatten‘ sind nur illusionäre Brillen in der eigenen Wahrnehmung davon… die einen DAS nicht sehen lassen.

        Ich – pardon, meine ‚Persönlichkeit‘ – gibt aber dennoch gerne zu, dass ihr(!) wiederum, die kleinen Scharmützel mit der ‚tula’… manchmal immer noch ein wenig SPASS machen.

        Allerdings aus anderen Gründen… 😀

        LG – ‚mu‘ 🙂 🙂 🙂

      • tula schreibt:

        Muniji, deine notdürftige Rechtfertigung ändert trotzdem nichts an dieser Tatsache, im Gegenteil es untermauert sie noch.

      • muniji schreibt:

        Wie kommst ‚du‘ auf ‚Rechtfertigung‘?

        Bei deiner Intelligenz sollte dir der Unterschied zu einer simplen Klarstellung doch eigentlich schon bewusst sein.

        Andererseits, kannst du in meine Antwort ja auch ‚hinein interpretieren‘, was immer dir beliebt.. und das tust du ja auch gerne und ausgiebig, nicht wahr?

        (Ist d a s wiederum… auch nur wieder eine ‚Interpretation‘ von ‚mir‘?)

        Das Dumme an Interpretationen ist… sie sind niemals echte Wahrheiten… und haben, wie du ja sicher selber weißt… stets sehr viel mehr mit deren Urheber zu tun… als dem eigentlichen ‚Objekt der Betrachtung‘.

        Auf das die eigene ‚Wahr’nehmung lediglich projiziert wird… was zugegebenermaßen nicht immer so schnell und leicht erkennbar scheint… auch für ‚mich‘.

        Selbstverständlich… 😉

        mu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s