Reinkarnation: Ein Mädchen berichtet aus ihrem früheren Leben – zuerst wollte ihr niemand glauben

https://i1.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2018/05/titel-reinkran030518.jpg?w=640&ssl=1

Seitdem sie drei Jahre alt ist, erzählt dieses Mädchen von dem tragischen Unglück, wie sie von einem Bus überfahren worden sei. Keiner kann jedoch diese Tatsache bestätigen. Bis sie auf die Familie des Getöteten trifft …

Schon in sehr jungen Jahren beschrieb Purnima den Prozess der Parfümherstellung in allen Details – etwas, dass ein Mädchen ihres Alters und ohne im Parfümeriegeschäft zu sein. Theoretisch kann sie so etwas gar nicht wissen, ohne dass sie es schon einmal praktisch gemacht hätte oder aus einer Familie kommen würde, die Parfums herstellt.

Doch sie behauptet immer wieder, als männlicher Parfumhersteller Jinidasa gelebt zu haben, der dann eines Tages auf dem Weg zur Arbeit stolperte und von einem Bus getötet wurde – Jahre bevor sie geboren wurde.

Sie war imstande, die Lage des Hauses zu beschreiben, in dem der Mann einst gelebt hatte und konnte sich sogar an die genauen Umstände erinnern, wie der Bus ihn überfuhr und wie er starb.

Das alles scheint für ein kleines Mädchen ziemlich viel unnatürliches Wissen zu sein. Doch das Verrückteste: Der Mann hat tatsächlich existiert!

Die Familie Jindasas, die hunderte Kilometer weit weg von Purnimas Familie lebt, bestätigte, dass alle Behauptungen Purnimas wahr seien und sie würden sie als Inkarnation des Mannes betrachten.

Als Purnima die Familie des Mannes zum ersten Mal traf, erkannte sie die ganzen Familienmitglieder, sie bezeichnete sogar eine von Jinidasas Schwester als ‚ihre jüngere Schwester‘, obwohl Purnima heute faktisch und biologisch jünger ist als sie. Purnima weist auch ein Muttermal an der linken Seite ihrer Hüfte auf, im selben Bereich, in dem Jinidasa seine schweren Verletzungen davontrug.

„Als ich die Familie sah, erkannte ich, dass Wiedergeburt etwas Reales ist”, sagte Purnima.

Über Jahrzehnte hat es zahlreiche Berichte junger Kinder gegeben, die über ihr vorheriges Leben in ausführlichen Details berichten.

https://i2.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2018/05/bild2-2.jpg?w=500&ssl=1

Doch es gibt keinen konkreten Beweis dafür, was geschieht, wenn wir sterben. Darüber kann nach wie vor nur spekuliert werden und die Debatte über das Leben nach dem Tod wird schon über Jahrhunderte geführt.

Reinkarnation bedeutet ein Verständnis über das Leben nach dem Tod zu bekommen, welches als Seelenübergang in einen anderen Körper nach dem Ableben definiert wird.

Dass Reinkarnation möglich ist, dafür hat es immer wieder Beweise gegeben, aber nicht wie allgemein angenommen wird.

Zahlreiche Berichte aus aller Welt

Real Stories hat eine Dokumentation über Kinder herausgegeben (unteres Video), die behaupten, sich an ihr vergangenes Leben erinnern zu können. Sie wurden interviewt und Aussagen rückgekoppelt, um festzustellen, ob die Personen, auf die sie sich beziehen, auch tatsächlich existiert haben.

Eine der besten Aufzeichnungen darüber bezieht sich eben auf Purnima, jenes Mädchen aus Sri Lanka, das mit drei Jahren anfing, über ihr vorheriges Leben zu sprechen.

Ein gewisses Muster zieht sich bei diesen Kindern durchgängig durch – es beginnt im Alter von ungefähr zwei Jahren, wenn sie zu sprechen beginnen und sie über ihr vorheriges Leben reden wollen.

Ein Professor der Universität Virginia hat in seinem Institut über 2500 Fälle potenzieller Reinkarnationen untersucht.

Professor Jim B. Tucker hat Jahrzehnte damit verbracht, diese Art von Fällen zu untersuchen. Er ist sich sicher, dass die Wissenschaft der Schlüssel zu alldem ist.

„Die Quanten-Physik belegt, dass unsere Physis aus unserem Bewusstsein erwächst“, sagt Tucker.

Das ist die Basis für eine Theorie, dass die materielle Welt eine ist, die voll und ganz aus unseren Gedanken entstanden ist. Deswegen gibt es unser Bewusstsein unabhängig von der existierenden Welt.

Das Bewusstsein existiert unabhängig vom Körper

Wenn wir sterben, kann sich unser Bewusstsein an ein neues Gehirn andocken und ein neues Leben beginnen.

Tuckers Studien zu Folge, sagen 70 Prozent der in der Studie aufgeführten Kinder aus, dass ihr vorheriges Leben plötzlich durch eine Tragödie beendet wurde. Und ganz offensichtlich trifft das auch auf Purnima zu.

Eins von fünf befragten Kindern erinnert sich zudem an eine Intermission (Unterbrechung) – die Zeit zwischen ihrem Tod und der Geburt in ein neues Leben.

Wenn kleine Kinder über so etwas scheinbar Verrücktes reden, kann man darüber ins Grübeln kommen, ob es Reinkarnation gibt. Natürlich muss in Betracht gezogen werden, dass Kinder eine blühende Fantasie besitzen können, und diese Geschichten könnten von ihnen komplett konstruiert worden sein.

Aber bedenkt man, wie viele dieser Geschichten auf ihren Wahrheitsgehalt dergestalt geprüft worden sind, dass die Menschen, von denen die Kinder sprechen, tatsächlich gelebt haben und gestorben sind – wer könnte daraufhin behaupten, dass es anders gewesen ist?

Wie auch immer, die Studien werden fortgesetzt bis genügend Beweise vorliegen, um zu belegen, was richtig oder falsch ist.

Es lässt zu mindestens die Hoffnung zurück, dass der Tod nicht das Ende von allen Dingen ist …

Video:

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 03.05.2017

Quelle: https://www.pravda-tv.com/2018/05/reinkarnation-ein-maedchen-berichtet-aus-ihrem-frueheren-leben-zuerst-wollte-ihr-niemand-glauben-video/

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….die EK-REdaktion

 

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Bewusstsein & PSI-Phänomene, Neue Erde, Spiritualität & Erwachen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s