Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 21.Februar 2018

https://erstkontakt.files.wordpress.com/2015/10/erzengel-gabriel.png?w=640

Tagesbotschaft – 21.Februar 2018

Der Bereich Eures Lebens, in dem Ihr Euch am meisten blockiert fühlt, ist wahrscheinlich derjenige, in dem Ihr glaubt, dass es dort wenig bis keine Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Wenn dies Euch von dem Punkt aus, wo Ihr Euch gerade befindet, auch so erscheinen mag, ist es doch niemals wahr. Das zu glauben ist das gleiche wie wenn Ihr Euch energetisch in die Ecke drängt, Ihr Lieben. Es bedeutet, Euch für Einschränkungen und Beengungen entscheiden, was wahrlich ein sehr unangenehmer innerer Ausgangsort ist.

Es ist nicht so, dass es keine Möglichkeiten für Verbesserungen gäbe, denn da ist ein riesiges und vielseitiges Universum, das Ihr nutzen könnt. Es ist nur so, dass Ihr diese Optionen von Eurem Blickwinkel aus nicht sehen könnt, und für die meisten Menschen gilt: Sehen heißt Glauben. Nehmt Euch einen Moment Zeit, um innezuhalten und Euer Selbstgespräch über dieses Thema zu betrachten. Ist es so einschränkend, dass Ihr keinen Raum habt, um neue Lösungen entstehen zu lassen?

Ihr seid Teil einer Arbeitsgruppe. Ihr gehört zur Boden-Mannschaft. Euer Team von Helfern ist immer da, um Euch in den Bereichen zu unterstützen, die über das hinausgehen, was Ihr sehen könnt. Als Mensch ist Eure erste Reaktion, Euch in dem zu orientieren und zu bewegen, was Ihr als Euer Potential erkennt. Wenn Ihr diese Möglichkeiten ausgeschöpft habt, ist es an der Zeit, den Stab an Euer Team zu übergeben, das alle Potentiale und Möglichkeiten sehen kann, die Ihr von Euem Blickwinkel aus einfach nicht sehen könnt. Zudem können sie Euch auf direktem Weg zu diesen Potentialen hinführen.

Seht Ihr? Zunächst arbeitet Ihr im physischen Reich, und wenn Ihr so weit gegangen seid, wie Ihr gehen könnt, ist es an der Zeit, Euch auf die Energien zu berufen, die jenseits dessen existieren. Erlaubt Euren Experten, Euch zu führen. Es ist ihre größte Freude, Euch dabei zu unterstützen, die Magie und das Wunder all dessen zu entdecken, was durch Mit-Schöpfung möglich ist. Zu beginnen mit den Energien der Hingabe, des Glaubens, des Flusses und des Vertrauens zu spielen, wird es Euch ermöglichen, den vollmächtigen Wechsel zu von der Einstellung ‚Sehen heißt Glauben‘ hin zu ‚Glauben‘ und dann zu ‚Sehen‘ zu vollziehen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 21.02.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

HEUTE: Avatar-Darshan mit Buddha: „Stille – innerlich zur Ruhe kommen“ – 22.Februar 2018 (21Uhr)

Buddha wirkt in allumfassender Liebe und reinem Mitgefühl tief in unserer Seele und bringt Ruhe in all unser körperliches Sein…. :))

Hier findest Du weitere Infos…

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 21.Februar 2018

  1. to-be-or-not-to-be schreibt:

    Das einzige was mir in dieser Botschaft nicht gefällt ist das Wort „Verbesserung“. Für mich wäre Veränderung! das passende Wort, weil es so schön neutral ist. Also erst gar keine Wertung in sich hat. Wenn i c h mich durch eine bewusste! Veränderung von irgendwas in meinem Leben dann als Ergebnis auch wohler! fühle ist das für mich dann auch ganz was anderes. Ich gehe dann von wohl zu noch! wohler usw. und das ist für mein Erleben doch gefühlsmäßig! ein riesengroßer Unterschied.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s