Botschaft von Saul: „Seit Äonen war Liebe unter Menschen praktisch unbekannt“ (durch John Smallman) – 05.Februar 2018

„Seit Äonen war Liebe unter Menschen praktisch unbekannt“

Hier in den spirituellen Reichen beobachten wir mit Freude, wie sich der Prozess des Erwachens der Menschheit fortsetzt, genauso wie er von Gott geplant wurde. Erinnert euch, wir sind alle Eins. Deshalb wirkt alles, was wir denken, sagen oder tun, auf jeden anderen, und hier in den spirituellen Reichen bieten wir euch ständige Ermutigung und Liebe, um eurem Prozess des Erwachens zu unterstützen, während ihr alle die Absicht habt zu erwachen und in jedem Moment liebevoll zu sein egal, was entsteht. Gemeinsam erwecken wir die Menschheit, es gibt absolut keine Chance, dass das menschliche Kollektiv umkehrt und wieder einschläft, weil die kollektive Entscheidung, zu erwachen, unumkehrbar ist.

Wenn ihr also schlechte Nachrichten lest, hört oder seht, erinnert euch daran und haltet weiterhin liebevolle Gedanken und Absichten für jedes fühlende Wesen, wissend, dass das, was ihr tut, enorm kraftvoll ist. Ihr könnt ein Gefühl für eure Kraft bekommen, wenn ihr in euer heiliges inneres Heiligtum geht, wo die Liebe wohnt, und öffnet euer Herz vollständig um es zu empfangen. Wenn ihr das tut, werdet ihr Gottes liebevolle Umarmung spüren. Es ist äußerst fühlbar und ihr werdet die Wärme erfahren, während Seine Liebe für euch und Sein Friede diese offenen Herzen füllen und euren Glauben bestätigen, dass Seine ewige Güte immer mit euch ist.

Seit Äonen war Liebe unter den Menschen praktisch unbekannt, weil das Spiel der Trennung, in dem sie sich engagierten, ein Überlebensspiel war ~ physisches Überleben ~ und um ihre Überlebenschancen zu stärken, verweigerten sie Liebe und nahmen physische und intellektuelle Stärke an. Das Ergebnis, wie eure Geschichte sehr deutlich macht, war endloser Konflikt und Verrat.

Eine kleine Anzahl von Menschen begann sich vor ein paar tausend Jahren des Wahnsinns dieser Art des Lebens bewusst zu werden und so begannen sie, die Weisheit der liebevollen Zusammenarbeit zu lehren. Die Lehren, die sie lehrten, indem sie liebevoll lebten, wirkten sich nur langsam aus, dann änderten sich die Dinge vor etwa fünfhundert Jahren, als immer mehr gütige Seelen die Heuchelei und Korruption in der Kirche von Rom ablehnten. Als Folge davon kam es zur Reformation, und seitdem ~ obwohl kriegerische Gruppierungen weiterhin Konflikte provozierten und die Inquisition mit ihren dogmatischen Programmen, die durch Folter und Hinrichtung verstärkt und etabliert wurden ~ begannen überall Menschen, sich der Liebe bewusst zu werden.

Obwohl der massive Diebstahl von Land in Amerika, Afrika und Australien und die damit einhergehende Enteignung der indigenen Völker niemals gerechtfertigt werden können, entwickelten jene, die aus Europa nach besserem Leben suchten, schließlich weitaus menschlichere Regeln zum Leben. Dies führte zunächst zu den Gesetzen, die die Sklaverei verbieten, dann zu Gesetzen, die Arbeiterrechte, Frauenrechte, Rassenrechte und vieles mehr regeln. Davon ausgehend haben in den letzten vierzig oder fünfzig Jahren Millionen ihr Herz für die Liebe geöffnet und es ihr erlaubt, ihr Leben und ihre Handlungen zu lenken.

Obwohl der massive Diebstahl von Land in Amerika, Afrika und Australien und die damit einhergehende Enteignung der indigenen Völker niemals gerechtfertigt werden können, entwickelten jene, die aus Europa nach besserem Leben suchten, schließlich weitaus menschlichere Regeln zum Leben. Dies führte zunächst zu den Gesetzen, die die Sklaverei verbieten, dann zu Gesetzen, die Arbeiterrechte, Frauenrechte, Rassenrechte und vieles mehr regeln. Davon ausgehend haben in den letzten vierzig oder fünfzig Jahren Millionen ihr Herz für die Liebe geöffnet und es ihr erlaubt, ihr Leben und ihre Handlungen zu lenken.

Lasst euch nicht von den Mainstream-Medien-Nachrichten entmutigen, die ein völlig verzerrtes Bild davon vermitteln, was wirklich auf der Erde geschieht. Ja, es gibt schlechte Nachrichten, aber es ist nur ein kleiner Teil dessen, was tatsächlich passiert, wenn der Tsunami der Liebe in jedes Herz fließt und es füllt, das sich dafür entscheidet, sich ihm zu öffnen. Wie ich oben bemerkte, wenn ihr euer Herzen für die Liebe öffnet, fühlt ihr ihre Gegenwart, und diese Gegenwart ist tröstend, beruhigend, friedvoll und warmherzig. Daher lohnt es sich wirklich, während des ganzen Tages ein paar Minuten zu nehmen, um euch von euren weltlichen Aktivitäten zu lösen, während ihr euch nach innen begebt und euch wiederbeleben lasst, indem ihr euch mit eurer unzerbrechlichen göttlichen Verbindung beschäftigt.

Es ist wirklich unzerbrechlich! Du seid ewig Eins mit der Quelle, der Lebenskraft, die in jedem Moment eurer Existenz durch euch fließt, die euer Bewusstsein anregt, und es ist unmöglich für euch, jemals von ihr getrennt zu sein. Ihr könnt ablehnen es anzuerkennen, ihr könnt seine Existenz leugnen, ihr könnt es ignorieren, dennoch bleibt es eure Quelle des Lebens. Leben, Bewusstsein, ist nicht etwas, was eure physischen Körper bereitstellen, es ist die Ursache eures physischen Körpers, und wenn es sich von euch zurückzieht, sterbt ihr und zersetzt sich ~ Staub zu Staub und Asche zu Asche. Ihr seid unsterblich, wie euch bewusst wird, wenn ihr „sterbt“.

Der Tod ist nur ein Übergang von der physischen Form zurück in die spirituellen Reiche, und wenn er auftritt, werdet ihr von vielen geliebten Menschen, die vor euch gegangen sind, und von eurem persönlichen Führer oder Mentor liebevoll begrüßt und willkommen geheißen. Es wird in der Tat eine freudige Gelegenheit sein. Es besteht absolut keine Notwendigkeit, es zu fürchten, denn es ist nur ein Hinweis darauf, dass eure Reise abgeschlossen ist, und eure Ankunft in der Heimat wird Grund zum Feiern sein. Ihr werdet euer irdisches Leben Revue passieren lassen und werdet höchstwahrscheinlich über die guten Dinge, die ihr für andere getan haben, erstaunt sein, ohne sich dessen völlig bewusst zu sein. Kein menschliches Leben ist jemals eine Verschwendung oder verloren, das Gute kommt immer davon. Was ihr als schlecht oder unakzeptabel bezeichnet, wird in dem Kontext gesehen, in dem es aufgetreten ist. Ihr werdet erkennen, dass ihr einige Fehler gemacht habet, und ihr werdet euch vergeben, wenn ihr euer Schuldgefühl oder eure Scham loslasst.

Es ist schwierig, ein menschliches Leben zu führen, und währenddessen trefft ihr oft vieles, was euch von eurem vorweggenommenen Weg ablenkt, und diese Ablenkungen können sehr verlockend sein und euch von eurem beabsichtigten liebevollen Weg wegführen. Weil ihr aus Liebe erschaffen wurdet ist es unmöglich, dass ihr euer menschliches Leben führen würdet, ohne jemals irgendwelche liebevollen Gedanken, Worte oder Aktivitäten zu haben, die anderen Hilfe, Mitgefühl oder Liebe gebracht haben. Liebe ist eure Natur, und wie sehr euch auch scheinen mag, dass ihr euch in eurem irdischen Leben völlig lieblos benommen habt, ist dies niemals der Fall. Jeder einzelne, der ein menschliches Leben geführt hat, hat seine Liebe irgendwann positiv anderen gegenüber ausgedrückt. Aus der Liebe geschaffen zu sein, gibt es keine Möglichkeit, dass ihr es komplett aus eurem Leben hättet ausschließen können, weil der Schleier oder der Mantel, der euch von der Quelle zu trennen scheint, sehr dünn und sehr porös ist.

Gott liebt alle seine Kinder und sie alle werden heimkehren zu Ihm und zu einem herrlichen und feierlichen Empfang. Ohne eines von euch wäre Er unvollständig, und es ist unmöglich für Gott, unvollständig zu sein. Lasst also alle Ängste oder Zweifel über eure Würdigkeit nach Hause zurückzukehren los, denn Gott erwartet eure Ankunft mit großer Erwartung. Es war eure Entscheidung, euch in das Spiel der Trennung und in den anschließenden Überlebenskampf einzumischen, und jetzt habt ihr beschlossen, zurückzukehren, und das werdet ihr auch tun.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0218/0saul.html#12

 

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Kundalini-Awakening – die Lebenskraft erwecken  am 11.Februar 2018 – 21.00 Uhr

Energieübertragung zur ganzheitlichen Erweckung der Kundalini-Lebenskraft

Bei dieser Energieübertragung wird die Kundalini-Lebenskraft – welche im Basischakra (Wurzelchakra) „eingerollt“ liegt – sanft und allumfassend erweckt und mit der kosmischen Kundalini zur Verschmelzung gebracht…

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..die EK-REdaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s