Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 17.Dezember 2017

die Arkturianer

~ Es gibt nur EINE Wirklichkeit, und IHR seid ES ~

Liebe Leserin, lieber Leser, herzliche Grüße an alle zu dieser besonderen Zeit der Feier und festlichen Aktivität. Die Feiertage dienen oft als ein Auslöser, der ein Gefühl der Einheit in jenen normalerweise unbekannten Energien aktiviert. Die Gefühle der Liebe und des Gebens, die während der Weihnachtszeit frei fließen, sind oft die ersten Schritte eines Erwachens, wenn ihr bereit und offen dafür seid.

Menschen aller Glaubens-Richtungen können Weihnachten feiern, wenn sie seine wahre Bedeutung verstehen. Weihnachten ist nicht nur die Geburt eines hochentwickelten Kindes vor 2000 Jahren, sondern repräsentiert die Geburt des Christus in jedem Individuum. Wir haben in früheren Weihnachtsbotschaften darüber gesprochen, aber entschieden, es für jene zu wiederholen, die sich der wahren Bedeutung von Weihnachten noch nicht bewusst sind.

Das Wort Christus bezieht sich nicht auf den Meister Jesus, außer als erlangten Titel, noch hat es nur mit der Religion namens Christentum zu tun. Das Wort Christus ist kein Mensch, Name oder eine Religion, sondern bedeutet Licht oder volle Erleuchtung. Die Christsein ist das Geburtsrecht jeder Seele, und jeder ist der perfekte Ausdruck von Gott/der Quelle, egal wie unbewusst sie sein mögen. Es gibt nur EINE Wirklichkeit und IHR seid ES.

Alles, was ihr in der menschlichen Szene seht, hört, schmeckt, berührt und riecht, ist eine in Gedanken geformte Interpretation einer spirituellen Wirklichkeit ~ ihr könnt nichts aus dem Nichts machen. Die Weihnachtsgeschichte und alles, was sie umgibt, stellt eine viel tiefere Wirklichkeit dar, die sich auf jede einzelne Seele auswirkt.

Die Weihnachtsgeschichte ist die Geschichte der Entwicklung einer jeden Seele in Christus Bewusstsein. Die Schöpfung ist bereits abgeschlossen und ihr seid bereits ganz, allerdings in einem physischen Körper, der von Zeit und Raum regiert wird. Auf Erden zu sein, bringt einen Schleier des Unwissens mit sich, durch den die Mehrheit nicht weiß, wer und was sie in einem Prozess der Entwicklung sind.

Maria und Josef stellen das vollkommene Gleichgewicht der Göttlichen weiblichen und männlichen Energien dar, die notwendig sind, damit der neue und höhere Zustand des Bewusstseins gebildet werden kann.

Wenn der kindliche Zustand des Bewusstseins zu wachsen beginnt, entstehen dreidimensionale Konzepte und Überzeugungen, die untersucht und geklärt werden müssen. Diese Tragezeit kann und dauert normalerweise ein Leben lang und führt dazu, dass sich der Mensch oft erschöpft und verloren fühlt, da sein bekanntes Fundament zerbröckelt und ihn scheinbar mit nichts zurücklässt. Das ist der Stall.

Der Christus kann und wird niemals in ein Bewusstsein geboren werden, das bereits mit dreidimensionalen Konzepten und Überzeugungen gefüllt ist. Der bescheidene Stall repräsentiert einen erreichten Zustand des Bewusstseins, der frei von allem Falschen und Unwirklichen ist ~ was notwendig für die Geburt des Christus-Bewusstseins ist.

Jene mit Augen zu sehen und Ohren zu hören, erkennen es leicht und werden von der Energie dieses Zustands des Bewusstseins angezogen (die Weisen) und denken nicht an irgendwelche Unannehmlichkeiten, die involviert sein könnten, um in ihrer Gegenwart zu sein.

Gleichzeitig können jene, die von einem Gefühl ihrer eigenen Macht und Wichtigkeit in den Energien der Dualität und Trennung leben, nur die Stärke anderer oder die Liebe als Bedrohung verstehen. Sie verstehen Macht nur als Macht über etwas oder jemanden, statt dass Kraft aufgrund ihrer Einheit mit der Quelle das Geburtsrecht einer jeden Seele ist. So haben wir die Soldaten von Herodes, die versuchen, das neugeborene Kind zu zerstören.

Das Christus-Bewusstsein wird immer verfolgt und verfolgt werden von jenen die glauben, dass ihre Existenz (Ego) durch die Macht eines anderen bedroht ist. Das neu geborene Christus-Bewusstsein muss still und heimlich verborgen und innerlich genährt werden, bis es stark genug ist, den Schlingen und Pfeilen der äußeren Szene standzuhalten.

Die Weihnachtsgeschichte ist eure Geschichte, ihr Lieben, und die Geschichte eines jeden Menschen, unabhängig davon, wo ihr euch auf eurer Entwicklungs-Reise befindet, weil jeder der Ausdruck des Göttlichen Bewusstseins ist und daher bereits die Fülle des lebendigen Christus in sich trägt.

Niemand erlangt diesen Zustand des Bewusstseins von außerhalb des Selbst, von irgendeinem „richtigen“ Lehrer oder aus Unterricht, weil es so etwas nicht gibt. Vielmehr geht es bei der gesamten Entwicklungs-Reise darum, euch der inhaftierten „Pracht“ zu öffnen, die sich innerhalb präsentiert.

Genießt die Zeit und gebt euch nicht nur materielle Geschenke, sondern Geschenke der >Liebe, der Fülle, der Freude, des Friedens, der Ganzheit, der Harmonie usw., euch völlig bewusst, dass ihr dieser Geschenke niemals beraubt werden könnt, denn es sind niemals persönliche, sondern fließen unendlich von dieser inneren unendlichen Quelle.

Lasst Weihnachten jeden eurer Tage des Jahres sein. Lasst Weihnachten werden, wer und was ihr in jedem Moment, Situation und Erfahrung seid und ihr werdet beobachten, wie es leicht in jedem neuen Jahr (des Lebens) fließt.

Wir wünschen euch euer ganz eigenes wahres Weihnachten.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1217/0arkt-grupp.html#17

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 21.Dezember 2017 (21 Uhr)

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg, Botschaften, Sternenbotschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s