Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 23.Juli 2017

cf55d-die2barkturianer

Die meisten von Euch beginnen mehr Synchronität in Eurem Leben zu bemerken“

Grüße, wir kommen wieder, um Unterstützung und Liebe zu geben, während wir die physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Kämpfe von so vielen in dieser Zeit bezeugen. Energien, die auf die Erde fließen, sind immer intensiver geworden und verursachen Probleme, die in der Regel nicht problematisch aber größer und wichtiger scheinen. Ihr werdet immer empfindlicher für Energie und erfahrt sie somit in einer Art und Weise, die bisher unbemerkt geblieben wäre.

Während das Bewusstsein leichter, feiner und offener für die höheren Frequenzen wird, öffnen sich auch allmählich die individuellen psychischen Fähigkeiten und erlauben einen leichteren Zugang zu Licht-Wesen, Führer und sogar Geliebte auf der anderen Seite. Es ist einfach so, dass neue und höhere Bewusstseins-Ebenen mit den Frequenzen der höheren Dimensionen enger mitschwingen.

Viele glauben, dass Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten, die ihnen erlauben sich auf die andere Seite einzustimmen, anders oder besonders sind. Nin, ihr Lieben, jeder hat diese Fähigkeiten, weil alle spirituelle Wesen sind, allerdings sind sich manche dessen bewusster als andere.

Einige haben sich entschieden, ihre psychischen Fähigkeiten aus Furcht zu verschließen, nachdem sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden, um sie in einem anderen Leben zu benutzen. Andere glauben nicht, dass sie echt sind und manifestieren damit vollkommen ihre Abwesenheit. Einige wählen sie zu blockieren, um sich vollständig auf bestimmte Lektionen des Lebens zu konzentrieren, die für die Vollendung in diesem Leben gewählt wurden, während andere einfach nicht genug entwickelt wurden, um diese Gaben verantwortungsbewusst zu handhaben und ihr Höheres Selbst hat sie vorübergehend blockiert.

Viele erkennen nicht, dass das Bewusstsein alles ist, was existiert, EINE Energie. Je dichter und weniger erwacht der Zustand des individuellen Bewusstseins ist, umso tiefer, langsamer und schwerer sind die Frequenzen (Abwesenheit von Licht). In Wirklichkeit ist jeder reines Bewusstsein, aber wegen der Dichte der dreidimensionalen Energie müssen sich Seelen als physisch auf der Erde manifestieren.

Jeder kann leicht dichte Energie spüren, aber die meisten verstehen nicht, was sie fühlen. Physische Orte, in denen Krieg, Kampf, Schmerz und Leiden stattgefunden haben, werden oft die Energie dieser Ereignisse halten, bis sie aufgelöst sind. Reinigung wird durch jene in der ganzen Welt gemacht, die mit reiner Absicht und ihrer Fähigkeit Licht in die Energie bringen.

Reinigung findet auch durch natürliche Ereignisse wie Feuer statt. Viele zivile und indianische Kriegs-Orte wurden durch Feuer gereinigt. Vergesst bitte nicht, dass Gaia eine lebendige Seele ist, die sich auch entwickelt. Sie ist nicht einfach ein Stück Schmutz, das für die Menschheit zum Nutzen verwendet wird.

Als spirituell entwickelte Individuen, wird euer Energie-Feld lichter und leichter, weil die Essenz des Göttlichen Bewusstseins reines Licht ist. Individuelle Energie-Felder sind leicht zu sehen und von jenen zu spüren, die sensibel für Energie sind oder mit der Fähigkeit, die Auren zu sehen. Dies ist ein Grund, warum ihr euch von bestimmten Menschen angezogen ober abgestoßen fühlt, auch wenn ihr nicht wirklich ihr Energie-Feld sehen könnt.

Jeder einzelne spürt die Resonanz der anderen, denn es gibt nur EINS, das entweder Ausrichtung oder Nicht-Ausrichtung mit dem mit sich bringt, was auch immer an Energie vorhanden ist, sei es ein Mensch oder ein Ort. Dies ist der Grund, warum ihr vielleicht das Bedürfnis fühlt, bestimmte Orte, Ereignisse oder Menschen zu meiden ~ ihr fühlt euch einfach nicht synchron mit der vorherrschenden Energie. Ehrt das. Auf der anderen Seite ist es auch Energie-Ausrichtung, die Menschen, Orte und Ereignisse zusammenführt, sei es positiv oder negativ.

Entwicklung ist eine langsame und oft schmerzhafte Reise durch Lebenszeiten der Erfahrungen, die für eine Seele notwendig sind, um schließlich aus den Illusionen der Sinne in den erleuchteten Zustand des Bewusstseins zu erwachen, der immer vollständig präsent gewesen ist, allerdings verborgen hinter falschen Konzepten und Glauben.

Jede neue Wahrheit (nicht nur intellektuell bekannt), die erreicht wird, erweitert das Energie-Feld, wodurch es heller und lichter wird und erlaubt, einfachere, spirituell entwickelte Ideen, Überzeugungen und Menschen derselben Resonanz zu finden. Das ist das Gesetz der Anziehung.

Ihr fragt vielleicht, warum es jene gibt, die psychische Fähigkeiten spirituell nicht weiterentwickelt zu haben scheinen. Ihre psychischen Messwerte und Prognosen reflektieren oft das dreidimensionale Glaubens-System und sind mit Schicksal und Düsternis gefüllt. Viele dieser Menschen entwickelten und tragen in zellularen Erinnerungen psychische Fähigkeiten, die sie in früheren Lebenszeiten oft durch Techniken zur Manipulation von Energie und Zugriff auf andere Dimensionen erlangten.

Lehren über die Energie-Manipulation waren ein großer Teil der Mysterien-Schulen und sollten den Studenten bei der Erleuchtung unterstützen. Allerdings gab es einige, die noch nicht bereit oder entwickelt genug waren, um die Techniken ehrenhaft zu verwenden. Einige brachen weg und begannen für egoistische Gewinne zu verwenden, was sie gelernt hatten, was der Ursprung der sogenannten Schwarzen Künste war. Unerleuchtete Energie wird als dicht, dunkel und schwer empfunden.

Es gibt heute noch immer jene, die versuchen die Manipulation von Energie für persönlichen gewinn zu nutzen. Reine Energie ist weder gut, noch schlecht, sie ist einfach. Aber es kann sowohl für den Zustand des Bewusstseins, als auch für die Absicht des Nutzers verwendet werden. Heilende Methoden beruhen auf die Fähigkeit eines Heilers, Höhere Licht-Energie fließen zu lassen und disharmonische Energien in Balance zu bringen.

Die Heilung bleibt erhalten, solange der Patient in Ausrichtung mit den neuen Frequenzen bleibt. Oft geschieht es, dass Individuen einfach zu ihren alten Wegen zurückkehren (die, die in erster Linie Disharmonie brachten), so dass die Situation zurückkehren konnte. Für diese wird an bestimmten Punkten die Energie der Heilung nicht mehr helfen, damit sie lernen ihre eigene Arbeit zu tun.

Energie, die für egoistische Zwecke manipuliert wird, erscheint wegen der Abwesenheit von Licht dicht und schwer. Wenn es zur Heilung verwendet wird, erscheint es als kristalline Farben oder goldenes Licht. Dies ist der Grund, warum es so viele Geschichten über Zauberei, Energie-Manipulation und negative Hexerei sowie weißen Zauber und mächtige Heiler gibt. Diese Geschichten tippen an kollektive zellulare Erinnerungen und sind nicht einfach nur imaginär.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht jeder, der hellseherische Fähigkeiten hält, aber kein Interesse an Spiritualität hat, ein negativer Manipulator der Energie war. Viele ernsthaft Studierende und Lernende in den Mysterien-Schulen nutzten die Informationen wie vorgesehen. Die Lehren der alten Mysterien-Schulen (es gibt heute noch einige auf der Erde) wurden vorwiegend aus Ebenen der Dualität und Trennung präsentiert, denn das war das vorherrschende Bewusstsein jener Zeit. Heute sind viele die psychisch begabt sind, vor allem jene in allen Heil-Künsten und Selbst-Verbesserungs-Modalitäten, jene, die vor langer Zeit im heiligen Tempel der Heilung gearbeitet haben und diese Fähigkeiten noch in der Energie der zellularen Erinnerung tragen.

Während sie sich spirituell weiterentwickeln, erhöht sich ihre Fähigkeit, auf bisher nicht verfügbare Frequenzen zuzugreifen, weil sich nun mit ihrer persönlichen Resonanz damit ausrichten können. Sie können vielleicht damit anfangen Menschen und Tiere zu sehen, die entschlafen sind. Viele von euch machen das jetzt. Dies geschieht in der Regel im Schlaf-/Erwachens-Zustanden, wenn ihr noch nicht ganz wach seid.

Es gibt keinen Grund, diese Erfahrungen zu fürchten. Wisst, dass jene, die zu euch kommen, verwirrt sein können und nicht wissen so sie sind, oder dass sie gestorben sind. Sie werden von eurem Licht angezogen. Ihr könnt ihnen erklären, dass sie zum Licht gehen müssen, wo sie Hilfe und Führung erwartet.

Viele von diesen Lieben, die noch verweilen, sind gründlich verwurzelt mit Vorstellungen von Hölle und Verdammnis, und als Resultat fürchten sie sich, sich aus der Erden-Energie zu bewegen. Bittet, dass Führer oder Verwandte kommen, um sie zu unterstützen, sich ins Licht zu bewegen. Wenn sie sich nach einiger Zeit immer noch weigern euch zu verlassen, könnt ihr ihnen einfach auftragen zu gehen.

Fürchtet euch nicht vor diesen Erfahrungen. Zu viele Geschichten, die auf Unwissenheit durch Dualität und Trennung beruhen, sind durch Lebenszeiten weitergegeben worden und noch immer ein Teil vieler religiöser Lehren. Diese falsche Programmierung hat dazu geführt, dass viele Furcht haben, dass alles „Psychische“ böse ist und deshalb gefürchtet und abgelehnt werden muss. In Wirklichkeit ist die „andere Seite“ jedermanns wahres Zuhause und damit viel wirklicher als Erden-Erfahrungen.

Es ist unklug, sich gedankenlos durch Spiele, Drogen oder Zeremonien für die andere Seite zu öffnen. Es gibt unentwickelte Wesen, die gerne mit euch kommunizieren würden, wenn ihr es erlaubt. Fürchtet euch nicht, euch mit euren Führern und Lehrern zu verbinden, aber gebt eure Absicht an, euch nur für Wesen des Lichts zu öffnen, bevor ihr das Channeling oder die Verbindung übt. Diese Absicht muss nur einmal gesetzt werden.

Wenn ihr in Furcht hinsichtlich der Erfahrungen der psychischen Art geht, erinnert euch sofort daran, wer ihr wirklich seid ~ kein menschliches Wesen, das allen Überzeugungen der Dualität und Trennung unterliegt, sondern ein Ausdruck Gottes in Manifestation. Hierdurch erkennt ihr an, dass es nichts, absolut nichts gibt, was jemals getrennt werden könnt oder euch kleiner macht, als der Göttliche Ausdruck, der ihr seid. Wenn ihr euch zentriert und mit diesem höheren Bewusstsein ausrichtet, werdet ihr euch automatisch in ein höheres Bewusstsein verschieben, das von Furcht und niedrigeren resonanten Energien nicht betreten werden kann.

Alle Furcht entsteht aus dem Glauben, dass etwas oder jemand scheinbar Macht über euch hat. Furcht kann nicht in einem Zustand des Bewusstseins existieren, das keine Macht kennt, außer Gott ~ der Gott eures eigenen Selbstsein. Negative Erscheinungen können nur dort existieren, wo es eine Energie des Glaubens an sie gibt, um sie zu schaffen.

Dies bedeutet nicht zu sagen, dass ihr niemals wieder einen ängstlichen Gedanken, Erfahrung oder furchtbare dreidimensionale Situationen bezeugen werdet, sondern während ihr immer mehr in ein Bewusstsein der Wahrheit wachst, werden sie weiter und weiter weg und keine Energie mehr haben, um sie zu nähren.

Die meisten von euch haben bereits begonnen mehr Synchronität in eurem Leben zu bemerken. Die Dinge fangen an ohne Anstrengung zu fallen, und Lösungen scheinen bei Bedarf zu erscheinen. Der Grund ist, weil ihr beginnt euch als Selbst zu identifizieren, dass das wirkliche Selbst jetzt vollständig und ganz ist, nicht etwas zu einem künftigen Zeitpunkt. Ein erreichtes Bewusstsein der Ganzheit und Vollständigkeit drückt sich in scheinbar gewöhnlicher Weise nach außen aus.

Ihr seid Schöpfer, aber ihr habt es nicht erkannt und habt daher einen Gott im Himmel oder menschliche Lösungen gesucht, um zu beheben, was ihr selbst geschaffen habt. Nutzt jetzt jede Erfahrung um euer Glaubens-System zu prüfen und zweifelt niemals daran, dass Frieden, Harmonie und bedingungslose Liebe euer Geburtsrecht ist.

Die ganze Reise geht darum aufzuhören, diese Dinge in der äußeren Welt zu suchen und euch stattdessen daran zu erinnern, dass ihr bereits vollständig innerhalb seid und dann lasst es als jede eurer Erfahrung fließen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0717/0arkt-grupp.html#23

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 30.Juli 2017 (21 Uhr)

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Sternenbotschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 23.Juli 2017

  1. yamahela schreibt:

    Ja., den äußeren und den inneren Einweihungsweg – beide sind gleichgestellt, das kann hier nicht oft genug betont werden.. Nur: das Paradox besagt, dass wir allesamt durch sämtliche Lehramtsprozesse genannt: „Prüfungen“ gehen mussten., der individuelle Karma -Schicksalsweg ist so vollkommen genug, um wenigstens geachtet zu werden.

    Wenn neues Sein auftaucht, ist die alte Sucht nach Macht, Kontrolle, Manipulation – von wem oder was auch immer, nutzlos geworden, überflüssig und letzlich hillflos anzuschauen.

  2. Fluß schreibt:

    Es gibt 2 Wege: den inneren und den äußen. Beide führen zum Ziel.

  3. doris schreibt:

    Sehr gut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s