Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 25.April 2017

umacnatw

Selamat Jalwa! Eure Welt entwirrt sich immer weiter. Wir beobachten
täglich, wie die Dunkelkräfte und deren Scharen von Lakaien es immer
noch fertigbringen, ein ungewöhnliches Maß an „Verzögerungen“ zu
verursachen. Diese seltsamen Vorgänge schwächen aber nur scheinbar die
Gründe hinter den neuen Sicherheitsmaßnahmen ab, die für das gesamte
Auslieferungsverfahren bestimmend sind. Unsere Verbindungsleute
widmen sich jetzt einer erfolgreichen Beendigung dieser sehr
komplizierten Situation. Wir erwarten, dass da eine Reihe von Vorgängen
endgültig geklärt wird. Dies kann es ermöglichen, dass alle Probleme in
den höheren Ebenen des Auszahlungssystems bald gelöst werden können.
Diese vielfältigen Szenarien tauchen tagtagtäglich auf. Wir haben
entschieden, ein möglichst sanftes Ende dieser vielen entstandenen
Schwierigkeiten herbeizuführen und das LICHT neu zu ordnen. Auf diese
Weise können wir endlich die offenkundige Lauheit unserer Kollegen
überwinden. Diese Tendenzen lösen sich allmählich auf und ermöglichen
damit, dass die generellen Auszahlungen weiter vorankommen. Außerdem
erkennen die Dunkelkräfte, dass ihre ständigen Verzögerungstaktiken nun
ihr wohlverdientes Ende erreichen. Die allgemeine Überzeugung ist, dass
jetzt einige interessante Gegenmaßnahmen kurz vor ihrer Manifestation
stehen und Wirkung zeigen werden. Wir spüren, dass diese Geschehnisse
geeignet sein werden, die derzeitige unsichere Natur des Auszahlungs-
Vorgangs generell ändern wird. Und wir sind auch überzeugt, dass die
derzeitige Situation jetzt an einem Scheideweg angekommen ist.
All dies ist ein Grund, dass der gegenwärtige Stillstand sich seinem Ende
nähert. Wir erwarten in vollem Umfang, dass die endgültige Auflösung des
bisherigen Zustands sich ihrer Verwirklichung nähert. Die finstere Kabale
scheint nicht zu erkennen, wie verzweifelt ihre jetzige Situation wirklich
ist. Sie meinen immer noch, dass für sie eine Art ‚Rettung‘ nahen könnte.
Damit ‚veräppeln‘ sie sich sozusagen selbst. Doch die derzeitige Situation
ist eine List, die im Begriff ist, sie sehr bald sehr hart zu erwischen. Wir
blicken erfreut auf die kommende Unvermeidlichkeit ihres tragischen
Schicksals. Und wir bereiten uns darauf vor, sie in legale Gefangenschaft
zu führen – und sodann dem LICHT den Weg frei zu machen, damit die
neue NESARA-Republik gegründet werden kann.
All dies steht nun am Horizont. Die Dunkelmächte begreifen in gewisser
Weise, dass ihre Tricks entlarvt worden sind. Sie sind sich ehrlicherweise
auch dessen bewusst, dass ihre bisherige illegale USA-Corporation kurz
vor ihrem Ende steht. Und sie wissen, dass die alte Realität nicht länger
Bestand haben kann! Tief innerlich wissen sie, wie nahe sie der Tatsache
sind, dass die schrecklichen Konsequenzen ihres Tuns nun wirksam
werden. Unsinnigerweise verstärken sie aber dennoch die Gründe für die
Anklage-Verfahren gegen sie. Deshalb erwarten wir, dass dieses Reich nun
recht schnell umgewandelt wird, sobald die derzeitigen Komplikationen ‚ad
Acta‘ gelegt werden können. Wisst, dass Alles sich wahrlich zusammen-
fügt!
Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen heute, um
euch allen dafür zu danken, dass ihr eure gemeinsame Vision aufrecht-
erhalten habt – während einer Zeit, in der eure Auszahlungen noch einmal
wieder entweder verlangsamt oder ernsthaft hinausgezögert worden sind
durch Komplikationen, die von den ‚Dirigenten‘ dieses gegenwärtigen
Prozesses verursacht wurden. Wir segnen euch für euren großartigen
Fokus! Wir sind voller Freude über die Tatsache, dass der Himmel uns
zusichert, dass ihr nicht ignoriert (‚verworfen‘) werdet! Bleibt weiterhin
geduldig und wisst, dass eure wunderbare Zeit sich in gesegneter Weise
entfalten wird. Der verheißene Wohlstand wird in der Tat kommen –
genauso wie der herannahende Zeitpunkt eurer Befreiung aus der
Schulden-Sklaverei. Freut euch und wisst, dass eure Zeit herannaht!
Diese jetzige Zeit ist gekennzeichnet von subtilen Veränderungen, die
die meisten unter euch erst noch erleben müssen. Der Himmel stellt
sicher, dass alles, was da verheißen wurde, auch geschieht. Wir haben
bemerkt, dass der Zeitpunkt naht, zu dem die Vollmacht erteilt werden
wird, dass die „Wohlstandspakete“ ausgeliefert werden können. Es hilft, zu
wissen, dass der Himmel sich für eine Serie von Überraschungen bereit
macht, die für die Lebenszeit der bisherigen Amerikanischen de facto
Regierung das Ende einläuten werden. Allein diese Tatsache lässt uns
hoch aufjauchzen. Und auch eure Zeit der Freude steht nahe bevor.
Wir beschließen diese kurze Offenbarung mit einer einfachen aber
einprägsamen Botschaft: Wir bitten euch, eure großartige Vision und
euren inneren Fokus aufrechtzuerhalten. Alles wird euch in Form zweier
großer Geschenke in angemessener Weise übermittelt werden: göttliche
Befreiung und damit: göttliche Gnade. Ihr, meine Kinder, seid diejenigen
auf der Welt der Erd-Oberfläche, denen eine Reihe von Verschonungen
gewährt wird, die die Erfahrung eures Aufstiegs erheblich erweitern
werden! Dieser heilige Prozess erbringt euch viele großartige Bonusse!
Halleluja! Halleluja!
Wir haben heute wieder über das berichtet, was um euch herum vor
sich geht. Die Dunkelmächte mit ihren vielen unnötigen Komplikationen
sind im Begriff zu verschwinden. Ihre fortwährenden Ausreden und
üblichen Störmanöver sind nicht länger erforderlich. Lasst bekannt
werden, dass uns allen eine neue, freudvolle Wirklichkeit bevorsteht!
Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand
des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat
Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow


http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity….die EK-Redaktion

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Galaktische Föderation des Lichts, NESARA abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 25.April 2017

  1. muniji schreibt:

    Erster verlässlicher(?) Freie-Energie-Lieferant jetzt kommerziell erhältlich:

    http://www.magmov.co/index.html

    Einfach mal anschauen – sieht aus, als werde es jetzt immer konkreter… 😀

    LG – mu 🙂 🙂 🙂

  2. gabrielealt schreibt:

    wir werden den Bewusstseinssprung schaffen, das Tor knacken, nur noch einen Schritt, sagte die Welle auf der Suche nach dem Ozean und weis nicht, dass nur Ozean ist.

    • muniji schreibt:

      **schmunzel** – Gabi… 🙂

      Du hast Recht, da ist nur Ozean, was folglich bedeutet und nur bedeuten kann: Es gibt gar keine ‚Wellen‘, die auf der ‚Suche nach dem Ozean‘ sind…

      ‚Nicht wissend, dass nur Ozean ist.‘ ( )

      Denn, wie Du schon sagst: Alles ist ‚Ozean‘.

      Erst wenn Du Dir genau dessen tatsächlich bewusst geworden bist, es wahrhaftig siehst, und fühlst – w e i ß t Du es auch unvergänglich.

      Erst dann brauchst Du weder Dir selbst, noch irgend jemand ‚Anderem‘ weiterhin zu ‚erklären‘, dass da ’nur Ozean‘ ist – kannst Du das jetzt sehen?

      Ich sehe und fühle es unentwegt. 😀

      LG – mu 🙂 🙂 🙂

      • gabrielealt schreibt:

        „“Es gibt gar keine ‚Wellen‘, die auf der ‚Suche nach dem Ozean‘ sind…“““
        genau genau genau
        ❤ ❤ ❤

      • muniji schreibt:

        So macht denn aber auch Deine Aussage:“…, sagte die Welle auf der Suche nach dem Ozean…“ keinen realen Sinn, klar – oder nicht?

        Was könnten ‚Wellen‘ – die es gar nicht gibt – schon ’sagen‘?

        Da ist nur das Eine, das mit sich selber ‚Suchen und Finden‘ spielt und in einem ganz realen Sinne trifft das auf uns ‚Alle‘ zu – weil wir das Eine sind.

        Wissen können wir Letzteres nur, indem wir es f ü h l e n.

        Alles ist nur ein ‚So-tun-als-ob‘, ganz genau wie wir uns, als wir noch Kinder waren, vorstellten, ‚Pirat‘ oder ‚Prinzessin‘ usw. zu sein – und es s p i e l t e n.

        Aus purer Freude daran – denn, was sonst gäbe es zu ‚tun‘?

        Probleme tauchen nur dann auf, wenn völlig un-fassbare, unbegrenzte Wesen, (wie wir es sind), dies ‚vergessen‘ – und sich wirklich für ihre ‚Rollen‘ halten, sich so sehr mit ihnen als ihr einziges ‚Sein‘ zu identifizieren, dass sie in ihnen ‚feststecken‘.

        Sich selbst verwechselnd mit ihren Vorstellungen v o n ihnen selbst.

        Das ist der ‚Traum‘, aus dem wir jetzt ‚erwachen‘. 😀

        LG -mu 🙂 🙂 🙂

      • gabrielealt schreibt:

        „““ sagte die Welle auf der Suche nach dem Ozean „“““
        „“Es gibt gar keine ‚Wellen‘, die auf der ‚Suche nach dem Ozean‘ sind…
        genau genau genau““““
        So macht denn aber auch Deine Aussage:“…, sagte die Welle auf der Suche nach dem Ozean…“ keinen realen Sinn, klar – oder nicht?
        tja, Paradox nicht wahr, jetzt möchte eine Welle die es gar nicht gibt, dieses verstehen

      • muniji schreibt:

        ALSO… kann es n i c h t ‚eine Welle‘ sein, die dies gerade zu ‚verstehen‘ versucht. ***LACH***

        Ist das nicht offensichtlich, Gabi? 😀 😀 😀

        LG – mu 🙂 🙂 🙂

      • muniji schreibt:

        Unser uns ‚Wieder-Erkennen, unser ‚Erinnern‘ an uns selbst – also das, was wir wirklich sind – geschieht niemals auf irgend eine rein mentale Weise, weil es sich dabei um ein ‚Verständnis jenseits aller Verständnisse‘ handelt.

        In diesem Sinne gibt es tatsächlich rein gar nichts zu ‚verstehen‘.

        Was bleibt ist – zu s e i n. **schmunzel**

        LG – mu 🙂 🙂 🙂

      • gabrielealt schreibt:

        ja Muniji für den „Verstand“ scheint es offensichtlich zu sein

      • muniji schreibt:

        Eben n i c h t, Gabi… weil es einfach nicht mit dem Verstand(!) zu erfassen ist.

        Weshalb ich auch sagte: offen-sicht-lich… und nicht: offen-verständ-lich.

        S i e h s t den Unterschied, der darin liegt? 😀

        LG – mu 🙂 🙂 🙂

      • gabrielealt schreibt:

        ja, deshalb auch das kleine Wörtchen „scheint“

      • muniji schreibt:

        YEP… Gabi 🙂

        Ich sage bisweilen auch: „Solange Du denkst – siehst Du nicht. Willst Du tatsächlich sehen was i s t, dann höre auf zu denken.“

        Ebenso beim Zuhören: Solange wir gleichzeitig denken, ist es keines.

        LG – mu ❤

  3. muniji schreibt:

    Ich für meinen Teil kann verstehen, wenn es Einigen schwerfällt, Sheldon’s Botschaften noch ernst zu nehmen, scheint sich doch ihr Inhalt seit langem im Grunde nur zu wiederholen…

    Gravierende ‚Durchbrüche‘ im Aussen sind noch kaum zu erkennen und so ist es, als würde sich dafür einfach erst ein genügend grosses Momentum aufbauen müssen, d a m i t sie auch eintreten können – in unsere äussere Erfahrung.

    Wie auch ein Staudamm erst in dem Moment überläuft, wenn die Wassermassen auf der Zufluss-Seite genügend angewachsen sind.

    Vorher ‚geschieht‘ so gut wie ‚gar nichts’… scheinbar.

    In uns geschieht dasselbe: erst, wenn wir in einer Sache an einem gewissen ‚Punkt der Unbedingtheit‘ angekommen sind – geschieht Neues in unserem Leben.

    Das Bemerkenswerte ist: es braucht keine 7 Milliarden von uns, um den alles entscheidenden ‚Schritt‘, jenen Bewusstseinssprung für ALLE auszulösen, den wir ‚Aufstieg‘ nennen.

    Die Meisten sind bereit dafür – nur der ‚zündende Funke‘ fehlt. JENE, die in ihrer Zahl und Kraft, das ‚Zünglein an der Waage‘ sein werden, in ihrer UNBEDINGTHEIT.

    Dann brechen alle Dämme… schneller als erträumt.

    Lassen wir es wahr werden. 😀

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

  4. dakma schreibt:

    gerade gefunden : Neumond…. ICHBIN HEILUNG …. ❤ :
    http://isis-mysterienschule.blogspot.de/2017/04/neumond-26-april-2017.html

    Dakma

  5. Jana schreibt:

    …was um Uns herum vor sich geht…
    *
    auch ‚D i e s e s‘ : 🙂

    https://kosmischesgefluester.wordpress.com/2017/04/25/shift-update-24-304/

    . ❤ Grüsse
    Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s