Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 21.April 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 21.April 2017

Ihr Lieben, viele von Euch finden es schwierig, sich mit Anderen zu verbinden, besonders mit Liebsten, die sich in einem anderen energetischen Raum befinden. Als Ihr während Eurer Reise gewachsen seid, habt Ihr vielleicht eine energetische Kluft zwischen Euch und ihnen wahrgenommen, die schwer zu überbrücken ist.

Das Erste, von dem wir uns wünschen, dass Ihr es versteht, ist, dass das völlig normal ist. In den meisten Partnerschaften gibt es eine Seelen-Vereinbarung darüber, dass Ihr sozusagen vorangehen werdet, um den Weg für freizumachen, damit sie folgen können, falls und wenn für sie der Zeitpunkt richtig ist, das zu tun.

Es ist also üblich, dass der Eine energetisch einen großen Schritt vorwärts macht und sich in dieser neuen Energie behaglich einrichtet, und für den Anderen, dass er sich mit diesen Energien mitbewegt, wie auch immer es sich für ihn selbst anbietet. Bitte denkt daran, dass Ihr diese Energie für ihn verankert, damit er sie für seine eigene Vorwärtsbewegung nutzt, wann auch immer dies für ihn und seinen eigenen Seelenplan angemessen ist.

Die meisten Paare verbleiben innerhalb einer bestimmten Schwingungs-Breite, in der der Eine einen Schritt nach vorn macht, und der Andere in seiner eigenen Zeit folgen wird. Es ist also sehr normal, dass wenn es einen Zustrom von Energie gab, Ihr eine vorübergehende fehlende Verbindung spürt. Es ist ein Zyklus, dessen Ihr Euch bewusst sein und den Ihr als normal und vorhersehbar ansehen könnt, und den Ihr einfach als die Art und Weise betrachten könnt, wie die Energien innerhalb Eurer eigenen Partnerschaft arbeiten.

Heißt das, es gibt nichts, was Ihr tun könnt, um Euch in der Zwischenzeit mit Anderen zu verbinden? Absolut nicht. Es ist nicht so, dass Ihr Euch nicht verbinden könnt, es ist nur so, dass Ihr einen neuen energetischen Mittelweg finden müsst, um es von ihm aus zu tun.

Wie macht Ihr das? Es ist einfach, Ihr Lieben. Bevor Ihr die Absicht fasst, Euch mit der anderen Person zu verbinden, kommt einfach zur Ruhe und ladet ihre Seele ein, sich mit Euch in einem energetischen Raum zu verbinden, der existiert und für Euch beide angenehm ist, und schickt Eure Seele dorthin, um sie dort zu treffen.

Nehmt Euch einen Moment Zeit, um zu spüren, dass die Verbindung geknüpft wurde, und dann fahrt von diesem neuen Raum aus mit Euren Interaktionen fort. Falls Eure Kommunikation noch immer nicht bereitwillig gegeben ist, erkennt, dass Ihr die Verbindung von Seele zu Seele hergestellt habt, und sie auf diese Weise empfangen werden wird.

Macht es Euch selbst und Anderen während dieser intensiven und rasch wechselnden Zeiten leicht. Wo und wie Ihr Euch verbindet, mag sich jeweils dann ändern wenn auch die Energien es tun, aber Eure Seele weiß immer, wo dieser Verbindungs-Punkt ist, und Ihr könnt Eure Weisheit darin anwenden, diese Fähigkeit zu nutzen, um mehr Leichtigkeit zu erschaffen und in Euren Interaktionen mit Anderen mehr zu fließen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 21.04.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 26.April 2017 – 21 Uhr (Neumond)

Thema: „Vollkommenes Sein – die göttliche Essenz leben + Erdung aller Aspekte“

Nähere Infos und Anmeldung HIER…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……….Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s