Botschaft von Buddha: “Die Quintessenz – die Wirklichkeit ICH BIN” (02.April 2017)

Hinayana and mahayana Buddhism

“Die Quintessenz – die Wirklichkeit ICH BIN”

In tiefer Liebe und Hingabe BIN ICH jetzt da – ICH BIN Buddha – die große Seele Maitreya. ICH BIN da – in und durch diese Worte. Dieser Moment JETZT – genau dieser Moment – ist ein Abbild von dem großen Ganzen – was ist. Jeder Moment – den Ihr bewusst wahrnehmt und in dem Ihr aufmerksam beobachtet und Euch innerlich zentriert – ist ein Moment – wo ihr Wirklichkeit erfahren könnt. So seid Ihr viele Leben und Inkarnationen durch das – was Ihr Zeit nennt gereist – auf der Suche nach der Essenz – der Quintessenz Eures Wesens – Eures Seins. Die Quintessenz jedoch ist immer da – ist in jedem Moment da und schon immer war dies so. Auf Eurer Suche seid Ihr durch das gereist – was Ihr Illusion nennt und Ihr seid dem begegnet – was Ihr Leid nennt. Und doch war die Wirklichkeit immer da – immer ganz nah bei Euch – in Euch – als Euer Wesenskern – als das ICH BIN – das göttliche ICH BIN. Und so viele Erfahrungen habt ihr gesammelt um Euch daran zu erinnern – an Euren göttlichen Kern – das wahre Sein ICH BIN. Jetzt erkennt Ihr – dass Wirklichkeit in allem und in jedem “ist” und diese Wirklichkeit nicht veränderbar ist. Wirklichkeit “ist” einfach – jenseits von Worten – Gedanken und jenseits von Raum und Zeit. Und Wirklichkeit ist dann spürbar – wenn Liebe – bedingungslose Liebe – fühlbar ist. Das ist Wirklichkeit – das ist ICH BIN. ICH BIN Buddha.

gechnnelt durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

 

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Avatar-Darshan mit Buddha: „Stille – innerlich zur Ruhe kommen“ – 04.April 2017 (21Uhr)

Kommender Termin: Dienstag – 04.April 2017 (21 Uhr)

Hier findest Du weitere Infos…

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Botschaft von Buddha: “Die Quintessenz – die Wirklichkeit ICH BIN” (02.April 2017)

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    Wer, dieses von Fluß eingestellte, in sich fühlt, der Zeitpunkt da ist, sollte es ernst nehmen.

    Er sollte sich in der Erde verwurzelt und sein wahres Selbst finden. Diesen Stupser seines höheren Selbst nachgeben und sich auf dem Weg machen, in das Land in das alle gehen werden und aus dem alle kommen.

  2. Fluß schreibt:

    “ Sie werden sich mitunter sehr einsam fühlen, denn der „WEG DER MITTE“ führt nach innen, und Sie können diesen
    Weg nur alleine gehen. Erst am Ziel werden SIE DAS antreffen, wonach SIE sich seit Urzeiten so gesehnt haben.
    SIE werden sich innerlich immer mehr zurücklehnen können und die Geschehnisse einfach auf SIE zukommen
    lassen, da SIE sich nun bewusst sind, dass sowieso alles seinen vorbestimmten (illusorischen) Lauf geht. SIE
    werden erfahren, dass Sie der Fluss des Lebens stetig voran trägt, und SIE sich bei dieser illusorischen Reise in
    einem sicheren, unsinkbaren Boot befinden. Sie werden der weiseste Mensch der Welt sein und wissen, dass
    Weisheit mit nichts anderem zu tun hat als mit AUFWACHEN. Sie werden die ganz Welt dahingehend inFORMieren
    wollen, doch die materielle Welt wird Sie nur blöd und geschäftig anglotzen, denn die Welt schläft und handelt in
    ILLUSION. Sie werden mit Gedanken konfrontiert sein, die dahingehend ausgerichtet sind, an wen Sie dieses
    kostbare Wissen, das SIE erfahren, weitergeben können. Die illusorische Persönlichkeit, mit der SIE nach wie vor
    verbunden sind, wird automatisch die richtigen Menschen auswählen und inFORMieren, denn es gibt keinen Irrtum
    im Universum. Sie werden immer mehr Kraft bekommen, es handelt sich dabei um eine sehr sonderbare Kraft –
    um transzendentales Bewusstsein. Alle Ängste und Anspannungen werden nach und nach von Ihnen abfallen, und
    es werden immer häufiger Augenblicke auftreten, in denen SIE ein unbeschreibliches Reisefieber packt. Dabei
    handelt es sich um Augenblicke hohen Glücksgefühles, es ist die Vorfreude der SEELE auf DAS, was unweigerlich
    kommt. “

    http://www.zurwahrheit.de/Bewusstsein%20und%20Logik.pdf

    Fängt mit „Logik“ an, „Bewußtsein“ antwortet….. Ist im Skript farblich erkennend.

    “ Tja, da kann man nichts machen, ist eben gerade mein Spiel!
    Ist außer mir und dem Vertrauen noch etwas mit im Spiel?

    Ja, ein naher Verwandter von dir, die Phantasie, auch Imagination oder Vorstellungskraft genannt.
    Und dann noch die Angst, der Zweifel, die Hoffnung, die Freude, die Intuition, der Hass und die Liebe,
    um nur die wichtigsten zu nennen. Und nicht zu vergessen, der Humor, bei dem es sich im Prinzip
    um eine überaus GEN-iale Schutzfunktion handelt!

    Angst, Zweifel, Freude, Hass, Liebe… – das sind doch Gefühle?

    Nein, das sind im Grunde keine Gefühle, sondern Prinzipien. Also grundlegende Gesetzmäßigkeiten
    oder Veranlagungen, die Gefühle hervorrufen. Das ist ein Unterschied!
    Na, wie dem auch sei, jedenfalls, wenn ich mir so betrachte, wer oder was da so alles mit im Spiel
    ist, dann sind wir sicherlich ein starkes Team! „

  3. Fluß schreibt:

    http://www.zurwahrheit.de/auf%20ein%20Wort%20V5.pdf
    Dort gibts noch ein zweites Buch.
    Aus „Auf ein Wort“:

    “ Die Illustration zeigt eine
    erwachte Seele, die sich gerade ihrer absolut hilflosen Situation bewusst wird. Die spirituelle Seele (also Sie!)
    erkennt, dass sie in einem Gefährt (materielle Hülle) steckt und dass diese Hülle eine furchtbare Reise ins Ungewisse
    macht. Das Gefährt wird von fünf Pferden gezogen, die wiederum durch die Kraft der Gunas angetrieben
    werden. Da die Gunas über den Geist auf die fünf Sinne des Menschen wirken, repräsentieren die fünf Pferde die
    Sinne. Die Zügel stellen den Geist dar, der die Sinne gemäß den Kräften der Gunas steuert. Dasjenige Wesen, das
    die Zügel in Händen hält, ist Ihr falsches Ego. Und ganz hinten, als Fahrgast sozusagen, bleich vor Schreck und
    völlig hilflos, in das Geschehen eingreifen zu können,
    sitzen SIE! “

    “ Der weise Mann hat also gewusst, dass jede Seele immer auf dem kürzest möglichen Weg zu GOTT ist, und dass
    jegliches Geschehen im Leben vorbestimmt und dementsprechend gelenkt wird. Da gibt es keine Abkürzung, keinen
    Zufall, keinen freien Willen oder was auch immer. Wer dies momentan noch nicht akzeptieren kann, der lebt
    noch in Illusion – in MAYA.
    Doch es kommt für jede Seele ganz automatisch der Tag, an dem sie zu erwachen beginnt. Der Vorgang des Erwachens
    vollzieht sich in den meisten Fällen nicht schlagartig, sondern allmählich. Man driftet langsam in ein anderes
    Bewusstsein hinein – ins spirituelle Wachbewusstsein. Mit zunehmendem Wachsein erscheint Ihnen die materielle
    Welt immer seltsamer, unwirklich und skurriler. Sie kennen bestimmt den Ausspruch:
    „Heute stehe ich wieder einmal komplett neben mir!“
    Und genau das wird Ihre Erfahrung sein, Sie stehen plötzlich in gewisser Weise neben sich (nicht optisch gesehen,
    sondern gefühlsmäßig). Sie werden die Persönlichkeit, die Sie derzeit gerade darstellen, in einer seltsamen, mit
    Worten gar nicht zu beschreibenden Art und Weise erleben. Sie werden sich mehr und mehr dahingehend bewusst,
    dass Sie in Wirklichkeit gar nicht der- oder diejenige sind, den oder die Sie in diesem Leben gerade darstellen,
    sondern dass Sie dieser illusorischen Persönlichkeit (dem falschen Ego) nur sehr intensiv zusehen, und dass
    diese Intensität eine gewisse Verbundenheit (illusorische Identifikation) mit sich bringt. Diese Erfahrung ist äußerst
    massiv und muss langsam, Schritt für Schritt von der Seele (also von Ihnen!) realisiert werden. Die Erfahrung
    ist deshalb so massiv, weil sie für die Seele (also für Sie!) ein vollkommen neues Bewusstsein bedeutet, war
    sie doch seit Urzeiten in einem falschen Ego (Illusion) gefangen. „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s